Kaufentscheidung zwischen 3 Vollautomaten?!

Diskutiere Kaufentscheidung zwischen 3 Vollautomaten?! im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Nutzer, ich bin derzeit auf der Suche nach einem Kaffeevollautomaten in der 500€ Preisklasse und habe die folgenden 3 hier gefunden:...

?

Mit welchem Automaten wäre ich für die nächsten 3 Jahre glücklich zufrieden?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 29.11.2017
  1. DeLonghi

    38,5%
  2. Saeco

    38,5%
  3. Melitta

    23,1%
  1. #1 PurpleParmin, 15.11.2017
    PurpleParmin

    PurpleParmin Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Nutzer,
    ich bin derzeit auf der Suche nach einem Kaffeevollautomaten in der 500€ Preisklasse und habe die folgenden 3 hier gefunden:
    • DeLonghi Dinamica ECAM 350.35.W
    • Saeco Incanto Deluxe HD8921/01
    • Melitta CaffeO Passione
    Wir sind ein 4 Personen Haushalt und verwenden nur Kaffeebohnen. Ein Milchbehälter ist uns nicht besonders wichtig da wir alle nur Cafe Crema trinken. Da ich kein Kaffeeautomatenexperte bin, kann ich mich kaum entscheiden zwischen die 3, daher bitte ich um Hilfe!
     
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.835
    Zustimmungen:
    943
    ICH wäre mit keinem zufrieden erst recht nicht glücklich, friedlich ruhe er wo auch immer.

    Mit welchem Automaten wäre ich für die nächsten 3 Jahre glücklich zufrieden?

    Diese Umfrage endet am 29.11.2017 um 17:12 Uhr.

    1. DeLonghi
    2. Saeco
    3. Melitta
     
  3. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.680
    Zustimmungen:
    23.942
    Ich denke mit der Frage wärst Du in einem Vollautomaten Forum besser aufgehoben. Hier tummeln sich eher Siebträger und Brühkaffee Freunde, die tendenziell grundsätzlich eher vom VA abraten würden oder sowas sagen wie „egal, alles derselbe Plastikkram“. Siehe erste Reaktion oben....
     
  4. #4 infusione, 15.11.2017
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.984
    Zustimmungen:
    3.908
    Komisch, in dem ersten Post sind keine Affiliate-Links drin. Na, die kommen sicher noch im zweiten Post.

    Ich hol mal Popcorn.....
     
    sumac und cbr-ps gefällt das.
  5. #5 Wrestler, 15.11.2017
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    4.189
    Zustimmungen:
    2.518
    @cbr-ps hat Recht.
    Frage mal lieber woanders.
    Und duck dich schon mal, ....

    Ansonsten hatte ich bisher 3 saeco KVA. Allerdings ohne Milch Funktion oder Kanne.
    Die letzte hat 300€ gekostet und arbeitet seit mehr als zehn Jahren ohne Probleme ( die anderen auch).
    De longhi haben wir im Verein mit Milch Funktion, macht seine Sache auch für die dortigen Ansprüche ohne Auffälligkeiten.
    Melitta kenne ich nicht.
     
  6. #6 TTaurus, 15.11.2017
    TTaurus

    TTaurus Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    222
    Die neuen Jura mit PEP können tatsächlich geschmacklich etwas mehr bieten!
     
  7. #7 nnamretsuM, 15.11.2017
    nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    487
    Habe regelmäßig Zugriff auf ne ältere (10 Jahre +) Saeco Royal exklusiv. Man kann es tatsächlich trinken, was da rauskommt.
     
  8. #8 Montafiore, 15.11.2017
    Montafiore

    Montafiore Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    6
    Ist das ernst gemeint?
    Was erwartest Du Dir damit?
     
  9. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.835
    Zustimmungen:
    943
    naja, ist doch flüssig oder?
     
    nnamretsuM gefällt das.
  10. #10 smarty79, 15.11.2017
    smarty79

    smarty79 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    36
    Wenn wirklich nur Schümli gewünscht und getrunken wird, ist ein KVA schon OK. Mein DeLonghi wandert heute Abend nach 9800 Bezügen aufs Altenteil. Der Schümli schmeckt mit brauchbaren Bohnen jedenfalls besser als in 90% der Fälle auswärts. Es ist übrigens zumindest bei DeLonghi egal, welchen Du kaufst. Die Brühtechnik ist eigentlich immer die gleiche.

    Und jetzt wartet meine PL82T in ihrer Verpackung auf mich :)
     
  11. #11 dekodarter, 15.11.2017
    dekodarter

    dekodarter Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    9
    Hi.
    Hatte als Übergangslösung genau diese DeLonghi.
    Ich war überrascht wie gut mir der Kaffee daraus geschmeckt hat. Hatte vorher 2 Jahre eine kleine Jura ENA, die schon leckeren Kaffee gemacht, aber die DeLonghi könnte es sogar noch ein wenig besser. Und die Aufbrüh Automatik für ˋnen großen Pott Kaffee hatte auch etwas...
     
  12. #12 BohnenJustaff, 15.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2017
    BohnenJustaff

    BohnenJustaff Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2015
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    522
    Ihr macht mir Angst, mir graut's , habe Gänsehaut... :eek:
     
    adam23, nnamretsuM und TTaurus gefällt das.
  13. #13 TTaurus, 15.11.2017
    TTaurus

    TTaurus Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    222
    :D:D:D

    :p
     
  14. #14 The Rolling Stone, 16.11.2017
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.540
    Zustimmungen:
    2.147
    Warum? KVA's können meist keinen gescheiten Espresso - ansonsten gilt was immer gilt: shit in - shit out. Und man kann auch anständige Bohnen in einen KVA füllen.
    Man sollte nur nicht erwarten (meine Meinung) dass es so wie es die Hersteller versprechen mit Knöpfchen drücken getan ist. Ein KVA ist ein komplexes Gerät mit vielen Dichtungen, Hebelchen, Elektronik und Wellen und Pumpen und Motoren und Sensoren....da will vieles geschmiert, gereinigt und ersetzt werden. Und wenn man das selbst nicht machen kann, dann ist das Gerät eben ab und an beim Kundendienst mit entsprechenm Posten in den Betriebskosten. Wenn man so verfährt wie es die Hersteller vorgeben - hinstellen und ab und an eine Reinigungstablette in den Einfüllschacht - dann muss man auch mit den Schimmelsporen und sonstigem Zeug was dann mit rauskommt leben. Ein KVA kann durchaus sinnvoll sein - aber mir war das Kaffeekochen damit zuviel Arbeit.

    Aber der TE will ja auch nur "die nächsten 3 Jahre" damit glücklich sein, das sollten eigentlich alle genannten Geräte durchhahlten.
     
  15. #15 ElFloerno, 16.11.2017
    ElFloerno

    ElFloerno Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Darf es auch ein gebrauchter KVA sein?
    Ich bin nach mehreren Saecos auf eine WMF 900 umgestiegen. Mit guten Bohnen macht die Kaffee, der genauso gut schmeckt, wie aus beispielsweise einer French Press. Wäre evtl. eine Option. Gebraucht meist um 4-500€ zu haben. Aus einer Saeco habe ich noch keinen guten Kaffee getrunken.
     
  16. #16 siebträger--boy, 16.11.2017
    siebträger--boy

    siebträger--boy Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    60
    halt nach einer Incanto model type sup 021y ausschau,hier ist kein display und noch nicht all zuviel an
    elektronik verbaut.die brühgruppe kann zum reinigen raus genommen werden,ist ein sehr wichtigen
    punkt zwecks hygiene.beachte auch was für ein boiler verbaut ist edelstahl (boiler j)
    aufkleber ist unter der maschine.
     

    Anhänge:

  17. #17 PurpleParmin, 16.11.2017
    PurpleParmin

    PurpleParmin Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Okay, ja dann bin ich anscheinend im falschen Forum gelandet ^^.

    Vielen Dank trotzdem!
     
    The Rolling Stone gefällt das.
  18. #18 PurpleParmin, 16.11.2017
    PurpleParmin

    PurpleParmin Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Was versteht man denn hier unter "Siebträger und Brühkaffee" und ich welcher Preisklasse befinden die sich denn. (Bin der totale Kaffee Neuling und habe mein ganzes Leben nur vom Vollautomaten getrunken ^^)
     
  19. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.680
    Zustimmungen:
    23.942
    Brühkaffe Equipment kostet wenig, das teuerste ist die Mühle mit so 200-300€, Filter oder Aeropress kriegst Du für 20-30€.
    Für eine Siebträger Maschine solltest Du um die 500€ plus Mühle einplanen. Macht aus meiner Sicht aber nur Sinn, wenn Du schwerpunktmässig Espresso oder Cappuccino trinken willst. Für „normalen“ Kaffee würde ich die Brühmethode vorziehen.
    Auf Dauer ist guter Kaffee ein erheblicher Kostenfaktor, egal ob Brüh oder Espresso. Frischer Rösterkaffee kostet so 20-30€/Kg

    Stöber einfach mal ein bisschen hier durchs Forum, da findest Du reichlich Lesestoff.
     
  20. #20 slowhand, 17.11.2017
    slowhand

    slowhand Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    542
    Es bleibt mir ein ewiges Rätsel, wie man sich überhaupt für einen KVM von Jura interessieren kann.
    Der quasi nicht vorhandene Zugang zur Brühgruppe (den aufwändigen Zugang über das Öffnen des Gehäuses ist da keine Alternative!) ist ein absolutes "NO GO"!
     
    siebträger--boy gefällt das.
Thema:

Kaufentscheidung zwischen 3 Vollautomaten?!

Die Seite wird geladen...

Kaufentscheidung zwischen 3 Vollautomaten?! - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe bei Kaufentscheidung :)

    Bitte um Hilfe bei Kaufentscheidung :): Hi Bin auf der Suche nach einem guten Siebträger! Vielleicht könnt ihr mein riesiges Feld ein bisschen eingrenzen mit euren Erfahrungen! Um ein...
  2. Kaufentscheidung "Cappucino"-Maschine

    Kaufentscheidung "Cappucino"-Maschine: Hallo zusammen. Erstmal ein riesen Kompliment für dieses tolle und informative Forum. Ich lese nun schon seit gut 2-3 Jahren hier mit, mal mehr...
  3. Kaufentscheidung kleine Siebträger [Thermoblock]

    Kaufentscheidung kleine Siebträger [Thermoblock]: Hallo ihr lieben Kaffertrinker, ich bin leider mittlerweile komplett verwirrt, nach einigen Tagen Maschinenreviews, Kafeeteste etc. weiß ich nun...
  4. Kaufentscheidung Siebträgermaschine

    Kaufentscheidung Siebträgermaschine: Hallo Mein alter Kaffevollautomat geht in den Ruhestand und mir wurde jetzt von einem Arbeitskollegen geraten mich bei Siebträgermaschinnen...
  5. Lelit Bianca vs Profitec Pro 700 Kaufentscheidung HILFE

    Lelit Bianca vs Profitec Pro 700 Kaufentscheidung HILFE: Hallo liebe Kaffeeexperten! Ich stehe vor der Entscheidung eines neuen Siebträgers. Zur Auswahl steh die Lelit Bianca sowie die Profitec Pro700....