Kaufempfehlung Knoblauchpresse

Diskutiere Kaufempfehlung Knoblauchpresse im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo, suche eine solide Knoblauchpresse die auch noch gut zu reinigen ist. Habt ihr vielleicht eine Kaufempfehlung? Was können z.B. die Modelle...

  1. #1 Johannes, 02.02.2022
    Johannes

    Johannes Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,
    suche eine solide Knoblauchpresse die auch noch gut zu reinigen ist.
    Habt ihr vielleicht eine Kaufempfehlung?
    Was können z.B. die Modelle von Zwilling, WWF oder gar Manufactum?
    Danke im Voraus.
     
  2. #2 infusione, 02.02.2022
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    4.736
    Ich habe eine von Zyliss. Habe ich vor ca. 25 Jahren gekauft, sie sieht deutlich anders aus als heute, aber technisch ist sie sehr ähnlich. Und funktioniert natürlich immer noch.
     
    Johannes gefällt das.
  3. #3 langbein, 02.02.2022
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    7.398
    Mir kommt nicht anderes als die Ikea-Presse ins Haus. Schon einige andere gehabt, aber die presst mit wenig Rückständen und lässt sich ganz gut reinigen.
     
    boehny194, elwetritsch, Johannes und 5 anderen gefällt das.
  4. #4 Augschburger, 02.02.2022
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    17.767
    Zustimmungen:
    16.427
    IKEA hab ich auch. Passt. :)
     
    Johannes, Hydrogenium, jack08 und einer weiteren Person gefällt das.
  5. nenni

    nenni Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    18.936
    Zustimmungen:
    20.995
    Wenn ihr die Konics meint - ich finde, daß die ekschtrem blöd zu reinigen ist.
     
  6. #6 Augschburger, 02.02.2022
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    17.767
    Zustimmungen:
    16.427
    Dann stellst Du Dich extrem blöd an. :rolleyes:
    Sieb raus, alles unter fließendem Wasser abspülen, bissle mit dem Finger rumwischen, fertsch. :)
     
    Determann gefällt das.
  7. #7 Knabberkram, 02.02.2022
    Knabberkram

    Knabberkram Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    504
    (Neue) harte Zahnbürste tuts auch:
    Reste unterm Wasser rausdrücken, spülen, fertig.
     
  8. #8 S.Bresseau, 03.02.2022
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.300
    Zustimmungen:
    11.846
    Ich hab seit Jahren die alte Presse von Ikea, funktioniert super. Das Freipulen des Siebs mit einer Spülbürste ist aber etwas fummelig.

    [​IMG]
    Seit ein paar Jahren gibt es eine andere.
    Meint ihr diese?
    [​IMG]
     
  9. #9 Knabberkram, 03.02.2022
    Knabberkram

    Knabberkram Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    504
    benötigt gefällt das.
  10. #10 Largomops, 03.02.2022
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    20.821
    Zustimmungen:
    9.295
    Die von Ikea haben wir auch und meine Knoblauchpresserin ist zufrieden.
     
  11. #11 jack08, 03.02.2022
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2022
    jack08

    jack08 Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    35
    Ich habe die auf dem Foto dargestellte. Funktioniert prima.

    Reinigung des Einsatzes: Zuerst mit einer Kuchengabel innen grob auskratzen, von unten durchspülen und dann von unten durchpusten. Nochmals abspülen und gut ist. Ist ne Sache von maximal einer Minute.

    Kann mir nicht vorstellen, dass es Konstruktionen gibt, die sich erheblich einfacher reinigen lassen.

    Seit ein paar Jahren trinke ich meine Kaffee allerdings ohne Knoblauch. Seither muss ich die Presse wesentlich seltener reinigen.
     
    masa, Determann, Johannes und einer weiteren Person gefällt das.
  12. #12 benötigt, 03.02.2022
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.153
    Zustimmungen:
    4.895
    Die hat ihr Reininungsbürschtel sozusagen gleich mit dabei? Also wenn man den Griff 180° führt?
     
  13. #13 benötigt, 03.02.2022
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.153
    Zustimmungen:
    4.895
    Simpel und einfach ist der Joseph Joseph Garlic Rocker. Bin mir bei Nachbauten nicht sicher, wie scharf die sind.
    48A7DBF7-F7A7-4CA4-9306-8696E0FD6E4D.jpeg
     
    mr.smith, pavonist, cbr-ps und einer weiteren Person gefällt das.
  14. #14 Barista, 03.02.2022
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    10.973
    Zustimmungen:
    4.024
    Ich geh mit einem gescheiten Kochmesser ein paarmal drüber und wenn es sehr fein und fast musig sein soll, zerquetsche ich den gehackten Knoblauch noch mit etwas Salz. Mit einen großen Kochmesser geht das hervorragend.
     
    Dale B. Cooper, pavonist, Caruso und 8 anderen gefällt das.
  15. #15 Knabberkram, 03.02.2022
    Knabberkram

    Knabberkram Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    504
    Der Reiniger im Griff ist schon das Nachfolgemodell, wir haben noch den Vorgänger.
    Stell ich mir aber praktisch im Workflow vor:
    Knofizehe halbieren (ungeschält), durchdrücken, Reste rausdrücken.
     
    benötigt gefällt das.
  16. #16 langbein, 03.02.2022
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    7.398
    Nach dem Pressen gehe ich einmal mit einem Messer von außen über die Lochfläche, dann lassen sich die Reste unter fließendem Wasser ganz einfach mit einer Spülbürste entfernen. Ich packe die Teile danach aber auch in die Spülmaschine.
     
    Augschburger gefällt das.
  17. #17 ergojuer, 03.02.2022
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2022
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.962
    Zustimmungen:
    1.151
    Ich spare mir das Reinigen einer Knoblauchpresse. Das feine Hacken mit einem scharfen Messer geht ruckzuck und ohne Verlust, der sonst in der Spüle landen würde.
    Jedes mal frage ich mich, wozu man überhaupt eine Knoblauchpresse besitzt? Damit das, was man später isst, nicht an die Finger kommt?
     
    pavonist, Caruso, wurzelwaerk und 4 anderen gefällt das.
  18. #18 benötigt, 03.02.2022
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.153
    Zustimmungen:
    4.895
    Gleichmässigkeit ist ein Argument. Am Messer schieben sich die kleinen Teilchen immer hoch, kleben, müssen abgewischt werden, dabei ist man immer nahe an der scharfen Kante, am Ende ist doch nicht alles gleichmässig. Schieb es auf Bequemlichkeit oder Unvermögen, es mit einem Messer besser hizubekommen - aber wie bei vielen Zubehörteilen in der Küche steht die Frage im Raum, ob es nicht auch ohne geht... Und die Antwort ist eindeutig. ;)
     
    Knabberkram gefällt das.
  19. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    25.546
    Zustimmungen:
    30.237
    +1, habe schon lange keine mehr.
    Wenn man den Knoblauch mit etwas Salz mit Messerrücken zerdrückt, bekommt man eine Paste, die sich super im Essen verteilen lässt.
     
    Dale B. Cooper, Vespafahrer, Caruso und 6 anderen gefällt das.
  20. #20 Johannes, 03.02.2022
    Johannes

    Johannes Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    20
    Danke für die Infos!!!
    Da hat wohl jeder andere Erfahrungen gemacht. :)
    Wir haben zur Zeit eine Keramikreibe, irgendwie geht die auch...
    Glaube ich teste jetzt mal die von Manufactum.
    sonst vielleicht Joseph Garlic Rocker oder Ikea

    DANKE
     
Thema:

Kaufempfehlung Knoblauchpresse

Die Seite wird geladen...

Kaufempfehlung Knoblauchpresse - Ähnliche Themen

  1. Kaufempfehlung für elektrischen Milchaufschäumer

    Kaufempfehlung für elektrischen Milchaufschäumer: Ich suche einen separaten elektrischen Milchaufschäumer, der möglichst gut Milch für Cappuccino oder Flat White produzieren kann und das auch...
  2. Kaufempfehlung für Tamper, Messbecher, Milchkännchen

    Kaufempfehlung für Tamper, Messbecher, Milchkännchen: Hallo zusammen, Maschine und Mühle sind seit einer Woche in Betrieb, und so langsam wollen wir uns ans Zubehör machen. In die Ascaso Steel Duo...
  3. Kaufempfehlung La Piccola Duo/Spinnel MiniMini

    Kaufempfehlung La Piccola Duo/Spinnel MiniMini: Hallo Möchte mir gerne eine neue ESE Maschine kaufen und habe diese beide in der engeren Auswahl, oder habt ihr vielleicht noch eine andere...
  4. Profitec Pro 300 oder 600 als Kaufempfehlung?

    Profitec Pro 300 oder 600 als Kaufempfehlung?: Hallo liebe Kaffee Community, Ich bin schon länger auf der suche nach dem passenden Siebträger (2 Monate). Habe aktuell einen Kaffeevollautomat...
  5. Kaufempfehlung

    Kaufempfehlung: Hallo zusammen, ich hätte eine Frage. Mir wird gerade eine MESSONI Stretta de Luxe (Quickmill 0820R) für rund 200 Euro angeboten. Sieb für 1 oder...