Magister MS60 defekt; Hilfe in Berlin

Diskutiere Magister MS60 defekt; Hilfe in Berlin im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebes Forum, über das Forum habe ich 2013 eine Magister MS60 gekauft und restauriert. Diese hat nun viele Jahre mit nur minimaler Wartung...

Schlagworte:
  1. bapou

    bapou Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,

    über das Forum habe ich 2013 eine Magister MS60 gekauft und restauriert. Diese hat nun viele Jahre mit nur minimaler Wartung wunderbar als Büromaschine gearbeitet bevor sie sich vor ein paar Wochen leider spektakulär verabschiedet hat.

    Da kein Wasseranschluss vorhanden ist wurde die Maschine die letzten Jahre über einen 5l Kanister ueber einen Schlauch mit Wasser versorgt. Als ich vor ein paar Wochen in das Büro kam hat das Wasser im Kanister gekocht; es kam also rueckwaerts aus dem Kessel Dampf durch den Zulaufschlauch zum Wasserbehälter. Die Rotationspumpe hat es dabei vermutlich auch erwischt. Die Ventile klicken noch.

    Kann einer als Ferndiagnose schätzen was hier alles vermutlich kaputt ist? Wie wird der Rücklauf von Wasser/Dampf vom Kessel normalerweise unterdrückt; über ein Rückschlagventil, wo ist dieses? Oder hat jemand eine Skizze von der Hydraulik.

    Da ich momentan sehr wenig Zeit habe aber der Kaffeebedarf im Büro sehr gross ist; kennt jemand einen Laden / Person in Berlin der diese Maschine fuer einen reelen Preis reparieren koennte.

    Herzlichen Dank,

    Tom
     

    Anhänge:

  2. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    1.855
    Hallo.

    Erst einmal mein mein "herzliches Beileid" zu dem Malheur.
    Ich kenne zwar weder die Maschine und habe auch keine persönlichen Erfahrungen zu meiner Empfehlung, aber nachdem was man hier schon lesen konnte, dürfte die Espresso-Ambulance im Wedding, dort in der Türkenstr. 19, eine passende Anlaufadresse sein:

    espresso-ambulance - Startseite

    Der Inhaber hat schon einigen Boardies hier geholfen und soll ganz gute Arbeit machen.
    Also einfach mal Anfragen.

    Viel Erfolg.
    ;)
     
  3. #3 sokrates618, 22.01.2020
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    871
    Hallo Bapou,
    das Rückschlagventil sitzt üblicher Weise direkt zwischen dem Ausgang der Pumpe und dem Eingang HX bzw. dem Kesselfüllventil. Wenn Du 2013 die Maschine restauriert hast sollte es eine Kleinigkeit sein, das Ventil zu überprüfen. Eventuell ist es nur verkalkt, durch einen Krümel blockiert oder hat eine defekte Dichtung. Das Rückschlagventil kann jedoch nicht alleine für den Fehler verantwortlich sein. Für den beschriebenen Effekt reicht das Volumen des HX nicht aus. Wahrscheinlicher ist, dass ein nennenswerter Anteil des Kesselwassers zurückgedrückt wurde. Hierzu solltest Du zusätzlich das Kesselfüllventil überprüfen. Kanst Du erkennen, wie viel Wasser noch im Kessel war?
    Für den Kopf der Rota ist heisses Wasser natürlich nicht förderlich. Ich würde jedoch erst einmal das Rückschlagventil und Kesselfüllventil überprüfen und dann sehen, ob es die Pumpe auch noch "erwischt" hat. Vielleicht hast Du ja Glück.
    Gurß, Götz
     
  4. bapou

    bapou Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    danke für die schnelle Hilfe. Ich frage die espresso-ambulance an.
    Wie viel Wasser noch im Kessel ist kann ich so schlecht sehen; auf jeden Fall unter der Füllgrenze; die Pumpe springt an (aber saugt nicht mehr an).
    Zeigt das angehaengte Photo das Rueckschlagventil?
    Gruss, Tom
     

    Anhänge:

  5. #5 langbein, 22.01.2020
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.197
    Zustimmungen:
    2.541
    Bei meiner damailgen Astoria Fiore war es echt nur ein Kalkkrümel, der sich im Rückschlagventil abgesetzt hatte. Wesentlich mehr als ggfs. noch die Pumpe sollte eigentlich nicht kaputtgegangen sein. Soviel ist da ja nicht.
     
  6. bapou

    bapou Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    die espresso-ambulance hat leider zugemacht. Hat irgendwer einen anderen Tipp in Berlin oder Potsdam?
    Zeitlich schaffe ich es gerade nicht an der Maschine herumzuschrauben.
    Danke!
     
  7. #7 Wrestler, 04.02.2020
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.266
    Zustimmungen:
    1.798
Thema:

Magister MS60 defekt; Hilfe in Berlin

Die Seite wird geladen...

Magister MS60 defekt; Hilfe in Berlin - Ähnliche Themen

  1. Hilfe: Vibiemme Domobar (2003) PID Einbau (Inkbird PID ITC-100 VH)

    Hilfe: Vibiemme Domobar (2003) PID Einbau (Inkbird PID ITC-100 VH): Liebe Kaffee-Freunde. Ich habe mir als Projekt vorgenommen meine Domobar mit PID upzugraden. Habe bei ebay bei einem Angebot von 38 EUR...
  2. Hilfe wmf 1000 Plastikteil gebrochen,Wasser tritt aus

    Hilfe wmf 1000 Plastikteil gebrochen,Wasser tritt aus: Hi, Habe mir günstig eine wmf 1000 mit knapp 8000 Bezügen gekauft. sie funktionierte nicht,da die brühgruppe fest war.diese hab ich zerlegt und...
  3. BFC Junior Elite Hilfe!!

    BFC Junior Elite Hilfe!!: Hallo Leute! Ich weiß nicht weiter. Brauche eure Hilfe. Wo kommt das Gegenstück dieses Silikon-Schlauchs hin. Lag lose im Gehäuse und es...
  4. Erste Gehversuche! - Hilfe erwünscht ;)

    Erste Gehversuche! - Hilfe erwünscht ;): Guten Tag Kaffeeliebhaber. Ich habe mich bewusst für eine Siebträgemaschine entschieden weil ich nicht so viel Kaffee trinke dass sich ein KVA...
  5. Hilfe welche Maschine???

    Hilfe welche Maschine???: Hallo miteinander, ich bin neu hier und brauche Hilfe ... ich möchte einen Eiskiosk eröffnen und dazu auch Kaffee verkaufen. Die Iddee ist zwei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden