Kennt jemand die Röster Kaleido M2 aka Mini Sniper M2

Diskutiere Kennt jemand die Röster Kaleido M2 aka Mini Sniper M2 im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo, ich bin neu hier im Forum und fange gerade an mich an das Thema Kaffee, Espresso und Röstung heranzutasten. Habe ganz klein angefangen mit...

  1. #1 Baileybln, 30.01.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.2021
    Baileybln

    Baileybln Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin neu hier im Forum und fange gerade an mich an das Thema Kaffee, Espresso und Röstung heranzutasten.

    Habe ganz klein angefangen mit einem Popcornröster mit ganz guten gleichmäßigen Ergebnissen, nur
    die Menge ist etwas klein. Dann bin ich zum Dieckmann Röstmeister übergangen, welcher aber mittlerweile
    nach ca. 50 sekunden immer ausgeht. Habe schon im Forum gelesen, das einige das gleiche Problem haben, aber wohl auch keine Lösung dazu. Jetzt habe ich zum Testen einen Kaffeeröster der aussieht wie ein übergroßer Kochtopf mit Antihaftbeschichtung und Drehmoment. Aber die Ergebnisse sind einfach sehr unbefriedigend da überhaupt keine gleichmäßige Bräunung erzielt wurde. Trotz 3 Anläufen mit unterschiedlichen Zeiten und Temperaturen. Ein Traum wäre natürlich ein Huky 500 aber mit dem ganzen Zubehör und Zoll kommt man ja schnell auf 1700€.

    Jetzt bin ich bei Ali... auf den Kaleido M2 bzw. anderer Name Mini Sniper M2 gestossen, sieht etwas aus wie ein Raumschiff :) Mich würde interessieren was ihr von dem Röster haltet, Erfahrungen konnte ich hier im Forum nicht finden. Aber vielleicht hat sich ja jemand mit dem Röster schon Recherche-Mässig beschäftigt.

    Einen link kann ich leider noch nicht posten aber wenn man "Unpacking test of Kaleido's Sniper M2 coffee roaster " eingibt findet man was, ich hoffe ich darf das jetzt hier erwähnen


    Als Mühle benutze ich eine Dedica Kaffeemühle KG 521.M, da ich mit dem Mahlergebnis für die Espresso Einstellung gar nicht zufrieden war habe ich die Mühle auseinander gebaut und eine Unterlegscheibe unter dem Mahlwerk gelegt, jetzt bekomme ich richtig gleichmässigen sehr feines Espresso Pulver mit dem ich mit meiner Sage the Bambino und Eiwandfilter schokoladigartiger konsistenz Espresso erzeuge. Ich habe jetzt noch einen bodenlosen Filter bestellt mit der Hoffnung auf noch andere Ergebnisse. Leider hat die S* nicht so viel Druck auf der Pumpe, würde sie aber trotzdem behalten und mich für ein Zweitgerät entscheiden, es soll unbedingt eine Handhebel Maschine werden, am liebsten die Olympia, aber preislich natürlich sehr weit oben und ob sich das wirklich für ein 1-Personen Haushalt lohnt, bezweifel ich. Da bin ich für Tips sehr dankbar, vielleicht eine La Pavino. Milchaufschäumen ist nicht so wichtig, das kann die S* The B* top.

    Für Vorchläge und Ideen bin ich natürlich dankbar. Vielen Dank an Euch
     
  2. #2 Richard, 31.01.2021
    Richard

    Richard Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    66
    Hej, den Kaleido M2 kenne ich nicht, kann dir also leider nicht weiterhelfen, aber das Design ist auf jeden Fall mal etwas neues ;-)

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es sich bei deinem jetztigen Modell, um diese Art "elektrischer Pfannenröster" handelt. Falls es so ein Teil ist, gab es in diesem Video den Tipp das Gerät anzuschrägen, weil die Bohnen sich dann mehr bewegen und die Röstung dadurch gleichmäßiger ausfällt.
     
  3. #3 Baileybln, 01.02.2021
    Baileybln

    Baileybln Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort und den Videolink. Ich habe bereits die schräge Version, es sind 45 Grad angewinkelt, laut Hersteller und das Drehelement ist auch S-förmig.
    Ich habe jetzt nochmal mit 60g Bohnen geröstet, das Ergebnis ist schon etwas besser als vorher, aber nicht zu vergleichen mit dem Popcornröster von Alaska
    denn ich vorher hatte. Ich lasse jetzt die Bohnen erst mal zwei Wochen ruhen und werde dann mal ein Espresso ansetzen, obwohl die Bohnen dafür fast zu hell sind.
     
Thema:

Kennt jemand die Röster Kaleido M2 aka Mini Sniper M2

Die Seite wird geladen...

Kennt jemand die Röster Kaleido M2 aka Mini Sniper M2 - Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand diesen Röster

    Kennt jemand diesen Röster: Kaffeerösterei Jehle | Kaffee aus Wangen | Onlineshop Habt ihr vielleicht ne Empfehlung? Schon Mal was probiert? Merci. Jogi
  2. Kennt jemand die Rösterei Café Perté?

    Kennt jemand die Rösterei Café Perté?: Ich habe letzte Woche in Budapest diesen Espresso getrunken und fand den Geschmack einfach Klasse, leider fand ich keine Bezugsquelle. Vieleicht...
  3. Kennt jemand Röster im Elsass?

    Kennt jemand Röster im Elsass?: Nachdem ich Röstungen beinahe aller Röster in der Umgebung von Freiburg bereits ausprobiert habe, bin ich nun seit längerem auf der Suche nach...
  4. Olivier Caffè - Kennt jemand diese Rösterei?

    Olivier Caffè - Kennt jemand diese Rösterei?: :-) Hallo liebe Kaffeefreunde, ich habe neuerdings in Wolfsburg beruflich zu tun und würde gern wissen, ob jemand von Euch die Kaffeebrennerei...
  5. Kennt jemand diesen Kleinröster?

    Kennt jemand diesen Kleinröster?: Hey folks, vorab: Es soll keine Werbung sein, also bitte nicht gleich verfluchen - wenn der Thread woanders besser aufgehoben ist (Marktplatz?!),...