Kirschkernsäckchen als Gewicht bei wenig Bohnen im Hopper?

Diskutiere Kirschkernsäckchen als Gewicht bei wenig Bohnen im Hopper? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Meine Eureka Mignon Specialità glänzt durch erfreulich konstante Ergebnisse - solange der Hopper einigermaßen gefüllt ist. Regelmäßig nachfüllen...

  1. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    183
    Meine Eureka Mignon Specialità glänzt durch erfreulich konstante Ergebnisse - solange der Hopper einigermaßen gefüllt ist. Regelmäßig nachfüllen hilft. Nur sind irgendwann einmal die Bohnen alle oder ich möchte zu einer anderen Sorte wechseln.

    Um dann trotzdem einen gut gefüllten Hopper zu simulieren hatte ich die Idee einfach ein Kirschkernsäckchen auf die Bohnen zu legen.

    Was haltet ihr davon?
     
  2. #2 silverhour, 15.03.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.513
    Zustimmungen:
    6.602
    kann man machen.... Aber da im Hopper noch ein kleines "Dach" über dem Zugang zum Mahlwerk steht wird das Kirschkernsäckchen bei sehr leerem Hopper wenig bringen. Alternativ könntest Du auch den Verschlußschieber vom Hopper vor jedem Mahlvorgang schließen. Dadurch hälst Du den Druck von oben immer konstant sehr gering, aber gleich.
     
    Tigr gefällt das.
  3. #3 StSDijle, 15.03.2020
    StSDijle

    StSDijle Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    307
    Also ich hab bei der eureka bisher nur bei den letzten paar Bohnen einen Unterschied bemerkt;)
     
    Azalee gefällt das.
  4. #4 christianhamburg, 15.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2020
    christianhamburg

    christianhamburg Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    99
    Ich "single-dose" mittlerweile mit besagter Mühle und merke ehrlicherweise keine Unterschiede zu einem gefüllten Hopper.

    Wie schon beschrieben, stelle ich mir Deine Lösung aber wegen des Daches auch schwierig vor.
     
  5. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    183
    OK, das so ein Säckchen bei den letzten paar Portionen nicht hilft ist mir klar. In so einen Fall den Schieber zu nutzen gefällt mir.
     
  6. #6 StSDijle, 16.03.2020
    StSDijle

    StSDijle Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    307
    Aber welches Problem soll das Sackl dann lösen? Die Dosierung funktioniert bei mir solange keine Bohnen rumspringen, letzteres beginnt, wenn nur noch Bohnen im kurzen fallrohr des hoppers Sind. Ob das Mahlgut durch das Springen schlechter wird, kann ich nicht endgültig einschätzen, mein Eindruck ist, dass dem nicht so ist. Mein letzter Kaffee einer Sorte ist immer etwas mäßig, weil es ja immer entweder ein paar Bohnen zu wenig oder zu viel sind. Aber nochmal: ich kann ansonsten keine füllhöheabhänige Qualitätsstreuung bei meiner Mühle feststellen.

    lg
    Stefan
     
  7. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    183
    Ich merke einen deutlichen Unterschied schon viel früher. Wenn die Bohnen den Hopper nur noch ca. 2 cm hoch füllen muss ich den Mahlgrad feiner einstellen.
     
  8. #8 silverhour, 16.03.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.513
    Zustimmungen:
    6.602
    Die Bohnen im Hopper drücken die Bohnen auf das Mahlwerk. Bei niedrigem Bohnenstand verringert sich dieser Druck und bei gleicher Zeit werden weniger Bohnen gemahlen - die Menge im ST stimmt nicht mehr.
     
  9. #9 StSDijle, 16.03.2020
    StSDijle

    StSDijle Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    307
    Ja die Theorie ist mir klar, bisher konnte ich beim nachmessen diesen Effekt in der Praxis nicht von den restlichen Messfehlern unterscheiden.
    LG
    Stefan
     
  10. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    183
    Ich wiege regelmäßig. Bei der Menge tut sich erst ganz zum Schluss was, der Kaffee fängt schon deutlich früher an schneller durch zu laufen - wenn ich nicht den Mahlgrad anpasse.
     
  11. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.668
    Zustimmungen:
    12.432
    Bist Du dir sicher dass das am Füllstand liegt und nicht an der zwischenzeitlichen Alterung der Bohnen? Hast Du die Probe mit wenig Einfüllen gegen viel Einfüllen gemacht ohne dass die Bohnen schon länger im Hopper lagen?
     
    Azalee und Herrfelix gefällt das.
  12. #12 Herrfelix, 16.03.2020
    Herrfelix

    Herrfelix Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    10
    Die Füllmenge kann doch aber keinen Einfluss auf den Mahlgrad haben, sondern wenn dann auf die Menge, die in einer gewissen Zeit gemahlen wird. Bei weniger Bohnen im Gefäß musst du dann einfach länger mahlen. So ist es bei mir. Warum genau verstellst du den Mahlgrad?
     
    Azalee gefällt das.
  13. #13 mr.smith, 16.03.2020
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.722
    Zustimmungen:
    814
    Ich würde dieses Dach wegnehmen und es mit Kirschkernsäckchen oder Bohnensäckchen machen.

    das Dach ist ja eh nur eine unnötige Kindersicherung,
    - wie bei den dummen Steckdosen.
    Damit kein Ami auf die Idee kommt den Finger reinzustecken um die Mahlzeit zu messen, und dann klagt.
    Gegen das springen der Bohnen hilft es wenig.

    Ich habe es bei meinen Mühlen immer entfernt.
    .
     
    joost gefällt das.
  14. #14 Phoenixxx3, 16.03.2020
    Phoenixxx3

    Phoenixxx3 Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2018
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    63
    Folgende Situaton: Ich gebe für 2 Bezüge (geschätzt) Bohnen in den Hopper. Meine Mühle wiegt das Kaffeemehl genau ab. Der 1. Bezug läuft super (30 Sekunden). Dann mahle ich für den 2. Bezug, für den gerade noch genug im Hopper ist. Wenn ich den Mahlgrad nicht feiner stelle, läuft der Bezug nur 27 Sekunden.
     
  15. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    183
    Weil sich bei der Menge nicht viel ändert, der Kaffee aber schneller durchläuft.

    Ziemlich sicher, da Nachfüllen der Bohnen hilft.
     
    Tigr gefällt das.
  16. #16 StSDijle, 16.03.2020
    StSDijle

    StSDijle Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    307
    Ich hab das zwar selbst noch nicht beobachtet, aber das muss ja nix heißen. Was mich wundert ist woran das liegen könnte. Ich hätte, wenn das Gegenteil erwartet. Also dass durch den fehlenden Druck Bohnen feiner gemahlen werden. Das Mahlwerk wird durch die Bohnen ja leicht auseinander gedrückt. Weniger Bohnen = weniger Druck = weniger Abstand = feiner. Wie erklärst du dir das gröber?

    lg
    S
     
  17. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.839
    Zustimmungen:
    1.263
    Ja, mit frischeren Bohnen ;)

    Mahl doch mal alles heraus und fülle dann vor den nächsten beiden Bezügen frische Bohnen ein. Wiege genau ab, damit du sicher sein kannst, dass genau gleich viel Kaffeemehl im Siebträger landet. Wenn du beim zweiten Bezug sogar noch ein paar Bohnen von Hand nach werfen musst, damit die Menge stimmt, macht es auch nichts. Und dann vergleiche die Durchlaufzeiten.

    Im Übrigen sind bei mir von Bezug zu Bezug Abweichungen von bis zu etwa 3 Sekunden völlig normal, die nehme ich eigentlich gar nicht wahr. Ich bekomme sie im Augenwinkel mit, weil die Maschine das eben anzeigt. Da ich den Hopper täglich auffülle (das muss nicht immer früh morgens sein), gibt es auch viele Mix Bezüge, also mit Bohnen, die schon einen Tag alt sind und solchen, die gerade frisch reingekommen sind. Wie gesagt, diesen kleinen Abweichung messe ich eigentlich gar keine Bedeutung bei...
     
    StSDijle gefällt das.
  18. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    183
    Die oben auf einer gut 1 bis 2 cm dicken Schicht "alter" Bohnen liegen. Daher ja die Idee mit dem Kirschkernsäckchen.

    Da ist was dran. Ich werde weiter beobachten, und wenn mir ein Kirschkernsäckchen über den Weg läuft auch damit mal einen Versuch starten. Wenns hilft versuche ich, ein Stück von einem alten Kaffeesack zu bekommen um die Optik etwas zu pimpen. :rolleyes:
     
  19. #19 StSDijle, 16.03.2020
    StSDijle

    StSDijle Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    307
    Übrigens: nimm mal eine volle Nase durch son Kirschkernding. Auf meine Bohnen lass ich das nicht....
     
    cbr-ps gefällt das.
  20. #20 mr.smith, 16.03.2020
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.722
    Zustimmungen:
    814
    Wie gesagt - man kann ja auch Rohkaffee reintun.
     
    FRAC42 gefällt das.
Thema:

Kirschkernsäckchen als Gewicht bei wenig Bohnen im Hopper?

Die Seite wird geladen...

Kirschkernsäckchen als Gewicht bei wenig Bohnen im Hopper? - Ähnliche Themen

  1. Nemox Lux Hopper rüttelt beim Mahlen

    Nemox Lux Hopper rüttelt beim Mahlen: Hallo ich habe seit kurzem eine gebrauchte Nemox Lux (unten am Etikett steht "Model: CG, CTR: 0205/79", nehme an 1979...) - die ich auf der...
  2. [Erledigt] Mazzer Kony E mit Terranova Glas Hopper

    Mazzer Kony E mit Terranova Glas Hopper: Hallo Zusammen, ich verkaufe meine schwarze Mazzer Kony E mit Terranova Glas Hopper. Die Mazzer Mühle ist 4 Jahre alt und wurde kaum genutzt....
  3. Bazzar A3 / Isomac Tea - Pumpenmanometer - zu wenig Druck

    Bazzar A3 / Isomac Tea - Pumpenmanometer - zu wenig Druck: Hallo Leute, ich habe mir eine ältere Dame angeschafft, eine Bazzar A3 (umgelabelte Isomac Tea). Soweit bin ich erstmal sehr zufrieden, möchte...
  4. [Erledigt] Verschenke klein Hopper Mahlkönig

    Verschenke klein Hopper Mahlkönig: Ich verschenke zwei kleine Bohnenbehälter. Passend für Mahlkönig K30/Twin. Die Behälter sind etwas verfärbt, aber sonst in Ordnung. Versand gegen...
  5. Suche eine Ausweich schokoladige Sorte (wenig bis keine Säure)

    Suche eine Ausweich schokoladige Sorte (wenig bis keine Säure): Hallo Da ich jetzt hier und da schon mal bei La Semeuse angestanden bin und meinen Maitre No 1 nicht bekommen habe, bzw. darauf warten musste,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden