Kesselisolierung mit Wollfilz

Diskutiere Kesselisolierung mit Wollfilz im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Jetzt hat meine Bosco ihren Wintermantel bekommen. Ich habe den Kessel 2-lagig mit Wollfilz, jeweils 10mm dick, gedämmt. Bin mal gespannt um...

  1. #1 onluxtex, 11.02.2017
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    3.904
    Jetzt hat meine Bosco ihren Wintermantel bekommen.
    Ich habe den Kessel 2-lagig mit Wollfilz, jeweils 10mm dick, gedämmt.
    Bin mal gespannt um wieviel diese Aktion die Stromrechnung reduziert. Bis jetzt waren aus für den 12l Kessel um die €55,00 im Monat.
    Da ich die Tassenablage über Dampf beheizen kann, bringt die Isolierung keinen Nachteil wegen kalter Tassen.
    Die Kabelbinder werden noch gegen Edelstahlbinder ausgetauscht.


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]



    [​IMG]

    [​IMG]
     
    00nix, 1968, kailash und 12 anderen gefällt das.
  2. #2 po.pi.pa, 11.02.2017
    po.pi.pa

    po.pi.pa Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    39
    Das ging ja schnell! Tres chic. Ich war gerade in einem Filzladen, die haben mich dort leider schon mehrfach vertröstet wegen eines temperaturfesten Filzes. Was für eine Qualität hast Du verwendet? KönnteSt Du bitte eine Bezugsquelle nennen?

    Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
     
  3. #3 onluxtex, 11.02.2017
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    3.904
    Die Jungs von der Xenia verkaufen Filz, um die € 50,00 der qm, 10mm dick.
    Ich habe einen Rest hier im KN gekauft, ist die gleiche Qualität.
     
  4. #4 nnamretsuM, 11.02.2017
    nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    320
    @onluxtex
    Sauber! Sieht gut aus!

    Btw: Die Maschine ist ein Traum, nur die Kesselgröße hat mich davon abgehalten! Jetzt, wo ich sie sehe... Man könnte...
     
    onluxtex gefällt das.
  5. Berner

    Berner Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2016
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1.366
    Klasse, gut geworden bin auch auf Deine Ersparnisse gespannt. Das Isolieren steht mir auch noch bevor

    Mfg
     
    po.pi.pa und Stephan Kiste gefällt das.
  6. #6 onluxtex, 12.02.2017
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    3.904
    Ich sehe es als Hobby. Begründen kann und muß man solchen Blödsinn nicht. Ich hatte ja zuvor die eingruppige Bosco. Reicht natürlich völlig aus. Zweigruppig ist halt optisch wunderschön, nicht nur beim Handhebler.:)
     
    00nix, 1968 und mr.smith gefällt das.
  7. #7 onluxtex, 12.02.2017
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    3.904
    Ich sehe gerade auf dem ersten Bild ist ein Foto meines Airedale Terriers zu sehen. Nach dem Trimmen bzw. Scheren hätte sein Pelz auch als Wollfilzisolierung gereicht. Farblich perfekt und kostenneutral.:) Zu spät.
     
    00nix und Carboni gefällt das.
  8. #8 nnamretsuM, 12.02.2017
    nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    320
    Ach um die Euronen ging es mir nicht... Ich dachte dabei an den Wasserdurchsatz. Reicht nicht vielleicht auch ein kleinerer Kessel? (6l)
     
  9. #9 onluxtex, 12.02.2017
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    3.904
    Hatte ich auch überlegt. Bosco baut dir auch in eine 2-gruppige einen 6l Tank, aber........wenn du doch einmal verkaufen willst bekommst du ein Problem weil Interessenten aus dem Gastrobereich ausscheiden. Ein 12l Tank ist ja auch nur zu ca. 2/3 gefüllt. Ablassen tue ich nur 1x im Monat. Strom ist da die größere Hausnummer.
     
  10. #10 nnamretsuM, 12.02.2017
    nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    320
    Hat die Maschine einen Hahn dafür?

    Ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis der Isolierung! Hast Du schon gemessen?
     
  11. #11 onluxtex, 13.02.2017
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    3.904
    ja, habe ich bei der Beauftragung als Extra bestellt. Ist ganz praktisch.
    Ich habe mal einen Tag gemessen und auf den Monat hoch gerechnet. Betriebszeit wie gehabt 14Std./Tag bei ca. 14 Bezügen.
    Ersparnis ca. 1/3, d.h. anstatt bisher € 55,00 bis € 60,00 jetzt knappe € 40,00. Das deckt sich in etwa mit den Ergebnissen von Angelo Parotta. Ich merke es auch am Klacken des Sirai, wesentlich weniger und gedämpfter in der Lautstärke.
    Wenn man sich schon die Arbeit macht und es ist ausreichend Platz in der Maschine würde ich auch gleich 2-lagig isolieren.
     
  12. #12 kailash, 13.02.2017
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    647
    Bei korrekter Isolierung waren bei mir eher an die 50% weniger Strom verbraucht worden. Aber es waren keine Hebelgruppen. Da sieht man wieviel hier als Raumwärme abgegeben wird. Bei meiner zweigruppigen President habe ich seinerzeit eine Gruppe stillgelegt um noch einmal zusätzlich Energie zu sparen. Kann man die Bosco auch so weit abregeln ? Dass ein Kesselablassventil ein Extra ist, ist schon ein schwache Vorstellung, da das eigentlich jede billige Gastrokiste standardmässig verbaut hat.
    Filz finde ich ansprechender , da er auch einfacher zu verarbeiten ist , bzw kann man ihn etwas zurechtzupfen wenn es nicht haargenau passt.
     
  13. #13 onluxtex, 13.02.2017
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    3.904
    nein, geht nicht.
    mein Filz war zäh wie Leder. Blasen vom Zuschnitt an den Händen.
    das ist gut möglich. Bei mir war es die erste Messung nach Inbetriebnahme, sprich eiskaltes Wasser mußte aufgeheizt werden.
    Heute morgen habe ich fest gestellt, dass das Wasser noch gut heiß war und somit die Aufheizzeit wesentlich kürzer war.
     
  14. #14 Dirk2/3, 14.02.2017
    Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    855
    Meine Gastro Simonelli hat auch kein Ablassventil. Wozu auch.
    Das man etwas als Option bekommt sähe ich eher als Plus.
    Um Wasser abzulassen reicht es doch den Wasserhahn aufzudrehen. Zumindest bei meiner Alex Leva, wie bei der Simonelli läuft es so gut wie leer durch den Hebeeffekt.

    Was die Isolierung mit Filz anbetrifft wundere ich mich darüber, daß das möglich ist. Sieht jedenfalls ziemlich gemütlich aus.:)
    Gruß
     
  15. #15 onluxtex, 14.02.2017
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    3.904
    Habe ich auch nur gemacht, weil es hierzu positive Erfahrungen gibt. Das Armaflex HT soll auf Dauer angeblich bröselig werden, berichten einschlägige Reparaturwerkstätten.
    Beim Filz ist wichtig, dass es reiner Wollfilz ist. Es gibt Filz mit Zusätzen von Kunstfasern. Ich kann mir vorstellen, dass diese bei Hitzeentwicklung ausgasen oder sonst wie chemisch reagieren.
     
  16. #16 kailash, 14.02.2017
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    647
    Vielleicht zum Kessel entleeren wenn man entkalken will ? Wenn die Maschine eingewintert werden muss ? Wenn die Heizung im Betrieb (vor Ort im Lokal ) gewechselt werden muss. Ja , wozu soll man so ein unnützes Teil auch benötigen ?
    Wenn eine Gastrokiste kein 2€ Ablassventil verbaut hat so ist das einfach einer überergeizigen Kalkulation geschuldet. Und so was als Option bei einer professionellen Maschine anzubieten ist lachhaft. Welche Maschine hast du ? Vielleicht hast du es auch nur nicht gefunden ?
    Das glaube ich dir ausnahmsweise .
    ;)
     
    baron, onluxtex und Augschburger gefällt das.
  17. #17 Dirk2/3, 15.02.2017
    Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    855
    Hallo.
    Leerlaufen tun die auch, wenn die unterste Schraube gelöst wird.

    Eine Wartungsfirma wird sowieso wissen wie man vorgeht....;).
    Die kennen Ihre Maschinen am besten.
    Die machen das nicht als Hobby.

    Gruß
     
  18. #18 Iskanda, 15.02.2017
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.419
    Zustimmungen:
    9.889
    Ich bin mir nicht sicher, ob das stimmt. Ich kenne dass Wollfilz nur bis max 120°C durchhält.

    Synthetischer Filz kann deutlich hörere Temperaturen ertragen und heisst 'Nadelfilz'.
     
  19. #19 Iskanda, 15.02.2017
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.419
    Zustimmungen:
    9.889
    Das geht gut. Es muss aber eine geeignet Variante sein.
     
  20. #20 Dirk2/3, 15.02.2017
    Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    855
    Hallo,
    Nadelfilz ist die Bezeichnung, wie der Filz hergestellt wird.
    Ich mag Filz, habe Filzbierdeckel, Filztampermatte und Schubladeneinleger daraus.
    Ich würde immer Wolle bevorzugen, das brennt nicht und ist schön anzufassen und kann in der Waschmaschine gewaschen werden.
    Der synthetische Filz kann aus der Mischung oder aus reinem Kunststoff bestehen.

    Gruß
     
Thema:

Kesselisolierung mit Wollfilz

Die Seite wird geladen...

Kesselisolierung mit Wollfilz - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Filz für Kesselisolierung BZ13

    Filz für Kesselisolierung BZ13: Ich plane es meinen Kessel zu isolieren – wenn jemand noch tauglichen Filz übrig hat bitte melden. Die benötigte Größe muss ich die Tage noch...
  2. [Erledigt] Suche Wollfilz ggf. Armaflex HT

    Suche Wollfilz ggf. Armaflex HT: Bin grad dabei meine Maschine (MC Mini) komplett zu zerlegen und spiele mit dem Gedanken dabei auch gleich den Dampfboiler zu isolieren .... Hat...
  3. Kesselisolierung Magica PID

    Kesselisolierung Magica PID: Hallo an die Experten, Ich werde bei meiner Magica PID den Kessel isolieren. Isolierung und Dichtmittel habe ich bereits zuhause. Dazu steht auch...
  4. [Erledigt] Dämmset für Kesselisolierung

    Dämmset für Kesselisolierung: Verkaufe nach Kesselisolierung Reste für ein Set bestehend aus 1 x Dämmmatte 13mm stark 115x50cm für Kessel 1 x Dämmstreifen Rest ca. 4,50m 1 x...
  5. [Zubehör] Filz zur Kesselisolierung

    Filz zur Kesselisolierung: Suche Temperaturstabilen Filz zum Isolieren der Bezzera Magica (Nadelfilz, technischer Filz). Wenn jemand noch einen Rest hat der für einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden