La Cimbali M30 - Reparieren/Umbauen oder Entsorgen?

Diskutiere La Cimbali M30 - Reparieren/Umbauen oder Entsorgen? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo! Habe leider lange nichts von mir hören lassen (der Sommer musste genossen werden), aber jetzt wende ich mich wieder meiner M30 (1-gruppig)...

  1. flomei

    flomei Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!
    Habe leider lange nichts von mir hören lassen (der Sommer musste genossen werden), aber jetzt wende ich mich wieder meiner M30 (1-gruppig) zu.

    Nach genauerer Begutachtung ist der Trafo hinüber (eine der 24 Volt Klemmen liefert zumindest nur noch um die 8 Volt Leerlaufspannung) und bei der Heizung ist auch einer der beiden Heizstäbe ausgefallen. Zudem scheint die Elektronik hinüber zu sein und dafür ist kein Ersatz mehr zu kaufen. Bei den anderen Bauteilen (Flowmeter, Magnetventile) bin ich mir über den Zustand noch nicht ganz im Klaren.

    Hatte bereits Kontakt mit dem Mumac und Enrico Maltoni und darüber auch mit einem ehemaligen Techniker von La Cimbali aber außer den Techniker-Handbüchern bin ich da nicht viel weiter gekommen.

    Es stellt sich also die Frage was man mit dem Ist-Zustand anfängt. Man könnte die jetzt als Teileträger eventuell verkaufen, oder man nutzt sie als Basis für eine Frankenstein-Maschine auf Basis der M30 (neue Elektronik um die alte Technik bauen).

    Ich bin mir nicht sicher ob das zweite Vorgehen ein Fass ohne Boden ist oder ob man sowas "sinnvoll" stemmen kann.

    Wie schätzt ihr die Technik (abseits des elektronischen) dieser Maschine ein. 30 Kilo Teileträger oder Ausgangsbasis für was Neues? :-D

    Danke und beste Grüße
    Florian
     
  2. #2 mechanist, 27.10.2019
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    1.698
    Für die M30 ist alles noch zu kriegen - die verwendeten Teile samt Elektronik sind Standardteile, die auch in zig anderen Maschinen aus der Zeit verbaut wurden.
    Maltoni und Mumac sind dafür sicher nicht die richtigen Adressen, probier es mal bei www.tse.at
    Die M30 ist eine sehr solide Maschine, die eine Generalüberholung lohnt.
     
    flomei gefällt das.
  3. flomei

    flomei Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Hey!
    Danke für die "aufbauenden" Worte. Mumac/Maltoni lagen für mich nahe, weil nah am Hersteller. ;-)

    Heizung und Co. habe ich online bei verschiedenen Händlern gefunden, da mache ich mir gar nicht so die Sorgen. Sorge hab ich eher wegen der Elektronik. Hauptplatinen finde ich gar nicht mehr und für die Ringkerntrafos werden auch astronomische Summen verlangt.

    Mechanik generalüberholen ist also kein Thema, aber um die Elektronik steht es nicht so gut, glaube ich.
     
  4. #4 Fischers Panda, 27.10.2019
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    460
    Bei der Platine wird es schwer sein was zu kriegen.
    [​IMG]
    Hat der Trafo 5, 10 und 24V als Ausgang? Da sollte doch was zu kriegen sein.
     
  5. #5 mechanist, 27.10.2019
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    1.698
  6. flomei

    flomei Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Ja, habe schon Transformatoren von anderen Maschinen gesehen. Wenn sich aber die Elektronik als defekt herausstellt, dann könnte man ja auch einen anderen Trafo verwenden und sich die benötigten Spannungen für die Steuerung über Schaltregler o.ä. erzeugen.

    Danke, das schaue ich mir auch mal noch an.

    Hier werden übrigens Platinen für die M30 verkauft, aber das scheinen auch Nachbauten zu sein, die vor mir liegende sieht komplett anders aus: Cimbali Elektronik Platine 714,00 € Günstige Ersatzteile

    Und für das Geld kann ich auch gleich eine ganz andere Maschine kaufen... ;-D
     
  7. #7 McGyver, 28.10.2019
    McGyver

    McGyver Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    18
    Ich habe noch 2 M30 Platinen.Muss aber erst noch mal genau nachsehen.Eine Domobarplatine in neu auf jeden Fall,nur so nebenbei.
     
    flomei gefällt das.
  8. flomei

    flomei Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Super, klingt gut, freue mich auf deine (und weitere) Antworten in dieser Sache! :-D
     
  9. #9 McGyver, 29.10.2019
    McGyver

    McGyver Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    18
    Ich habe 3 Paltinen.2 Neu und eine gebrauchte.
    M30.jpg
    Ich werde die aber erst morgen testen können ob alle funktionieren.
     
  10. #10 McGyver, 29.10.2019
    McGyver

    McGyver Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    18
    Vibrapumpe oder grosse Pumpe mit Pumpenkopf ?
     
  11. flomei

    flomei Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Vibrapumpe und meine Platine sieht aus wie die ganz rechte.
     
  12. #12 McGyver, 30.10.2019
    McGyver

    McGyver Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    18
    Ok.Die in der Mitte ist für ein Cimbali mit grosser Pumpe.
     
  13. #13 McGyver, 30.10.2019
    McGyver

    McGyver Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    18
    Also Platine heute getestet,funktionieren alle 3.
     
    flomei gefällt das.
  14. #14 Ski_Andi, 02.11.2019
    Ski_Andi

    Ski_Andi Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    79
    also den Traffo auszulöten und einen neuen vom Conrad einlöten ist keine schwere Sache.
    Habe ich schon mehrmals gemacht.
    Immer auch gleich die großen Elektrolytkondensatoren mittauschen. Die sind meist die Ursache, dass die Elektronik nicht mehr geht, bzw. die Gleichrichterschaltung keine saubere Gleichspannung erzeugt. Dann spinnt auch die Elektronik.
     
Thema:

La Cimbali M30 - Reparieren/Umbauen oder Entsorgen?

Die Seite wird geladen...

La Cimbali M30 - Reparieren/Umbauen oder Entsorgen? - Ähnliche Themen

  1. Cuadra - La Nuova Era

    Cuadra - La Nuova Era: Hallo liebes Forum, wie sind die Erfahrungen damit? Kann man so eine Maschine, angeblich 3,5 Jahre alt, ungesehen kaufen? Also die Frage ist,...
  2. [Maschinen] Gebrauchte La Spaziale gesucht

    Gebrauchte La Spaziale gesucht: Hallo, Bin auf der Suche nach einer gebrauchten La Spaziale Mini Vivaldi S1 oder einer Dream T. Vorrangig würde ich ein Gerät mit einem...
  3. [Verkaufe] La Marzocco Strada Sieb 17g

    La Marzocco Strada Sieb 17g: Hallo zusammen, ich habe 2 La Marzocco Strada Siebe 17g zu verkaufen. Die Siebe sind mit Prüfzertifikat in dem original Beutel. Ich hätte gerne...
  4. La Pavoni 20 Jahre alt warten?

    La Pavoni 20 Jahre alt warten?: Hallo liebes Forum, nachdem ich jetzt seit mehreren Jahren hier mitlese habe ich jetzt eine Frage, auf die ich keine Antwort finden konnte, weil...
  5. La Scala Butterfly - viel Dampf beim Einschalten

    La Scala Butterfly - viel Dampf beim Einschalten: Hallo Zusammen! Ich bin recht neu im ST-Umfeld, daher mit der Technik noch nicht so bewandert. Daher frage ich lieber einmal zu viel, als ggf....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden