La Pavoni Professional - wie lange entlüften?

Diskutiere La Pavoni Professional - wie lange entlüften? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, wenn man den Wassertank neu aufgefüllt hat, muss man ja entlüften. In der Anleitung meiner La Pavoni steht nur, dass der...

  1. #1 sebaskaffee, 11.08.2008
    sebaskaffee

    sebaskaffee Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    wenn man den Wassertank neu aufgefüllt hat, muss man ja entlüften.

    In der Anleitung meiner La Pavoni steht nur, dass der Zeiger des Monometers erst in den grünen Bereich geht, dann soll man entlüften bis er diesen verlässt.

    Nur: ich steh ne Ewigkeit bis der Zeiger wieder aus dem grünen Bereich geht. Ist das so korrekt?

    Wie lange muss ich entlüften?

    Danke!

    Gruß
    Sebastian
     
  2. #2 tollescholle, 11.08.2008
    tollescholle

    tollescholle Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Professional - wie lange entlüften?

    hallo,

    dreh den dampfhahn schon beim anmachen der maschine auf. wenn es dann langsam anfängt zu zischen drehe ihn zu und las die maschine aufheizen. dann bist du auch schon fertig mit entlüften.

    grüsse
     
  3. #3 Alpina1306, 11.08.2008
    Alpina1306

    Alpina1306 Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    189
    AW: La Pavoni Professional - wie lange entlüften?

    Hallo Sebaskaffee,

    wenn du Wasser nachgefüllt hast, dann schalte die Maschine ein, bis sich die Heizung wieder abschaltet, dann lässt du Dampf ab bis der Zeiger fällt (bei mir dauert das 2-3 Sekunden) - dann schaltet sich die Heizung wieder ein, also wieder zudrehen und warten bis wieder Druck aufgebaut ist, Fertig!
     
    wurzelwaerk gefällt das.
  4. #4 sebaskaffee, 11.08.2008
    sebaskaffee

    sebaskaffee Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    AW: La Pavoni Professional - wie lange entlüften?

    Danke!

    Aber woher weiß ich, dass der Falschdruck raus ist? Wenn ich nicht zudrehe, zischt das ja bis der Tank leer ist oder?

    Muss ich dann warten bis der Zeiger komplett bei Null steht?

    Bzw. von wo kommt der Zeiger? Vom Übergang von grün zu rot?

    Grüße
    Sebastian
     
  5. #5 Alpina1306, 11.08.2008
    Alpina1306

    Alpina1306 Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    189
    AW: La Pavoni Professional - wie lange entlüften?

    Der Druck entweicht bei meiner Technik komplett, folglich ist der Zeiger bei Null, dann ist entlüftet. Zudrehen und dann erneut aufheizen, der dann angezeigte Druck ist dann "echt". Beim un entlüfteten Kessel zeigt er ja ca. 1,25 Bar an, das ist dann aber nur ein kurzes laues Lüftchen. Probier es aus.
     
  6. #6 sebaskaffee, 11.08.2008
    sebaskaffee

    sebaskaffee Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    AW: La Pavoni Professional - wie lange entlüften?

    Puh, also wenn ich das Ventil aufdreh bis der Zeiger bei Null steht, vergehen schon einige Sekunden, würde mal sagen 30 bis 40?

    Normal?

    Danke und Gruß
    Seb
     
  7. #7 Alpina1306, 11.08.2008
    Alpina1306

    Alpina1306 Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    189
    AW: La Pavoni Professional - wie lange entlüften?

    das dauert wenn ich voll aufdreh ca. 10 Sek, aber bei so einer Diva kann ich mir das vorstellen
     
  8. #8 mr.smith, 11.08.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.582
    Zustimmungen:
    678
    AW: La Pavoni Professional - wie lange entlüften?

    Also auf 0 geht bei mir nix !
    geht zwar deutlich runter - auf unter 0,5 - 0,3 aber das reicht auch aus.

    Gruß
    Jürgen
     
  9. #9 Cadelon, 11.08.2008
    Cadelon

    Cadelon Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    AW: La Pavoni Professional - wie lange entlüften?

    Keine Panik ! Es ist so:

    Wenn der Zeiger das erste Mal im grünen Bereich ist, öffnest du das Dampfventil. Nun können 2 Sachen passieren.

    1. Der Zeiger geht ganz zurück, bis zum Anschlag, der Druck bricht quasi zusammen und der Kessel heizt sofort wieder - geht alles etwa 1-2 Sek.
    Nun wieder warten, bis sich der Zeiger in den grünen Bereich bewegt.

    2. Der Dampf beginnt aus der Lanze zu zischen und der Zeiger im Manometer geht nur minim zurück, fällt aber nicht unter den grünen Bereich. Meine Empfehlung hier; 5 - 10 Sek. Dampf "ablassen" und der Kessel ist sicher entlüftet !

    Wenn man dann nach ein paar Minuten die Tassen mit dem Dampf erwärmt ist die Pavoni bereit !

    Viel Spass !
     
  10. #10 sebaskaffee, 13.08.2008
    sebaskaffee

    sebaskaffee Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    AW: La Pavoni Professional - wie lange entlüften?

    Du meinst wohl Sekunden und nicht Minuten :shock:

    Also ist das nicht so genau zu nehmen wenn ich das richtig verstehe? Einfach mal ein bisschen Druck ablassen und gut?

    Grüße
    Sebastian
     
  11. #11 Cadelon, 13.08.2008
    Cadelon

    Cadelon Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    AW: La Pavoni Professional - wie lange entlüften?

    Ich meinte schon Minuten, denn nach dem ersten Entlüften ist der Brühkopf noch nicht auf "Betriebstemperatur". Deshalb warte ich dann noch etwas...

    Gruss
     
  12. #12 sebaskaffee, 13.08.2008
    sebaskaffee

    sebaskaffee Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    AW: La Pavoni Professional - wie lange entlüften?

    Ach so, ich meinte "Minuten" unter Dampf halten... :lol:
     
  13. hade

    hade Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    4
    AW: La Pavoni Professional - wie lange entlüften?

    >> nach dem ersten Entlüften ist der Brühkopf noch nicht auf "Betriebstemperatur". Deshalb warte ich dann noch etwas <<

    Um bei meiner (der Pavoni sehr ähnlichen) Olympia den Brühkopf schnell auf die richtige Temperatur für den ersten Bezug zu bringen, bewege ich den Handhebel einige Male von der unteren Position bis zur Hälfte des Wegs (bzw. bis knapp vor den Punkt, an dem der untere Kanal geöffnet wird) und wieder zurück. Damit wird der Raum über dem Kolben mit Kesselwasser aufgeheizt (unten soll dabei nichts rauskommen). Die nötige Anzahl Hübe kann man ausprobieren - ich zähle sie aber mittlerweile nicht mehr, sondern merke die richtige Temperatur daran, daß der Hebel nicht mehr satt (--> Kesseldampf wird im Brühkopf wieder flüssig = noch zu kalt), sondern gerade eben etwas "rappelig" läuft (--> Dampf kondensiert im Brühkopf nicht mehr = warm genug). Wenn dann der ST eingehängt und der Bezug gestartet wird, paßt die Brühtemperatur immer recht gut.
     
  14. megic

    megic Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    AW: La Pavoni Professional - wie lange entlüften?

    hi allerseits,

    nachdem ich nun ein paar wochen fleissig viele beiträge gelesen habe und damit an meiner pavoni riesige fortschritte gemacht habe, muss ich jetzt auch mal was fragen:

    WARUM muss man denn die pavoni entlüften? WAS ist ein falschdruck? druck ist doch druck, oder?

    will so sagen: ich entlüfte immer brav, und mit einem lehrbezug stimmt dann die temperatur so, dass ich sehr zufrieden bin mit dem espresso-ergebnis. ich möchte nur verstehen, warum ;-)

    vielen dank und viele grüße,

    megic

    btw: finde das forum riesig: viele gute beiträge und super stimmung! so viel hilfsbereitschaft findet man nicht überall...
     
  15. #15 Bubikopf, 27.08.2008
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    56
    AW: La Pavoni Professional - wie lange entlüften?

    Der am Pressostat eingestellte Kesseldruck wird bei einem Dampf-Luft Gemisch bei wesentlich geringeren Temperaturen erreicht als bei reinem Dampf. Da die Pavoni aber nur zu etwa 3/4 mit Wasser gefüllt und dann verschlossen wird, muss diese 1/4 Luft erst verdrängt werden ( durch Dampf ) um die korrekte Kesseltemperatur zu erreichen.
    Gruss Roger
     
  16. megic

    megic Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    AW: La Pavoni Professional - wie lange entlüften?

    achso... is ja ganz einfach. danke für dich info!
     
  17. draxiot

    draxiot Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    9
    Nicht ganz korrekt. Dieses übrige 1/4 Volumen ist nicht nur Luft, sondern Luft + Dampf..

    LG
     
  18. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    598
    Auf diese Anmerkung wurde in diesem zuletzt im August 2008 erörterten Thread bestimmt dringend gewartet:rolleyes:
     
    wurzelwaerk gefällt das.
  19. draxiot

    draxiot Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    9
    Naja, gibt Leute, die auch ein bisschen technisches Interesse haben und warum sollte dieser Thread keiner mehr lesen nur weil er alt ist? Habe ihn doch auch direkt gefunden beim Thema Entlüftung.
    Also hör auf immer so dumme Kommentare abzugeben, danke. :)
     
  20. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    2.963
    pssst: @vectis ist eine der wirklich verdienten grauen Eminenzen hier im Forum. ich würde ihm nicht so direkt ans Knie pinkeln, selbst wenn er das locker abkann - um Deinetwillen ;)
     
Thema:

La Pavoni Professional - wie lange entlüften?

Die Seite wird geladen...

La Pavoni Professional - wie lange entlüften? - Ähnliche Themen

  1. PAVONI: Druckrohr mit loctite + O-Ring?

    PAVONI: Druckrohr mit loctite + O-Ring?: Hallo verehrte Pavonisti, kurze dumme Frage: setzt Ihr einen O-Ring auf den Anschluß des Druckrohrs zum Pressostaten im Heizboden ein? Ich frage,...
  2. [Verkaufe] La Marzocco Linea (Klassik) 1-gruppig im Auftrag

    La Marzocco Linea (Klassik) 1-gruppig im Auftrag: Hallo, wenn man schon am verkaufen ist ;-). [Maschine ist vorerst reserviert] Ein ehemaliger Kunde hat mich gebeten ihm zu helfen seine...
  3. La Spaziale 2 LED rot

    La Spaziale 2 LED rot: Hallo, wer kann mir evtl. einen Hinweis geben? Nach dem einschalten der La Spaziale 2 leuchten die beiden rechten LED permanent ROT. Danach geht...
  4. [Erledigt] Tassen La Marzocco

    Tassen La Marzocco: Leider sind mir zwei Tassen zu Bruch gegangen. Ich suche jeweils eine Tasse für: Cappuccino und eine für Espresso. Untertassen sind nicht nötig,...
  5. Pavoni Europiccola Sieb steckt fest

    Pavoni Europiccola Sieb steckt fest: Moinsen. Ich habe bei einer Reinigung das leere Sieb in die Europiccola eingesetzt und jetzt will das blöde Ding nicht wieder raus. Hat jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden