Leerbezug bei der La Spaziale?!

Diskutiere Leerbezug bei der La Spaziale?! im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Dieser Thread richtet sich an alle Besitzer einer La Spaziale Vivaldi. Ggf. können wir das Thema aber auch aufweiten auf Besitzer von Dualboilern...

  1. #1 codefritz, 20.08.2014
    codefritz

    codefritz Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2012
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    16
    Dieser Thread richtet sich an alle Besitzer einer La Spaziale Vivaldi. Ggf. können wir das Thema aber auch aufweiten auf Besitzer von Dualboilern mit dem gleichen Brühgruppenprinzip (angeflanschte Brühgruppe).

    Mich würde interessieren wie geht ihr beim Bezug vor - macht ihr vorher einen Leerbezug und wenn ja wieso?!


    Grüße,
    cf
     
  2. #2 strauch, 20.08.2014
    strauch

    strauch Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    140
    Ja ich mache einen Leerbezug. Ich hab dafür 4 Gründe:
    1. Reinigung der Brühgruppe/Siebträger
    2. Aufheizen der Brühgruppe
    3. Aufwärmen der Tasse (auch wenn sie oben auf der Tassenablage war)
    4. anschließend startet die Heizung und ist aufgeheizt wenn ich fertig bin mit Tampen, also auch hier eine Art Temperatursurfen
    ob das wirklich notwendig ist, weiß ich nicht. Ich bilde mir ein ja. Auf S1cafe gibt es ja auch ein Messdiagramm:
    http://s1cafe.com/s1v1/S1Pix/S1TempMeasurementsNewBrd.pdf in den Notes/Conclusion wirds auch empfohlen und begründet. (First reading always 3-5°C low & thrown out as a PF warm up cycle)

    Erklären tue ich mir das mit der Temperatur darüber, das ja die Brühgruppe über das Brühwasser erhitzt wird und so immer etwas kälter ist. Da ja außenliegend.
     
    codefritz gefällt das.
  3. #3 codefritz, 20.08.2014
    codefritz

    codefritz Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2012
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    16
    Danke @strauch für die ausführliche Antwort.

    Ich wage es ja zu bezweifeln dass aus Sicht der Temperatur das Flushen einen Vorteil bringt aber vielleicht lehrt mich das Messdiagramm ja eines besseren.
    Saublöd an der Spaziale ist die Tatsache dass es keinen extra Knopf für manuellen (nicht dosierten) Bezug, der mit anderer PI-Setting belegt werden kann, gibt.
    Denn so müsste ich immer auch die Präinfusion, welche bei mir 8sec ist, abwarten bis denn der Flush endlich losgeht.
     
  4. #4 strauch, 20.08.2014
    strauch

    strauch Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    140
    Mhh ok, ich hab eine S1 der ersten Generation, die kann das noch nicht :). Bei mir geht es immer direkt los. Mal gespannt was andere hier schreiben.
     
  5. #5 Augschburger, 20.08.2014
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.125
    Zustimmungen:
    6.978
    Tassenaufwärmen ja, aber Temperatursurfen nein. Preinfusion habbich auch nicht.
     
  6. #6 kailash, 20.08.2014
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    556
    Mache bei meinem DB in der Früh immer einen Leerbezug da sich durch die Kesseltemperatur von plus 100° immer eine Gasblase bildet. Würde ich es nicht machen , so würden nur ein paar Tropfen in der Tasse landen .
     
  7. #7 codefritz, 21.08.2014
    codefritz

    codefritz Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2012
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    16
    Echt? Ist bei mir mir nicht so.. selbst wenn ich lange keinen Bezug mache und dann loslege merke ich nichts dergleichen... könnte aber auch sein dass es an meiner Präinfusion liegt.
    Aber das mit der Gasblase ist mir sowieso nicht ganz klar, es handelt sich doch um ein geschlossenes System - wie soll sich da Gas bilden können!?
    Ich hab sowas wirklich noch nie als Grund für einen Flash bei einem DB gehört. Warming-Flush schon - aber wegen einer Gasblase...ist mir echt neu!
     
  8. #8 kailash, 21.08.2014
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    556
Thema:

Leerbezug bei der La Spaziale?!

Die Seite wird geladen...

Leerbezug bei der La Spaziale?! - Ähnliche Themen

  1. La Pavoni Professional Druck zu hoch

    La Pavoni Professional Druck zu hoch: Hallo, ich habe da eine La Pavoni Professional wo der Druck zu hoch ist, die Nadel geht voll in den roten Bereich. Jetzt habe ich bei euch im...
  2. [Verkaufe] La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf

    La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf: Weiter geht´s mit dem Aufräumen. Die Siebträger-Sammlung muss kleiner werden. Deshalb geht dieser nahezu unbenutzte Marzocco Siebträger mit 1er...
  3. La Pavoni gestorben...und jetzt

    La Pavoni gestorben...und jetzt: Mein Erstbeitrag und leider so traurig. Nach 15 Jahre ist meine La Pavoni (ähnlich wie jetzt Gran Caffe, nichts besonderes) gestorben und brauchen...
  4. [Maschinen] LA Marzocco Linea Classic Eingruppig/Zweigruppig

    LA Marzocco Linea Classic Eingruppig/Zweigruppig: :)ich gebe mir und der Moderne nochmals eine Chance und suche eine Linea Classic gerne zum Aufbauen/Überholen doch nicht zwingend. Schaut mal was...
  5. [Maschinen] La Cimbali Granluce 1955

    La Cimbali Granluce 1955: Verkaufe meine Eingruppige La Cimbali Granluce von 1955 in tollem Originalzustand. Zum Überholen. Fotos auf Anfrage. Sehr gerne auch Tausch gegen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden