Kino-Begleitung.de

Diskutiere Kino-Begleitung.de im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Da ich neben Kaffee-Liebhaber auch Internet-Unternehmer bin würde ich Euch gerne mein neustes Projekt kino-begleitung.de vorstellen (was Ihr mir...

  1. #1 zoerbnet, 26.02.2009
    zoerbnet

    zoerbnet Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    10
    Da ich neben Kaffee-Liebhaber auch Internet-Unternehmer bin würde ich Euch gerne mein neustes Projekt kino-begleitung.de vorstellen (was Ihr mir hoffentlich nachseht ;-)).

    Unter Nie wieder alleine ins Kino: Kino-Begleitung.de finden "einsame" Kinobegeisterte eine Begleitung für Ihren nächsten geplanten Kinobesuch.

    Über Anregungen und Kommentare von Euch würde ich mich freuen.

    Viele Grüße

    Andreas
     
  2. #2 JuanFFM, 26.02.2009
    JuanFFM

    JuanFFM Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kino-Begleitung.de

    eine interessante Idee, bin mal auf die Resonanz gespannt.

    lg.juan
     
  3. #3 nacktKULTUR, 26.02.2009
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.295
    AW: Kino-Begleitung.de

    Der Spam ist gemeldet.
     
  4. #4 enseignant, 26.02.2009
    enseignant

    enseignant Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kino-Begleitung.de

    Kinobegleitung oder Partnerbörse? ;-)
    Wenn ich mich nicht täusche, dann habe ich derartiges schon vor ein paar Jahren gesehen. An sich ist das eine schöne Sache, allerdings kann ich mir gut vorstellen, dass da der ein oder andere seine Begleitung (absichtlich) versetzen wird. Jaja, die deutschen Nörgler, die malen gleich wieder den Teufel an die Wand! :lol: Vielleicht wäre es möglich, wenn solche Leute dahingehend "bewertet" werden können.
    Wünsche dir viel Erfolg!
     
  5. #5 zoerbnet, 26.02.2009
    zoerbnet

    zoerbnet Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    10
    AW: Kino-Begleitung.de

    Warum Spam ?

    Es ist nicht mein erstes Posting und ich habe es hier im Kaffeeklatsch gepostet.

    Nicht ok ? Wenn dieser Post nicht erwünscht ist, tut es mir leid, wollte niemanden belästigen. Natürlich habe ich in diesem Fall Verständnis wenn der/die Admin(s) diesen Post dann löschen...

    Bin etwas irritiert :-|

    Schönen Abend noch

    Andreas

    P.S.: Das mit der Bewertungsfunktion bereits stattgefundener Kinobesuche ist ne tolle Idee, werde ich evtl. aufgreifen.
     
  6. #6 JuanFFM, 26.02.2009
    JuanFFM

    JuanFFM Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kino-Begleitung.de

    sehe ich genauso wenig als "Spam" an - es ist doch auch sonst keine andere Rubrik wie z.B. "Off-topic" vorhanden,. um auchmal solche threads posten zu können. Hat fast jedes andere Forum auch..

    das wäre mir allerdings auch wichtig - und eventuell auch noch ne Filmbewertungsrubrik.

    lg.juan
     
  7. #7 nacktKULTUR, 26.02.2009
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.295
    AW: Kino-Begleitung.de

    Dann guckstu hier.

    nK
     
  8. #8 brutus.buckeye, 26.02.2009
    brutus.buckeye

    brutus.buckeye Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    4
    AW: Kino-Begleitung.de

    So ne Forenpolizei find ich echt gut. Da kann ich viel ruhiger schlafen...
     
  9. #9 tschoof, 26.02.2009
    tschoof

    tschoof Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    2
    AW: Kino-Begleitung.de

    Also eine Verschiebung in den Marktplatz... ja, sicher.

    Spam? Nein. Hier will doch niemand 17 inches in 4 weeks verkaufen, also wo ist das Spam-Problem?

    @ Topic: Die Suche nach PLZ ist gut gedacht, aber etwas zu eingeschränkt. Schon in "meiner" Kleinstadt gibt es 3 PLZ-Bereiche, da habe ich als Benutzer sicher keine Lust, die alle zu durchsuchen. Ortsname ist da sicher komfortabler.
     
  10. #10 enseignant, 26.02.2009
    enseignant

    enseignant Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kino-Begleitung.de

    Man kann ja bestimmt ohne Probleme "sowohl.........als auch" machen
     
  11. #11 Andros1, 26.02.2009
    Andros1

    Andros1 Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    127
    AW: Kino-Begleitung.de


    Der Verfechter der reinen Le(e)(h)re hat wieder zugeschlagen - :lol:

    - der unter seiner Signatur "Baby Gaggia 1983" selber einen Link zu nacktkultur.org mit einen langen, äußerst positiven Bericht über ein französisches Freikörperkulturcamp („Aphrodite Village“) versteckt.
    Ganz zum Schluß geht`s dann auch um die angekündigte Espressomaschine.
     
  12. fras13

    fras13 Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kino-Begleitung.de

    Versteh ich nicht,

    mit 3 Espressi am Abend....

    Für mein Seelenleben bin ich selbst verantwortlich.
     
  13. #13 JuanFFM, 26.02.2009
    JuanFFM

    JuanFFM Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kino-Begleitung.de

    das sehe ich genauso ! ich habe keine Ahnung, wieviele Postleitzahlen es in Frankfurt/Main gibt .. *hmpf* eigentlich würde ja der Bereich "1xxxx,2xxxx,3xxxx,etc.." reichen.

    da fällt mir doch glatt ein biblischer Spruch aus dem Johannes Evangelium ein .. :
    "..Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein auf sie.."
    :lol::lol::lol:
     
  14. #14 nacktKULTUR, 27.02.2009
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.295
    AW: Kino-Begleitung.de

    Es geht mir ausschließlich um den Forenmißbrauch für eigene Werbezwecke. Ich glaube an den Nutzen des Hypertexts - die praktische Verlinkung von mehr Information per Mausklick, weshalb ich meinen Urlaubsbericht in einem zu 100% werbefreien Internetauftritt verlinkt habe. Die Signatur habe ich inzwischen trotzdem geändert, damit nicht mehr Anstoß daran genommen werden kann.

    Was ich kritisiere, ist eine ganz andere Baustelle: Die oben erwähnte Nützlichkeit des Hypertexts kann ein ehrenamtliches Forum ganz schnell kaputtmachen. Wenn ich als User in der Lage bin, und es mir erlaubt ist, Werbung für mein eigenes Geschäft zu machen, dann springen innert Kürze jede Menge Trittbrettfahrer auf, die ihren Link ebenfalls im inhaltlichen Teil des Forums unterbringen möchten. Unter Medienleuten spricht man von product placement, im Volksmund von Schleichwerbung, was im Endeffekt dasselbe ist.

    Der Marktplatz ist eine andere Sache - der bezieht sich auf Kaffeethemen, und ist in seiner Form etwas höchst Nützliches.

    Bitte geht mit diesem Forum sorgsam um - der Nutzen wäre schnell dahin, wenn hier jeder sein kommerzielles Süppchen kochen würde. Es würden im Handumdrehen Beiträge reinkommen, die überhaupt nichts aussagen, aber ihren Zweck haben, einen Link zu platzieren.

    Gruß,
    nK
     
  15. #15 zoerbnet, 27.02.2009
    zoerbnet

    zoerbnet Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    10
    AW: Kino-Begleitung.de

    Kommerziell soso, der angebotene Dienst ist kostenlos! Ich gebe aber natürlich zu, dass Werbebanner die Domain finanzieren. Reich werden will ich mit dieser Seite aber sicher nicht...

    Grüße

    Andreas
     
  16. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.790
    Zustimmungen:
    915
    AW: Kino-Begleitung.de

    zurück zum thema...
    als ich die überschrift gelesen habe, hab ich zuerst an behinderte im rollstuhl gedacht, denen geholfen wird auch ins kino zu kommen... ich muss dazu sagen, ich sitze im rollstuhl.
     
  17. #17 nacktKULTUR, 27.02.2009
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.295
    AW: Kino-Begleitung.de

    Genau das ist der Punkt. Sobald Werbebanner im Spiel sind, erhält die "Anzahl Klicks" eine immense Bedeutung. Die Klicks entscheiden über "Geld drauflegen" oder "reich werden" - oder etwas dazwischen. Und somit ist die Seite kommerziell, man kann es drehen und wenden wie man will. Mein Webauftritt ist von Anfang an (finanziell gesehen) ein Verlustgeschäft - dafür will ich das Netz um ein klitzekleines bißchen informativer machen. In meinem Impressum habe ich über meine Person geschrieben:
    Warum ich das alles erzähle? Ich möchte meine Sicht vermitteln, dass der kommerzielle Ansatz im Internet nichts Schlechtes ist, aber er sollte vom rein informativen / ehrenamtlichen Informationsangebot erkennbar getrennt sein. Ich selbst verdiene mein Geld im kommerziellen, werbefinanzierten Medienbereich, ich weiß, wovon ich rede.

    Deshalb mein Fazit: Links in Beiträgen sind in Ordnung, solange sie nicht auf ein eigenes kommerzielles oder per Klicks finanziertes Angebot verweisen. Ist man selbst der/die Anbietende, und es dreht sich um Kaffee, so ist der Marktplatz der richtige Ort.

    nK
     
  18. #18 cappufan, 27.02.2009
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Kino-Begleitung.de

    @ Rolf
    Das hätte man wirklich annehmen können. Wäre vielleicht auch eine gute Idee!
     
  19. #19 Rollmops, 27.02.2009
    Rollmops

    Rollmops Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kino-Begleitung.de

    nK, ehrlichgesagt fuehle ich persoenlich mich inzwischen mehr von deinen belehrenden 'Beitraegen' gestoert, als von den vermeintlichen 'Vergehen' mancher User. Die ja meist nicht einmal die Betreiber hier reklamieren. Solltest du aber wider besseren Wissens hier mit hoeheren Auftrag unterwegs sein, dann sollte das besser auch in deinem Userstatus vermerkt werden (zB Moderator o.ae.).

    Wenn du aber auch nur User bist wie wir alle, dann reicht es doch aus, wie von Holger bereits angemerkt, eine Meldung zu machen. Dafuer ist die Funktion ja da. Wenn das genuegend Leute machen, werden die Admins hier schon reagieren. Du wirst sehen, wie angenehm und friedlich unerwuenschte Beitraege dann ganz von selbst einschlafen, ohne hier irgend jemanden vom Thema Kaffee auch nur annaehernd abzulenken... (wo ist hier eigentlich der Zaunpfahl-Smiley??)
     
  20. #20 KaffiSchopp, 27.02.2009
    KaffiSchopp

    KaffiSchopp Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    14
    AW: Kino-Begleitung.de

    Und wo ist der "Good Posting" Smiley? ;-)

    Johannes
     
Thema:

Kino-Begleitung.de

Die Seite wird geladen...

Kino-Begleitung.de - Ähnliche Themen

  1. Aktuell läuft im Kino...

    Aktuell läuft im Kino...: "Valerian" von Luc Besson und mich würde interessieren, ob den hier schon jemand gesehen hat? Die Kritiken sind recht widersprüchlich, ich finde...
  2. Samstagabend: Kino

    Samstagabend: Kino: Moin moin, Hier gibt es schon einige Threads zur Freizeitgestaltung, nun starte ich einen weiteren :D Am Samstag waren meine liebste...
  3. [Beratung] ST oder VA für kleines Kino?

    [Beratung] ST oder VA für kleines Kino?: Liebe Kaffeegenießer, nach intensiver Nutzung (von bald 20 Jahren) hat unser Zweikreis ST von Gaggia (TE?) leider die Beinchen gestreckt. Als...
  4. Latte Art erreicht das Kino

    Latte Art erreicht das Kino: So, komm grad aus "The Green Hornet". Insgesamt sehr gelungenes Popcornkino. Dazu noch in 3D. Bisher hatte ich in 3D nur einen Zeichentrickfilm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden