Lagerung in Vakuum

Diskutiere Lagerung in Vakuum im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hat einer von Euch seine frischen Bohnen schonmal vakuumiert oder in einem Vakuumbehaelter konserviert? Wuerde ja die Oxidierung stoppen... Habt...

  1. #1 Rollo1512, 23.11.2020
    Rollo1512

    Rollo1512 Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    21
    Hat einer von Euch seine frischen Bohnen schonmal vakuumiert oder in einem Vakuumbehaelter konserviert?
    Wuerde ja die Oxidierung stoppen...
    Habt Ihr da Erfahrungen?
     
  2. #2 S.Bresseau, 23.11.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.962
    Zustimmungen:
    7.977
    Die Oxidierung wird ganz natürlich gestoppt durch das ausgasende CO2, oder durch andere, aktiv eingebrachte Schutzgase wie Argon. Solange du die Bohnen im Beutel lässt, nicht zusammendrückst und aufrecht lagerst, dürfte alles ok sein. Das Thema gab es schon ein paarmal.
    Ich selbst habe außerdem den Eindruck, dass sie im Kühlschrank aufbewahrt deutlich länger frisch bleiben.
     
  3. #3 Tokajilover, 23.11.2020
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    3.653
    nichts geht über vakuumieren oder argon - nicht gemeint sind diese spielzeugdosen mit luftabzug.

    metal und glas lassen kein sauerstoff durch - plastik schon.

    lichtschutz erwünscht wegen dem fettverderb
     
  4. #4 Rollo1512, 23.11.2020
    Rollo1512

    Rollo1512 Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    21
    Airscape also nicht ? Hab auch einen Beutel vakuumierer..
     
  5. #5 domimü, 23.11.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.895
    Zustimmungen:
    4.294
    Wie schaffst du in der Airscape Vakuum?
    Du kannst einigermaßen den Luftaustausch mit dem Zwischendeckel unterbinden, für Vakuum musst du aber die Luft auch raussaugen...
     
    Tokajilover gefällt das.
  6. #6 Karl Raab, 23.11.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.641
    Zustimmungen:
    728
    Vielleicht könnte man so eine Airscape Dose mit Argon füllen bevor man den Deckel zumacht.....
     
  7. #7 Tokajilover, 23.11.2020
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    3.653
    das eindrücken und herausziehen des inneren sliderdeckel wirbelt immer alles unnötig auf.
    ein flacher deckel drauf und sanftes heraus-schöpfen mit einem zb 1/4 cup-messlöffel (nach zahw messungen) ist das beste in solchen fällen (ohne jedesmal vakuumieren)
     
  8. #8 S.Bresseau, 23.11.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.962
    Zustimmungen:
    7.977
    Ich verwende den Zwischendeckel wie einen oberen Deckel, drücke ihn also nur bündig rein. Dichtet perfekt ab und ich kann die Dose am Henkel sehr einfach aus dem Kühlschrank nehmen
     
  9. #9 Zuvca, 23.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2020
    Zuvca

    Zuvca Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    1.090
    hi, ich lass mal die ganzen theoretischen überlegungen weg und gebe dir nur meine (!) praktischen erfahrungen: airscape bringt quasi nix. im beutel lassen bringt auch nix. vorneweg portioniert in glasbehälter oder plastiktüten einfüllen bringt auch nix. im beutel lassen und den dann in einem glasbehälter lassen, den man dann wiederum vakuumiert (mit einem vakuumiergerät) bringt ein bissl was.
    auf drei qualitativ gute beutel aufteilen, vakuumieren und einfrieren bringt das ganze soweit, dass ich es nicht schon am 3.-5. tag wegwerfen möchte.
    ohne einfrieren ist aber auch das nur begrenzt sinnstiftend mE. früher wollte ich tatsächlich die meisten bohnen schon am 3. oder spätestens am 5. tag nach öffnen wegwerfen (was ich natürlich nicht getan habe). ich trinke nur hellen filterroast und säureerhalt ist mir wichtig.
     
  10. #10 domimü, 23.11.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.895
    Zustimmungen:
    4.294
    Und Argon hältst du für Vakuum?
     
    NiTo gefällt das.
  11. #11 Karl Raab, 23.11.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.641
    Zustimmungen:
    728
    Nein, Argon hätte aber den gleichen Effekt. Als inertes Gas würde es auch den Sauerstoff verdrängen und die Oxidation des Kaffees verhindern...
     
  12. #12 langbein, 23.11.2020
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.652
    Zustimmungen:
    4.240
    Warum sind ein Zusammendrücken oder liegende Lagerung denn nicht so gut?
    Frage aus reinem Interesse.
     
  13. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.367
    Zustimmungen:
    4.698
    Das ist das beste, was gemacht werden kann: Nix, ohne dass es zu etwas führt ("etwas bringt", also verstärkte Ausgasung, Oxidation, ...) ;)
     
  14. #14 Espressojung, 23.11.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    989
    Das schöne am ARGON-Gas ist,
    man kann es auch vorzüglich zum Schutzgasschweißen verwenden.:)
     
    Karl Raab und domimü gefällt das.
  15. #15 S.Bresseau, 23.11.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.962
    Zustimmungen:
    7.977
    Weil dann das schwerere CO2 entweicht bzw entweichen kann. Wobei ich meine, dass das noch nie gemessen wurde, obwohl es recht einfach wäre.
     
    langbein gefällt das.
  16. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.367
    Zustimmungen:
    4.698
    Na dann mach' doch mal ;)
     
Thema:

Lagerung in Vakuum

Die Seite wird geladen...

Lagerung in Vakuum - Ähnliche Themen

  1. Ablagerungen im Heißwasserbehälter

    Ablagerungen im Heißwasserbehälter: Hallo, wir nutzen eine Fracino Handhebelmaschine in einem kleinen mobilen Café. Die Maschine ist jetzt knapp 3 Jahre alt. Leider hat der...
  2. Silvia - wie Wasser aus Kessel entleeren für längere Lagerung?

    Silvia - wie Wasser aus Kessel entleeren für längere Lagerung?: Hallo zusammen, nachdem ich mir eine neue Maschine gekauft habe, mich aber von meiner bisherigen Silvia noch nicht treffen möchte: Wie kann ich...
  3. Rohkaffee Zolllager, Lagerung.

    Rohkaffee Zolllager, Lagerung.: Hallo zusammen, eröffne mit einem Freund demnächst eine Kaffeerösterei und habe ein paar banale Fragen an euch. Haben eine Immobilie im Auge,...
  4. Ablagerung im Kessel

    Ablagerung im Kessel: Hallo zusammen, bin gerade dabei meine Rocket zu entkalken. Hab den Kessel ausgebaut und ihn 20 Minuten in einer Amidosulfonsäure (Verhältnis...
  5. Rocket Cellini Evoluzione V2 Ablagerungen

    Rocket Cellini Evoluzione V2 Ablagerungen: Hallo liebe Kaffee Freunde, ich habe vor kurzem eine Rocket Cellini Evoluzione V2 von meiner Tante übernommen. Nach dem der Hebel der Brühgruppe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden