Kennt jemand Moema Samba Flavour?

Diskutiere Kennt jemand Moema Samba Flavour? im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo miteinander, grad war ich mal wieder beim Röster um die Ecke (Claus Kröger) und habe mir einen Kaffee empfehlen lassen, der in Brasilien...

  1. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    18
    Hallo miteinander,

    grad war ich mal wieder beim Röster um die Ecke (Claus Kröger) und habe mir einen Kaffee empfehlen lassen, der in Brasilien angebaut und auch geröstet wird. Ich wurde neugierig, das Kröger normalerweise keine "Fremdkaffees" verkauft, sondern zweimal die Woche selbst röstet.

    Klingt jedenfalls sehr spannend, hier gibt es nähere Infos:
    www.moema-espresso.com

    Wenn ich den Kaffee getestet habe, berichte ich natürlich!

    Schönes Wochenende,
    Steffi
     
  2. #2 nobbi-4711, 05.05.2007
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    1.588
    Über Moema gabs mal nen riesigen Artikel (im Spiegel, meine ich). Von der Idee zur Gründung.

    Ich hatte mal ne Probe, die von espresso-direkt an Ralf verschickt worden war. Bei espresso-direkt hatten sie etwas für sich entnommen und den Kaffee dann vakuumiert, bevor sie ihn Ralf schickten. Das Zeug war trotzdem übelst alt, so dass zu vermuten steht, dass die Moema-Jungs (von denen keiner vor der Gründung was mit Kaffee zu tun hatte) alten Kaff als Proben verschicken. Was da wohl der Endkonsument bekommt....

    Greetings \\//

    Marcus
     
  3. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    18
    Mein Paket von Moema ist haltbar bis März 2009, bei geschätzten 24 Monaten Mindesthaltbarkeit (leider keine Angaben dazu auf der HP, etwas schwach) find ich das nicht schlecht.
    Die Bohnen sind auffällig klein und nicht allzu dunkel geröstet, der Duft ist gut, kein Ölaustritt.
     
  4. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    18
    So, habe den Kaffee nun mal probiert.
    Ich denke, dass er ziemlich frisch ist. Ganz wenig Säure, abgenehme Bitternoten und ziemlich schokoladig, kommt besonders im Cappu gut rüber. Die Crema ist schön feinporig.
    Meiner Meinung nach lohnt es sich, den Kaffee zu probieren!

    Jetzt würde mich auch noch der Single origin von Moema interessieren...

    Gruß aus Hamburg
     
  5. #5 the_deal_maker, 09.05.2007
    the_deal_maker

    the_deal_maker Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2003
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    74
    Ich habe den Samba Flavour derzeit in meinem Mahlkönig, laut MHD
    auch recht frisch. Habe die Mühle entsprechend eingestellt und die
    Temperatur in der Zocco auf 91 Grad herabgesetzt - scheint mir die
    ideale Temperatur zu sein.

    Qualität in der Tasse: wie schon der erste Moema haut mit das Ergebnis
    nicht vom Hocker, zwar stimmt die Milde etc. für mich geht es aber mehr in
    Richtung Ausdruckslosigkeit. Komplexe Geschmacksrichtungen sind meiner
    Ansicht nach nicht zu entnehmen.

    Die PR Arbeit von Moema stimmt jedenfalls. Sie sollten ggf. etwas mehr
    Attention in Richtung Bohnen richten.

    Cheers,
    - Malte
     
  6. big_ed

    big_ed Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    kenne ich bisher auch nur theoretisch, aber die brasilianischen klingen interessant & würde auch gerne mal den von spress probieren, aber leider hat der ebayhändler aus berlin (ca. 15€/kg) vor kurzem (vorübergehend?) seine aktivitäten eingestellt, aber direkte anfrage läuft & bekommt man afaik sonst nicht in d oder nur selten in europa, ggf. in österreich & evtl. skandinavien.

    habe vorhin zufällig s.u. entdeckt & kurzfristig (eher unerwartet) noch zusage bekommen, daher poste ich das hier mal noch kurzfristig per c&p:

    Der GenießerClub präsentiert: Espresso-Degustation mit Moema Espresso Republic

    Wer selbst einmal in die Rolle eines Kaffee-Sommeliers schlüpfen möchte, bekommt am Mittwoch, 20. Juni 2007, 16:00 Uhr bei der Präsentation „Kaffeliaison: GenießerClub & Moema Espresso Republic“ die Gelegenheit dazu; hier wird nicht nur genossen, sondern auch aufgeklärt.

    Zum Beispiel: Wissenswertes zur Espresso-Geschichte - wie kam der Kaffee nach Europa? Welche Espresso-Arten und welche Formen der Zubereitung gibt es? Und vor allem: Wie schmecken wir die Unterschiede? Überdies werden die Gäste noch erfahren, was eigentlich „fairer als fair trade“ heißt. Die Antworten gibt Ozan Taner, Gründervater von Moema, der unlängst die Nominierung zum Landessieg bei „Mutmacher der Nation“ für die Region Berlin entgegen nahm.

    Der Vorstand des GenießerClubs, Aaron Hönicke und Karin Wyličil M.A., freuen Sich über die Gelegenheit, Ihr Veranstaltungsspektrum nun um ein neues Genuss-Event erweitern zu können. Bisher sind die Gäste und Mitglieder des GenießerClubs fleißige Besucher von Abendveranstaltungen wie dem Restaurant-Hopping und der GenießerClub-Cocktailabende. Jetzt kommt der Nachmittag hinzu: Espressozeit! Die Teilnahme an dieser Espresso-Verkostung erfolgt nach verbindlicher Anmeldung für einen Einführungs-Sonderpreis von 5.00 € pro Person.

    Beginn des Events: 16:00 Uhr.
    Ort: Artrium Johannishof Berlin Mitte, Johannisstr. 20, 10117 Berlin
    Anmeldungen bitte an: info@geniesserclub.com
    http://www.geniesserclub.com

    vgl. auch http://www.geniesserclub.com/index....ew=yes&size=large&event_id=0&detail=ok#termin

    => paßt in diesem thread hoffentlich besser als in marktplatz oder berlin & brandenburg!
     
  7. #7 heike75, 04.08.2007
    heike75

    heike75 Gast

    AW: Kennt jemand Moema Samba Flavour?

    Hallo,

    ich hab den Samba Flavour von Moema bei s-presso-versand gesehen. Dort steht auch einiges zum Konzept von Moema.
    Ich finde das Konzept einfach gut und möchte das auch gerne unterstützen. Ich hab nun mal ein Kilo von Samba... geordert. Mal sehen wie er schmeckt.
    Die haben sogar noch eine weitere Sorte von Moema.. aber erst mal den einen testen.

    Gruß Heike
     
  8. #8 tomates, 18.06.2009
    tomates

    tomates Gast

    AW: Kennt jemand Moema Samba Flavour?

    Der Artikel war in der Wirtschaftwoche (WIWO)
     
  9. #9 Bubikopf, 18.06.2009
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    64
    AW: Kennt jemand Moema Samba Flavour?

    Und der Thread fast 2 Jahre alt.
    Gruss Roger
     
Thema:

Kennt jemand Moema Samba Flavour?

Die Seite wird geladen...

Kennt jemand Moema Samba Flavour? - Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand diesen Handhebler (Prinzip Robot) ?

    Kennt jemand diesen Handhebler (Prinzip Robot) ?: Ich bin eben über diesen Handhebler gestolpert. Seltsames Teil, kennt das jemand? Name: Pull Rod
  2. Kennt jemand diese alten Mokka-/Espressokannen?

    Kennt jemand diese alten Mokka-/Espressokannen?: Ich habe zufällig bei Ebay gleich zwei Angebote einer alten, aber namenlosen Caffetiera gesehen: Espressokocher | eBay und Alter...
  3. Kennt jemand den Onlineshop "Cafe italia" ?

    Kennt jemand den Onlineshop "Cafe italia" ?: Hallo zusammen, Bin mir nicht sicher, wo im Forum ich die Frage stellen soll daher tue ich es mal hier. Kennt jemand den Onlineshop "Cafe italia"...
  4. Kennt jemand diese Kaffeemaschine?

    Kennt jemand diese Kaffeemaschine?: vielen Dank für eure Hilfe Martin
  5. Kennt jemand den Hersteller bzw. Typ?

    Kennt jemand den Hersteller bzw. Typ?: Hallo, bin Neuling hier und erhoffe mir Hilfe. Durch eine Werkstattübernahme bin ich an diese Maschinen Einheit geraden. Die Mühle ist eine...