Kolumbianischer Kaffee: Aromen, Regionen, Erfahrungen

Diskutiere Kolumbianischer Kaffee: Aromen, Regionen, Erfahrungen im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Kolumbianischer Kaffee? Ich komme gerade von einer Kolumbienreise zurück und interessiere mich seitdem für die verschiedenen Aromen und Herkünfte...

  1. #1 supercoffee, 14.07.2021
    supercoffee

    supercoffee Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kolumbianischer Kaffee?

    Ich komme gerade von einer Kolumbienreise zurück und interessiere mich seitdem für die verschiedenen Aromen und Herkünfte der Bohnen dort. Zum größten Teil konnte ich Spezialitätenkaffee von "Juan Valdez" aus der Region Huila probieren. Ich war überrascht, wie viel Süße und Körper die kolumbianischen Bohnen abliefern und möchte gerne mehr über die verschiedenen Regionen und Kaffee Aromen im Land erfahren.

    Man sagt ja, das der kolumbianische Kaffee zu den besten der Welt gehören soll. Ich bin im September nochmal dort und werde mir deshalb dieses Mal extra Zeit einplanen, um mehr über den Kaffee vor Ort kennenzulernen. Hier im Forum möchte ich mich aber mit dem Thema vorab intensiver auseinander zu setzten und habe aber bisher keinen Thread gefunden, der sich mit dem Thema befasst hat.

    Kaffee Kolumbien.jpg

    Deshalb und bis dahin, drei Fragen an Euch:

    1. Kennt sich hier jemand mit kolumbianischen Kaffee und dem Land aus, wer mir Tipps und Erfahrungen aus anderen Regionen im Land geben kann?

    2. Was ist Eurer Meinung nach der beste Kolumbische Kaffee Brand?

    3. (Sehr weit hergeholt, ich versuche es aber trotzdem mal).. Hat jemand Empfehlungen für "Specialty Coffee Läden" in den kolumbianischen Großstätten Medellín, Bogota oder Cali?

    Ich bin gespannt.
    Viele Grüße! supercoffee
     
  2. #2 Saxaddict, 09.08.2021
    Saxaddict

    Saxaddict Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2020
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    254
    Wer sagt das? Ich bin mir sicher die Kolumbianer :p
    Ist sicher nicht falsch, aber auch etwas unpräzise... es gibt auch fantasitsiche Kaffees aus Äthipiopiën(seinem Ursprungsland), Kenia, Guatemala, Ruanda, uvvm. :p Tatsächliche kommen viele sehr gute Kaffees aus Kolumbien, das spiegelt sich auch im unten verlinkten Wettbewerb vom Kaffee-Panel ab. Ich finde nur deinen Satz drollig - klingt so werbungsmäßig.. das hat mich wohl getriggert ^^

    Schau mal ins Kaffee-Panel aus der Lateinamerika-Edition rein. Der letzte Gewinner Nikolai Fürst röstet seinen Kaffee tatsächlich in Medellín selbst.
     
  3. #3 Neil.Pryde, 09.08.2021
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    3.209
    Aktuell unter Koffeinschock ? :D:D:D
     
    Saxaddict gefällt das.
  4. #4 Saxaddict, 09.08.2021
    Saxaddict

    Saxaddict Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2020
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    254
    Das war der großartige Peruaner und Peru lässt sich auch einfacher schreiben, i.B. auf INA-INTL Tastatur :oops::p
     
  5. #5 supercoffee, 10.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2021
    supercoffee

    supercoffee Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @Saxaddict Gracias für den LINK, der ist klasse für daheim.
    ..und Du hast recht, ich bekenne mich schuldig für die Kolumbien Werbung, aber ist auch nicht schwer rauszulesen dass ich ein Fan des Landes bin und faszination ist doch wohl nicht verboten :D ;)
    Jeder Satz über den hier positiv geschieben wird ist doch irgendwie Werbung.
    Den Röster in Medellin hatte ich übrigens auch schon als Tipp bekommen.

    @Neil.Pryde nettes Bild btw. :cool:


    Ein paar weitere Tipps für vor Ort?
     
  6. #6 Yoku-San, 10.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2021
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    2.226
    Zustimmungen:
    2.289
    Die Jungs von Colombian Spirit können Dir sicher viele Tipps zu kolumbianischem Kaffee geben. Vielleicht fragst Du dort mal nach:

    https://www.col-spirit.com/

    Die bieten neben Rohkaffee auch einen Trip an:

     
    Saxaddict gefällt das.
  7. #7 Rummsi, 10.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2021
    Rummsi

    Rummsi Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2021
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    212
    Ich war letztes Jahr in Salento, Quindio. Dort habe ich die Finca Buenos Aires besucht und dort ein Kaffeetasting mitgemacht. Ein black honey processed dort war einfach nur der Hammer. Rote Früchte, Rotweinaromen, Süße, vollmundig...wahnsinnig toller Kaffee. Nur leider vor Ort schon nicht günstig und in Deutschland nicht zu bekommen. Die Risiken bei der Herstellung und der Geschmack rechtfertigen den Preis allerdings (ich meine es waren ca. 26-30€/kg vor Ort). Aus Platzgründen habe ich nur ein halbes Kilo mitnehmen können, was ich wirklich bis heute bedauere.

    Die Qualität von Juan Valdez hat laut kolumbianischen Freunden abgenommen. Denen ist Umsatz wichtiger als Qualität.

    Leider leiden die Bauern unter dem Druck der niedrigen Preise: Viele werden aus dem Geschäft gedrängt und die Farmen von Avocado-Kartellen aufgekauft. Danach ist der Boden kaum noch zu etwas zu gebrauchen.
     
Thema:

Kolumbianischer Kaffee: Aromen, Regionen, Erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Kolumbianischer Kaffee: Aromen, Regionen, Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Kolumbianischer Rohkaffee Notverkauf

    Kolumbianischer Rohkaffee Notverkauf: Hallo zusammen, ich habe noch kolumbianischen Rohkaffee aus der Region Meta: ca. 200 Sack je 35kg, Fincareine Microlots. SCA 83, Sreen 16-17,...
  2. Filterkaffee: Mein Geschmack vs. fruchtige, helle Röstungen.

    Filterkaffee: Mein Geschmack vs. fruchtige, helle Röstungen.: Liebes Forum, ich benötige eure Hilfe. Normalerweise trinke ich dunklen, starken und säurearmen Kaffee. Also die typisch dunkle Espressoröstung....
  3. Rösten von Kaffee: Magie - Kunst - Wissenschaft ; physikalische Veränderungen und chemische Reaktion

    Rösten von Kaffee: Magie - Kunst - Wissenschaft ; physikalische Veränderungen und chemische Reaktion: Guten Abend, hat jemand noch ein Exemplar davon? Liebe Grüße Andy
  4. ICE-Kaffee: warum so schlecht?

    ICE-Kaffee: warum so schlecht?: Ich sitze Mal wieder seit dem sehr frühen Morgen im ICE und habe (wieder) den Fehler gemacht, mir einen Kaffee (kein Cappu) zu bestellen. Ich habe...
  5. Empfehlung Filtergröße bei einem Liter Kaffee: Melitta 102 oder 1x6?

    Empfehlung Filtergröße bei einem Liter Kaffee: Melitta 102 oder 1x6?: Moin. Bisher besitze ich einen Porzellanfilterpapierhalter Melitta 102. Lohnt sich die Anschaffung eines größeren Halters 1x6? Oder ist das bei...