Latte Art - will einfach nicht gelingen

Diskutiere Latte Art - will einfach nicht gelingen im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hi! Ich habe nun schon seit Wochen hier im Forum, Google, Youtube und Wiki gelesen/gesucht, um das mit dem Milchschaum hinzubekommen. Ich bin...

  1. Knut

    Knut Gast

    Hi!

    Ich habe nun schon seit Wochen hier im Forum, Google, Youtube und Wiki gelesen/gesucht, um das mit dem Milchschaum hinzubekommen. Ich bin auch der Meinung, dass meine Milch ganz cremig-schaumig ist. Das bisschen "Bauschaum" obendrauf schöpfe ich sogar noch ab.

    Was ich habe:

    • Ich habe einen DeLonghi Vollautomaten (ECAM 22110)
    • Ein Edelstahlkännchen (0.6l)
    Was ich mache:

    • Kännchen halb voll mit Aldi 3,8% Fett BIO Frischmilch aus Kühlschrank
    • Ziehen und Rollen mit schönem Strudel
    • Doppelten Espresso (Aldi-Bohnen) ziehen
    • Schwenken und Klopfen
    • Milch mit leicht gekippter Tasse nicht ganz mittig mit konstantem aber leichtem Fluss einfließen lassen.
    Das Crema des Espresso bleibt oben drauf, die Milch fliest unter die Crema aber es kommt nichts mehr hoch - das Finale Latte-Kunstwerk bleibt aus :-?

    Ich habe nun schon folgende Variationen ausprobiert:

    • Aufschäumdüse zweistufig abgebaut, so dass nur noch reine Austrittsdüse vorhanden war. (Verengung und äußeres Düsenrohr waren dann weg.)
    • Weniger/Mehr Milch im Kännchen
    • Länger/Weniger Ziehen vor dem Rollen
    • Diverse Tassenformen: Trichterförmige Tassen, Tassen mit rundem Boden, Capuccinotassen, etc.
    • Cremige Milch mit luftigem, stabilem Schaum obendrauf mit langstieligem Löffel verrührt bis die Milch homogen schaumig war.
    • Einfache Espresso-Menge
    • "dünnerer" Espresso mit mehr Wasser
    Liegt das nun an der nicht guten Milchschaum-Konsistenz? Ist diese nicht "schaumig" genug?

    Muss ich mal andere Espressobohnen probieren?

    Macht die Milchmarke soviel aus, dass ich doch mal noch Bärenmarke kaufen soll?

    Hat jemand mit der ECAM 22110 schonmal Latte-Art hinbekommen?

    Noch Tips?

    Gruß

    Knut
     
  2. #2 Milchschaum, 09.11.2010
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    1.934
    AW: Latte Art - will einfach nicht gelingen

    Du hast ja schon eine Menge versucht.
    Mir fallen aber noch ein paar Ansätze ein:
    - Bist du sicher, dass du mit dem Equipment LA-fähige Crema hinbekommst? Der Vollautomat sind ist bezüglich Espresso sicher nicht die richtige Wahl. So ein bissel Fake-Crema (= Luftbläschen im Kaffee) dürfte nicht ausreichen.
    - Wenn du Bauschaum abschöpfst, heißt das ja, dass Bauschaum schon entstanden ist. Könnte es sein, dass die Milch zu lange geschäumt wurde? Hast du ein Thermometer, womit du das messen könntest? Alles über 70° ist definitv zu viel, es reichen sogar schon 55-60° gut aus.

    Hast du die Möglichkeit, ein Video einzustellen? Handy-Qualität bei Youtube sollte ja reichen, damit die Profis hier (dazu zähle ich mich nicht) das beurteilen können.

    Im Übrigen: Es braucht wirklich Geduld. Ich bin seit eineinhalb Jahren daran, und fange ich an, reproduzierbar Bäumchen zu gießen (bin aber vielleicht wirklich ein Langsamlerner). Aber ob LA gelingt oder nicht, ist für den GEschmack und den Genuss zweitrangig. :)

    Viele Grüße
    :) Dirk
     
  3. #3 Baristozopp, 09.11.2010
    Baristozopp

    Baristozopp Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    2.252
    AW: Latte Art - will einfach nicht gelingen

    Als Erstes solltest Du es mal mit einem richtig frischen Espresso versuchen. Ich fürchte, es könnte an den vermutlich nicht ganz so frischen Aldi Bohnen liegen, dass Du keine vernünftige Crema hinbekommst, und die brauchst Du aber gerade für Latte Art. Schau, ob Du in Deiner Nähe eine kleine Rösterei, die richtig frische Bohnen anbietet, finden kannst.
    LA-fähiger Schaum lässt sich auch mit dem VA gut produzieren - hat sogar bei mir früher mit meiner Jura immer geklappt.

    Aber zum Trost: Ich finde, ohne LA (aber mit frischen Bohnen) schmeckt der Cappuccino viel besser. Muss wohl an der Milchvermischung liegen.
     
  4. #4 queequeg20, 09.11.2010
    queequeg20

    queequeg20 Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Latte Art - will einfach nicht gelingen

    Guten Morgen!

    Ich kann nicht einschätzen, ob man mit dem DeLonghi-Aufschäumer wirklich Mikroschaum hinbekommt.

    Aber vielleicht nochmal folgende Hinweise/Fragen zur Sicherheit:

    Hat das Kännchen einen Ausgießer? Ohne Tülle ist Latte Art kaum machbar, nur für die ganz Großen...

    Vielleicht mal mit einem kleineren Kännchen probieren? (Ich nehme immer 0,3 l und habe das Gefühl, da ist das Eingießen einfacher.)

    Dass du noch Bauschaum abschöpfen musst und umrührst, spricht eher dafür, dass der Schaum noch nicht feinporig genug ist. Wenn er "richtig" ist, musst du gar nichts mehr machen, außer schwenken und klopfen.

    Viel Erfolg und gute Nerven weiterhin!
     
  5. #5 Schnüffelstück, 09.11.2010
    Schnüffelstück

    Schnüffelstück Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    5
    AW: Latte Art - will einfach nicht gelingen

    Zur Crema: Es wäre eine sehr positive Überraschung für mich, wenn man mit einem Consumer-VA Crema hinbekommt die Latte Art tauglich ist. Mach doch mal einen Shot in ein Glas, hast Du dann mindestens 1/3 Crema auf der Du einen Teelöffel Zucker abladen kannst der erst nach ein paar Sekunden einsinkt?

    Zum Milchschaum: Du hast eine klassische Dampflanze? Ohne jede Plastikhülle drumrum? Der Milchschaum fließt im Kännchen als wäre es Milch? Wenn Du das Kännchen mit dem frisch geschäumten Milchschaum auf der Arbeitsplatte abstellst, hast Du dann das Gefühl als würde der Milchschaum federn? Das Kännchen hat einen sinnvollen Ausgießer?

    Wenn Du bis hierher alle Fragen mit einem klaren JA beantwortet hast, liegt es wirklich nur noch an der Übung und dem Schwung au dem Handgelenk.

    Bärenmarke ist cool aber LA geht fast genauso gut mit Standardmilch.

    Ganz unabhängig von LA solltest Du unbedingt andere Bohnen verwenden!
     
  6. #6 leupster, 09.11.2010
    leupster

    leupster Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    85
    AW: Latte Art - will einfach nicht gelingen

    klingt nach nicht homogen genug wenn du noch abschöpfst, sprich mehr rollen wohl.
    zum giessen, nicht zu vorsichtig und wenn du die "decke" durchstoßen willst, ruhig so nah es geht mit dem strahl an den espresso.
    equip mäßig weiss ich auch nicht ob da LA schaum mit geht, aber auch mit halbwegs "schlechten" schaum find ich kann man etwas latte art vollführen. was die fake crema des espresso angeht, machen in manchen videos einige barista nicht kakao pulver über den espresso um ihre mickrige crema zu pimpen?
     
  7. #7 Barista Martin, 09.11.2010
    Barista Martin

    Barista Martin Gast

    AW: Latte Art - will einfach nicht gelingen

    :lol: hallo Leute bin hier neu und habe mich als Barista Martin angemeldet ,was aber nicht heißt das ich ein echter Barista bin .
    Ich besitze seid 1 Monat eine ECM Mechaniker II . und habe eine Mühle von Mahlkönik Namens Vario Home mit Timer ist ideal zum eistellen mit der caffee menge .Bekomme da ein super Haselnußbraune crema hin .
    Bloß mit dem Milchauf schäumem klappT es nicht so richtig .
    Ich denke die milch wird mir zu schnell heiß,das führt dazu das beim giesen dann auch keine latte art endstehen kann . Was denkt ihr ist das ein richtige diagnose von mir ? ( zu heisse milch) oder kann es sein das der Espresso zu wenig temeratur hat ,weil bei mir diese nicht gerade heiß ist . :roll: iCH HABE SCHON bÄRENMARKE UND CAPPUCINO MILCH 2,5 fett gh. probiert :
    GRÜSSE AUS MÜNCHEN UNTERHACHING
    MARTIN;-)
     
  8. #8 Bluemountain2, 09.11.2010
    Bluemountain2

    Bluemountain2 Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    67
    AW: Latte Art - will einfach nicht gelingen

    Schön rotbraune Crema steigert zwar den Kontrast, ist aber für LA nicht nötig. Defakto geht es ganz ohne Crema (wer's kann ;-) )

    Häufiges Missverständnis: LA hat mit der Qualität des Cappus nichts gemein. Für mich ist ein Cappu gut mit dem Milchschaum vermengt und hat eine schöne cremige 1cm-Schicht oben drauf. Wenn's dann noch ein Muster hat, um so besser. Aber die Milchsuppe von Michael Phillips an der letzten WBC nenn ich z.B. nicht mehr Cappu, genügt aber zum Titel. Sieht halt jeder etwas anders.

    Häufiges Problem ist wie schon erwähnt zu schwaches rollen, letztendlich zu schwacher Dampf. Sorgfältiges ziehen lässt auf der Milch eine glänzende, feinporige Schicht entstehen die tollen Milchschaum suggeriert. Darunter ist oft aber nur heisse Milch.
    Beim eingiessen kommt dann entweder nur dünne Milch, was keine weisse Färbung hervorruft. Oder dann schwappt am Ende einfach noch der Schaum raus, was dann höchstens noch für eine kleine Kinderzeichnung langt :)

    Gruss
    BM
     
  9. #9 Weltenbummler_207, 09.11.2010
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    AW: Latte Art - will einfach nicht gelingen

    Hm...
    Dieses Video zeigt sehr gut, dass man für Latte Art keine Crema benötigt, lediglich guten Milchschaum.
    Und da kommt der Delonghi-VA ins Spiel; ich habe noch keinen VA gesehen, der in der Lage ist, LA-fähigen Schaum zu produzieren. Nicht mal ansatzweise.
     
  10. #10 Schnüffelstück, 09.11.2010
    Schnüffelstück

    Schnüffelstück Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    5
    AW: Latte Art - will einfach nicht gelingen

    Ja mei, ich werd auch oft gefragt: "Kannst Du auch Laddemaggiaddo machen?" als wäre es die Krone der Schöpfung, minimale Mengen Espresso in einem Topf heißer Milch zu versenken. Starbucks sei Dank.

    Jep, daran ist auch die offizielle Empfehlung irgendwelcher Gastronomieverbände (die sonst nur durch Anti-Nichtraucherschutz-Lobbyarbeit auffallen) schuld, laut denen Cappu aus heißer Milch und Milchschaum zu bestehen hat - sprich es wird lange gezogen, damit ist viel kostenlose Luft in der teuren Milch, auf den Kaffee wird heiße Milch gekippt und etwas Bauschaum drauf gelöffelt.

    Die Leute wollen es so.

    Unterscheiden kann man beides im Kännchen meiner Meinung nach durch Schwenken und Klopfen:
    - Kann man den Milchschaum nach dem Schäumen im Kännchen schwenken als wäre es Flüssigkeit, ists o.k.. Bleibt oben Schaum fest, ists Bauschaum. Abschöpfen bringt nix weil die gesamte Konsistenz falsch ist.
    - Federt der Milchschaum im Kännchen sauber, ist es Mikroschaum. Federt nix, ists heiße Milch. Nachschäumen bringt nix weils Bauschaum produziert und/oder die Milch abkocht.

    Hand ans Kännchen, kurz ziehen, lang rollen, gefühlvoll eingießen. Übung macht den Meister. Ich hatte zu meinen Cappu-Zeiten LA ganz passabel drauf aber seit ich nur noch Espresso trinke stelle ich mich an wie am ersten Tag. Üben üben üben.
     
  11. #11 Baristozopp, 09.11.2010
    Baristozopp

    Baristozopp Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    2.252
    AW: Latte Art - will einfach nicht gelingen

    :oops: Na gut - aber für einen Anfänger wäre gute Crema bestimmt trotzdem hilfreich. Und frische Bohnen zu empfehlen, dürfte ja wohl kein allzu großer Fehler sein.

    Knut schreibt, dass er seine Aufschäumdüse bereits umgebaut hat, und genau das hab ich damals bei meiner Jura-Düse auch getan. Damit lässt sich dann sehr wohl feinster Mikroschaum herstellen.
     
  12. #12 Bohnenheld, 09.11.2010
    Bohnenheld

    Bohnenheld Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    5
    AW: Latte Art - will einfach nicht gelingen

    Sagt mal, was für ein Kännchen hat denn der Mario da?

    Danke und Gruß,

    Bohnenheld
     
  13. #13 wizard1980, 09.11.2010
    wizard1980

    wizard1980 Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    47
  14. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    100
    AW: Latte Art - will einfach nicht gelingen

    Wohnort im Profil eintragen - dann gibts bestimmt Jemanden in der Nähe der mal vorbei kommt und hilft.
     
  15. #15 plempel, 09.11.2010
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.382
    Zustimmungen:
    4.500
    AW: Latte Art - will einfach nicht gelingen

    Mit Verlaub Jungs, aber das ist doch Quatsch. :-?

    Das ist doch nur Übungssache. Also Knut, lass nicht locker und schäumen, schäumen, schäumen. Irgendwann platzt der Knoten und dann klappt's. :)

    An Deiner Maschine dürfte es nicht liegen.

    Gruss
    Plempel
     
  16. Newby

    Newby Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    AW: Latte Art - will einfach nicht gelingen

    Das verwirrt mich ein bisschen. Also erstmal wenn du Schaum abschöpfen musst, hast du in der Regel zu wenig gerollt. Es sollte ein nahezu einheitlicher Schaum sein.

    Was mich verwirrt, ist dass der ganze Schaum unter der Crema bleibt. Das sollte eigentlich bei "schlechtem" Schaum nicht so sein. Bei "schlechtem" Schaum, sollte das Gegenteil eintreten, nämlich das am Ende wenn der Bauschaum kommt, sich dieser sehr grobpoorig über der Crema ausbreitet.

    Du solltest versuchen maximal solange ziehen, bis sich das Volumen um 50% erhöht hat. Und die Temperatur beachten. In der Wiki steht glaub ich, bis es zu heiss zum anfassen wird. Das ist je nach Hornhaut :lol: sehr subjektiv. Versuch mal nur so lange zu schäumen bis das Kännchen ein bisschen heiss ist.

    Ah und letzter Einfall. Benutzt du ein Paranello (Oder wie das heisst?) Also mit so Luft Einziehlöchern an der Seite? Wenn ja schmeiss das wech, bzw. mach mal vllt. ein Foto von deiner Aufschäumdüse.
    EDIT: Sry hab deinen Post nochmal gelesen, Düse hast du ja schon gewechselt.

    Milch is egal. Ob fettarme oder Bärenmarke nur geschmacklich ein Unterschied. LA sollte man mit allen hinkriegen.

    vg Heinz
     
  17. #17 goadragon, 09.11.2010
    goadragon

    goadragon Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    9
    AW: Latte Art - will einfach nicht gelingen



    hi

    wie wizard schon erkannt hat hab ich für das video eine Motta 0,5 liter Kanne verwendet. ;)Gruß Mario
     
  18. #18 goadragon, 09.11.2010
    goadragon

    goadragon Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    9
    AW: Latte Art - will einfach nicht gelingen

    welche milch du verwendest ist wirklich egal, hab mich nur anfangs mit der Bärenmarke am leichtesten getan. (Spricht aber nicht wirklich für diese Milch, kann auch einfach eine Übungssacjhe gewesen sein)

    Wenn du wirklich immer erst den Schaum abschöpfen musst, vor dem Gießen dann auf jeden fall zu viel gezogen.
    Versuch die Volumenzunahme mal auf ca 30% zu reduzieren.
    Beim Schäumen muss die Milchoberfläche immer in Bewegung sein. Wenn sich was oben absätzt hast du schon zu viel gezogen.

    Ob Microschaum mit einem Vollautomaten überhaupt möglich ist weis ich nicht, kommt sicherlich auch auf das Modell der Maschine an.
    Also wenn dann gehts bestimmt nicht mit jedem.

    Woher kommst du denn?
     
  19. #19 GuidoKr, 09.11.2010
    GuidoKr

    GuidoKr Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    AW: Latte Art - will einfach nicht gelingen

    Ich kann das auch nur aus leidgeprüfter Erfahrung bestätigen. Ich trainiere seit gut einem Jahr und so langsam aber sicher wird es was mit der Latte Art.

    Nach etlichen Atompilzen habe ich leider habe das erste Herzchen nicht meiner Holden aus der Hand geschüttelt, sondern ausgrechnet einem Handwerker, der grade bei uns war.... :oops:

    Grüsse

    Guido
     
  20. #20 crimp2333, 09.11.2010
    crimp2333

    crimp2333 Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    18
    AW: Latte Art - will einfach nicht gelingen

    versuche mal EINE beliebige Sorte Milch( bei der dann bleiben), frisch aus dem Kühlschrank, EIN Kännchen, dass nicht zu sehr von den "hinlänglich genutzten" abweicht und EIN Tassentyp (einfach eine halbrunde Capputasse) zu verwenden.

    Die Crema vom Kaffee würde ich immer abschöpfen, da diese sicherlich sehr luftig ist und es nicht besonders viel bringt. Espresso-Crema ist sehr fein, fließfähig und geht eher eine Verbindung mit dem Milchschaum ein.

    Um trotzdem etwas Kontrast zu haben, würde ich feines Kakao-Pulver draufsieben.

    Zur Schaumqualität wurde alles gesagt: Nicht zu viel Luft unterheben, eher weniger (30-50%), durch Schwenken die Milch schön homogen halten.

    Anschrägen der Tasse bringt nur etwas, wenn man die Tülle der Kanne dann auch näher an die Oberfläche bringt! Und da liegt der Punkt! Lieber schön langsam und kontrolliert gießen um im letzten Drittel des Gießvorgangs so NAH wie möglich an die Oberfläche zu kommen. So stürzt der Schaum nicht hinein, sondern wird sanft oben aufgelegt. Natürlich muss man den Abstand zur Oberfläche an die Konsistenz des Schaums anpassen. Wenn viel Luft drin ist, dann den Abstand zur Kaffee-Oberfläche vergrößern. Wenn der Schaum sehr fließfähig ist, dann zeichnet er erst, wenn man ganz nah an dran ist.
    Darin liegt die Übung.

    Am besten mit einem Herz beginnen.
    Viel Erfolg
     
Thema:

Latte Art - will einfach nicht gelingen

Die Seite wird geladen...

Latte Art - will einfach nicht gelingen - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] E.s.e. Pad Maschine einfach

    E.s.e. Pad Maschine einfach: Ich bin für einen Freund auf der Suche nach einer e.s.e. Maschine ohne Dampf, Heißwasser oder Dossierung. Einfach, gebraucht, günstig. Am...
  2. [Erledigt] Concept Art Abklopfbehälter und Tamper

    Concept Art Abklopfbehälter und Tamper: Hallo zusammen, Ich habe noch dieses Zubehör übrig und möchte auch dieses gerne weitergeben: Concept Art Knock Box Basic in schwarz Concept Art...
  3. Gaggia Classic: Espresso gelingt einfach nicht

    Gaggia Classic: Espresso gelingt einfach nicht: Hallo, ich habe hier schon mehrfach etwas derartiges gefragt, aber möchte noch mal um eure Hilfe bitten. Kurz zur Ausrüstung: Maschine: Gaggia...
  4. [Verkaufe] Milchaufschäumthermometer, Milchthermometer, Thermometer Latte Art

    Milchaufschäumthermometer, Milchthermometer, Thermometer Latte Art: Entwickelt für den perfekten Mikroschaum Dieser Thermometer hilft Ihnen beim temperaturgenauen Aufschäumen der Milch. Einfache Handhabung Mit nur...
  5. [Erledigt] Concept Art / Joe Frex CA dynamometrischer Tamper

    Concept Art / Joe Frex CA dynamometrischer Tamper: Verkaufe dynamometrischen Tamper von Concept Art / Joe Frex. Gebraucht und mit Gebruachsspuren, aber voll funktionsfähig. Preisvorstellung: 35,-...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden