La Pavoni Europiccola. neues oder altes Modell besser?

Diskutiere La Pavoni Europiccola. neues oder altes Modell besser? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich bin am Infos Sammeln über die Europiccola und habe heraus gefunden seit einigen Jahren andere Kolben verwendet werden. Sollte...

  1. lumoss

    lumoss Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin am Infos Sammeln über die Europiccola und habe heraus gefunden seit einigen Jahren andere Kolben verwendet werden. Sollte man bei Kauf drauf achten das der neuere "Kunststoff ?"-Kolben eingesetzt ist oder spielt das keine Rolle?

    Gruß,
    Heiko
     
  2. alawai

    alawai Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    11
    AW: La Pavoni Europiccola. neues oder altes Modell besser?

    @lumoss,

    betreff "Kunststoff Kolben" auf dieser Seite ganz unten:

    LP J & S

    Ansonsten gibt's bei Sg. Ceccarelli massenhaft Info!
    Viel Spass!
     
  3. lumoss

    lumoss Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Europiccola. neues oder altes Modell besser?

    Super, danke. Teflon-Kolben mit Selbstzerstörungsfunktion...
    Natürlich weiß bei Ebay keiner was er für einen Kolben in der Maschine hat...
     
  4. fry42

    fry42 Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    15
    Hi,

    Das ist anhand der Bilder leicht festzustellen: Die alte Version hat eine deutliche Verjüngung oberhalb des Siebträgers. Man erkennt zwischen Kolben und ST Aufnahme einen schrägen Ring mit etwa 1cm Breite.
    Bei der neuen Version erkennt man gerade mal, dass die ST Aufnahme etwas dicker ist als der Kolben.
    Bzw. sieht der Kolben recht wuchtig aus. Die Alte wirkt filigraner...

    Hoffe das war verständlich....

    Gruß,
    Stephan
     
  5. lumoss

    lumoss Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Europiccola. neues oder altes Modell besser?

    Diese z.B.:

    [​IMG]

    Ist dann also die alte Version?

    Und diese die neue:
    [​IMG]
     
  6. #6 espressionistin, 19.01.2012
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.954
    Zustimmungen:
    5.740
    AW: La Pavoni Europiccola. neues oder altes Modell besser?

    Ja, das Alter erkennst du (bei den Europiccolas) außerdem an den Schaltern: sind es zwei Schalter wie oben, handelt es sich um eine alte mit zweistufiger Heizung, ist es nur ein Schalter und eine Leuchte wie unten hat die Maschine schon einen Pressostaten.

    Aber warum willst du unbedingt den billigen Kunststoffkolben haben? Der alte aus Messing ist dich viel hochwertiger.
     
  7. fry42

    fry42 Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    15
    Das mit den Schaltern hängt vom Modell, nicht vom Alter ab.
    Ich hab z.B. eine alte Professional mit nur einem Schalter...

    LG,
    S.
     
  8. #8 espressionistin, 19.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2012
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.954
    Zustimmungen:
    5.740
    Deswegen hab ich ja auch extra "Europiccola" dazu geschrieben. ;-) Die Prof hat den Presso afaik von Beginn an.

    Edit: Hier gibt´s übrigens noch weiterführende Info zur Weiterentwicklung der Europiccola und auch zu den Unterschieden zur Professional:
    http://inpavoniveritas.wordpress.com/category/4-maschine/ (ganz runterscrollen)
     
  9. lumoss

    lumoss Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Europiccola. neues oder altes Modell besser?

    Will ich nicht, aber ich kannte den Unterschied nicht. Wie sind denn die Maschinen nach 2006? Messingkolben mit Teflondichtung? Ist das ok?

    Schnäppchen bei eBay sind wohl nicht mehr möglich, da wird viel Schrott verkauft wofür man erstmal Ersatzteile kaufen darf...
     
  10. #10 espressionistin, 19.01.2012
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.954
    Zustimmungen:
    5.740
    AW: La Pavoni Europiccola. neues oder altes Modell besser?

    Von Teflondichtungen weiß ich nix, die Dichtungen, die ich mal verbaut hab, waren normales Gummi. Empfiehlt sich eh, einer Maschine aus der Bucht eine Runde neue Dichtungen zu spendieren. Solltest du ein Modell mit Kunststoffkolben erwischen (Pavoni war wohl selbst nicht so überzeugt davon, verbauen mittlerweile wieder Messing, aber wann genau was verbaut wurde, weiß ich nicht), kann man einen Messingkolben nachrüsten, kostet zwischen 20 und 30 EUR das Teil.

    Unterm Strich läufst aber genau darauf raus: du musst vermutlich zu dem, was du in der Bucht zählst, nochmal 50-100 EUR draufschlagen, damit sind die meisten Geräte kein Schnapper mehr.
    Besonders teuer wird's, wenn die Heizung fällig ist, dann kommst du damit nicht hin. Letztenendes kann man aber so ziemlich alle Teile von der Pavoni austauschen.

    Fazit: Unterm Strich würd ich den Kauf nicht vom verbauten Kolben oder Dichtungen abhängig machen, sondern nur davon, ob du bereit bist, die Maschine zu zerlegen, nochmal eine unbekannte Summe Geld reinzustecken und wieder aufzumöbeln. Und, ob du Spaß an so einer Diva hast. ;-)
     
  11. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: La Pavoni Europiccola. neues oder altes Modell besser?

    Ob Schnäppchen, kommt auf den Preis an und die defekten Teile. Das teuerste Ersatzteil, das defekt sein kann, ist die Heizung. Wenn die ok ist, könne noch die Dichtungen im Eimer sein. Da bekommst du für ca. 30€ einen ganzen Satz mit allen Exemplaren.

    Es gibt immer wieder Leute, die für ca 100€ ein älteres Modell erstehen und mit einiger Reinigungsarbeit und 50€ für diverse Kleinteile eine perfekte Maschine daraus machen.
     
  12. lumoss

    lumoss Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Europiccola. neues oder altes Modell besser?

    Eine letzte Frage: Ist es besser ein Modell nach 1990 mit eingebautem Pressostat zu nehmen? Evtl. könnte man dieses dann günstig mit einem Manometer nachrüsten und hätte dass quasi eine Pro.

    Gruß,
    Heiko
     
  13. #13 espressionistin, 21.01.2012
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.954
    Zustimmungen:
    5.740
    AW: La Pavoni Europiccola. neues oder altes Modell besser?

    Naja, was heißt schon "besser", das Modell mit Presso ist leichter zu händeln, das mit der zweistufigen Heizung dafür flexibler in der Temperatur, weil du den Kesseldruck bzw. die Temperatur ganz individuell steuern kannst.
    Gezielte Steuerung des Kesseldrucks geht bei der Maschine mit zweistufiger Heizung am besten auch mit nachgerüstetem Manometer.
     
  14. #14 minimalissimo, 25.05.2012
    minimalissimo

    minimalissimo Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    52
    AW: La Pavoni Europiccola. neues oder altes Modell besser?

    Hallo, bin gerade auf dem Gebrauchtwarenmarkt fündig geworden (Europiccola-komplett chrom).
    Alter wird mit 8 Jahren angegeben, war wohl ein Geschenkt, das dann die meiste Zeit im Keller stand. Es ist nur ein Schalter dran (aber mit so einer komischen Plastikhülle drum) es wurde ein Manometer (aber nicht vom Besitzer) angebracht, von den Proportionen aber eindeutig eine EP. Dichtung und Heizung sollen voll ok sein. Hebelgriff ist nicht glatt sondern son riffelplastikding (würde ich aber gegen einen Holzgriff tauschen :-D )

    Was meint Ihr, auf was soll ich bei der Besichtigung achten? Alternativ hätte ich heute fast bei espresso perfetto bei einer neuen EP mit Holz zugeschlagen (da fürs Büro kann ich die MwSt absetzen und komm dann auf ca. 380 Euro). Die Gebrauchte würde ich für 170 bekommen.
     
  15. lumoss

    lumoss Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Europiccola. neues oder altes Modell besser?

    Nimm die gebrauchte. Wenn der Upgradwahn kommt hast Du keinen Verlust gemacht.
     
  16. #16 minimalissimo, 25.05.2012
    minimalissimo

    minimalissimo Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    52
    AW: La Pavoni Europiccola. neues oder altes Modell besser?

    Ja, so dachte ich das auch :), auf was sollte ich bei der Besichtigung achten?
     
  17. lumoss

    lumoss Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Europiccola. neues oder altes Modell besser?

    Kein Rost, Heizung braucht 5 Minuten bis Druck auf ca. 1 bar, dann sollte der Pressostat abschalten und die Maschine ziemlich dicht sein. Es kann sein das die Dichtungen etwas tröpfeln, das sollte sich im laufenden Betrieb wieder geben wenn sich das Gummi etwas regeneriert. Also nur "etwas" tröpfeln, aber keine Teelöffelmengen.

    Gruß,
    Heiko
     
  18. #18 minimalissimo, 25.05.2012
    minimalissimo

    minimalissimo Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    52
    AW: La Pavoni Europiccola. neues oder altes Modell besser?

    super, vielen dank :-D

    gruß
    björn
     
  19. IljaO

    IljaO Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2015
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    18
    Hallo, ich habe ein Modell von 2012 und habe mir jetzt noch eins mit zweistuffiger Heizung zugelegt von ca. 1985. Würde mir gerne einen Manometer einbauen. Wie funktioniert es mit den zwei Stuffen, habe die Maschine leider noch nitcht zuhause? Viele Grüße Alex
     
Thema:

La Pavoni Europiccola. neues oder altes Modell besser?

Die Seite wird geladen...

La Pavoni Europiccola. neues oder altes Modell besser? - Ähnliche Themen

  1. Grimac La Uno pumpt dauernd ab

    Grimac La Uno pumpt dauernd ab: Ich habe eine ziemlich "vergammelte" Grimac Uno restauriert. Alle Kupferteile ausgebaut, manche Rohre waren kopmlett dicht und auch den Boiler...
  2. Altes Bialetti Modell aus Edelstahl

    Altes Bialetti Modell aus Edelstahl: Hallo, gibt es eine Übersicht der Modellhistorie von Bialetti? Ich würde zugerne wissen, aus welchem Jahr mein Modell stammt. Habe heute den...
  3. [Maschinen] Suche E61-Maschine

    Suche E61-Maschine: Ich suche eine Maschine, die sich primär dazu eignen soll, mit dem Flow Control Kit nachgerüstet zu werden. (Also: E61-Brühgruppe, von oben...
  4. La Cimbali M28 Selectron Umstellung 230V und Dauersummen

    La Cimbali M28 Selectron Umstellung 230V und Dauersummen: Hallo zusammen liebe Kaffe-Netz-Gemeinde, ich freue mich nun auch dabei zu sein. Leider habe ich noch keine Siebträgermaschine, stelle mir aber...
  5. Info gesucht: La Pavoni Modell 54

    Info gesucht: La Pavoni Modell 54: Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Hab eine eingruppige La Pavoni Modell 54. Leider fehlt die obere Abdeckung aus Blech. Ebenso der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden