Kaufberatung ST + Mühle max.630€

Diskutiere Kaufberatung ST + Mühle max.630€ im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe KN Gemeinde. Nachdem ich nun nicht mehr nur guten Espresso außerhalb meiner 4 Wände genießen will, ist es nun soweit. Eine...

  1. #1 Baldrian, 22.12.2011
    Baldrian

    Baldrian Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe KN Gemeinde.
    Nachdem ich nun nicht mehr nur guten Espresso außerhalb meiner 4 Wände genießen will, ist es nun soweit. Eine Siebträgermaschine muss her.

    Habe jetzt tagelang recherchiert (bin schon ganz Gaga:lol:) und hab mir 2 sets in die engere Auswahl genommen.

    - Silvia + Mahlkönig Vario. Ist mir eigentlich zu teuer, aber bei coffeeitalia gibts das ja für 630. Allerdings ist mir klar, dass ich da auf Kundenservice verzichten muss und durchaus Scherereien haben kann. Außerdem wird ne Garantieabwicklung wohl auch eher ne anstrengende Sache.

    - Lelit pl41em + Eureka M.C.I. Timer/Manual
    hier kann ich schön in Deutschland bestellen und bin da erstmal besser abgesichert, wenn mal was nicht so ist, wie es sein sollte.


    Leider hab ich nicht die Möglichkeit die beiden Maschinen Vorort zu vergleichen, da Lelit ja nur von einem Distributor in de vertrieben wird.

    was meint Ihr? Risiko eingehen und Silvia, oder lieber auf Nummer sicher und Lelit. Ich mein, die Lelit gefällt mir auch sehr gut - vorallem die kurze Aufwärmphase. Der fehlende 58mm ST macht mir eigentlich nichts aus. Was mir noch etwas Sorgen macht, ist die Eureka Mühle. Man liest schon viel Unterschiedliches. Meint Ihr die Eureka reicht aus für die Lelit? Weil Vario einzeln kaufen sprengt mein Budget.


    Ist echt schwer sich ohne direkten Vergleich zu entscheiden.

    Bitte um Anregungen....
     
  2. #2 S.Bresseau, 22.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    21.599
    Zustimmungen:
    9.791
    AW: Kaufberatung ST + Mühle max.630€

    Silvia + MCI, wenn es um die vorgetroffene Auwahl geht ;-)
    Die Vario keinesfalls im Ausland kaufen, ich würde auf den inländischen Service nicht verzichten.
    Bei der Lelit hätte ich auch ein eher schlechtes Bauchgefühl.

    Welche Maschinen und Mühlen hast Du Dir angesehen und ausgeschlossen? Beispielsweise gibt es die Gatroback Advanced pro derzeit für 160 Euro bei Amazon
    Gastroback 42639 Design Kaffeemühle Advanced Pro / 25 Mahlgradeinstellungen / 450 g Bohnenbehälter / 2 Siebträger-Adapter: Amazon.de: Küche & Haushalt

    Es gibt auch noch schöne andere Einkreiser, zB Gagga CC oder Baby, mir gefällt die Isomac Venus sehr gut.

    http://www.kaffeewiki.de/index.php?title=Kategorie:Einkreismaschinen

    Würdest Du auch gebraucht kaufen? Gelegentlich gibt es hier sehr gute Angebote.
     
  3. #3 Baldrian, 22.12.2011
    Baldrian

    Baldrian Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung ST + Mühle max.630€

    weiss nicht, ob die Gastroback fein und konstant genug mahlen kann.
    Isomac ist zu teuer, dann bleibt nix für die Mühle übrig. Mühle ist denke ich doch sehr wichtig.
    Gagga kommt nicht in Frage.
     
  4. #4 S.Bresseau, 22.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    21.599
    Zustimmungen:
    9.791
  5. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.945
    Zustimmungen:
    537
    AW: Kaufberatung ST + Mühle max.630€

    Grundsätzlich ist es egal, in welchem EU-Land du einkaufst, es gelten überall die gleichen Gewährleistungsregeln. Ein kleines Problem könnte die Sprache sein, wenn du z. B. etwas nach Italien zurückschicken musst. Dafür kann es sein, dass du einen Preisvorteil hast.
    Übrigens gibt es hier im Forum öfter mal eine gebrauchte Silvia oder Gaggia zu kaufen, die Lelit eher selten.
    Normalerweise ist es kein großes Risiko eine funktionsfähige Maschine gebraucht zu kaufen. Kleine Defekte wie z. B. Dichtungen ersetzen kann man selber erledigen.
     
  6. #6 svemarda, 22.12.2011
    svemarda

    svemarda Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    486
    AW: Kaufberatung ST + Mühle max.630€

    Ok. Davon würde ich auch Abstand nehmen :lol: Wobei, ein bisschen Gagga schadet nicht... ;-)
    Aber überdenke das noch mal, weil: Ich bin sicher, Meister Bresseau meine die Gaggia CC / Baby. :lol: Und das ist wirklich ein recht ordentlicher Einstieg.
     
  7. #7 S.Bresseau, 22.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    21.599
    Zustimmungen:
    9.791
    AW: Kaufberatung ST + Mühle max.630€

    Ich habe mal eine defekte neue Rocky nach Italien zurückgeschickt. das war das erste und das letzte Mal, dass ich sowas gemacht habe ...

    Die Vario steht im Ruf anfällig zu sein. da wäre es mir wichtig hier in DE einen prompten Austausch zu bekommen.

    Zur Qualität der Gastroback gibt es hier einige Threads. Sie mahlt sicher fein genug, außerdem hat sie, neben anderen Vorteilen, einen einmaligen Verstellmechanismus, der die Mahlmenge anpasst. Da sie noch recht neu ist, gibt es kaum Erfahrungwerte.

    ----


    scheint ansteckend zu sein ... :)

    Und damit haben wir endlich das Gegenstück zur "Miss Silvia": Die "Lady Gaggia"!
     
  8. #8 Baldrian, 22.12.2011
    Baldrian

    Baldrian Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung ST + Mühle max.630€

    Gaggia is für mich Gagga.... kommt absolut nicht in die Tüte.
    Das ich rein theoretisch EU-rechtl. da Gewährleistung bekomme is klar, aber in der Praxis läuft das oft anders.
    Man braucht sich nur mal die AGB`s von denen anschauen. Die halten keiner Prüfung stand. Aber setz dein Recht mal durch in Italien. Da zahlst du den Kaufpreis aber um ein Vielfaches mehr.

    Gebraucht will ich nicht. Was habt Ihr eigentlich gegen Lelit. Auf den Amiboards is die eigentlich recht angesehen.
     
  9. #9 S.Bresseau, 22.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    21.599
    Zustimmungen:
    9.791
    AW: Kaufberatung ST + Mühle max.630€

    Für mich wäre der ST ein K.O. Kriterium (Lm 1er, Boardtrichter, Bodenloser). Außerdem will ich sicher sein, in ein paar Jahren noch Ersatzteile zu bekommen. Aber diese Kriteren sind hinlänglich bekannt und stehen sogar im Wiki.
     
  10. #10 Baldrian, 22.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2011
    Baldrian

    Baldrian Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung ST + Mühle max.630€

    bodenlos gibt es für Lelit. http://www.il-mondo-italiano.de/xanario_pinfo.php?language=de&products_id=1548&shop_ID=1
    Und 1er brauch ich nicht, wei ich eig. nur doppelte will. Außerdem soll die 1ner von Lelit ganz OK sein.
    Hab mir jetzt mal bischen über die Gastroback informiert. Scheint ja ganz ok zu sein. Reicht der Mahlgrad für die Silvia?
     
  11. #11 domimü, 22.12.2011
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    9.098
    Zustimmungen:
    4.513
    AW: Kaufberatung ST + Mühle max.630€

    Offenbar hast du dich schon entschieden und willst deine Entscheidung nochmal bestätigt bekommen. Wie s.bresseau schon schrieb, mahlt die Gastroback fein genug, du solltest aber die Erfahrungsberichte mal durchlesen.
     
  12. #12 Baldrian, 22.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2011
    Baldrian

    Baldrian Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung ST + Mühle max.630€

    naja, irgendwie hab ich bei Lelit halt acu so ein etwas komisches Gefühl.
    Da kauf ich halt die Katze im Sack.
    Die Sache ist auch die, dass ich was den Espresso angeht recht anspruchsvoll bin. d.h. ein 0815 Espresso wird mich nicht glücklich machen.
    Also wenn die Gastroback einigermassen vernünftig ist, dann könnte eine Silvia in de gekauft doch noch drin sein....
     
  13. Tafkat

    Tafkat Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung ST + Mühle max.630€

    Hallo Baldrian,

    ich habe momentan eine Lelit PL41TEM (ca. 460 €) zusammen mit einer Gastroback Advanced Pro (160 € Bei Amazon). Damit wärest Du auch noch unter Deinem Limit (Zubehör kommt natürlich noch hinzu). Diese Kombi kann ich guten Gewissens empfehlen. Die PL41TEM hat im Gegensatz zur PL41EM ein PID zur Regelung der Brühwassertemperatur, Kipphebel und eine bessere Dampflanze.

    Übrigens soll es laut "il mondo italiano" 2012 eine "Luxus-Version" der PL41EM namens PL41 plus geben. Sie soll Kipphebel, einen neuen 300ml Messingkessel und einen 58mm-Siebträger haben (Quelle: Lelit Neuheiten 2012 | Espresso-Maschinen > Lelit > | Espresso, Haushalt und mehr)

    Da dies mein erster Beitrag in diesem tollen Forum ist möchte ich die Gelegenheit nutzen, allen eine besinnliche und erholsame Weihnachtszeit zu wünschen.

    Tafkat
     
  14. #14 Baldrian, 23.12.2011
    Baldrian

    Baldrian Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung ST + Mühle max.630€

    Danke Tafkat für deine anregung, aber die pl41 plus is mir eindeutig zu teuer. auch die pl41lem macht für mich keinen sinn. kippschaltdr und blaues licht is mir den aufpreis nicht wert. die tem mit pid is natürlich schon interessant. die silvia hat halt immernoch das riesen plus der massivität. die steht eben wie ein fels da.
     
  15. #15 Arb3000, 23.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2011
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    364
    AW: Kaufberatung ST + Mühle max.630€

    Ich kann dir nur raten, die Maschine so zu kaufen, dass du die Möglichkeit hast, die Garantie möglichst Wohnortnah in Anspruch zu nehmen.

    Bei meiner Silvia(aktuelles Modell) hat die Heizung nach 14 Tagen den Geist aufgegeben. Es war wohl ein Materialfehler. Wurde dank Werkstatt um die Ecke schnell behoben. Ansonsten wäre das ein Defekt gewesen, wo die Ersatzteile alleine 140,- €(nach meiner Recherche) gekostet hätten...

    Wenn dir sowas passiert, hat sich das mit dem Sparen schnell erledigt... Und du musst bedenken, wenn du erstmal vernünftige Ergebnisse hinbekommst, wird dir deine Maschine jeden Reperaturtag schmerzlich fehlen...
     
  16. #16 Baldrian, 23.12.2011
    Baldrian

    Baldrian Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung ST + Mühle max.630€

    Ja, bin schon davon abgekommen, aus dem Ausland zu ordern.

    Bei der Mühle werde ich aufgrund des Preises wohl die Gastroback nehmen.
    Aber immer noch weiss ich nicht, ob pl41em oder silvia.

    Bei der Silvia schreckt mich einfach die ewig lange Aufwärmphase ab.
    Was mir bei den Beiträgen zur Lelit aufgefallen ist, ist dass man die Siebe vollpacken muss. also bei dem 2er locker 18 Gramm. Das ist schon ne Menge. Gut, man könnte ja auf das 1er ausweichen, denn da braucht man ja entsprechend 10 Gramm+, aber ich befürchtemit dem 1er bekommt man nicht so gute shots hin.
    Echt nicht leicht.....:-?
     
  17. #17 Arb3000, 23.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2011
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    364
    AW: Kaufberatung ST + Mühle max.630€

    Ich habe bei der Silvia die Erfahrung gemacht, dass du für konstant gute Shots im Einer 9 gr. brauchst... Mit den LM Einer soll man nur 8 gr. benötigen, dass konnte ich aber noch nicht ausprobieren... (Ist aber beim Weihnachtsmann bestellt:-D)
    Im Zweier reichen aber die normalen 14 gr. für sehr gute Ergebnisse.

    Wenn du bereit bist auch 660,- bis 670,- auszugeben, kann ich dir die Silvia empfehlen. Habe zwar noch nie eine Lelit in der Hand gehabt, aber die Silvia ist Super und du hast durch die 58er Siebe später mehr Möglichkeiten zum ausprobieren/ für Spielereien ;)
    Und glaube mir, der Spieltrieb erwacht früher oder später...
    Zum Vergleichen habe ich nur die Gaggia CC, welche ich auch mal besessen habe, und es liegen zwischen ihr und der Silvia Welten(Ich weiß, hier sehen das viele anders, aber ich empfinde das so).

    Und das Temperatursurfen finde ich überhaupt nicht schlimm. Wenn man sich einmal daran gewöhnt hat, kriegt man ohne Probleme reproduzierbare Ergebnisse hin.
     
  18. #18 plempel, 23.12.2011
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    13.254
    Zustimmungen:
    10.898
    AW: Kaufberatung ST + Mühle max.630€

    Da werden Dir beide Maschinen nicht im Weg stehen. Das liegt dann eher an Dir.

    Ja, eben. Elegant ist anders. :) Hast Du sie schon mal "in echt" gesehen?

    Ja, sogar günstigere Mühlen.

    Gruss
    Plempel
     
  19. #19 Baldrian, 23.12.2011
    Baldrian

    Baldrian Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung ST + Mühle max.630€

    an die Lelit Besitzer: Ist das 1er Sieb der Lelit zu gebrauchen?
     
  20. #20 S.Bresseau, 23.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    21.599
    Zustimmungen:
    9.791
    AW: Kaufberatung ST + Mühle max.630€

    Kommt auf die Größe der Welt an. Lilliput? ;-) Dass die Silvia ein robusteres Gehäuse und satter klackende Schalter hat steht außer Frage. Ich habe so meine Zweifel, ob der Espresso aus (m)einer CC (mit PID) nicht vielleicht besser und konstanter ist als das, was aus den meisten Silvias rauskommt, zu einem niedrigeren Preis.
     
Thema:

Kaufberatung ST + Mühle max.630€

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung ST + Mühle max.630€ - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Dualboiler + Mühle

    Kaufberatung Dualboiler + Mühle: Hallo Zusammen, Nach längerer Recherche und genauerem Einlesen in die Materie, möchte ich mir nun endlich den Traum einer Siebträgermaschine...
  2. Kaufberatung Einsteiger (Maschine + Mühle)

    Kaufberatung Einsteiger (Maschine + Mühle): Hallo zusammen, nachdem uns unser Café zuhause nach dem Urlaub in Italien nicht mehr zufrieden stellt, bin ich auf der Suche nach einer...
  3. Mal wieder Kaufberatung Espressomühle...

    Mal wieder Kaufberatung Espressomühle...: Habe mir die Kaufberatungs-Threads angeschaut und noch keine abschließende Antwort für mich gefunden. Also, in Benutzung sind eine ECM...
  4. Kaufberatung Siebträger + Mühle

    Kaufberatung Siebträger + Mühle: Hallo an alle, Ich würde gerne eure Auswahl eines Siebträgers für folgendes Profil wissen: Welche Getränke sollen es werden: [x] Espresso /...
  5. [Kaufberatung] Siebträgermaschine + Mühle für kleines Büro

    [Kaufberatung] Siebträgermaschine + Mühle für kleines Büro: Hallo zusammen, erst einmal freut es mich, dass ich das Forum hier entdeckt habe. Für Kaffeegenuss auf höchstem Level gibt es nach meinem Gefühl...