Lelit Marax PL62x

Diskutiere Lelit Marax PL62x im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Sieht mir auch eher nach gebrauchter Ware aus. Hast du per Paypal bezahlt? Dann bist du ja relativ sicher. Vllt. kommt dir der Händler etwas...

  1. hunsi

    hunsi Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Zur Info: Der Händler hat die Maschine ohne weitere Umstände wieder zurück genommen.
     
    Baristi gefällt das.
  2. bdl2k

    bdl2k Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    60
    @Baristi
    In der erweiterten Anleitung steht 24 Minuten im Coffee Mode und 45 Minuten im Steam Mode. Die 24 Minuten werden dir alle bestätigen können. Den Steam Mode werden die wenigsten benutzen, da es DAS Feature der Mara ist. Außerdem wüsste ich nicht warum Lelit hier einen falschen Wert angeben/veröffentlichen sollte.

    Mit der Luft im System kann ich nicht bestätigen. Das war hier zwar häufiger Thema aber tatsächlich nur 1-2 mal der Fall und aufgrund von falscher Bedienung.
     
  3. yosoy

    yosoy Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2020
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    15
    Ich finde die Bedienungsanleitung der Marax hätte mehr auf die Programmierung der Maschine eingehen sollen.
    In dem Review von Dave (DaveUK @ homebarista) geht er auf die angedachte Bedienung der Marax ein. Das hilft schon etwas mehr das Gerät zu verstehen finde ich. Ich meine die Info ist in zwei Videos versteckt.
     
  4. Baristi

    Baristi Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    @bdl2k Die 24 Minuten im Coffee-Mode wollte ich auch nicht in Frage stellen. Nur wenn es heißt, dass sich die Maschine im Steam-Mode, wie ein üblicher ZK verhält, finde ich 45 Minuten fast etwas lange. Die übliche Aussage - und auch die damalige Erfahrung mit der Pro 500 war so - um die 30 Minuten und dann ist alles soweit durchgeheizt.
    Aber spielt jetzt auch nicht so eine große Rolle. Das ist lediglich Interesse/Neugier :D. Vielleicht hat es ja mal jemand getestet und beobachtet...

    Aber vielen Dank schon mal bis dahin.
     
  5. macchiatone

    macchiatone Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    13
    Also ich hab's ehrlich gesagt nicht ausprobiert wie lange die Aufheizzeit im Dampfpriomodus ist. Ich denke allerdings, dass kein Hersteller längere Aufheizzeiten angibt als nötig. Wenn man lieber den Dampfpriomodus nutzen möchte aber die längere Aufheizzeit stört und es einem nicht zu albern ist, könnte man auch im Brühpriomodus aufheizen und nach 24 Minuten auf Dampfpriomodus umstellen und die Maschine neu starten um die Modusänderung zu bestätigen. Dann hätte man 11 Minuten gespart...
     
  6. bdl2k

    bdl2k Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    60
    Dann ist die Maschine aber nicht auf Temperatur und heizt nochmal 21 Minuten weiter...
     
  7. macchiatone

    macchiatone Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    13
    Ich hatte mich um 10 Minuten vertan, also wäre die "Zeitersparnis" 21 Minuten. Was ich allerdings nicht verstehe ist, warum die Maschine dann nicht auf Temperatur wäre. Vielleicht habe ich einen Denkfehler aber vorausgesetzt wir zweifeln die offiziellen 24 Minuten nicht generell an, könnte im Brühpriomodus ab dieser Zeit doch bereits ein Cappuccino zubereitet werden, egal ob ich dann den Modus auf Dampfprio ändere, oder nicht?
     
  8. Blade Runner

    Blade Runner Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    17
    Update: Riechender Dichtring Duschsieb
    Ich habe meinem Händler diesen unangenehm riechenden Dichtring unter die Nase gehalten...;)
    Als Reaktion hat er mir direkt, ohne groß weitere Worte zu verlieren, so einen blauen Dichtring aus lebensmittelechten Silikon in die Hand gedrückt...:D
    Dieser riecht erst mal nach garnichts und auch im heißen Zustand bleibt er völlig unauffällig. Ja, so gefällt das!:)
    Ehrlich, wenn die Mara X so 1-2 Stündchen vor sich hin geköchelt hat, nahm der bis dahin trockenheiße Siebträger mit dem mitgelieferten Dichtring dessen "interessanten" Geruch an. Mich hat das gestört.
    Auch wenn vielleicht unbedenklich, finde ich das bei dem Aufwand den man betreibt, für Aroma und Geschmack, passt so ein "Stinker" einfach nicht ins Gesamtbild.
     
    fabi0 gefällt das.
  9. bdl2k

    bdl2k Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    60
    @macchiatone
    Im Dampfpriomodus und Stufe 0 muss die Maschine dauerhaft 0,9-1,2 bar haben. Also das, was du im Kaffeepriomodus nur kurze Zeit durch den Boost hast. Dementsprechend dauert das Aufheizen eben länger. Wenn du nach 24 Minuten den Modus wechselst bist du bei 0,5 bar und die Maschine heizt eben die Differenz von ca 21 Minuten weiter um auf 0,9-1,2 bar zu kommen. Wahrscheinlich sogar länger...
     
  10. blume29

    blume29 Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    39
    Die durchgeheizte Maschine braucht von 0.5bar (ca 112°C im Boiler) bis 1.0bar (ca 120°C) ca 1-2 Minuten. Dauert natürlich genauso lange, als wenn sie den Steamboost aktiviert. Und durchgeheizt ist sie dann natürlich immer noch, nur noch nicht komplett überhitzt. Sprich der cooling flush dürfte kürzer ausfallen.
     
    macchiatone gefällt das.
  11. RobertF

    RobertF Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    10
    Hallo zusammen,

    habe nun auch die MaraX im Büro und darf den ECO-Mode nicht deaktivieren.
    Der Standby wird schon nach 30 Minuten aktiviert. Ist viel zu kurz.
    Kann man das irgendwie verlängern?

    Grüße
    Robert
     
  12. yosoy

    yosoy Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2020
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    15
    ich hab gerade extra gerochen, nicht angenehm! Ich hab gerade gegen die Silikondichtung getauscht, die hat kaum Geruch.
    Die einzige Möglichkeit die ich kenne ist den Hebel 3s zu betätigen.
     
    Blade Runner gefällt das.
  13. #1353 bdl2k, 24.02.2021 um 16:43 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2021 um 16:53 Uhr
    bdl2k

    bdl2k Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    60
    @blume29
    Das verstehe ich zwar, aber warum ist die Zeit dann mit 45 Minuten angegeben und nicht mit 26? Ich vertraue dem Wert blind da a) die 24 Minuten exakt stimmen und b) mit Sicherheit nicht länger als nötig dort angegeben wird...

    Zudem boostet die Maschine nicht auf 1,0 bar sondern auf 1,5. Beim Dampfen sinkt es dann sofort auf 1,0. Also vermute ich mal, dass die Maschine nach 24+2 Minuten nicht den konstanten Druck aufgebaut hat, den man im Dampfmodus nach 45 Minuten erreicht.
     
  14. Fabrizio-R

    Fabrizio-R Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2020
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    34
    Herrlich... Meine Mara hat heut morgen die ganze Küche geflutet. Der Kessel läuft quasi direkt durch in das Ventil am hinteren Ende der Tropfschale (denk mal das für Überdruck?)

    Laut Händler wäre das Ventil wohl verkalkt (nach einem Jahr und entkalktem Wasser.. Na sauber..)

    Jetzt soll ich die ganze Maschine zerlegen und das Ventil ausbauen :D na ich bin gespannt. Ich muss mir erstmal einen Schraubenschlüssel für die Mutter kaufen.

    2021-02-24 19_55_55-Clipboard.png

    Weiß jemand, was ich da für einen Schlüssel brauche?
     
  15. #1355 Blade Runner, 24.02.2021 um 20:54 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2021 um 21:40 Uhr
    Blade Runner

    Blade Runner Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    17
    Ja finde ich auch. Wenn man von 25 Minuten Aufwärmzeit ausgeht, ist sie bereits 5 Minuten später schon im Standby.
    Ich vermute mal, ohne über eine Schnittstelle in das System zu kommen, nein.



    Ja, kleiner Aufwand, guter Effekt!:)
     
  16. blume29

    blume29 Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    39
    Die Zeit ist mit 45 Minuten für den Dampfmodus angegeben. In dem Modus überheizt die Maschine beim Kaltstart nicht auf ca 3bar um möglichst schnell auf Temperatur zu sein. Sie fährt einfach auf 1bar (oder 1,2 oder 1,5 je nach Stufe) hoch und hält diesen Druck dann konstant. Bis die komplette Maschine dann durchgeheizt ist, dauert es halt entsprechend lange. Wie bei jedem anderen E61 Zweikreiser.
    Hier wurde ja aber vorgeschlagen, den Kaltstart im Brühmodus zu starten und nach 24 Minuten auf Dampfmodus zu schalten. Und das bringt wirklich einen Zeitgewinn. Ob man auf das hin- und hergeschalte Lust hat, ist eine andere Frage.
     
    macchiatone gefällt das.
  17. bdl2k

    bdl2k Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    60
    @blume29
    Das ist interessant. Danke für die Info. Verstehe nicht, warum sie nicht auf die gleiche Weise programmiert ist. Da nimmt Lelit ja freiwillig so eine lange Zeit in Kauf. Werde den Modus ohnehin nicht nutzen, aber gut zu wissen...
     
  18. RobertF

    RobertF Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    10

    Wenn, dann bestimmt nur über ein FW-Update, für das man dann den Controller tauschen muss. Ähnlich wie bei der Bianca.

    Habe mal bei Lelit angefragt.[/QUOTE]
     
  19. RobertF

    RobertF Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    10
    Antwort von Lelit zum ECO-Mode:

    “the stand by function is set on 30 min and this timing cannot be modified. We will keep this suggestion in mind for the next update. No update planned for now.”

    Darf den ECO-Mode nicht abschalten. Damit ist die MaraX für mich leider unbrauchbar, da die Maschine praktisch vor jedem Bezug im Standby ist.
     
  20. Blade Runner

    Blade Runner Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    17
    Schade, aber immerhin eine zügige, präzise Antwort von Lelit.
     
Thema:

Lelit Marax PL62x

Die Seite wird geladen...

Lelit Marax PL62x - Ähnliche Themen

  1. Standstabilität Lelit MaraX & co.

    Standstabilität Lelit MaraX & co.: Hallo! Bei großen und schweren Maschinen wie zum Beispiel der Rocket Mozzafiatio kann man ja den Siebträger ein- und ausspannen, ohne mit der...
  2. Milchschaum Lanze - Lelit MaraX

    Milchschaum Lanze - Lelit MaraX: Hallo Kaffee-Netz Community, seit drei Tagen gelingt es mir mit der Lelit MaraX nicht mehr Milchschaum zu erzeugen. Zuvor waren die Ergebnisse...
  3. [Erledigt] Lelit MaraX + Eureka Specialità schwarz

    Lelit MaraX + Eureka Specialità schwarz: Hallo zusammen, schweren Herzens verkaufe ich meine Siebträgermaschine Lelit MaraX und die dazugehörige Mühle Eureka Specialità (schwarz), da ich...
  4. Lelit MaraX -Prioritäten in der Praxis

    Lelit MaraX -Prioritäten in der Praxis: Hallo zusammen, Ich interessiere mich für die MaraX. Interessant finde ich die beiden Prioritäten, Dampf- oder Kaffeepriorität. Wie sie...
  5. Lelit Marax oder Elisabeth

    Lelit Marax oder Elisabeth: Hallo, möchte mir jetzt auch eine hochwertigen Siebträger kaufen. In meiner Vergangenheit hatte ich folgende Maschinen bei mir Zuhause oder im...