LaPavoni Europiccola : KN-Edition

Diskutiere LaPavoni Europiccola : KN-Edition im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; das ist wirklich gemein, ja - mit ganz viel Glück kommt man mit Zündkerzenstecker und Gelenk von der Gruppenöffnung aus ran, aber wahrscheinlicher...

?

Welche Modifikationen würden einer Pavoni KN:Edition gut zu Gesichte stehen? (5 Kriterien wählbar)

  1. Edelstahl-Abtropfgitter mit Stäben (? €)

    12 Stimme(n)
    31,6%
  2. Manometer incl. Adapter (35€, in Pro standardmäßig vorhanden)

    26 Stimme(n)
    68,4%
  3. Metallabdeckung als Sichtglasschutz anstelle Plastikabdeckung (? €)

    16 Stimme(n)
    42,1%
  4. Metallschalter, Kontrollleuchte mit Metallrahmen (? €)

    10 Stimme(n)
    26,3%
  5. spielfreie Bolzen für weniger wackeligen Hebel (? €)

    17 Stimme(n)
    44,7%
  6. Überhitzungsschutzmod (6€, ab 2001 standardmäßig vorhanden)

    22 Stimme(n)
    57,9%
  7. Von außen einstellbarer Pressostat (0 €)

    24 Stimme(n)
    63,2%
  8. Antivakuum-Ventil, z.B. als Manometerschutz bei Unterdruck (erhöhte Einbaukenntnisse und Sonderwerkz

    2 Stimme(n)
    5,3%
  9. Holzgriffe und Holzknauf (grob geschätzt >90-130€ ?)

    1 Stimme(n)
    2,6%
  10. Kippfeste Bodenerweiterung, ggf. in Griff- und Knaufausführung (Schwarz oder Holz, 10 - 50€), siehe

    2 Stimme(n)
    5,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Tattoo

    Tattoo Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    208
     
  2. Tattoo

    Tattoo Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    208
    Ich hatte mir das Ventil bestellt da egal was ich versucht hatte das alte Ventil mit der Kugel und der Feder immer undicht war und dadurch meineMaschine immer nachgeheizt hat. Auf dem Schrank steht sie auch noch zusätzlich wegen einem komplett verkalktem Röhrchen zum Pressostaten. Hätte das Überdruckventil sich nicht geöffnet wäre es sehr unschön in der Küche geworden. Ein weiterer Grund ist: ich habe seit fast einem halben Jahr nun eine Elektra MCAL:rolleyes:.
     
  3. #43 Emscherpirat, 15.02.2018
    Emscherpirat

    Emscherpirat Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2016
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    39
    Versuch mal die Kugel und den Kugelsitz mit Polierpaste zu bearbeiten. Möglich, daß das Abhilfe schafft.

    Wenn wir schon Wünsche äußern: Ich hätte gerne die ganzen Griffe und Knebel aus rot-schwarz marmoriertem Bakelit.

    Wie stellt man sich das eigentlich vor mit der Forumspavoni? So wie das in anderen Foren üblich ist, wenn dort Forumsauflagen von irgendwelchen Sachen gemacht werden? Man geht auf den Hersteller zu und sagt: Wir sind Forum xy und möchten eine Forumssonderauflage mit N Stück, folgenden Spezifikationen, Sonderlackierung und nummerierter Plakette? Ist ja jetzt mal nicht so ne kleine Sache.
     
  4. #44 mistaLee, 15.02.2018
    mistaLee

    mistaLee Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2017
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    290
    Ich denke mal eher, dass man das selbst Umbaut, mit Feedback bzw. Bauanleitung hier.
    Ne Sonderauflage Seitens Pavoni wäre dann doch etwas übertrieben ;)
     
  5. #45 Emscherpirat, 15.02.2018
    Emscherpirat

    Emscherpirat Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2016
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    39
    Das finde ich ich auch, wobei das schon schick wäre.
     
  6. #46 norbifly, 15.02.2018
    norbifly

    norbifly Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    94
    Nicht unbedingt. Versuch doch mal die Maschine hinten anstehen zu lassen, entweder an der Wand oder, wenn das zu weit weg ist, an einem (Schneide- oder Frühstück-)Brett. Dann kannst Du hebeln ohne dass sich die Maschine verschiebt. Ich drücke den Kraftvektor auch mehr nach hinten-unten.
     
  7. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    2.010
    ich denke, es wäre schon ein echter Erfolg, wenn wir ein paar einheitliche Tutorials auf die Beine stellen, mit denen jeder wirklich zurechtkommt, gut bebildert und Zubehörteile günstig erhältlich wären; im Falle von Manometer/Spezialadapter oder Überhitzungsschutzmod gibts das ja netterweise bereits, für eine metallene Sichtglasabdeckung wie bei den ganz alten Maschinen könnte man wohl eine Stückzahl x herausfinden, ab der sowas für alle Interessierten günstig wird*.
    Damit wären immerhin bereits die aktuellen top5 abgedeckt

    ___________________
    *A propos: ich habe immer noch keine Antwort. Sind Metallbauer unter uns?
     
    mistaLee gefällt das.
  8. #48 Küstenkaffee, 15.02.2018
    Küstenkaffee

    Küstenkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2018
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    74
    Man könnte auch einfach in eine optimierte Bodenplatte (gegen Rost und Wegrutschen) an der richtigen Stelle ein Loch bohren, damit man den Presso erreichen kann. So machen es die ganzen anderen Maschinen ja auch...
     
  9. #49 Dale B. Cooper, 15.02.2018
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.348
    Zustimmungen:
    1.419
    Oder den Presso komplett einsparen, PID, SSR und so sind vermutlich nicht gerade teurer, man bräuchte halt nur den Platz irgendwie.
     
  10. #50 Küstenkaffee, 15.02.2018
    Küstenkaffee

    Küstenkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2018
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    74
    Man sollte alle Optionen anbieten, je nachdem, was man sich zutraut. So ein PID liegt locker bei 60€ und dann musste noch nen Fühler in den Kessel einbauen, das ist schon was...
     
  11. #51 Dale B. Cooper, 15.02.2018
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.348
    Zustimmungen:
    1.419
    Naja :
    - Arduino nano 3€
    - Ds18 irgendwas 2€
    - Ssr + Transistor und etwas Kabel <10€
    - Tauchhülse müsste man suchen, was passt,
    - kleines OLED Display 2€
    - irgendwas für 5V? Paar €
    - 2 / 3 Knöpfe?

    In Summe eher << 40€ + einmal was programmieren...dafür kann man dann gleich noch nen Shottimer ranfrickeln und so.. :)

    Ist halt glaube ich vor allem ne Platzfrage. So ne Basisplatte hilft da wohl schon, denke ich.

    Grüße,
    Dale.
     
    Küstenkaffee gefällt das.
  12. #52 Küstenkaffee, 15.02.2018
    Küstenkaffee

    Küstenkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2018
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    74
    Klar, wenn man selber löten und coden will. Muss nur auch echt gut getestet sein;)
    Alternativ kann man ja auch ein Ersatzteil z.B. von Profitec verbauen. Und den Sensor könnte man sogar da reinschrauben, wo jetzt das Druckrohr rauskommt. Ist aber schon ne mutige Angelegenheit:rolleyes:
     
  13. Tobi46

    Tobi46 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen,
    Ich finde die Idee von einer KN-Edition extrem interessant!
    Besonders Überhitzungsschutzmod und das Manometer incl. Adapter hören sich für mich interessant und vor allem Sinnvoll an.

    Vor allem weil ich gerade eine Maschine vor der Verschrottung gerettet habe, die ich gerade restauriere.
    Da ist es natürlich sehr interessant die Maschine gleich mit ein paar Interessanten Verbesserungen auszustatten, vor allem da ich eh sehr viele Teile selber herstellen wollte (und muss da sie schon sehr ausgeschlachtet war als ich sie bekommen habe).

    Eine Frage an die Experten hätte ich aber noch :)
    gibt es eine Möglichkeit Festzustellen welche Version bzw. Baujahr die Maschine ist?
    Leider ist das Typenschild unter der Maschine nur noch halb vorhanden.
    Das einzigste was ich sagen kann ist, es handelt sich um eine alte Version mit dem 50er Durchmesse und das Unterteil ist nicht verchromt sondern schwarz lackier.
    Ich bin mir nicht sicher, ob ab einem gewissen Jahrgang die Maschinenunterteil alle Verchromt wurden ?

    Ich bin mal gespannt wie sich das Thema noch entwickelt :)
    Gruß Tobi
     
  14. #54 nenni 2.0, 19.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2018
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    14.412
    Zustimmungen:
    12.488
    Oben am Kopf, wo der Hebel sitzt, ist rechts bei den älteren ne Nummer eingestanzt - anhand der kannst du beim Franceso evtl. das Baujahr rauskriegen.
    Europiccola

    So siehts bei meiner aus:

    [​IMG]

    Nachtrag: Bei den ganz alten ist der Brühkopf auch nicht a ngeflanscht, sondern direkt eingeschraubt.
     
    Dale B. Cooper gefällt das.
  15. Tobi46

    Tobi46 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Super danke
    Da werde ich morgen gleich mal nachschauen.
     
  16. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    240
    @Tobi46 - es kann aber durchaus sein, dass Deine Maschine keine Nummernprägung mehr aufweist, denn die haben nur die älteren Exemplare aus den 70er Jahren. Wann das aufgehört hat, kann man bei Francesco nachvollziehen.
    Schwarz lackierte Basisteile gab es lange bis Ende der 90er Jahre, es war dann die preisgünstigste Variante der Europiccola, einfach weil Lack kostengünstiger als eine Verchromung bei der Herstellung ist. Wenn das zutrifft müsstest Du meines Erachtens keine Teile aufwendig selbst herstellen, denn dann gibt es alles als Ersatzteil bei den einschlägigen Händlern.
    Dessen ungeachtet viel Erfolg beim Wiederaufbau, ggf. mit den gewünschten Modifikationen.
     
  17. #57 mr.smith, 19.02.2018
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.476
    Zustimmungen:
    593
    Ev. hab ichs überlesen,
    aber hat deine Maschine ein Manometer ?
    (glaub zwar nicht - da dich das ja interessiert aber ??.)
    Wenn - dann steht oft darunter auf der Schraube das Datum drauf.
    (bei Nachrüstung hat das nat. keine Aussagekraft)
     
  18. Tobi46

    Tobi46 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Nein sie hat kein Manometer es ist eine einfache 0,8L Europiccola Anfang der 90er.
    Aber ich schaue morgen mal in der Werkstatt nach, vielleicht hat sie ja wirklich eine Nummer eingeprägt.
     
  19. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    240
    Das kannst Du ja machen, aber Du kannst auch glauben was ich schrieb...
    Das Einprägen von laufenden Nummern endete Ende der 70er Jahre, danach gab es nur noch Stempelungen mit Produktionsmonat und -jahr auf der Innenseite des Bodenteils, später dann nur noch bei den mitgelieferten Papieren.
    Und nochmal der Hinweis auf Francescos homepage, siehe #54 von @nenni 2.0.
     
    Tobi46 gefällt das.
  20. #60 Küstenkaffee, 19.02.2018
    Küstenkaffee

    Küstenkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2018
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    74
    Also bei meiner 2013er ist ein Aufkleber auf der Innenseite der Bodenplatte...tusch:rolleyes:
     
Thema:

LaPavoni Europiccola : KN-Edition

Die Seite wird geladen...

LaPavoni Europiccola : KN-Edition - Ähnliche Themen

  1. KN-Jahrestreffen 2018 (NRW) - Bohnen-Feedback

    KN-Jahrestreffen 2018 (NRW) - Bohnen-Feedback: Hallo zusammen! Am Sonntag haben Kevin, Stephen und ich mehr oder weniger bei meinem Abgang noch spontan die Idee gehabt, einen Thread mit...
  2. [Zubehör] Sieb für La Pavoni Europiccola - 50mm Brühgruppe

    Sieb für La Pavoni Europiccola - 50mm Brühgruppe: Hallo, suche für meine frisch geschossene La Pavoni Europiccola ein 1er und ein 2er Kaffeesieb. Brühgruppe hat 50mm - somit die "kleine" alte
  3. [Vorstellung] DRIPSTER² - exklusiver KN-Rabatt & Tester gesucht

    DRIPSTER² - exklusiver KN-Rabatt & Tester gesucht: Liebe Kaffeenetzler, wir haben lange an der Weiterentwicklung unseres DRIPSTERs gearbeitet - nun ist der DRIPSTER² endlich bei Amazon verfügbar...
  4. KN-Jahrestreffen 2018 (NRW): der MASCHINEN - Fred (15. / 16. September Düsseldorf)

    KN-Jahrestreffen 2018 (NRW): der MASCHINEN - Fred (15. / 16. September Düsseldorf): Hallo Ihr werten KN-Treffler, unser großes Treffen 2018 KN-Jahrestreffen 2018 (NRW) - wieder in Düsseldorf ==> WE 15. auf 16. September...
  5. [Erledigt] La Pavoni Professional oder Europiccola

    La Pavoni Professional oder Europiccola: Liebe Forianer, wie oben beschrieben suche ich eines der beiden Modelle - entweder als Millenium Modell oder alternativ Pre-Millenium Model mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden