La Cimbali M30, Pumpe defekt?

Diskutiere La Cimbali M30, Pumpe defekt? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe Kaffeenetzler, ich habe eine La Cimbali M30 Bistro DT/1, BJ 1991 und beobachte während der letzten Monate folgendes Phänomen, das...

  1. Aniely

    Aniely Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Kaffeenetzler,

    ich habe eine La Cimbali M30 Bistro DT/1, BJ 1991 und beobachte während der letzten Monate folgendes Phänomen, das schleichend eingetreten ist und sich immer mehr verstärkt:

    Es kommt immer weniger Wasser aus der Gruppe, es dauert immer länger einen Kaffee zu beziehen, malt man das Pulver feiner oder kompremiert man es mehr, schafft die Maschine es gar nicht mehr, Wasser durch das Kaffeepulver zu pressen. Es hört sich so an, als ob die Pumpe einfach keine Kraft mehr hat.

    Bedeutet das, dass die Pumpe ausgetauscht werden muss? Falls ja, welche Teile müssen da genau getauscht werden? Oder kann dies auch noch andere Ursachen haben?

    Die Maschine ist an einen Entkalker angeschlossen, wir haben sehr kalkarmes Waser und sie wird auch regelmäßig mit einem Pulver entkalkt.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Liebe Grüße
    Aniely
     
  2. #2 südkaffee, 07.03.2012
    südkaffee

    südkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    27
    AW: La Cimbali M30, Pumpe defekt?

    Huhu,
    was meinst Du mit "mit einem Pulver entkalkt"?
    Wie kriegst Du das Pulver in/durch die Maschine?

    Möglicher Engpaß bei der M30 sind die kleinen Siebe (eins im Einlaß/ Frischewasserzulauf, eins in der Brühgruppe, hier Nummer 12: http://www.cafeparts.com/Images/exploded_b/CI0101.jpg). Wenn in der Wasserleitung irgendwelche Bröckchen schwimmen, landen sie in den Sieben (dafür sind die ja auch da). Irgendwann sind die Siebchen dicht und dann fließt auch kein Wasser mehr.

    Funktioniert der Heißwasserhahn noch? Falls nicht, würde ich auf das Einlaßsiebchen tippen - Heißwasser wird allein vom Leitungsdruck gefördert, geht also auch bei schlapper Pumpe. Leider habe ich das Sieb nicht auf die Schnelle in den Ex-Zeichnungen gefunden, es hängt aber in der Verschraubung zwischen Rückschlagventil und dem ersten Magnetventil.
    Viel Erfolg!
    Stefan
     
  3. Aniely

    Aniely Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Cimbali M30, Pumpe defekt?

    Hallo Stefan,

    danke für deine Antwort!

    Ich habe gerade gelernt, dass das Pulver zum Entölen ist und nicht zum Entkalken. Sorry dafür. Ich lege ein Blindsieb ein, dann ein Teelöffel von dem Pulver und spüle dann so lange rück, bis das Pulver aufgebraucht ist. Das meinte ich. Man merkt hier ganz deutlich, dass die Pumpe andere Geräusche macht. Davor kam sie immer an einen Punkt, wo es irgendwie nicht mehr ging, dann habe ich Stopp gedrückt. An diesen Punkt kommt sie nun nicht mehr. Er hört sich irgendwie an, als ob sie keine Kraft mehr hätte.

    Der Heißwasserhahn funktioniert unverändert. Das Dampfventil auch.

    Können denn Brökelchen auch in die Maschine kommen, wenn sie an einem Brita-Wasserfilter hängt?

    Prima, dann schau ich zuerst mal nach den Siebchen.
    Danke nochmal!
    Lg Aniely
     
  4. #4 südkaffee, 08.03.2012
    südkaffee

    südkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    27
    AW: La Cimbali M30, Pumpe defekt?

    Huhu,
    ich habe bei der Wiederbelebung meiner WMF-M30 den Tip hier im KN gefunden, das Siebchen an der Brühgruppe gleich wegzulassen, weil es außer Verstopfen keine wesentliche Funktion habe... bei mir klappt es. Muß aber nicht immer so sein, aus Jux und Dollerei wird Cimbali das wohl nicht da hinbauen.
    Du könntest testen, ob überhaupt etwas aus der Pumpe kommt, indem Du den Schlauch, der vom Flowmeter zur Brühgruppe läuft, an der "Nicht-Flowmeter"-Seite abmachst (da, wo der Flexschlauch am Kupferrohr festgemacht ist, geht es am leichtesten zu trennen, finde ich) und die Pumpe einschaltest (aber nicht die Elektronik fluten!!!). Kommt da was rausgepumpt, sind Pumpe und Flowmeter ok bzw. frei und der Fehler liegt auf dem weiteren Weg in Richtung Brühgruppe.

    Falls es die Pumpe sein sollte: meine war völlig zugegammelt (Gastro-Siff), weil ich das erst an einem Sonntag gemerkt habe, konnte ich keine neue kaufen und habe unter dem Motto "noch kaputter wird sie nicht werden" die Pumpe zerlegt....hat auch geklappt, aber da sind wirklich winzige Teilchen und Federchen drin, die gerne unter den Tisch hüpfen und in irgendwelche Ritzen...
    Gruß,
    Stefan
     
  5. Aniely

    Aniely Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Cimbali M30, Pumpe defekt?

    Hi Stefan,

    Danke für deine Antwort! Dann werde ich am Wochenende mal ein bisschen basteln und mich dann wieder melden!

    Lg Aniely
     
  6. #6 südkaffee, 08.03.2012
    südkaffee

    südkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    27
  7. Aniely

    Aniely Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Cimbali M30, Pumpe defekt?

    So, ich wollte nur mal noch meine Erfolgsstory posten. Nach Reinigen und Auswechseln einiger Siebchen und Sonstigem, bestand das Problem leider weiterhin. Wir haben uns eine neue Pumpe geleistet und schon schnurrt unser Capolino wieder wie neu :-D Feinstgemahlenes Pulver - kein Problem mehr und er bzw. sie macht auch wieder die beste Crema :)

    Nochmal vielen Dank für eure Tipps.

    @südkaffee: Was meinst du mit "Wo sitzt denn Du?" Wenn du wissen willst, wo die Maschine steht: in Konstanz. Und ich sitze wenige Meter davon entfernt :lol:
     
Thema:

La Cimbali M30, Pumpe defekt?

Die Seite wird geladen...

La Cimbali M30, Pumpe defekt? - Ähnliche Themen

  1. La Pavoni Europiccola Restaurierung (1972?)

    La Pavoni Europiccola Restaurierung (1972?): Servus, vor kurzem ist mir wunderschönes Alteisen zugelaufen- eine La Pavoni Europiccola die ich der Kennzeichnung an der Heizung auf 1972...
  2. La Pavoni - komischer Fleck

    La Pavoni - komischer Fleck: Hallo zusammen, ich habe mir im März eine neue La Pavoni PLH gekauft. Bereits von Anfang an ist mir ein kleiner Fleck auf dem Boden aufgefallen:...
  3. Kaufberatung > Siebträger > max. 2.500 Euro

    Kaufberatung > Siebträger > max. 2.500 Euro: Eine neue Siebträgermaschine fürs Büro soll angeschafft werden :). Seit ca. 6 Monaten erfreuen wir uns an unserer neuen Mühle: Baratza Sette...
  4. [Verkaufe] La Pavoni Europiccola S.N.3007 1964?

    La Pavoni Europiccola S.N.3007 1964?: Verkaufe Handhebel Kaffeemaschine La Pavoni Europiccola S.N.3007 eines der ersten Modelle, vielleicht von 1964. Die Maschine wurde wahrscheinlich...
  5. la cimbali m27 re Wassertank für Ape

    la cimbali m27 re Wassertank für Ape: Guten Tag, ich habe eine Ape und möchte sie als Erpressbar Mobil umbauen. Nun meine Frage, welche Möglichkeit gibt es einen externen Wassertank...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden