Mac oder PC

Diskutiere Mac oder PC im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; :lol: YouTube - Mac vs PC

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Camäleon, 26.09.2009
    Camäleon

    Camäleon Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
  2. Medel

    Medel Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    3
    AW: Mac oder PC

    Ist das eine Frage! Dann natürlich Mac!
     
  3. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    43
    AW: Mac oder PC

    Ihr seid ja so bescheiden.

    Ich hätte lieber ein paar Blades, ein nettes kleines SAN, niedliche Loadbalancer und ein paar süße Firewalls zum Basteln und spielen. :oops:
     
  4. #4 cappufan, 26.09.2009
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Mac oder PC

    Gute Frage...wir hatten vor vielen Jahren einen Mac, dann lange PCs und seit diesem Jahr wieder einen Mac.
    Der ist schon klasse, aber seit XP sind ja PCs auch nicht mehr "schlecht" (langsam, instabil). Zudem sind PCs günstiger, auch beim Zubehör (Hardware, Software - oft gratis oder günstig, bei großer kompatibler Auswahl).
    Der große Vorteil der Macs von früher ist heute, wie ich finde, nicht mehr so deutlich. Nach wie vor sind sie aber sehr komfortabel und mein imac schön platzsparend (ein großer Monitor mit Tastatur dran) und gut verarbeitet.
     
  5. café

    café Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mac oder PC

    Nach zwei Jahren Mac möchte ich nicht mehr zurück! (Brauche aber auch keine Ballerspiele & Co- dann sieht die Welt schon wieder anders aus)
    Besonders in Verbindung mit einem iPhone- aber auch zum Arbeiten -ist der Mac sehr anwenderfreundlich.
     
  6. #6 plempel, 26.09.2009
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    4.812
    AW: Mac oder PC

    Was grausam war, war diese absolute Ignoranz der Macbestückten Print- und Werbeagenturen, als Design und Programmierung von Webseiten Thema wurde. Oftmals liefen die Seiten wirklich nur anständig auf deren eigenen Agenturrechnern (wenn überhaupt :mrgreen:). Unsichtbar, unleserlich und kaum bedienbar für den Rest des Webs. Diese Meckies hatten keinen Plan, wie das Web ausserhalb ihres Bildschirmes aussehen könnte. Und einen PC als Kontrollrechner aufstellen? Kommt ja nicht in Frage! (In der PC Umgebung eine Selbstverständlichkeit: Mac zur Kontrolle war Pflicht)

    Aber mittlerweile haben sich die beiden Lager ja etwas angenähert. Und - wie beim Kaffeekochen - wichtig ist der Mensch vorm Rechner! DAUs gibt es überall. Die einen im iChic Ambiente, die anderen im - ähm - weniger schicken. :)

    Gruss
    Plempel
     
  7. #7 kleinischer, 26.09.2009
    kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    365
    AW: Mac oder PC

    Hi,

    meine persönlichen Vorteile des Mac:

    - Die Hardware ist der Software (Betriebsystem) bekannt. Dadurch viel Hard-/Software Probleme.

    - Äußerst Innovativ zu bendienendes OS (von wenigen Außnahmen abgesehen). Das ganze Betriebsystem wirkt wie aus einem Guss, und nicht so zusammengestückelt wie unter Windoof. Immer gleiche Menüstrucktur.
    Dies zeigt sich auch beim Schneekatzen Backup: Nicht 100 blinkende Werbewirksamme "braucht kein Mensch Neuerungen", sondern eine strickte Weiterentwicklung des OS

    - Hinter der grafischen Bedienoberfläche arbeitet ein Linux. Das macht den Mac äußerst Virenresistent und für ITler interessant. Sobald die Konsole geöffnet wird, findet mann sich mit Unix Kommandos zurecht!

    - Schickes Desgin, braucht sich nicht unter dem Schreibtisch zu verstecken

    Nachteilig sind nur die hohen Anschaffungskosten. Aber was nichts kostet...

    Grüße
    Dirk
     
  8. #8 cappufan, 26.09.2009
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Mac oder PC

    Das Update zu Snow Leopard hat sich wirklich gelohnt.
    Zu meiner Enttäuschung hatte ich beim vorherigen Leopard auch einige "Hänger" (Einfrieren bzw. Programmabbruch), die mich an den Ärger mit "vor-XP-Windows" erinnerten.

    A propos gratis - richtig gut hat mir als einfacher Anwenderin das kostenlose Ubuntu gefallen, das ich nach endlosem Win Ärger auf mein Laptop gespielt hatte, da es so schön schlank ist.
     
  9. #9 willcrema, 26.09.2009
    willcrema

    willcrema Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    6
    AW: Mac oder PC

    nicht oder , und

    Imac zuhause, Laptop xp

    (wobei ich ehrlich gesagt schon lieber vorm Imac sitze, hat vieleicht aber auch mit der Größe zu tun ;-) )
     
  10. #10 Bohnenheld, 26.09.2009
    Bohnenheld

    Bohnenheld Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    6
    AW: Mac oder PC

    Ubuntu - Linux!

    Weil's frei ist!
     
  11. zoom

    zoom Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    19
    AW: Mac oder PC

    die mac-oder-pc diskussion ist ja eigentlich schon lange kalter kaffee.
    was da von meiner seite zu sagen ist: zuhause hab ich einen macbook-pro. der kostete mich vordergründig etwas mehr geld, aber dafür keine nerven und ist locker 1-2 jahre länger zu verwenden als entsprechendes aus dem paralleluniversum.
    andererseits bin ich auf der arbeit zufrieden mit meinem xp-laptop, der aber nur deswegen problemlos rund läuft, weil drei it-leute ständig in der firma rumspringen, um ca. 100 xp-rechner & ein paar server am laufen zu halten. ja, das schafft dann auch wiederum arbeitsplätze und was das dann kostet, ist dann mehr, als die preisdifferenz pc zu mac. aber das kann mir in dem fall ja egal sein.
    :)
    und darauf jetzt nen doppelten cappu.
    schönen sonntag
    stefan
     
  12. #12 danielp, 27.09.2009
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    32
    AW: Mac oder PC

    Moin,
    Das war nur eine Antwort darauf, dass der Rest des Webs nur auf dem IgittExplorer lief. :)

    War es das? Wenn das bei Euch schon immer so ist, dann Hut ab! Unsere aktuellen Aufträge enthalten auch heute immer mal noch den Posten "Cross Browsing"-Fähigkeit, da bei weitem nicht alles überall funktioniert. Und nicht umsonst haben viele alternative Browser irgend eine Art "Meldefunktion", mit der man fehlerhaft dargestellte Seiten melden kann.

    Mittlerweile haben wir übrigens ab und zu sogar mal das gegenteilige Kuriosum: Wir entwickeln brav mit dem Firefox, vielleicht mal ne Kontrolle mit Safari - und als erstes ruft der Kunde an, dass bei ihm im IgittExplorer ab und zu mal solche komischen Fehlermeldungen kommen... ;-)

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  13. #13 koffeinschock, 27.09.2009
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Mac oder PC

    hat es das? vor nicht mal einem jahr die aktuelle version von parallels angeschafft, ist nach dem update das ganze obsolet und ich durfte mir das programm neu kaufen - so einen fall hatte ich unter windows (noch) nicht.

    und zur einheitlichen bedienoberfläche: auch beim mac gibt es verschiedene oberflächen - teils auch bei den mitgebrachten programmen. von der (komischerweise bei windows immer übel angekreideten) 'gängelung' der user gar nicht mal zu reden. itunes ohne ipod/iphone? sicher - wenn du dir dann irgend ein extra-programm zulegst...

    so ist mein fazit: windows oder mac oder linux - alles auch wieder 'nur' ein betriebssystem. jedes hat seine macken (klar - außer mac und linux :mrgreen: )
     
  14. #14 cappufan, 27.09.2009
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Mac oder PC

    Das ist ja wirklich ärgerlich mit Parallels.

    Mich hat sehr gewurmt, daß die imacs kurz nachdem wir unseren (einige Tage vor Weihnachten) gekauft hatten, vergünstigt oder zum gleichen Preis mit sehr viel besserer Ausstattung rauskamen (ich glaube doppelte Festplattengröße, mehr RAM Speicher etc.).
    Das war doch eine vorweihnachtliche Abzocke...

    Ganz selbsterklärend finde ich das OS oder die Programme auch nicht und die Ratgeberbücher (z.B. "Das Mac Buch für Windows Umsteiger") sind ziemlich oberflächlich und lieblos verfasst (wichtige Themen fehlen, schlechtes Stichwortverzeichnis).

    An der Maus stört mich die fehlende rechte Maustaste - Mac-Fans finden nichts dabei, extra die "Apfel"taste mit der anderen Hand halten zu müssen...da war Windows weiter...
    Die Tastatur ist auch nicht so ergonomisch...

    Und viele Vorteile des Systems kannte ich eben einfach schon von Ubuntu Linux...

    Und ohne Toast als "Zwangsbrennsoftware" kommt man nicht wirklich weiter bzw. bräuchte man Apple TV zum komfortablen Übertragen etc. Da kommt auch an Kosten einiges dazu.
    Gratis Avira gibt es auch nicht mehr...

    Als dann noch Fehlermeldungen auftauchten, war ich mir schon nicht mehr so sicher ob der Mac die bessere Wahl war...

    Auch als Mac Userin bin ich kritikfähig und kritisch :)

    In den 90ern hingegen war der Mac eindeutig besser.
     
  15. #15 kleinischer, 27.09.2009
    kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    365
    AW: Mac oder PC

    Hallo,

    Eben nur von 3. Programmen. Und dies aber auch nur, wenn ein Programm verwendet wird, welches die von Apple zur Verfügung gestellten Schnittstellen nicht nutzt.
    Teilweise gibt es sogar noch Anwendungen, welche X11 als Oberfläche nutzen!
    Ich selber habe zu 100% Mac OS X konforme Software im Einsatz (Nativ Intel, also ohne Rosette).

    Grüße
    Dirk
     
  16. #16 halcyon, 27.09.2009
    halcyon

    halcyon Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mac oder PC

    Ich habe schon seit über 3 Jahren ein MacbookPro im Einsatz das mich noch keinen Moment im Stich gelassen hat. Es war zwar in der Anschaffung deutlich teurer als ein Notebook aus dem Stapelmarkt, dafür ist in Verarbeitung, Optik und Haptik dieses Lichjahre von den Platikklappstullen entfernt. Zum MacOS habe ich noch über Bootcamp WindowsXP für mein Zeichenprogramm installiert. Beide Systeme arbeiten völlig störungsfrei.

    Was mich an Apple nervt ist die Ignoranz gegenüber den Kundenwünschen. Es hat zum Beispiel einen Ewigkeit gedauert bis das aktuelle MacbookPro 15" nach vielen Protesten der Anwender endlich mit einem matten Bildschirm lieferbar wurde und nicht nur mit diesen grässlichen, spiegelnden Hochglanzfehlentwicklungen.
     
  17. #17 Cronnix, 04.12.2014
    Cronnix

    Cronnix Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    8
    Die Spieletauglichkeit ist nun durch verbesserte Grafiktreiber und OpenGL 4 erhöht worden, die Spiele-Entwickler äußern sich neuerdings lobend über Apple's Anstrengungen in diesem Bereich.

    Das neue 'iPad Air 2' spielt hardwaremässig in einer eigenen Liga, und raucht z.Z. sämtliche Konkurrenz-Tablets.

    (Quelle: 'Das Ende des Vorurteils', Mac&I 5/2014, Seite 24)

    Gruss

    Gruss
     
  18. horo

    horo Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    221
    S.Bresseau und nacktKULTUR gefällt das.
  19. face

    face Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    379
    Mac vs PC just never get's old :D
     
  20. #20 Cronnix, 04.12.2014
    Cronnix

    Cronnix Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    8
Thema:

Mac oder PC

Die Seite wird geladen...

Mac oder PC - Ähnliche Themen

  1. Tipps für Festwassseranschluß- Nuova Simonelli Mac Cup V

    Tipps für Festwassseranschluß- Nuova Simonelli Mac Cup V: Werte Kaffeeliebhaber, bin Neuling hier auf dieser Plattform. Liebe schon seit seit den 80ern den Geschmack von Kaffee wie man ihn in Südeuropa...
  2. [Maschinen] Nuova Simonelli MAC Cup V 2gruppig aus Privatbestand

    Nuova Simonelli MAC Cup V 2gruppig aus Privatbestand: Hi Boardies, heute mal was aus meinem privaten Sektor. Nachdem Freizeit bei mir Richtung 0 geht trenne ich mich von meinen Spassprojekten. Eines...
  3. Nuova Simonelli Mac Problem

    Nuova Simonelli Mac Problem: Hallo Kaffee-netz Community, Meine geliebte NS Mac Cup hat Probleme. Die Rotationspumpe füllt den Kessel nach erstem Einschalten immer mehr und...
  4. Überholung Nuova Simonelli Mac

    Überholung Nuova Simonelli Mac: Guten Tag liebes Kaffee-Netz, ich habe eine große Nuova Simonelli Mac mit drei Gruppen in der Scheune eines Freundes gefunden. Sie stand wohl...
  5. meine alte Simonelli Mac Digit wiederbelebt

    meine alte Simonelli Mac Digit wiederbelebt: Hallo, erst stand sie jahrelang im Keller, frisch entkalkt, funktionstüchtig, aber einem HH gewichen. Dann habe ich den Klotz in die Wohnung...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden