La Cimbali Junior - Dampf zu nass

Diskutiere La Cimbali Junior - Dampf zu nass im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Kaffee-Freunde, meine neu ersteigerte La Cimbali Junior DT/1 macht etwas Zicken bei der Dampfentnahme. Da kommt so viel Wasser mit raus,...

Schlagworte:
  1. Dickie

    Dickie Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kaffee-Freunde,

    meine neu ersteigerte La Cimbali Junior DT/1 macht etwas Zicken bei der Dampfentnahme. Da kommt so viel Wasser mit raus, dass die Milch total wässerig schmeckt beim Aufschäumen. Hat jemand eine Idee zur Abhilfe?

    Danke!
    Grüße Dirk
     
  2. #2 Kaspar Hauser, 03.11.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.897
    Zustimmungen:
    2.061
    Als erstes würde ich prüfen, wie weit die Füllstandsonde im Boiler steckt. Ein niedrigerer Wasserstand könnte Abhilfe schaffen.
     
  3. #3 Santelmo, 03.11.2017
    Santelmo

    Santelmo Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    432
    Falls du nicht weißt wie das geht: an der Seite des Kessels mit den Stromkabeln (also linke Abdeckung entfernen) geht links oben ein einzelnes schwarzes Kabel mit Kabelschuh an ein rechtwinklig gebogenes Kupferstäbchen (das andere Ende im Kessel ist in die selbe Richtung abgebogen, nur in weniger starkem Winkel). Wenn das abgeknickte Stück nach unten zeigt, also auf 6 Uhr zeigt, dann ist auch das andere Ende maximal tief im Wasser = minimale Kesselfüllhöhe = große Dampfmenge. Je weiter weg von 6 Uhr gedreht (egal in welche Richtung), desto höher der Wasserstand und gleichzeitig geringer die Dampfmenge (und desto größer die Erwärmung im HX, da tiefer im Wasser).

    Die Füllstandssonde kann auch verkalken, und dann überfüllt der Kessel. Wie Entkalkung geht steht auf der popovic.info Seite von @blu.

    Was zeigt denn das Barometer für einen Kesseldruck?
     
  4. #4 Espressojung, 09.11.2017
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    1.597
    Vorsicht beim Versuch die Wasserstands-Höhe zu verändern.
    Es muss hierbei in jedem Fall gewährleistet sein,
    dass die Heizung immer voll mit Wasser bedeckt ist.
     
  5. #5 Santelmo, 09.11.2017
    Santelmo

    Santelmo Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    432
    Ist das bei der Junior denn überhaupt möglich, den Wasserstand zu tief einzustellen?
     
  6. #6 Espressojung, 09.11.2017
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    1.597
    Keine Ahnung,
    ich kenne das nur von anderen Maschinen bei denen man die Wasserstandshöhe
    nicht einfach individuell verändern sollte.
    Darauf wollte ich eigentlich nur hinweisen.
     
  7. #7 Discobrew, 09.11.2017
    Discobrew

    Discobrew Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2016
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    124
    Kann auch sein, dass die Füllstandsonde ein wenig verkalkt ist, dann ist der Wasserstand ebenfalls zu hoch.
     
  8. Dickie

    Dickie Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten. Die Idee mit der Füllstandssonde (ist auch inzwischen entkalkt)hatte ich auch schon. Es hilft aber nur temporär. Inzwischen bin ich mir sehr sicher, dass der Kessel langsam vollläuft. Wenn die Maschine morgens angeht wird sich nicht richtig warm, der Druck ist aber so bei 1,3 bar. Ich dachte, das Entlüftungsventil wäre verkalkt und habe es ausgebaut und entkaklt. Wenn ich jetzt morgens auf das Entlüftungsventil drücke, kommt dort Wasser raus. Da scheint ja ein Ventil nicht dicht zu sein. Hat jemand eine Idee welches das Ventil das sein könnte?
    Danke!
    Grüße
    Dirk
     
  9. #9 Santelmo, 12.11.2017
    Santelmo

    Santelmo Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    432
    Ich würde das Wasser dann erst mal ablassen. Deine Maschine hat dafür ja einen Auslass.

    Wenn ein Ventil der Übeltäter ist und nicht die Füllstandssonde, dann ist es das hintere Magnetventil für die Kesselbefüllung (siehe oben in einer der früheren Antworten). Möglicherweise kommt dadurch Wasser mit Leitungsdruck in den Kessel.
     
    pastajunkie gefällt das.
  10. Dickie

    Dickie Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort! Ich prüfe das mal und melde mich wieder. Schönen Sonntag noch.
     
  11. #11 Kaspar Hauser, 12.11.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.897
    Zustimmungen:
    2.061
    Sonst bietet sich langsam ein Haarriss im HX als weiteren Rateversuch an.
     
  12. Dickie

    Dickie Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Zuleitungsventil nochmal aufgemacht und siehe da, dort waren Ablagerungen, die das vollständige Schließen verhindert haben. Nach der Reinigung läuft die Junior wieder perfekt.
    Danke nochmals an alle Rückmeldungen. Einfach ein tolles Forum.
    Beste Grüße Dirk
     
Thema:

La Cimbali Junior - Dampf zu nass

Die Seite wird geladen...

La Cimbali Junior - Dampf zu nass - Ähnliche Themen

  1. La Cimbali Junior S1 Druckabfall bei Dampfbezug

    La Cimbali Junior S1 Druckabfall bei Dampfbezug: Hallo La Cimbali Gemeinde, bei meiner La Cimbali Junior S1 (Baujahr 2000) funktioniert die Dampfdüse nicht mehr. Bei jedem Öffnen fällt der Druck...
  2. Cimbali Junior Dampflanze und Heißwasser tauschen

    Cimbali Junior Dampflanze und Heißwasser tauschen: Hallo in die Runde, nach 5 Jahren mit stetig steigender Kaffepassion an einer Rancilio Silvia, habe ich seit heute eine Cimbali Junior DT/1. Da...
  3. Cimbali Junior - Wasser aus der Dampfdüse

    Cimbali Junior - Wasser aus der Dampfdüse: Hallo zusammen, meine Junior hat unlängst ein oder zwei mal Wasser verloren, sprich auf die Arbeitsfläche gepinkelt. erster Gedanke,...
  4. La Cimbali Junior D Wasserstand im Dampfkessel einstellen

    La Cimbali Junior D Wasserstand im Dampfkessel einstellen: Hallo in die Runde, kann mir jemand helfen? Ich würde gerne wissen wo man den Wasserstand des Dampfkessels einstellen kann. Das muss doch gehen,...
  5. La Cimbali M21 Junior DT1: Wasser- & Dampfaustritt am Sicherheitventil und Unterdruckventil

    La Cimbali M21 Junior DT1: Wasser- & Dampfaustritt am Sicherheitventil und Unterdruckventil: Hallo Ihr Lieben, ich brauche mal wieder ein bißchen Unterstützung von Euch, um meine kleine Italienerin wieder flott zu kriegen... :p zur...