Krups T8

Diskutiere Krups T8 im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, wenn ich es nicht übersehen habe steht im Forum nichts über die T8. Ich habe sie für den Arbeitsplatz gekauft wenn man Kaffee...

  1. #1 Seepferdchen, 14.02.2010
    Seepferdchen

    Seepferdchen Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    wenn ich es nicht übersehen habe steht im Forum nichts über die T8. Ich habe sie für den Arbeitsplatz gekauft wenn man Kaffee kannenweise auf den Tisch stellen muß.

    Das Prinzip hat mich überzeugt, allerdings experimentiere ich noch herum um das Ergebnis zu optimieren. Evtl. will ich sogar nen Tamper basteln, da das Andrücken des Kafeepulvers so nichts wird.

    Einfache (Solis) Mühle ist da, ich nehme Espressobohnen.

    Falls jemand die Maschine kennt und noch einen Tipp zur Kaffeeoptimierung hat, könnte das den Weg abkürzen.

    Danke schonmal
     
  2. #2 svemarda, 14.02.2010
    svemarda

    svemarda Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    481
    AW: Krups T8

    Hast doch was übersehen. Hier das Ergebnis der Suche: Klick!
     
  3. #3 meister eder, 14.02.2010
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Krups T8

    och, da müsste aber schon einiges zu der maschine stehen. such mal weiter.

    ich drücke mein pulver nie an, wozu auch, bei dem groben mahlgrad bringt das nichts. glatt bekomme ich es durch leichtes klopfen an den siebrand mit den fingerknöcheln.

    espresso würde ich da auch eher nicht einfüllen, ich nehme mit vorliebe helle röstungen, single origins von mirella zb.
    durch das druckbrühverfahren und die hohe temperatur gehen sonst fast alle eigenheiten des kaffees flöten und es schmeckt nur noch nach röster ;)...

    gruß, max
     
  4. #4 andi1179, 14.02.2010
    andi1179

    andi1179 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    5
    AW: Krups T8

    Hi,
    ich nehme ne normale milde Kaffeeröstung. z.B. den Columbia Supremo von Kult Kaffee, bzw. die aktuellen Kaffee's von der "Cup of Excellence" Serie (GENIAL!!!) oder (bitte nicht schlachten) die feine milde von Tchibo. Ich mag die echt... Aber auch der Kubanische Kaffee aus der Kettwiger Rösterei ist klasse! Auf jeden Fall gehört da Kaffee rein und kein Espresso, m.M.n.
    Tampern tu ich da gar nichts! Frisch gemahlen auf mittleren Grad von der Solis 166 und "glatt wedeln" reicht voll und ganz. Der Halter wo der Filter und das Mehl reinkommt sollte beim befüllen trocken sein sonst hab ich nachher komische Channelingprobleme. Ich nehme ca. 35g für die ganze Kanne.

    Ach ja, ich muss die Maschine einmal im Monat entkalken. Nehme dazu ne normalen Zitronensäure aus der Apotheke und lass das Wasser 2mal mit Lösung durchlaufen. Anschließend lass ich das Wasser mit Lösung noch ca. 1/2 Std. in eingeschaltetem Zustand im Kessel. Danach noch ca. 3 mal pures Wasser durchlaufen und gut ist.
     
  5. #5 Seepferdchen, 14.02.2010
    Seepferdchen

    Seepferdchen Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Krups T8

    Vielen Dank und sorry dass ich die alten Beiträge nicht gefunden habe. Habs grad nochmal probiert, oben in der "Suche" . T8 bringt 0 Ergebnis "Krups T8" auch nicht wirklich???...ist mein erstes Forum :oops:

    Ok, werde auf heller geröstete Sorte umsteigen, das mit "schmeckt nach Röster" war eins der Probleme. Den Bourbon, helle Röstung vom lokalen Röster (Murnauer) vielleicht? Ich kauf gern lokal :)

    Das mit dem "Channeling" ist mir aufgefallen. Man soll das Filterpapier anfeuchten, schreiben die...? Bei halber Kanne hab ich in den alten Beiträgen gelesen, legt man einen Filter (trocken??) oben drauf? Halbe Kanne kommt schon öfter vor, da ich 10 - 2oMin. alten Kaffee nicht mehr gern trinke. :)

    Ein Lot Kaffeepulver pro Tasse minus 1 lese ich, also 3 Lot Kaffee für 4 Tassen.

    Morgen wirds ausprobiert, vielen Dank schonmal, ich trink auf Euer Wohl ;-)
     
  6. #6 meister eder, 14.02.2010
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Krups T8

    versuch es mal mit dem google-fenster rechts, das funzt besser als die interne suche.

    ich befeuchte mein papier auch immer, denn die scheiben sind minimal zu groß und es besteht sonst die gefahr, dass das ding an einer ecke hochsteht.

    bei einer halben kanne kann man das filterpapier doppelt unten rein legen. vorteil: kaffee läuft nicht in der halben zeit einer ganze kanne durch, sondern etwas länger. nachteil: es wird mehr weggefiltert. ich nehme immer etwas mehr als die halbe pulverdosierung für eine halbe kanne, also etwa 20g. für eine ganze nehme ich 35g.

    nach 20min kann man den kaffee noch wunderar trinken, braucht dann aber eine thermoskanne, da warmhalten auf der maschine ihm nicht gut tut.

    gruß, max
     
  7. #7 meister eder, 14.02.2010
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Krups T8

    achja, die interne suche geht auch besser, wenn du auf "erweiterte suche" klickst und dann links unten auf "beiträge anzeigen" umschaltest statt "themen anzeigen". sonst suchst du dich in den freds dumm und dusselich...

    gruß, max
     
  8. #8 svemarda, 14.02.2010
    svemarda

    svemarda Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    481
    AW: Krups T8

    Im Posting #2 hatte ich die Suchergebnisse per Link bereits zur Verfügung gestellt ... Ein Klick genügt.
     
  9. #9 Seepferdchen, 14.02.2010
    Seepferdchen

    Seepferdchen Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Krups T8

    Jepp Dana, danke! Ich habs nur nochmal probiert um mich zu vergewissern dass ich es nicht checke :lol: Habs auch gelesen! :)
     
  10. #10 Seepferdchen, 14.02.2010
    Seepferdchen

    Seepferdchen Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Krups T8

    Danke, ich halte Kaffe garnicht warm, irgendwie bilde ich mir ein der schmeckt dann nicht mehr....mag auch nur Gezicke von mir sein?

    Da ich hier auf dem Land keine Filter bekommen habe, habe ich sie aus normalen Filtertüten ausgeschnitten, immer so nen Packen auf einmal :-D passen ganz gut!

    Freu mich schon auf den Kaffee morgen! :-d
     
  11. #11 IkeTurner, 18.02.2010
    IkeTurner

    IkeTurner Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    6
    AW: Krups T8

    Nachdem ich jetzt knapp 4 Monate mit der T8 experimentiert habe, fällt das Fazit geteilt aus. Zwar ist die Maschine für den experimentierfreudigen Kaffeetrinker schon eine sehr gute, auch flexible Maschine, für den "ich-will-nur-ne-neue Kaffemaschine" - User könnte es aber unter Umständen eine Enttäuschung werden.

    Die Crux oder eben das Feature der Maschine, das geschlossene Dampfdrucksystem, führt nämlich dazu, dass Durchlaufzeit, Mahlgrad, Wasser- und Kaffeemenge einen sehr viel stärkeren Einfluss auf das Ergebnis haben als das bei einer normalen Schwall-Brüh-Maschine der Fall ist.

    Das ist auch der Grund dafür, dass man häufig liest, die Maschine würde nur guten Kaffee machen, wenn sie vollständig befüllt wird.
    Beispiel:

    a)
    Wassermenge: voll
    Kaffemenge: 45g
    Mahlgrad: mittel (gängige großröster, fertig gemahlen für Filterkaffe)
    => Durchlaufzeit: 4 min.

    b)
    Wassermenge: voll
    Kaffemenge: 45g
    Mahlgrad: fein
    => Durchlaufzeit: 8 min.

    Die hohe Durchlaufzeit bei feinem Mahlgrad ergibt sich, weil die Maschine im Kessel einen Membrandruckschalter besitzt, der bei sich aufbauendem Überdruck den Heizwendel abschaltet. Füllt man oben gar keinen Kaffee ein, bildet sich kein Gegendruck für das Wasser und der volle Boilerinhalt rauscht innerhalb einer Minute durch die Maschine.

    Wenn man sich beide Beispiele anschaut, wird klar, dass mit feinem Mahlgrad die Kontaktzeit zu hoch und der Kaffee überextrahiert wird. Ergo taugt feiner Mahlgrad nur für geringere Mengen Kaffee. Im Umkehrschluss bedeutet das leider, dass bei "normalem" Kaffee in Beispiel a sich bei 2 Tassen eine derart kurze Extraktionszeit einstellt, dass der Kaffee nicht sonderlich viel Aroma hat. Das merkt man speziell bei hellen Röstungen.

    Von daher lohnt sich um der flexibilität willen tatsächlich eine Mühle zum selbst mahlen.

    Und wenn man schon soweit ist, bekommt man mit ein paar Kniffen zumindest ein vom Geschmack her espressoähnliches Getränk hin:

    Man nehme
    -15g Kaffee (in dem Fall hier Kenia AA von Mirella, oder eine ähnlich dunkle Röstung)
    -Mahlgrad so fein wie möglich. Mit einem Esslöffel oder nem Tamper, soweit vorhanden, schön gleichmäßig pressen und oben noch nen Filter drauf.
    - ca 300 ml Wasser in den Tank
    - Maschine einschalten und warten, bis das Wasser sprudelt.
    - Kanne mit Filtereinsatz einsetzen und verriegeln.
    - 20 sekunden nach Durchlaufbeginn Maschine abschalten, ein paar Sekunden
    warten und vorsichtig die Verriegelung lösen, so dass die Maschine den restlichen Dampf abblasen kann.

    => Wenn alles gut gelaufen ist, hat man jetzt 100-150 ml Kaffee in der Tasse, der deutlich näher am Espresso als am Filterkaffee ist :cool:
    ..versuchts mal.









    ..Jaja, das Herdkännchen ist da weniger aufwändig.... hier gehts aber nicht ums Herdkännchen :lol:
     
  12. #12 meister eder, 18.02.2010
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Krups T8

    uhh, nein danke:lol:. zum glück steht die richtige espressomaschine nur 1,5m entfernt, wenn's espresso sein soll, dann also richtig. wenn ich keine lust hab, die anzuwerfen, trinke ich filterkaffee. der schmeckt in dem fall besser ;).

    mit der korrelation wassermenge/pulvermenge/mahlgrad hast du natürlich recht, das ist bei normalen maschinen nicht so extrem. da beeinflusst eigentlich nur die wassermenge die brühzeit, sprich, bei halber kanne ist die brühdauer auch halbiert und der kaffee entsprechend anders. da ich aber immer alles gleich mache (jägermeisterglas voll bohnen in die brasilia, volle kesselfüllung bei der t8, etc), hab ich da keine probleme. zum glück ist die kanne der maschine nicht so groß, es landet also höchstens eine tasse kaffee im abfluss, wenn er zu alt wird. bei besuch kann ich gleich zwei kannen hintereinander brühen...


    gruß, max
     
  13. #13 Seepferdchen, 18.02.2010
    Seepferdchen

    Seepferdchen Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Krups T8

    Für solche Beiträge liebe ich das Kaffeenetz :) Die Kolleginnen würden staunen wenn ich ihnen das ausdruckte :-D

    Inzwischen glaube ich, dass sich eine Mühle für alles und jeden lohnt :-D
    Zum Glück tuts die SOLIS für diesen Zweck.

    Mir gefällt die Maschine, gerade weil nicht jede/r sie einfach so bedienen kann!
     
  14. jakubo

    jakubo Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Krups T8

    Hallo Liebe Kaffee-Verrückten,
    hallo Seepferdchen,

    mein erster Beitrag, konnte mich nicht mehr zurückhalten.
    Habe auch eine T8 und bin wie ein Teil meiner Vorredner geteilter Meinung.

    Aber ich habe die optimale Lösung für Deine Anforderungen: Die Perkulator-Maschine.

    Vorteile:

    - Bis zu 1,8l richtig heißen Kaffee, der sogar wenn man möchte stundenlang mit der 50 Watt-Warmhaltefunktion heiß bleibt.

    - Geschmack übertrifft meiner Meinung nach sowohl Filter, T8 als auch French-Press.

    - Kein Entkalken notwendig, Edelstahleinsetze lassen einfach gel. in der Geschirrspülmaschine reinigen.

    - Kein Filter, kein Verbrauchsmaterial.

    - Sieht noch besser aus als T8.

    - Super Preis-Leistungsverhältnis verglichen mit T8 und dem ganzen Filter-Kaffeemaschinen-Zeug.

    Nachteil:

    - Nicht in Deutschland erhältlich

    Nachdem eine meiner 10 Jahre alten Maschinen keine richtige "Power" mehr hatte war ich auf der Suche nach Ersatz. In USA scheinen die Dinger extrem populär zu sein, siehe Rezensionen auf Amazon.com aber die haben ja wieder 110 V und ein entsprechender Spannungswandler würde mehr kosten als die ganze Maschine.

    Aber es gibt sie noch und zwar in Schweden mit 230 V!!!

    Frapp.se liefert auch nach D:

    Perkolator Basic (12 koppar) frn C3 - Kp Perkolator Basic (12 koppar) frn C3 hos Frapp

    Versandkosten waren unter 10 Euro und ich glaube nach 8 oder 9 Tagen war sie da.

    Ich weiß nicht warum die Dinger kein Mensch mehr nach D importiert, vielleicht hat ja einer der anwesenden Händler Lust. Verdienen kann man bei einem Preis von 60-65 Euro und den geringen Stückzahlen natürlich nicht so viel.

    Mein Tipp übrigens wenn die jemand bestellt:
    Den Plastikknopf (Perkolatorknopp) im Deckel gleich mitbestellen, denn der geht nach ein paar Jahren oder wenn das Ding runterfällt mal kaputt. Sonst ist Perkulator aber total hochwertig verarbeitet.

    Viele Grüße aus Bremen

    Jürgen
     
  15. pt100

    pt100 Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    5
  16. #16 andi1179, 19.02.2010
    andi1179

    andi1179 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    5
    AW: Krups T8

    Ich kriegs nicht hin... Sorry. Was ist ein Perkulator? bzw. wie funktioniert das? Ich komm da nicht hinter...

    Hab das mal probiert mit dem "Filter unten, Kaffeemehl drauf, Filter oben". Schmeckt überhaupt nicht! Ich bleib wirklich dabei, Filter rein, 35-40mg Kaffeemehl (mittlerer Mahlgrad bei Solis 166), Deckel drauf und gut ist. Schmeckt MIR persönlich am besten (und meiner freundin auch ;) )

    LG Andi
     
  17. #17 Seepferdchen, 19.02.2010
    Seepferdchen

    Seepferdchen Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Krups T8

    Ich kenne die Dinger aus Glas, sahen toll aus mit so Kolben...gabs die nicht von manufactum?

    Wikigrafik zur Funktion:
    Datei:percolator Cutaway Diagram.png ? Wikipedia

    Ich sehe es gibt Perkolatoren von Bodum. Hoffmann-Glas macht auch sowas fürs Labor????

    Inzwischen habe ich den ersten Nachteil der T8 erlebt: Man hat schon die Glaskanne zerdeppert!! Da die Kaffeemaschine in meiner Dienststelle genutzt wird muss ich mich wohl nach günstigen ERsatzkannen umsehen....das kommt garantiert noch oft vor :-( drum das "robust" in meiner Suchanzeige für ne Einkreisercombo hier im Forum... ;-)
     
  18. #18 meister eder, 20.02.2010
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Krups T8

    wow, da kann man ja durchgucken :).

    gruß, max
     
  19. #19 andi1179, 20.02.2010
    andi1179

    andi1179 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    5
    AW: Krups T8

    Geht eigentlich... Pilotenkaffee ist es nicht. Ist aber nicht so stark wie 'nen Espresso. Wieviel gramm haust du denn da pro Kanne durch? @meister eder
     
  20. #20 meister eder, 20.02.2010
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Krups T8

    etwa 35g. also grob faktor 1000 mehr :mrgreen:....

    gruß, max
     
Thema:

Krups T8

Die Seite wird geladen...

Krups T8 - Ähnliche Themen

  1. Nespresso expert Krups Probleme

    Nespresso expert Krups Probleme: Hallo...ich hoffe jemand kann mir helfen. Der Nespresso Kundenservice konnte es nicht. Habe den Entkalkungsprozess gestartet...LED und Ristretto...
  2. Krups 75: Ersatz-Schlagmesser gesucht

    Krups 75: Ersatz-Schlagmesser gesucht: Liebe Freunde historischen Geräts, wie ist das eigentlich bei Schlagmessermühlen? Tauscht man da ab und zu das Messer aus, oder ist das gar nicht...
  3. Krups EA89

    Krups EA89: EA 89 macht keinen Milchschaum mehr, wer kann helfen? Ich habe die Maschine sehr gründlich gereinigt. Kann es daran liegen das die Maschine ca 30...
  4. Krups Siziliano

    Krups Siziliano: Habe eine Krups Maschine Siziliana. Die Maschine geht an alles scheint zu funktionieren. Lediglich wenn ich Tasse drücke kommt sehr wennig raus....
  5. Krups Novo Plus - Ist diese Brühdusche so ok?

    Krups Novo Plus - Ist diese Brühdusche so ok?: Hallo Forum! Dies ist mein erster Post! Ich bin erst vor kurzem in das Kaffeethema eingestiegen, nachdem ich eine Siebträgermaschine geerbt habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden