Lelit Anna PL41TEM zu schnell?

Diskutiere Lelit Anna PL41TEM zu schnell? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Heyo, meine PL41TEM ist endlich angekommen, allerdings brüht sie viel zu schnell. Ich habe zwei Bohnen getestet, die seit dem 19.03.24 in einer...

  1. #1 BaristaFabi, 28.03.2024
    BaristaFabi

    BaristaFabi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2024
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    16
    Heyo, meine PL41TEM ist endlich angekommen, allerdings brüht sie viel zu schnell. Ich habe zwei Bohnen getestet, die seit dem 19.03.24 in einer luftdichten Box offen sind (ohne Röstdatum darauf). Der Kaffee kommt ohne Crema in 7 Sekunden heraus, also habe ich mit 7 Gramm und mit 9 Gramm probiert. Der genannte Kaffee ist Burgkaffee aus Kempten. Nun habe ich frisch gerösteten Kaffee aus Wangen gekauft, der am 20.03. geröstet wurde. Mit diesem bekomme ich Crema, aber der Kaffee braucht 9 Sekunden (mit 10 Gramm Kaffee), normalerweise dauert es ja 25 Sekunden. Ich benutze das Ein-Tassen-Sieb für 7-9 Gramm.

    Meine TimeMore Chestnut C3s Pro habe ich auf 7 Klicks eingestellt, wie angegeben.

    Und jetzt meine Vorgehensweise:

    1. Vorheizen lassen (15-45 Minuten).
    2. Kaffee abwiegen.
    3. Kaffee mahlen.
    4. Kaffee in den Siebträger schütten.
    5. Mit dem Finger möglichst glatt streichen.
    6. Tampen.
    7. In die Maschine einspannen.
    8. Glas mit Waage darunter.
    9. Timer starten, sobald die Maschine startet, und bei 25/30 Gramm stoppen.

    Was mache ich nun falsch? Liegt es an der Bohne? Liegt es an der Mühle? Liegt es an mir?

    Danke im Voraus! :)
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    32.792
    Zustimmungen:
    41.675
    Feiner mahlen.
    Nimm zum Einarbeiten das 2er Sieb mit 16-18g, das geht wesentlich einfacher als das 1er. Unter 10g im 1er dürfte bei der Standard Form eher schwierig werden.
     
    FRAC42, Kaffee_Eumel und Gandalph gefällt das.
  3. #3 BaristaFabi, 28.03.2024
    BaristaFabi

    BaristaFabi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2024
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    16
    Geht das feiner mahlen mit der Mühle die ich habe? Ich dachte es geht erst ab 7 Klicks los o_O
     
  4. #4 Londoner, 28.03.2024
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    3.170
    Ich würde mit dem 2er-Sieb anfangen, das ist in der Regel etwas einfacher zu handhaben, gerade wenn man noch
    nicht die optimalen Parameter gefunden hat.
     
    BaristaFabi, FRAC42 und Gandalph gefällt das.
  5. #5 Gandalph, 28.03.2024
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    16.543
    Zustimmungen:
    17.284
    - +1
    - in ein 1ner Standardsieb müssen auch erfahrungsgemäß 11gr +/- rein, um ordentlich zu funktionieren.

    lg ...
     
    FRAC42 gefällt das.
  6. #6 BaristaFabi, 28.03.2024
    BaristaFabi

    BaristaFabi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2024
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    16
    Alles klar, danke euch heute Abend werde ich das Mal ausprobieren,
    Feiner mahlen
    Und 16-18gr Kaffee verwenden ✅

    Auf wie viel klicks soll ich runter?
     
    Gandalph und cbr-ps gefällt das.
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    32.792
    Zustimmungen:
    41.675
    Bis es passt. Solange die Mühle nicht blockiert (kannst Du ohne Bohnen testen), ist alles erlaubt.
     
    FRAC42 und Kaffee_Eumel gefällt das.
  8. #8 BaristaFabi, 28.03.2024
    BaristaFabi

    BaristaFabi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2024
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    16
    Okay, dann fange ich von ganz unten an und teste mich nach oben, wenn die Mühle blockiert(nicht mehr drehen lässt?) einfach eins höher gehen alles klar! :)

    Danke euch ich werde berichten!

    Achja, ich würde heute an Kaffeebohnen in der Umgebung ran kommen, die wären vom Januar 2024 geröstet soll ich da ne Packung mitnehmen? (Die Marke möchte ich sowieso testen)
     
  9. #9 Gandalph, 28.03.2024
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    16.543
    Zustimmungen:
    17.284
    - das kann dir keiner genau sagen, weil der Mahlgrad ja auch von der Röstung und der Sorte abhängt.
    - da kannst du dich nur annähern. Der "gute Bereich" in dem Extraktionen funktionieren, ist aber fast immer gleich gegeben, und bedarf dann nur geringfügige Änderungen und Anpassungen. Erst einmal immer das selbe Füllgewicht verwenden, und bei einer Feinjustierung kann man dann auch mit der Mahlmenge ausgleichen.
    - solange sie nach deinem Verbrauch dann die max. Zeitspanne von 3 Monaten nach Röstung nicht übersteigt, spricht nichts dagegen - also immer den eigenen Verbrauch beim Kauf und der Haltbarkeitsabwägung mit einbeziehen.

    lg ...
     
    Kaffee_Eumel gefällt das.
  10. #10 Londoner, 28.03.2024
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    3.170
    Ich kenne die TimeMore nicht, aber in der Anleitung sagt es wohl, dass man nicht zwischen 0-6 mahlen soll, um das Mahlwerk
    nicht zu beschädigen.
    Das nur als Hinweis, weiß aber wie gesagt nicht, ob es tatsächlich so dramatisch ist, wenn man unter 7 mahlt.
     
  11. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.999
    Zustimmungen:
    20.650
    Vermutlich ist der genutzte Kaffee zu alt.
    Ohne Röstdatum einfach nicht kaufen.

    Aber mit feiner mahlen sollte man ein bisschen entgegenwirken können.
     
    onflair gefällt das.
  12. #12 Brewbie, 28.03.2024
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    2.629
    Zustimmungen:
    2.856
    Meine Empfehlung als Anita-Besitzer: 10,5 Gramm im Einersieb und 18 Gramm im Zweiersieb verwenden; Ausgabe dann entsprechend 21 oder 36 Gramm. Und das Einersieb nicht mit dem vermutlich mitgelieferten ESE-Pad-Sieb verwechseln. Da sollten Symbole eingraviert sein.

    Und immer wenn es zu schnell durchläuft: feiner mahlen und/oder mehr Kaffeemehl verwenden.
     
    BaristaFabi, FRAC42, dolce vita und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #13 dolce vita, 28.03.2024
    dolce vita

    dolce vita Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    1.074
    oder zu frisch...
    Hast du channeling? Zeig doch mal Bilder von deinem Puck?
     
    Kaffee_Eumel und Lancer gefällt das.
  14. #14 BaristaFabi, 28.03.2024
    BaristaFabi

    BaristaFabi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2024
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    16
    Ich würde am liebsten, die TimeMore zurück schicken und ne gebrauchte Elektro Mühle kaufen hmm..
    Mache ich heute Abend, wenn ich wieder daheim bin
     
    dolce vita gefällt das.
  15. #15 dolce vita, 28.03.2024
    dolce vita

    dolce vita Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    1.074
    Gute Idee, ich glaub, mit der wirst du nicht glücklich!
    Oder probiere die Kingrinder K6, wenn erhältlich.
     
  16. #16 BaristaFabi, 28.03.2024
    BaristaFabi

    BaristaFabi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2024
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    16
    Welche elektrische könnt ihr mir für unter 100€ empfehlen? Kann auch gebraucht sein..
     
  17. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.999
    Zustimmungen:
    20.650
    Gebrauchte Demoka M-203.
    Sonst gibt es nichts.
     
    FRAC42, Kaffee_Eumel, lennartc und einer weiteren Person gefällt das.
  18. #18 BaristaFabi, 28.03.2024
    BaristaFabi

    BaristaFabi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2024
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    16
    Und wie wäre so ein Lelit Fred?
     
  19. #19 BaristaFabi, 28.03.2024
    BaristaFabi

    BaristaFabi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2024
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    16
  20. #20 Kaffee_Eumel, 28.03.2024
    Kaffee_Eumel

    Kaffee_Eumel Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    6.667
    Statt in eine gebraucht Demoka (hab mal an einer gearbeitet, war eine Katastrophe) würde ich eher eine bessere Handmühle nehmen. Die genannte Kingrinder oder etwas teurer eine 1ZPresso J-Max oder JX-Pro.
     
    Lancer, dolce vita, FRAC42 und 2 anderen gefällt das.
Thema:

Lelit Anna PL41TEM zu schnell?

Die Seite wird geladen...

Lelit Anna PL41TEM zu schnell? - Ähnliche Themen

  1. Lelit Anna PL41Tem kein Druck mehr (mit Video)

    Lelit Anna PL41Tem kein Druck mehr (mit Video): Moin Zusammen, meine Lelit Anna PL41TEM baut keinen Druck mehr auf und ich bin unsicher was genau Defekt ist. Vielleicht gibt es hier ein...
  2. Lelit Anna PL41TEM Dampfrad quietscht

    Lelit Anna PL41TEM Dampfrad quietscht: Unsere Lelit Anna ist ca. 6 Monate alt und wir sind an sich sehr zufrieden. Vor ein paar Wochen hat allerdings das Rad für den Dampfbezug...
  3. Lelit Anna PL41TEM - rötliche Verfärbungen der Schläuche

    Lelit Anna PL41TEM - rötliche Verfärbungen der Schläuche: Hallo zusammen, ich nutze seit ca. zwei Jahren die Lelit Anna PL41TEM. Mir fällt auf, dass die Silikonschläuche, die in den Tank gehen, nach...
  4. Lelit Anna PL41TEM, Problem mit dem Rückspülen

    Lelit Anna PL41TEM, Problem mit dem Rückspülen: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und habe mir eine gebrauchte Lelit PL41 gekauft. Bin Anfänger in Sachen Siebträger und habe mir Videos zum...
  5. Neue Lelit Anna Pl41TEM - Schwierigkeiten

    Neue Lelit Anna Pl41TEM - Schwierigkeiten: Hallo, ich habe heute meine neue Lelit Anna PL41TEM in Betrieb genommen. Hierbei gab es aber leider einige Schwierigkeiten. Zunächst zog die...