La Scala Butterfly - Geräusch beim Einschalten

Diskutiere La Scala Butterfly - Geräusch beim Einschalten im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe Community! Habe meine La Scala. seit mehr als 10 Jahren. Vor 2 Jahren wurde Sie repariert, aber danach nicht mehr verwendet. Kürzlich...

  1. #1 muehli1980, 24.11.2019
    muehli1980

    muehli1980 Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community! Habe meine La Scala. seit mehr als 10 Jahren. Vor 2 Jahren wurde Sie repariert, aber danach nicht mehr verwendet. Kürzlich wollte ich sie reaktivieren, aber nach dem Einschalten gibt sie ein ohrenbetäubendes Geräusch von sich. Habt ihr eine Idee woran es liegen könnte? Möchte sie nicht schon wieder zum Techniker bringen. Ich bin Euch für die Hilfe wirklich dankbar.
     
  2. #2 Dirk2/3, 24.11.2019
    Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.575
    Zustimmungen:
    1.006
    Überdruckventil?
     
  3. #3 Dirk2/3, 24.11.2019
    Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.575
    Zustimmungen:
    1.006
    Mach einen kleinen Film, wird vermutlich nix grosses sein.
     
  4. #4 muehli1980, 23.12.2019
    muehli1980

    muehli1980 Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
     
  5. #5 Yggdrasil, 23.12.2019
    Yggdrasil

    Yggdrasil Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    466
    Kann es sein, dass die Pumpe kein Wasser zieht?
     
    cbr-ps gefällt das.
  6. #6 Dirk2/3, 23.12.2019
    Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.575
    Zustimmungen:
    1.006
    Pumpe drückt gegen Magnetventil?, was nicht öffnet. Ist da eins.
    Da ist eventuell was verstopft.
    Die Pumpe hört sich an, als staue sich Wasser.
    Die rdückt, aber das Wasser geht nicht durch.
    Normalerweise müsste ein Rückschlagventil hinter der Pumper sein.
    Das ist vor der Kesselfüllung und verthindert den Rückfluss.
    Dann sollte noch ein weiteres Ventil vor dem Thempsyphon sein, damit der Kaffeepuck auch unter Druck stehen kann, wenn die Pumpe abgeschaltet ist.
    Der E61 Kopf hat manuelle Ventile.
    Der Maximale Druck wird über vein Expansionsventil gesteuert ,soweit ich mich errinnere ,vor dem Eingang des Kopfes.
    Das Wasser geht mit der Pumpe normalerweise über ein 2 Wegeventil, eimal in den Kessel, bis der Füllstand es abschaltet, und desweiteren durch den Syphon in den Kopf.
    Damit das auch klappt, muss ein Magnetventil das schalten, damit beim Bezug nicht weiter der Kessel gefüllt wird.
    Auf diesem Wasserweg ist vermutlich etwas verstopft.
    Die Maschine ist Robust gebaut.
    Ich würde Das Magnetventil zerlegen zuerst.
    Die Rohrleitungen überprüfen und entkalken.
    eventuell ist nur ein Stecker ab am Magnetventil.

    Gruß
     
  7. #7 Cappu_Tom, 24.12.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    3.359
    Für mich hört sich das eher an wie:
    Allgemein:
    - Laute Pumpe: läuft trocken - Problem auf der Saugseite
    - Leise Pumpe: pumpt gegen geschlossene Leitung - Problem auf der Druckseite
     
    cbr-ps gefällt das.
  8. #8 Dirk2/3, 24.12.2019
    Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.575
    Zustimmungen:
    1.006
    Ja, stimmt auch.
    Aber anhand der Tonaufnahme schwer zu bestimmen.
    Die Saugseite ist eher selten verstopft, da kalt.
    Vielleicht ist auch einfach die Pumpe defekt.
    Ich würde die Pumpenschläuche zumindest auf Durchgang prüfen.
    Wenn Wasser am Ausgang kommt, ist klar was los ist.
    Desweiteren: Sind alle Schlüche entsprechend plaziert, eingetaucht, an der Pumpe angeschlossen usw.
    Es gibt noch ein weiteres: Wasserstandfühler Kabel abgegangen, Elektronik defekt usw.
    Dazu müsste man aber die Maschine öffnen, vorher Netzsztecker ziehen.
    @Cappu_Tom
    Die Pumpe ist beim Kesselfüllen eher laut, da wenig Druck anliegt, deshalb tippe ich auf Kesselfüll Elektronik

    Gruß
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  9. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.624
    Zustimmungen:
    22.692
    Ich würde als erstes mal versuchen die Pumpe per Spritze oder falls keine Vorhanden notfalls mit dem Mund mit Wasser zu füllen. Kommt öfter vor, dass die nicht selbständig saugen. Wenn das nicht hilft, kann man nach komplizierteren Dingen suchen.
     
  10. m3naze

    m3naze Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2016
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    19
    Kann es vielleicht sein, dass die Pumpe Luft gezogen hat? Vielleicht einfach Mal mit einer Spritze etwas Wasser in den Schlauch drücken. Hatte das Mal bei einer Bazzar von mir.
     
  11. #11 Dirk2/3, 26.12.2019
    Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.575
    Zustimmungen:
    1.006
    Sehe gerade im Video, daß der Bezughebel nach unten zeigt und nix kommt.
    Pumpe tauschen?.
     
Thema:

La Scala Butterfly - Geräusch beim Einschalten

Die Seite wird geladen...

La Scala Butterfly - Geräusch beim Einschalten - Ähnliche Themen

  1. La Scala Butterfly - Pumpengeräusch verstummt, hat aber Druck ...?

    La Scala Butterfly - Pumpengeräusch verstummt, hat aber Druck ...?: Tag, wenn ich versehentlich etwas zuviel Kaffee im Siebträger habe oder vielleicht zu stark presse, dennoch aber den Bezugshebel ziehe, baut die...
  2. "Restauration" La Scala Butterfly

    "Restauration" La Scala Butterfly: Hallo Leute, Ich hab seit einem Jahr eine gebrauchte La Scala Butterfly in Betrieb, und mir die Maschine mal genauer angesehen. Daraufhin hab ich...
  3. La Scala Butterfly auf Tankbetrieb umbauen

    La Scala Butterfly auf Tankbetrieb umbauen: Hallo allerseits, ich habe aktuell eine La Scala Butterfly hier, die ich auf Tankbetrieb umbauen soll. Hat das schon mal jemand gemacht? Durch...
  4. La Scala Butterfly Überdruckventil löst aus

    La Scala Butterfly Überdruckventil löst aus: Hallo zusammen, bei meiner La Scala Butterfly löst seit gestern beim Aufheizen das Überdruckventil (Entlüftungsventil / Anti-Vakuumventil) aus....
  5. La Scala Butterfly - 17 Jahre ohne Wartung bei täglichem Gebrauch

    La Scala Butterfly - 17 Jahre ohne Wartung bei täglichem Gebrauch: Liebe Mitglieder, seit gestern funktioniert die La Scala Butterfly (2003) meiner Mutter nicht mehr. Die Maschine ist seit dem Kauf in täglichem...