Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E

Diskutiere Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hier ein paar Detailaufnahmen der Mazzer Mini E. Die sind vielleicht für diejenigen interessant, die mit dem Gedanken spielen sich eine solche...

  1. #1 Largomops, 06.01.2008
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.592
    Zustimmungen:
    5.428
    Hier ein paar Detailaufnahmen der Mazzer Mini E. Die sind vielleicht für diejenigen interessant, die mit dem Gedanken spielen sich eine solche Maschine zu kaufen, sie aber nicht vorher live ansehen können. Die Folientaster sind sehr solide und sollten nicht so schnell kaputt gehen.


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Kuckuck24 gefällt das.
  2. #2 Barista, 06.01.2008
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.117
    AW: Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E

    Schöne Bilder, die die Mazzer auch mal von der Nähe zeigen.
    Hast Du beim Umstieg auf die Mazzer eigentlich geschmackliche Veränderungen feststellen können?
    Soweit ich weiß, dreht man für die Mahlgradverstellung an dem Ring. Kann man dabei auch den abstehenden Stab anpacken (die Mahlgradverstellung soll etwas ruckelig sein), da man damit wohl etwas mehr Feingefühl hat.



    René
     
  3. Goglo

    Goglo Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    2
    AW: Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E

    Dieser "abstehende Stab" ist genau dafür gedacht. Nur an der Scheibe drehen ist eigentlich nicht möglich. Dazu ist's einfach zu schwergängig. Der Stift kann übrigens auch an der anderen Seite eingeschraubt werden.

    Gruss,

    Goglo
     
  4. #4 Largomops, 06.01.2008
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.592
    Zustimmungen:
    5.428
    AW: Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E

    Nach einer Woche kann ich nicht behaupten, dass ein arg großer Unterschied im Geschmack besteht. Eine gute Demoka, richtig eingestellt liefert ein sehr gutes Mahlergebnis. Hier haben aber schon Leute, die die Mazzer länger habe als ich, statements zum Geschmack des Espressos, im Vergleich zu anderen Mühlen abgegeben. Ich bin nicht sicher, dass man bei einer Blindverkostung einen großen Unterschied merkt.

    Auf jeden Fall macht es Spaß die Mazzer zu bedienen, sie sieht klasse aus und in der Verarbeitung liegen Welten zwischen beiden Maschinen.
     
  5. #5 Kaffeecholamin, 06.01.2008
    Kaffeecholamin

    Kaffeecholamin Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    2
    AW: Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E

    Also ich hab auch bei der Weihnachtsaktion von Reinhold zugeschlagen und genau den gleichen "Aufstieg" wie unser Mops gemacht.

    Mit dem Service von Reinhold bin ich Super zufrieden, aber ob ich nochmal das Geld ausgeben würde, weiß ich nicht.

    Geschmacklich gibt es für mich keinen Unterschied und ich tu mich noch etwas mit der Timerabstimmung schwer, denn ich hab sehr schwankende Ergebnisse!
    Somit muß ich immer noch in mein Glas mahlen und wie gesagt, schneller als die Demoka ist die Mazzer auch nicht.

    Natürlich ist die Mazzer viel wertiger, aber ich hab die Demoka gedämmt und somit ist jetzt die Mazzer auch nicht viel leiser!

    LG
    Dominik
     
  6. #6 Largomops, 06.01.2008
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.592
    Zustimmungen:
    5.428
    AW: Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E

    Die Startschwierigkeiten mit dem Timer hatte ich auch. Das scheint jetzt o.k. zu sein. Ja, ich würde sie wieder kaufen, auch für das Geld. Mit Reinhold war ich auch sehr zufrieden.
     
  7. #7 opossum123, 06.01.2008
    opossum123

    opossum123 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E

    Wäre es möglich, dass einer der stolzen Mazzer-Besitzer *Neid* :oops:
    mal grobe Werte über die Dimensionen des unteren Metall-Trichters posten könnte...

    Vielleicht passt der ja auch an ander Mühlen... (Vorausgesetzt man könnte ihn einzeln bestellen - bei Espressoxxl ist das nicht der Fall)

    Hatte schon darüber nachgedacht was ähnliches zu basteln...


    Für mich wäre die Breite des Bleches sowie der obere Durchmesser des Trichters und die Gesamtlänge der Platte (mit der der Trichter angeschraubt ist interessant).

    Vielen Dank,

    Michael
     
  8. #8 Largomops, 07.01.2008
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.592
    Zustimmungen:
    5.428
    AW: Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E

    Trichter:

    Durchmesser ober 12 cm
    Durchmesser unten 2,5 cm
    Höhe 15 cm.

    Platte:

    Höhe 10 cm
    Breite unten 9 cm
    Breite oben ca. 8 cm.
     
  9. #9 cafesolo, 07.01.2008
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    424
    AW: Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E


    Das ist aber merkwürdig, denn meine Mazzer mahlt auf alle Fälle
    schneller als die Demoka! Da ist aber was faul !?

    Gruß Uwe
     
  10. #10 bluescreen2, 07.01.2008
    bluescreen2

    bluescreen2 Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E

    Meine mahlt auch schneller, aber sie vollbringt keine Wunder. Wer bei der Mazzer einen 2s Mahler erwartet, liegt falsch. Aber ein paar wenige Sekunden schneller als die Demoka ist sie schon.
     
  11. #11 Barista, 07.01.2008
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.117
    AW: Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E

    Wie lange dauert denn ca. der Mahlvorgang für eine Einerportion? Bei meiner Cunil liege ich da bei ca. 5 Sek., was ich absolut als ausreichend empfinde.
    Bei der Demoka habe ich mal etwas von ca. 15 Sek. gehört, was mir deutlich zu lang wäre.
    Wo liegt denn nun die Mazzer bei einer Einerportion?
     
  12. #12 Largomops, 07.01.2008
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.592
    Zustimmungen:
    5.428
    AW: Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E

    Ich schätze mal, dass es für den Einer ca. 5 und für den doppelten ca. 10 Sekunden sind. Ich kann ja mal stoppen morgen früh. A bisserl schneller als die Demoka isse schon.
     
  13. #13 schiene, 07.01.2008
    schiene

    schiene Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E

    Hallo,
    ich habe die Mazzer Mini E/A jetzt seit einigen Wochen in Gebrauch.
    Vorher: Eureka MCI.
    Die Mahlgeschwindigkeit ist für den Hausgebrauch ja wohl kein Thema.
    Die Mühle mahlt jedenfalls sehr gleichmäßig und zuverlässig, und immer(okay fast immer:)) zuverlässig in den Siebträger, der auch noch komfortabel im durchaus bemerkenswerten Siebträgerhalter liegt.
    Die Eureka neigte dazu, kleine Pakete rauszuschmeissen, die dann schon mal sonstwo landeten. Zertrümmert und durchgerührt wurden die von mir allerdings auch nicht.
    Vielleicht liegts daran, dass ich auf Anhieb einen Geschmacksunterschied festgestellt habe. Vielleicht liegts auch einfach nur an der Haptik, der Optik, und der -trotz Schwergängigkeit- sehr guten Verstellmöglichkeit des Mahlgrades der Mazzer Mini.
    Die Folge war, dass ich erneut Bohnen probiert habe, die ich bereits aussortiert hatte, weil es irgendwie nicht klappen wollte.
    Jetzt gehts jedenfalls, das Ergebnis erscheint mir deutlich differenzierter.
    Objektiv ist das nicht, aber ich habe den Umstieg zur Mazzer Mini nicht bereut, und würde es sofort wieder tun.
    Kritik? Keine. Na ja, bis vielleicht darauf, dass das Anschlußkabel so völlig unmotiviert vorne links und nicht hinten aus dem Gehäuse kommt.
    Und weils so schön ist, hier ein Bild von meiner, mit kleinen Modifikationen am Einstellhebel und Bohnenbehälterbefestigungsschraube.;-)

    [​IMG]
     
  14. #14 meister eder, 08.01.2008
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E

    denkt daran, dass ihr nagelneue mahlscheiben vor euch habt, die noch eingemahlen werden müssen. in dieser zeit ändert sich der mahlgrad und auch die menge pro zeit immer wieder, auch der geschmack kann darunter leiden. ich würde ein urteil über die mühle erst nach ein paar kilo abgeben. die scheiben auf meiner t80 sind etwa 2kilo alt und der mahlgrad ändert sich jetzt kaum noch. mindestens soviel solltet ihr euren also auch gönnen..
    gruß, max
     
  15. #15 Bohnenbubi, 08.01.2008
    Bohnenbubi

    Bohnenbubi Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    16
    AW: Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E

    Schöne Fotoserie zur Mazzer!
    Meine habe ich auch schon seit geraumer Zeit in Verwendung und bin immer noch begeistert über die niedrige Geräuschentwicklung.

    @schiene
    Gelungene Modifikation!!
     
  16. #16 Largomops, 08.01.2008
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.592
    Zustimmungen:
    5.428
    AW: Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E

    Hab eben gestoppt. Kaffee für einen doppelten braucht ziemlich genau 15 Sekunden. (Schlimm?)
     
  17. #17 danielp, 08.01.2008
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    32
    AW: Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E

    Unabhängig von der Zeit ist bei der Mazzer hervorzuheben, dass der ST praktisch und sicher in der Gabel liegt. Somit kann das Ding von mir aus auch ne Minute mahlen, da ich in der Zeit eh ne Untertasse suche oder die Milch aus dem Kühlschrank hole...

    Ich möchte die Mazzer jedenfalls auch nicht mehr missen. Gut aussehen tut sie obendrein. :)

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  18. #18 drosche, 08.01.2008
    drosche

    drosche Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E

    hi.

    bin schon eine ganze weile scharf die mühle, kann sie mir aber nicht leisten.
    hat jemand vielleicht eine idee wo ich die mühle finanzieren kann, d.h. per ratenkauf bestellen kann.

    gruß
    marcel
     
  19. #19 Kaffeecholamin, 08.01.2008
    Kaffeecholamin

    Kaffeecholamin Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    2
    AW: Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E

    Also viel länger braucht die Demoka auch nicht!:lol:

    Spass beiseite, vielleicht sehe meinen Umstieg etwas pessimistisch weil ich ein Gewohnheitstier bin!
    Außerdem hab von der Geschwindigkeit etwas mehr in Richtung Casadio erwartet!:oops:

    Es ist auf jeden Fall ne Top Mühle und ihr Geld wert!


    LG
    Dominik
     
  20. #20 rafiffi, 08.01.2008
    rafiffi

    rafiffi Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    AW: Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E

    Ich hoffe , ich stoße niemand vor den Kopf, aber zuhause mahle ich gerne noch mit der Demoka ( zugegeben mit diversen Mods: Glastrichter, interner Pulstimer, Manuale umschaltbar, Modifizierter Rüssel, gedämmt und angebaute Anschlagschale in Edelstahl) für meine GS3 :-D. Ich bin auch der Meinung, dass zwar die Mazzer Mini E sehr qualitativ gebaut ist und wirklich sauber mahlt aber geschmacklich in einer Liga mit den anderen Flats....
    Deswegen bin ich so gespannt auf meine neue Kony E , die in ca. 2 Wochen endlich geliefert werden sollte. Die Eureka Mythos ist mir für zuhaus schlicht zu groß, ebenso die Eureka MDL mit konischem Mahlwerk E13/68mm und Planetengetriebe die es ja auch als LM Ausführung gibt.

    Reinhold;-)
     
Thema:

Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E

Die Seite wird geladen...

Kleine Fotoserie zur Mazzer Mini E - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Mazzer Kony

    Mazzer Kony: suche Mazzer Kony Electronic idealerweise in schwarz.
  2. [Erledigt] Mini Gaggia

    Mini Gaggia: Schöne Mini Gaggia in Schwarz aus den 70er Jahren abzugeben. Leider ist das Sieb abhanden gekommen. Ansonsten aber komplett! Die Gaggia hat keine...
  3. [Verkaufe] Aeropress, Sözen Mill, Frenchpress, Tidaka Tamper+Tricht, Mazz Hopper + Dosierer, Sudlade

    Aeropress, Sözen Mill, Frenchpress, Tidaka Tamper+Tricht, Mazz Hopper + Dosierer, Sudlade: Ich will mich von ein paar Sachen trennen die ich aktuell einfach nicht mehr verwende bzw. nie wirklich verwendet habe. Preise hab ich mal mit...
  4. Mazzer Mini ersetzen

    Mazzer Mini ersetzen: Moin Zusammen, ich besitze die Mazzer Mini und bin eigentlich sehr zufrieden, wenn nicht die Lautstärke beim Mahlen wäre :-) Welche Mühle würde...
  5. [Verkaufe] Mazzer Mini Electronic umgewandelt in Single dosing

    Mazzer Mini Electronic umgewandelt in Single dosing: Ich verkaufe Mazzer Mini Electronic mod. B umgewandelt in Single dosing. Ich gebe alle Bauteile, um es wieder original zu bringen. Die Mühle läuft...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden