KVDW Mirage Triplette Idrocompresso Veloce oder "Streicheleinheiten für eine missbrauchte Schönheit"

Diskutiere KVDW Mirage Triplette Idrocompresso Veloce oder "Streicheleinheiten für eine missbrauchte Schönheit" im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, die Produktion der Idro ist ja leider eingestellt worden und ich habe hier und da einige Fakten nachlesen können. Leider ist die Idro ja...

  1. #1 caferacer1980, 10.12.2016
    caferacer1980

    caferacer1980 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    128
    Hallo,
    die Produktion der Idro ist ja leider eingestellt worden und ich habe hier und da einige Fakten nachlesen können. Leider ist die Idro ja auch auf van der Westens Seite komplett rausgenommen worden.
    Die Maschine wurde ja auch ständig optimiert bzw abgeändert. Spontan fallen mir hierzu die Brühgruppen ein.
    Weiß da irgend jemand ein bisschen was dazu?
    Gab es auch Minuspunkte bei der Maschine?

    Vielen Dank

    Grüße aus dem wilden Süden
     
  2. #2 caferacer1980, 27.12.2016
    caferacer1980

    caferacer1980 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    128
    Meine Anfrage hier war leider 14 Tage lang leider erfolglos, trotzdem habe ich mich entschlossen folgendes mit der KN-Gemeinde zu teilen : )
    Weihnachten fiel dieses Jahr etwas größer aus, so 95kg größer. Angegeben in guten Zustand, lediglich neue Kolbendichtungen braucht es.
    Nun ja, man darf der Werbung nicht alles glauben und so habe ich einen gewissen Rahmen für Ersatzteile eingeplant.
    Was ich beim abholen vorfand war dann aber doch eher zum heulen ( Bilder folgen).
    Flapsig gesagt sieht und fühlt man der Maschine an das sie die letzten 10 Jahre nur hergenommen worden und wenig geliebt worden ist : (
    Kratzer ok, das kommt eben vor, verbucht unter Gebrauchsspuren.
    Schlagstellen durch...ich bin für Vorschläge offen...mir fällt nix ein aber zum Glück gibt es Ersatzteile.
    Mangelnde Wartung macht sich bemerkbar durch komplett ausgelümmelte Hebelmechanik, Kolbenringe jenseits von Gut und Böse, Abwesenheit von Chrom in der Laufbuchse, alte Fettablagerungen über die ganze Maschine verteilt...würg.
    Beim Preis ging aber noch etwas und so wurde man sich einig.

    Was auf der to-do-liste steht:

    - Karosse ab, Teile reinigen, zu verranzte Bleche werden getauscht.
    - Tausch aller 3 Hebelmechaniken, inkl. Lager und Kleinteile, Tausch der Laufbuchsen, Dichtungen
    - Prüfen und Warten der Dampfarmaturen
    - Tausch des Zeitrelais für Heißwasserentnahme
    - Nachrüsten eines Fußpedals zum Milchaufschäumen

    Die Maschine hat noch die Astoria Gruppen mit der schwarzen Haube, genauere Infos habe ich bei KvdW angefragt,
    weiteres folgt die nächsten Tage : )
     
    benni90, Fraenky, Dieselweezel und einer weiteren Person gefällt das.
  3. 1968

    1968 Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    388
    Viel Arbeit, die sich aber sicher lohnen wird. Ich freu mich auf Fotos ;-)
     
  4. #4 Dieselweezel, 27.12.2016
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    483
    Ich Namen aller Mitglieder bitte ich um rasche fotografische und vor allem detaillierte Berichterstattung!
     
    Tschörgen gefällt das.
  5. #5 caferacer1980, 27.12.2016
    caferacer1980

    caferacer1980 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    128
    dem komme ich gerne nach : )
    Die erste Ersatzteilsuche gestaltete sich zuerst schwierig, nach dem Aha-Effekt lief es dann aber in Sekundenschnelle.
    Die Brühgruppe (Version vor 2001) wurde unter anderem in der La Pavoni Pub/Bar/Bart verbaut, mit diesem Suchbegriff bin ich schnell zu passenden Ersatzteilen gekommen. Unter Astoria war nichts mehr zu haben.
    Die Gruppe selber hat aber eine Modifikation, weder im Mirage Hydraulikschema noch auf den Explosionszeichnungen diverser Ersatzteilhändler ist der Wasseranschluss zu sehen der links zur Gruppe führt. Diesbezüglich habe ich KvdW angeschrieben.
    Es handelt sich um einen Abzweig von der Hauptleitung zwischen HX und Brühgruppe welcher aus dem Gehäuse führt und links in die BG eintritt.

    Bin gerade dabei die Gruppenköpfe in´s Ultraschallbad zu hängen, teilweise haben die Verbindungsbolzen schon Kreisbahnen in die Hauptmechanik gearbeitet oO
    Wenn ich alles zerlegt habe kommen Bilder hierzu, ist sonst schlecht zu bebildern.
    Was ich brauche ist ein Federspanner...kann mir jemand etwas passendes empfehlen?
     
  6. #6 Terranova, 27.12.2016
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    916
    Die Gruppen würde auch eher upgraden, das wird kaum teurer als die alten Gruppen herzurichten.
    2 von den Astoria Gruppen habe ich noch hier. (neu) :)
     
  7. 1968

    1968 Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    388
  8. #8 caferacer1980, 27.12.2016
    caferacer1980

    caferacer1980 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    128
    schon vor dem Kauf : )
    Danke, wird schon werden XD
     
  9. #9 caferacer1980, 27.12.2016
    caferacer1980

    caferacer1980 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    128
    [​IMG] [​IMG][/IMG]
     
  10. #10 caferacer1980, 27.12.2016
    caferacer1980

    caferacer1980 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    128
    [​IMG]
     
  11. #11 caferacer1980, 27.12.2016
    caferacer1980

    caferacer1980 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    128
    [​IMG]
     
  12. #12 caferacer1980, 27.12.2016
    caferacer1980

    caferacer1980 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    128
    [​IMG]
     
  13. #13 caferacer1980, 27.12.2016
    caferacer1980

    caferacer1980 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    128
    [​IMG]
     
  14. #14 caferacer1980, 27.12.2016
    caferacer1980

    caferacer1980 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    128
    Schlaft recht schön *FG*

    ...ich trinke auswärts keinen Kaffee mehr, egal aus welcher Maschine...
     
    FrancisoNL und The Rolling Stone gefällt das.
  15. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.701
    Zustimmungen:
    2.248
    Schockt mich bisher wenig, die Maschinen in der Gastro werden 10 Jahre runtergerockt und dann abgestossen.
     
    D_Sky gefällt das.
  16. #16 caferacer1980, 28.12.2016
    caferacer1980

    caferacer1980 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    128
    [​IMG]
    Hab die Reste der hinteren Anschlagsgummis gefunden : /
     
  17. #17 caferacer1980, 28.12.2016
    caferacer1980

    caferacer1980 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    128
    [​IMG]
     
  18. #18 caferacer1980, 28.12.2016
    caferacer1980

    caferacer1980 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    128
    [​IMG]
     
  19. #19 caferacer1980, 28.12.2016
    caferacer1980

    caferacer1980 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    128
    [​IMG]
     
  20. #20 caferacer1980, 28.12.2016
    caferacer1980

    caferacer1980 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    128
    [​IMG]
     
Thema:

KVDW Mirage Triplette Idrocompresso Veloce oder "Streicheleinheiten für eine missbrauchte Schönheit"

Die Seite wird geladen...

KVDW Mirage Triplette Idrocompresso Veloce oder "Streicheleinheiten für eine missbrauchte Schönheit" - Ähnliche Themen

  1. Meine Entscheidung für eine Neue: BZ10, Veloce oder Pro 300? Ein Weg der Erkenntnis.

    Meine Entscheidung für eine Neue: BZ10, Veloce oder Pro 300? Ein Weg der Erkenntnis.: Nach langer Überlegung, ist meine Neuanschaffung nun erfolgt (klingt wie die Verkündung einer Niederkunft :-)). Vielleicht kann mein...
  2. [Maschinen] Quickmill Veloce / Achille, Londinium oder ?

    Quickmill Veloce / Achille, Londinium oder ?: Hallo, ich suche für einen Freund eine Handhebelmaschine mit Tank. Eine Strega kommt nicht in Frage. Angebote bitte mit Preisvorstellung und...
  3. [Verkaufe] Kees van Der Westen Triplette Idrocompressi

    Kees van Der Westen Triplette Idrocompressi: for sale: KvdW Triplette Idrocompresso. Extra wide cuptray. Perfect condition. €7000,- For more info and contact use whatsapp: 0031613947371 Or...
  4. Speedster KvdW und Flojet 5000 series

    Speedster KvdW und Flojet 5000 series: Hallo, möchte mir eine Speedster KvdW zulegen und sie anstatt ans Festwasser (wären 7,5 m Leitung) an eine Pumpe anschließen (Bonamat Bottled...
  5. Quickmill Veloce Handhebel Kolben rutscht durch

    Quickmill Veloce Handhebel Kolben rutscht durch: Hallo liebe Community, ich bin seit 2 Monaten stolzer Besitzer einer Quickmill Veloce HH. Folgendes Problem trat nach etwa 30 Bezügen auf: Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden