Komplettreinigung ohne Reinigungsprogramm (Delonghi ECAM)

Diskutiere Komplettreinigung ohne Reinigungsprogramm (Delonghi ECAM) im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Moin zusammen, nachdem ich meine Maschine ein paar Jahre nicht benutzt hatte und mich jetzt wieder der Kaffeewahn überkommt habe ich einen echt...

  1. #1 Bluescreen, 02.05.2017
    Bluescreen

    Bluescreen Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,

    nachdem ich meine Maschine ein paar Jahre nicht benutzt hatte und mich jetzt wieder der Kaffeewahn überkommt habe ich einen echt bescheidenen Geschmack festgestellt.
    Kurzerhand mal alles auseinander gebaut und reingeschaut.
    Intensivreinigung dringend nötig. Innen war alles verklebt von Küchenfett und Kaffeepulver.
    Mahlwekr und Brühgruppe wurden komplett zerlegt und ausgiebig gereinigt.

    Nun zum eigentlichen Problem:
    Die Delonghi ECAM 22.110.b hat ja nur so ein Enkalkungsprogramm wo sie ausschließlich über die Dampflanze spült. Also werden die Brühgruppe und die Kaffeeleitenden Schläuche niemals wirklich gereinigt. Die Brühgruppe kann man herausnehmen und das habe ich auch schon getan. Aber der Rest ist leider noch ziemlich verschmutzt.
    Was mich vor allem wundert ist dass der Schlauch nach dem Wassertank zwischen Flowmeter und Pumpe auch leichte braune Ablagerungen zeigt. Diese kann man durch Druck auf den Schlauch auch lösen. Aber was ist das und wo kommt das her?

    Wie also bekommt man nun vor allem die Teile nach der Brühgruppe ordentlich gereinigt. Also den Stempel und die dahinterliegenden Schläuche?

    Ich weiß dass es einen Servicemodus gibt und habe diesen auch schon benutzt.
    Kann man solche speziellen Flüssigen Kaffeefettlöser auch über den Wassertank durch die ganze Maschine spülen, oder ist das nicht zu empfehlen? (ich weiß, Zitronensäure und Alu-Heizung, etc.)
    Oder würde es was helfen eine Reinigungstablette mit einem normalen Tassenbezug durchlaufen zu lassen? Wobei die in der kurzen Zeit ja wohl nciht mal aufgelöst wird und keine Einwirkzeit hätte.

    Ich muß leider sagen, was das Reinigen angeht ist die 22.100 eine Katastrophe.

    Falls jemand noch eine andere tolle Idee hat, immer gern her damit.

    Danköööööö schon mal im Vorraus!
     
  2. #2 Klettgauer, 02.05.2017
    Klettgauer

    Klettgauer Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2015
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    54
    Das braune im Schlauch nach dem Wassertank ist entweder von einem Brita Filter (Ist dann aber meist eher gräulich-schwarz) oder aber Sand/Rost in deinem Wasser.
    Entkalker nützt zum reinigen nicht. Reinigungstablette in Pulverschacht , Spülen starten und dann Maschine ausschalten - dann hats wenigsten etwas Zeit zum einwirken.
     
  3. #3 Bluescreen, 03.05.2017
    Bluescreen

    Bluescreen Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und vielen Dank für die Antworten.
    Anfangs wurde sie mit einem Wasserfilter betrieben, jetzt allerdings schon lange nicht mehr.

    Mit dem Reinigungstab hab ich mir das auch schon so gedacht. Allerdings spült sie nur kurz beim Anschalten ein mal durch. Ich befürchte dass das Tab da nicht komplett gelöst wird.

    Ich hatte nun einen Tab im Tank aufgelöst (Jura-Tab, dauert ewig um sich aufzulösen) und über den Servicemodus intervallweise gespült. Vom Gefühl her scheint es etwas besser geworden zu sein, aber so richtig gut wirkt es noch nicht.
    Kann man solche Silikonschläuche auch im Baumarkt besorgen?
     
  4. #4 higgs_muc, 03.05.2017
    higgs_muc

    higgs_muc Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    291
Thema:

Komplettreinigung ohne Reinigungsprogramm (Delonghi ECAM)

Die Seite wird geladen...

Komplettreinigung ohne Reinigungsprogramm (Delonghi ECAM) - Ähnliche Themen

  1. Delonghi Magnifica stottert/pumpt leise

    Delonghi Magnifica stottert/pumpt leise: Hallo zusammen, ich habe eine Delonghi Magnifica (ich glaube) ESAM 3000 b. So genau weiß ich das korrekte Modell nicht, da ich sie damals...
  2. Anti-Tropf-Ventil DeLonghi Dedica EC680

    Anti-Tropf-Ventil DeLonghi Dedica EC680: Hallo, ich habe mal eine kurze technische Frage an Euch. Bin leider über google nicht schlauer geworden, jetzt hoffe ich auf Euer Wissen. Ich...
  3. [Kaufberatung] DeLonghi 22.110 oder doch eine Andere?

    [Kaufberatung] DeLonghi 22.110 oder doch eine Andere?: Hallo! Nach ein paar Jahren feinstem Kapsel-Espresso (ja, ihr werdet lachen!) aus einer DeLonghi Inissia überlege ich nun doch einen...
  4. Delonghi ecam 20.11x - die Heißwasserdüse hat einen Haarriss

    Delonghi ecam 20.11x - die Heißwasserdüse hat einen Haarriss: Bei meiner Kaffeemaschine kommt bei der Heißwasserdüse das Wasser nicht nur unten raus, sondern spritzt in hohen Bogen seitlich raus. Ich habe...
  5. Delonghi Dedica EC685 - alternativer Siebträger

    Delonghi Dedica EC685 - alternativer Siebträger: Hallo! Hab seit einigen Monaten eine Dedica EC685 und bin prinzipiell recht zufrieden. Hab nun mit einer Eureka Mühle nachgerüstet um frischen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden