Kopi Luwak

Diskutiere Kopi Luwak im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Diese Diskussion wurde aus dem gleichnamigen Thread im Marktplatz abgespaltet, da sowas nicht in einen Marktplatz-Thread gehört... --Walter...

  1. #1 Weltenbummler_207, 28.12.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.01.2011
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    Diese Diskussion wurde aus dem gleichnamigen Thread im Marktplatz abgespaltet, da sowas nicht in einen Marktplatz-Thread gehört... --Walter

    Nimm's nicht persönlich: aber wenn ich mir diese sterilen, lieblosen Käfige anschaue, die in Deinem Facebook-Profil zu sehen sind, dann verzichte ich gerne auf Kopi Luwak.
     
  2. #2 baumkaffee, 05.01.2011
    baumkaffee

    baumkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    8
    AW: Verkaufe Kaffee Luwak aus Indonesien...

    Die Käfige schauen ja noch richtig "gut" hab schon andere Bilder gesehen, das sah eher wie Massentierhaltung von Käfig-Hühnern aus...

    ..aber eins ist auch sicher... auch wenn es vielleicht "hip" sein sollte, solche versch...enen Bohnen kommen nicht in unsere Röster...

    PS: übrigens neulich einen Artikel gelesen, dass mehr Luwak Kaffee auf dem Markt ist, als überhaupt in den Katzenfarmen produziert wird...
     
  3. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.771
    Zustimmungen:
    908
    AW: Verkaufe Kaffee Luwak aus Indonesien...

    ich frag mich gerade, ob irgendwer schon mal auf die idee gekommen ist, ob sich diese fermentierung auch beim menschlichen ausgang vollzieht?
    oder wäre das ethisch nicht vertretbar?
     
  4. #4 Largomops, 05.01.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.428
    Zustimmungen:
    5.242
    AW: Verkaufe Kaffee Luwak aus Indonesien...

    Da könnte sich ein ganz neuer Berufszweig entwickeln.
     
  5. #5 Holger Schmitz, 05.01.2011
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.189
    Zustimmungen:
    1.593
    AW: Verkaufe Kaffee Luwak aus Indonesien...

    ok, das muss jetzt an der Stelle hier icht weiter ausgeführt werden.
    Grüße
    Holger
     
  6. #6 mhelbing, 05.01.2011
    mhelbing

    mhelbing Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    187
    AW: Verkaufe Kaffee Luwak aus Indonesien...

    das finde ich auch. Man kann zur "Herstellung" diese Kaffees sicher Bedenken haben, aber es gibt ihn nun einmal und niemand ist verpflichtet, ihn zu kaufen und damit die Herstellung zu unterstützen. Ist ja eh schei.. teuer.
    Ich hatte das Glück, 500g Rohkaffee geschenkt zu bekommen. Habe mich lange nicht ans Rösten gewagt und vor drei Tagen nun endlich probiert. Mann, war der anders. Nahm sofort enorm viel Hitze auf und wenn ich nicht die Möglichkeit gehabt hätte, ihn über ein Standard-Profil zu kontrolliern, wäre der echt in die Hose gegangen.
    Heute in der Solis: außergewöhliches Volumen, viel Schokolade und nachhaltiger Geschmack.
    Morgen in der Mini Vivaldi. Interessiert das noch jemanden?
    MIchael
     
  7. Smart

    Smart Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    5
    AW: Verkaufe Kaffee Luwak aus Indonesien...

    Ich oute mich auch mal als Kopi Fan:-D.

    Toller Kaffee und wohl auch ein Highlight für jeden Selbströster...

    Aber wie alles Geschmacksache....
     
  8. ich

    ich Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    11
    AW: Verkaufe Kaffee Luwak aus Indonesien...

    Ich finde dieses "durch die Katzen jagen" widerlich!
     
  9. #9 baristoteles, 05.01.2011
    baristoteles

    baristoteles Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verkaufe Kaffee Luwak aus Indonesien...

    Fakt ist doch, dass der Preis des Kaffees damit begründet wird, Schleichkatzen würden auf Plantagen rumstreunen und ab und an ein Häufchen hinterlassen, welche dann mühsam gesammelt werden... Als ich mir in Indonesien eine Farm anschaute, waren die Tiere in Minikäfigen gefangen und wurden nur mit Kaffee- und Kakaokirschen ernährt, woran sie u.a. durch Koffeinvergiftung, Mangelwrscheinungen, aber auch mangelnde Bewegung und Tristess sterben. Diese Tiere fressen die Kirschen ansonsten nur zur Verdauungsförderung, wie bei uns Katzen Gras fressen... Das ist Tierquälerei!
     
  10. #10 Zimtmädchen76, 05.01.2011
    Zimtmädchen76

    Zimtmädchen76 Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verkaufe Kaffee Luwak aus Indonesien...

    Dito abartig sowas !
    Die Menschen die diesen Kaffee kaufen sollte man auch mal in Käfige sperren!
     
  11. #11 Walter_, 06.01.2011
    Walter_

    Walter_ Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    14
    AW: Verkaufe Kaffee Luwak aus Indonesien...

    Ich hab letztes Jahr ein paar Kilo geschenkt bekommen und fand ihn wirklich hervorragend, ganz im Gegensatz zu den Kopi Luwaks die ich bis jetzt verkosten konnte. Ist ja auch klar wenn man den Unterschied des "Rohmaterials" berücksichtigt...

    Leider habe ich von der Camocim Farm keine Informationen bekommen ob bzw. wann er wieder verfügbar sein wird...
     
  12. #12 Seepferdchen, 13.01.2011
    Seepferdchen

    Seepferdchen Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verkaufe Kaffee Luwak aus Indonesien...

    Hallo zusammen,

    habe 50g Luwak geschenkt bekommen (Teil eines gemischten Probiersets aus Bali). Schade, dass das ein "schlechtes Gewissen Produkt" ist, ich möchte ihn aber nicht wegwerfen.

    Bei 50g kann ich nicht viel experimentieren, gibt es eine bevorzugte Methode so ein kleines Packerl zu testen? Habe eine Quickmill mit Graefmühle, eine Schraubkanne, Stempelkanne und natürlich Filtertüten :) Die "Schenker" wollen auch einen Schluck - drum frag ich lieber hier mal nach, denn wie gesagt, 50g sind dann ein einziger Versuch für 3 - 4 Leute!

    Danke schonmal!

    Gabi
     
  13. dumont

    dumont Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verkaufe Kaffee Luwak aus Indonesien...

    Wenn es sich um ein "Naturprodukt" handelt, also das Einsammeln der ausgeschiedenen Kaffeebohnen in der Wildnis hm.... Warum denn auch nicht.
    Die Bohnen werden gewaschen und geröstet, da überlebt nichts mehr.

    Wenn ich mir die verschiedenen Völker sehe und was sie essen, sieht die Sache auch nicht viel besser. Verdorbene Milch sprich Käse, vergorene rohe Fische in Schweden, vergorene Sojabohnen, rohe Leber, Schafsmagen, gespritzes Obst....
    Ist schließlich Einstellungssache, mir persönlich hat der Kaffee nie geschmeckt bzw. für den Aufwand hätte ich persönlich mehr erwartet. Aber die PR-Maschinerie scheint ja rund zu laufen, der Preis ist annähernd konstant, wenn nicht höher geworden.
     
  14. #14 baristoteles, 13.01.2011
    baristoteles

    baristoteles Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verkaufe Kaffee Luwak aus Indonesien...

    Da hast Du natürlich recht Sky ;) die Menschen machen kranke Sachen.

    Letztens lief bei Quarks und Co. ein Bericht über die Milchverbesserung. Es wurde ein Plastikeingriff für Kuhmägen entwickelt, der durch einen Schnitt am seitlichen Bauch direkt in den Kuhmagen ragt :shock:. Durch eine Klappe am Kuhbauch können nun Futterzusätze direkt in den Magen geschmissen werden, um bessere Milchwerte zu erzielen. Es wurde am praktischen Beispiel einer lebenden und aufgeschnittenen Kuh demonstriert. Dies kommt ja dan Baristi zugute:roll::oops:. Oh man....
     
  15. #15 Freierfall, 13.01.2011
    Freierfall

    Freierfall Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kopi Luwak

    Der Bericht würde mich interessieren.
    Ohne dir irgendwas unterstellen zu wollen, klingt das nach totalem Quatsch, allein schon wirtschaftlich. So 'ne Kuh ist teuer, das Risiko so einer OP hoch und die Arbeitskosten des Veterinärs, der sowas auch noch durchführen kann, so immens, dass sich das niemals rentieren kann.
    Erst recht, weil man so ziemlich alles als Futter oder i.v. oder sonstwie verabreichen könnte.
    Vllt ist auch Quarks&Co einem Hoax oder so aufgesessen o.ä. - ich jedenfalls als Mediziner glaube erst an die Milch-optimier-Magensonde für Kühe, wenn ich es sehe.
     
  16. #16 baristoteles, 13.01.2011
    baristoteles

    baristoteles Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kopi Luwak

    Nein das ist Forschung! Ich hab auch noch keine mit Klappe auf der Weide gesehen. Kannst ja mal im Netz suchen - vielleicht findest Du den Beitrag. Dann trittst Du auch niemandem zu nahe ;-)

    Grüße
     
  17. #17 Dr. Bohne, 13.01.2011
    Dr. Bohne

    Dr. Bohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verkaufe Kaffee Luwak aus Indonesien...

    Wie heisst es doch beim "Kleinem Arschloch": "Ich esse nix wo Schweine durchgefurzt haben" - damit waren aber "deutsche" Bratwürstchen gemeint. ;)

    LG
     
  18. #18 Weltenbummler_207, 13.01.2011
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    AW: Kopi Luwak

    [​IMG]

    Es geht dabei nicht um die Verbesserung der Milchqualität, sondern um die Erforschung des hohen Methangas-Ausstosses einer Kuh...
     
  19. #19 Freierfall, 13.01.2011
    Freierfall

    Freierfall Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kopi Luwak

    Danke für die Aufklärung. Ok, so kann ich mir das schon eher vorstellen. Ist aber auch nicht "schlimmer" als andere Tierexperimente zur Medikamententestung o.ä.
     
  20. #20 'Ingo, 16.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2011
    'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    633
    AW: Kopi Luwak

    Ich hatte das Glück, ein wenig vom gerösteten Kopi Luwak geschenkt bekommen zu haben.

    Wir tranken ihn Heute Morgen mit einem Schluck Sahne aus der Solis.

    Der erste Schluck, er erinnert ein wenig an Süßigkeit. Die Sahne dominiert mit milchigem Geschmack, eine leicht bitter-herbe Kopfnote ist vorhanden. Mit kälter werdender Tasse, breitet sich tiefes schokoladiges, leicht karamelliges Aroma im Mund aus. Das Bitteraroma ist jetzt nur noch sekundär zu schmecken.
    Fazit: Lecker, wie halt ein guter Indonesier schmecken soll. Er ist milder wie der Kalossi, welcher dem Kopi Lukak ja sehr nahe kommt, so kommen die karamelligen Schokoaromen lecker und prägnant durch.

    Zur Kaffeezeit dann aus dem Siebträger als Espresso und Cappuccino.

    EDIT: Kann es sein, dass der Kopi Luwak mächtig viel Koffein hat?
     
Thema:

Kopi Luwak

Die Seite wird geladen...

Kopi Luwak - Ähnliche Themen

  1. Blogprojekt kopi-luwak.de

    Blogprojekt kopi-luwak.de: Moin, ich bin neu in der Kaffeecommunity und möchte euch mein kleines Blogprojekt vorstellen: kopi-luwak.de Ich schreibe den Blog im Rahmen...
  2. Bio Kopi Luwak

    Bio Kopi Luwak: Guten Tag und fröhliche Weihnachten euch allen! Ich wollte mich mal erkundigen, ob es eine Art BIO Kopi Luwak kaffee gibt. Da ich mich generell...
  3. Kopi Luwak

    Kopi Luwak: Wir haben vor ein paar Wochen den Kaffee direkt auf Bali probiert, quasi frisch vom Erzeuger ;-) Im Vergleich zum "normalen" Bali Kaffee schmeckte...
  4. Kopi Arabika Gayo (g.g.A.)

    Kopi Arabika Gayo (g.g.A.): Hat nichts mit Katzen zu tun o_O Indonesien hat im Jahr 2016 einen Antrag auf eine geoagrafisch geschütze Angabe gestellt: Kopi Arabika Gayo...
  5. Bali Kaffeeplantage mit Kopi Luwak

    Bali Kaffeeplantage mit Kopi Luwak: Hi alle zusammen! Ich wollte euch von dem Besuch einer Kopi Luwak Kaffeeplantage Bilder zeigen. Das ist einer der wenigen seriösen Kopi Luwak...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden