Kein Wasser aus der Brühgruppe

Diskutiere Kein Wasser aus der Brühgruppe im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, Ich lese hier schon lange mit und habe mich umfangreich zum Thema Mühle Maschine und Kaffee informiert. Daher ist die Entscheidung...

  1. Meikel

    Meikel Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    8
    Hallo, Ich lese hier schon lange mit und habe mich umfangreich zum Thema Mühle Maschine und Kaffee informiert.
    Daher ist die Entscheidung gefallen, einen 2 Kreiser zu kaufen. Leider neu sehr teuer.
    Meine Frau wollte mir einen gefallen tun, Und hat las ich auf der Dienstreise war, eine gebrauchte ecm Technika 2 mit Mühle ecm gekauft. Ich war glücklich. Als wir sie ausprobieren wollten, stellen wir folgendes Fest:
    Wasserlanze geht
    Dampflanze geht
    Brühgruppe wird unerträglich heiß
    Druck 1.5 Bar

    Problem:
    Kein Wasserbezug

    Eigeleitete Maßnahme
    Neues Duschsieb
    Neue Pumpe
    Neue Schläuche
    Maschine entkalkt

    Fazit
    Geht immer noch nicht
    Wenn ich die oberste Schraube von der Brühgruppe öffne dann kommt heißes Wasser raus. Ich vermute das die Brühgruppe das Problem ist.
    Habe mit dem Vorbesitzer gesprochen.Maschine stand 2 Jahre.

    Hat jemand von euch einen Rat?

    Danke für eure Hilfe

    Gruss Meik
     
  2. #2 pastajunkie, 02.12.2017
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    1.357
    Hallo und herzlich willkommen im Kaffee-Netz!
    Ich vermute das dort eine Vibrationspumpe ala Ulka verbaut ist? Wenn diese und die Schläuche getauscht wurden solltest du mit deiner Spitze oder ähnlichem den Schlauch mit Wasser füllen, damit es der Pumpe erleichtert wird Wasser zu ziehen. Das wäre vielleicht eine Möglichkeit warum kein Wasser durch die Brühgruppe kommt. Hast du eine Durchlaufentkalkung gemacht? Oder hast du alle Teile auseinander gebaut und einzeln entkalkt? Das wäre die andere Möglichkeit, das ein Kalkbrocken, der sich gelöst hat, etwas verstopft...
     
    Meikel gefällt das.
  3. #3 wiegehtlasanmarco, 02.12.2017
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    275
    Hallo,
    Willkommen als Mitglied im KN.

    Es gab hier schon einmal einen Thread zur E61 Brühgruppe, vielleicht hilft der.
    dazu gab es auch den Link auf diese Seite:
    Die E61 Brühgruppe - Rimprezza.de
    Vielleicht hilft es das Problem zu finden.
     
    Meikel gefällt das.
  4. Meikel

    Meikel Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    8
    Danke für deine Antwort. Pumpe habe ich mit Spritze befüllt. Hat super geklappt. Das Problem hatte sie vorher auch schon. Dachte ist die Pumpe. Tippe jetzt auf Magnetventil.
     
  5. Meikel

    Meikel Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    8
    Danke. Habe den Hebel mal ausgebaut und den oberen Ventileträger händisch nach oben gedrückt. Da kommt ein kleiner Schwall Wasser. Wenn ich anschließend die Pumpe starte, sollte mehr Wasser kommen um den druckaufbau zu Gewährleisen. Kommt aber nicht. Wie gesagt, neue Pumpe. Ich denke es ist das Magnetventil.
     
  6. Meikel

    Meikel Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    8
    Anderseits Stelle ich mir die Frage wo der Druck für die Dampflanze herkommt. Zieht dafür auch die Spule an?
     
  7. achmed

    achmed Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    494
    Oben in der Gruppe sitzt eine Düse, sie wird verkalkt sein. das Magnetventil ist nur für die Kesselfüllung zuständig und hat mit deinem Problem nichts zu tun.
    Gruß
    Achmed
     
    Meikel und pastajunkie gefällt das.
  8. Meikel

    Meikel Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    8
    Meinst du die mit dem Sieb? Die ist sauber.
     
  9. Meikel

    Meikel Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    8
    Und danke
     
  10. Meikel

    Meikel Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    8
    Woher kommt denn der Druck? Allein aus dem Kessel?
     
  11. #11 Espressojung, 02.12.2017
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    324
    Der Druck im Kessel wird nur duch die Heizung ==> die den Dampf erzeugt hervorgerufen.
    Die Pumpe springt nur an, wenn entweder der Bezugshebel betätigt wird oder der Wasserstand
    im Kessel einen bestimmten Level unterschreítet.
     
    Meikel gefällt das.
  12. Meikel

    Meikel Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    8
    OK Danke. Was mich wundert ist das der Thermosyphon heiß wird, Aber wenn ich das obere Ventil öffne nur ein wenig Wasser kommt.
     
  13. #13 Espressojung, 02.12.2017
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    324
    Das Thermosyphonsystem arbeitet über Konvektion das hat nichts mit der Pumpe zu tun.
     
  14. Meikel

    Meikel Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    8
    Aber Warum kommt kein Wasser aus dem Träger wenn oben Wasser ist?
     
  15. #15 Espressojung, 02.12.2017
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    324
    Wenn ich es richtig verstanden habe, dann springt die Pumpe beim Heiß-Wasserbezug
    nach kurzer Zeit an und gleicht den Wasserverlust im Kessel aus.
    Ist das richtig?
     
  16. #16 Tom1106, 02.12.2017
    Tom1106

    Tom1106 Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2016
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    62
    Hast du die Brühgruppe zerlegt?
    Würde ich dir sowieso empfehlen... Meine Technika 2 sah ganz schön mitgenommen aus als ich sie zum ersten Mal nach Kauf zerlegt habe.
    Dies hat mir damals sehr geholfen:
    https://www.google.de/url?sa=t&sour...NDHMQFggnMAI&usg=AOvVaw2bxSDn0OmsyA2H11pLx4jB

    Bei Avola findest du Explosionszeichnungen und Ersatzteile.

    Die Maschine ist super robust und eigentlich unverwüstlich, die bekommst du schon wieder hin :)

    Falls du in Kölner Nähe wohnst, könnt ihr mir die gern mal angucken.
     
    Meikel gefällt das.
  17. Meikel

    Meikel Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    8
    Ja alles funktioniert wie es soll nur kommt kein Wasser aus dem Träger. Habe den Handhebel demontiert und das obere Ventil mit dem Schraubenzieher hoch gedrückt. Dann kommt ein wenig Wasser. Wenn ich die Trompete leicht löse recht viel.
     
  18. #18 Tom1106, 02.12.2017
    Tom1106

    Tom1106 Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2016
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    62
    Tippe da ist etwas in der Brühgruppe verstopft.
     
    Meikel gefällt das.
  19. #19 Espressojung, 02.12.2017
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    324
    Läuft die Pumpe wenn der Bezugshebel betätigt wird?
     
    Meikel gefällt das.
  20. Meikel

    Meikel Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    8
    Ja habe heute eine neue eingebaut
     
Thema:

Kein Wasser aus der Brühgruppe

Die Seite wird geladen...

Kein Wasser aus der Brühgruppe - Ähnliche Themen

  1. Delonghi ec 850.m Wasser läuft nur in Tropfschale

    Delonghi ec 850.m Wasser läuft nur in Tropfschale: Hallo, ich habe eine gebrauchte Delonghi ec 850.m geschenkt bekommen, diese stand beim Vorbesitzer nun schon längere Zeit einfach nur rum. Ich...
  2. 2Kreiser: Dampfkessel mit sehr weiches Wasser zur Kalkvermeidung?

    2Kreiser: Dampfkessel mit sehr weiches Wasser zur Kalkvermeidung?: Moin, meine Cousine betreibt ihren Zweikreiser mit normalem Leitungswasser (ca. 11 GdH). Wir haben uns gestern über die Kalkproblematik...
  3. Wasserfilter: Altbau -> sauberes Wasser ohne Verschnitt, bitte um Tipps

    Wasserfilter: Altbau -> sauberes Wasser ohne Verschnitt, bitte um Tipps: Hallo ich habe mich jetzt mal hier im Forum einigermaßen durch das Thema Wasserfilter gelesen (inklusive dieses interessanten Links Die Suche...
  4. La Marzocco, linke Brühgruppe schwach

    La Marzocco, linke Brühgruppe schwach: Hallo, ich bin neu hier und habe gleich eine Frage Wir betreiben eine mobile Kaffeebar und haben die 2gruppige La Marzocco Gb5 eingebaut. Seit...
  5. WMF 800 Wasser bleibt im Brühkolben stehen, fördert kein Wasser mehr

    WMF 800 Wasser bleibt im Brühkolben stehen, fördert kein Wasser mehr: Wer hatte das schon das gleiche Problem?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden