Küchenmesser

Diskutiere Küchenmesser im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; @Svente : Der Sinn erschließt sich mir nicht ganz, Frühstücksmesser scharf haben zu wollen. Die sind doch eigenlich nur zum Butter streichen und...

  1. #3161 wurzelwaerk, 13.11.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    1.639
    @Svente : Der Sinn erschließt sich mir nicht ganz, Frühstücksmesser scharf haben zu wollen.
    Die sind doch eigenlich nur zum Butter streichen und Belag verteilen. Ev. noch zum Brötchen aufschneiden, da würde ich aber ein Sägemesser mit in den Korb legen.
    Zu scharfe Frühstücksmesser sehe ich eher als Gefahr, niemand erwartet das.

    Steht N.R. ev. für nicht-rostend?

    Wenn Du wirklich eine neue Schneide aufbauen willst, ist ein 1000er zu fein. Das würde ich mit einem 400er beginnen, der 1000er ist dann nur noch für die letzte Schärfe.
    Bei Sorge um die Klinge gibt es Schleifhilfen/Winkelklemmen, die Du auf den Klingenrücken setzt. Damit ist der Schleifwinkel fixiert und die Klinge kann nicht zerkratzen.
    Einen Wetzstahl solltest Du nur an ballig geschliffenen Kochmessern verwenden, um den Grat wieder aufzurichten.
     
    cammi und Svente gefällt das.
  2. Svente

    Svente Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    3.115
    Damit kannst nur sehr schwer eine Scheibe Wurst abschneiden. Hast natürlich recht, aber ich bin von dem Buckelherder verwöhnt. Außerdem benutzen wir die auch zum Mittagessen, aber nur aus Faulheit. Die richtigen sind schärfer, größer und unhandlich. Hier mal ein Vergleich:
    IMG_20191113_145315.jpg
     
    rebecmeer gefällt das.
  3. #3163 Tokajilover, 13.11.2019
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    1.698
    es sind imho auch keine frühstücksmesser (die hätten imo einen erhöhten rücken) sondern
    rechts tafelmesser und links entweder "menümesser" oder "dessertmesser (sehen alle gleich aus, nur die grösse wäre 3 - 2 -1
    es gäbe noch das "obstmesser" das wäre dann sehr klein (ber identische form)
     
    Svente und Cappu_Tom gefällt das.
  4. #3164 Cappu_Tom, 13.11.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    1.649
    Hinweise zum Schleifen hast du ja schon bekommen. Macht aber nur Sinn, wenn du in Zukunft nur auf Holzbrettchen schneidest - auf Keramik hast du die Schneide bald wieder weg. Nicht umsonst haben gängige Frühstücksmesser einen Wellenschliff, da dadurch die eigentliche Schneide beim Schneiden auf Keramiktellern geschützt wird.
     
    cammi und Svente gefällt das.
  5. Svente

    Svente Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    3.115
    Ich hab heut Geburtstag und ihr nicht:p
    IMG_20191125_205635.jpg IMG_20191125_205648.jpg IMG_20191125_205713.jpg
     
    stani, wurzelwaerk, Geschmackssinn und 4 anderen gefällt das.
  6. cammi

    cammi Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    360
    Herzlichen Glückwunsch und nur das Beste für Dich :)
     
    Svente gefällt das.
  7. #3167 Augschburger, 26.11.2019
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.654
    Zustimmungen:
    7.859
    Alles Gute, Sven!
     
    Svente gefällt das.
  8. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    1.436
    Alles Gute zum Ehrentag und schneid dich nicht
     
    Svente gefällt das.
  9. #3169 rebecmeer, 26.11.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    496
    Happy Burzeltag:D:D:D
    Ich war gestern schon dran.
    Kein Messer, aber ein Baristakurs!:p
    Ob es hilft?:D:D:D
     
    flatulenzio und Svente gefällt das.
  10. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.658
    Zustimmungen:
    5.148
    Dafür Tina Turner! Alles Gute Euch beiden! :)
     
    Augschburger, Svente und rebecmeer gefällt das.
  11. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    1.436
    Nachträglich Happy Birthday
     
    rebecmeer gefällt das.
  12. Svente

    Svente Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    3.115
    Das Küchentuch hab ich schon zerschnitten, da ich mit der Spitze hängen geblieben bin. Ist doch sehr scharf.
     
    Gandalph und rebecmeer gefällt das.
  13. #3173 nenni 2.0, 26.11.2019
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    16.014
    Zustimmungen:
    14.916
    Da hast du aber n nettes Ätsch bekommen :).
    Alles Gute.
    Und viel Spaß mit dem roten Geist.
     
    Svente gefällt das.
  14. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.881
    Zustimmungen:
    9.801
    Du startest ja schon schneidig in deinen Geburtstag :) Alles Liebe und Gute für dich, Svente :)
     
    Svente gefällt das.
  15. #3175 Tschörgen, 26.11.2019
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    12.003
    Zustimmungen:
    11.032
    Die ist mit 80 aber auch noch ein „scharfes Ding“ Glückwunsch an euch beiden.
     
    Svente gefällt das.
  16. #3176 flatulenzio, 26.11.2019
    flatulenzio

    flatulenzio Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2015
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2.051
    Glückwunsch
     
    Svente gefällt das.
  17. #3177 nenni 2.0, 26.11.2019
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    16.014
    Zustimmungen:
    14.916
    Svente, du hast doch auch das Ajax - funzt das noch?
    Das hat ja nur ne eingesetzte Klinge, und das soll ja evtl. nicht so lange halten.
    Ich bin ja ummer noch irgendwie "scharf" auf das Messer.
    und da ich mit meinen eigenen MP nicht so recht vorwärtskomme und das gerade etwas vom Preis herabgesetzt ist, bin ich am überlegen, ob ich zuschlage.
    Vielleicht bau ichs dann im Frühjahr aus was damastigem nach - ist zwar nicht nötig, sieht aber schick aus :D.
     
  18. Svente

    Svente Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    3.115
    Alles gut damit. Mein Lieblingsmesser ist zwar das K5, aber es ist halt auch empfindlich. Das Ajax benutze ich gern zum angeben und zum Fleisch schneiden, da es eine “Bogen“Klinge hat, vornehmlich für Steaks und Braten.
    Die Serie ist bestimmt nicht für die Vitrine, sondern für den Einsatz in der Küche. Da ist es auch egal, ob du mal auf den Knochen kommst. Industriestahl halt, der sich gut scharf hält und Fehler verzeiht. Verarbeitung finde ich völlig in Ordnung. Da wackelt nichts, rostet nicht, Griff liegt gut in der (auch nassen) Hand, einzig vielleicht im Dauereinsatz ein bisschen unhandlich, aber für mich als Hobbykoch eher unwichtig. Dafür kann ich ja wieder andere Messer kaufen.:)
     
    nenni 2.0 gefällt das.
  19. Svente

    Svente Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    3.115
  20. #3180 nenni 2.0, 26.11.2019
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    16.014
    Zustimmungen:
    14.916
    Nee, aber ich mag diese Griffe nicht.
     
    Svente gefällt das.
Thema:

Küchenmesser

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden