La Pavoni Professional - Probleme mit O - Ring für Kesselflansch

Diskutiere La Pavoni Professional - Probleme mit O - Ring für Kesselflansch im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebe Community, ich habe mir vor kurzem eine 25 Jahre alte La Pavoni Professional gekauft, komplett entkalkt und alle Dichtungen gewechselt; so...

  1. E-Mani

    E-Mani Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Community,

    ich habe mir vor kurzem eine 25 Jahre alte La Pavoni Professional gekauft, komplett entkalkt und alle Dichtungen gewechselt; so weit so gut! Nach den ersten drei bis vier Bezügen (damals noch alte Dichtungen) ist die Dichtung zwischen Brühkopf und Kessel (O-Ring für Kesselflansch) quasi "explodiert" (= Teile der Dichtung ragten aus dem kleinen Spalt zwischen Brühkopf und Kessel hervor). Damals habe ich es den alten Dichtungen zugeschrieben.

    Ca nach dem fünften Bezug mit dem neuen Dichtungssatz passierte jedoch genau dasselbe. Meine Frage ist nun, ob dieser O-Ring für den Kesselflansch wirklich so schnelllebig ist und daher öfters getauscht werden muss (wovon ich grundsätzlich jedoch nicht ausgehe) bzw ob jemand von euch ähnliche Erfahrungen diesbezüglich gemacht hat und mir daher bei der Fehlersuche behilflich sein kann.

    Vielen Dank,
    Manuel
     
  2. #2 chrisspeed, 04.09.2017
    chrisspeed

    chrisspeed Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    172
    Was für O-Ring Material?
     
  3. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    8.179
    Zustimmungen:
    9.223
    ich hab da ne Vermutung...
    Da ist kein Spalt - oder besser: da ist nur DANN einer, wenn die alte Dichtung nicht komplett entfernt wurde und der neue O-Ring über dem alten liegt :)
    Schau vielleicht nochmal genau, ob Du sowas wie einen dunklen, flachen Ring siehst - der wäre kein Teil des Brühkopfes, sondern die plattgedrückte alte Dichtung, die noch in der O-Ring-Nut liegt. Falls das der Fall ist: rauskratzen. Du wärst nicht der erste, der drüber stolpert. :rolleyes:

    Die neue Dichtung verschwindet zu ca. 60% in der Nut (wenn denn freigelegt) und hat dann auch keine Chance mehr, durch einen Spalt gequetscht zu werden, weils da keinen mehr gibt. Brühkopf liegt an Kessel dicht an.
     
    E-Mani gefällt das.
  4. #4 schraubohne, 04.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2017
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    548
    ganz so kurzlebig ist der nicht, aber gerade in der ersten zeit nach dem wechsel setzt er sich noch. dann einfach die beiden schrauben nachziehen.

    die wahrscheinlichkeit dafür ist hoch, ich möchte meinen vorredner in seiner einschätzung unterstützen.

    ansonsten, fotos sind hier angeblich gern gesehen, willkommen im forum.
     
    E-Mani gefällt das.
  5. E-Mani

    E-Mani Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank für die herzliche Aufnahme und die wahnsinnig raschen und vor allem hilfreichen Antworten :)
    Ich werde mit die Situation heute Abend mal ansehen und euch berichten!

    Ein großes Dankeschön!
     
Thema:

La Pavoni Professional - Probleme mit O - Ring für Kesselflansch

Die Seite wird geladen...

La Pavoni Professional - Probleme mit O - Ring für Kesselflansch - Ähnliche Themen

  1. Probleme Espressobezug La Pavoni Professional

    Probleme Espressobezug La Pavoni Professional: Hallo, ich bin im Besitz einer La Pavone Professional und verzweifelt leider ein bisschen daran, einen leckeren Espresso zu bekommen. Er ist...
  2. La Pavoni Professional Neuling ... Probleme

    La Pavoni Professional Neuling ... Probleme: Guten Abend, seit einigen Tagen bin ich stolzer Besitzer einer gebrauchten Pavoni Professional. Ich habe mir schon viel angelesen, auch einige...
  3. La Pavoni Professional Druckaufbau Probleme

    La Pavoni Professional Druckaufbau Probleme: Hallo Ihr Lieben. Ich habe ein Problem mit meiner La Pavoni Professional Baujahr 2011. Sie fing plötzlich an den Druck nicht mehr aufrecht zu...
  4. Probleme mit LaPavoni Professional

    Probleme mit LaPavoni Professional: Hallo zusammen, seit 3 Wochen habe ich nun eine gebrauchte LaPavoni Professional zu Hause. Bisher habe ich es aber noch nicht geschafft, einen...
  5. [Maschinen] La Pavoni Professional abzugeben!!

    La Pavoni Professional abzugeben!!: Hallo liebe Kaffeegemeinde, Ich habe mich nun entschlossen, eine weitere Maschine meiner Sammlung abzugeben. Es handelt sich um eine Pavoni...