Mahlkönig Pro M Allround

Diskutiere Mahlkönig Pro M Allround im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, habe mir vor einigen Monaten eine Pro M Allround geleistet und war anfänglich sehr zufrieden. Nach zwei Wochen Haushaltsnutzung...

  1. #1 Docdick, 24.04.2013
    Docdick

    Docdick Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    habe mir vor einigen Monaten eine Pro M Allround geleistet und war anfänglich sehr zufrieden. Nach zwei Wochen Haushaltsnutzung versagte sie aber den Dienst: bei Mahlgrad 2-3 hatte sich der Auswurf so mit feinstem Mehl zugesetzt, daß die Elektronik abschaltete. Habe das wie in der Gebrauchsanweisung beschrieben mit einem Löffelstiel gesäubert ( schwierig!), dann ging sie wieder - für zwei Wochen... Selbes Problem. Der Pfropf war knallhart, und beim Wühlen im Auswurf muß ich wohl den Flap aus Gummi da drin beschädigt haben, jedenfalls streute das Mahlgut hinterher ziemlich. Kontakt zu Händler und Hersteller: beide boten Untersuchung an, habe Hersteller gewählt. Der Kundenservice bei Mahlkönig war sehr fix und entgegenkommend, trotzdem war die Mühle fünf Wochen (!) weg- die Versandabteilung hatte bei der Rücksendung gepennt....Immerhin wurde der Flap kostenlos ersetzt, aber ich habe keinen Tip, weshalb die Mühle verstopft war und was ich für die Zukunft anders machen kann.
    Hat jemand schon Ähnliches erlebt und vielleicht eine Lösung?

    Docdick
     
  2. #2 COFFEE-MAYHEM, 26.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2013
    COFFEE-MAYHEM

    COFFEE-MAYHEM Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mahlkönig Pro M Allround

    Hallo Docdick,

    ich kenne dieses Problem nur in Kombination mit sehr öligen, dunklen Bohnen. Eventuell hilft es, dass Mahlwerk regelmäßit grob eingestellt laufen zu lassen um den Kanal "frei zu schleudern". mit Sicherheit hilft auch die Verwendung von Mühlenreiniger oder ein Bohnenwechsel ;)
     
  3. #3 DucAnsen, 27.04.2013
    DucAnsen

    DucAnsen Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    23
    AW: Mahlkönig Pro M Allround

    Hatte mal ne Probepackung Bohnen bekommen, die waren zwar frisch geröstet aber eigentlich schon Holzkohle, Röstgrad Spanisch/Neapolitan. Hat mir die Mühle verstopft. Denke dein Problem wird wohl an den Bohnen liegen.
     
  4. #4 Docdick, 28.04.2013
    Docdick

    Docdick Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mahlkönig Pro M Allround

    Hallo DucAnsen,
    danke für die Antwort. Bin ja vielleicht etwas naiv, hatte aber gedacht, so eine halbprofessionelle Mühle wird mit ganz normalem Lavazza Qualita Rosso fertig.
    Mahlkönig hat mir inzwischen mitgeteilt, man habe die Elektronik getuned und eine andere Leistungskurve programmiert, käme jetzt nicht mehr vor. Warten wir's ab...

    Grüße nach Woinem - hab 10 Jahre in Lützelsachsen gewohnt...

    Docdick
     
  5. #5 Docdick, 28.04.2013
    Docdick

    Docdick Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mahlkönig Pro M Allround

    Hallo,

    das mit dem Durchblasen mit gröberem Mahlgrad hatte ich auch versucht, GrindZ im gröbsten Grad ebenso. Kein Erfolg, mit GrindZ hat die Mühle auch einmal blockiert.

    Mahlkönig hat mir jetzt aber auf Nachfrage mitgeteilt, daß sie mein Problem mit einem Chiptuning zur Verbesserung der Leistungskurve beseitigt hätten. Die scheinen also auch auf die Bohnen zu tippen. Hatte ganz normale Lavazza Q. Rosso. Sind die so ungewöhnlich hart/ölig? Ich hatte erwartet, daß diese halbprofessionelle Mühle so ziemlich alles klein kriegt, erst recht so einen Allerweltskaffee.

    Nun, time will show...

    Docdick
     
  6. #6 espressionistin, 28.04.2013
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.979
    Zustimmungen:
    5.769
    AW: Mahlkönig Pro M Allround

    Das tut mir ja in der Seele weh, wenn jemand eine 1000 +x Eur-Mühle mit Lavazza füttert.
    Ich weiß im Detail nicht, ob die besonders hart oder ölig sind, aber glaub mir, deine Mühle hat besseres verdient.
    Das ist ja, als wenn man TetraPak-Wein in Kristallgläsern serviert und sich das besondere Erlebnis davon erhofft;-).

    Kauf dir mal handwerklich einwandfreie, frisch geröstete Bohnen von beispielsweise Fausto, baumkaffee, Café-a-due, Quijote und gib das der Mühle zu futtern.
    Schmeckt erstens besser und ölig sind die auch eher nicht.
     
  7. #7 breilecker, 29.04.2013
    breilecker

    breilecker Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    11
    AW: Mahlkönig Pro M Allround

    Ein kleiner Skandal, aber ich hatte das mit der ProM Espresso auch einmal - mit dem Parrotta Amabile.

    Hergang:
    Mahlgrad trotz gleichen Klimas musste immer gröber eingestellt werden. Dann war ich irgendwann bei 9 (von 10 - man kann den Kranz bei der ProM E nur von 0 bis 10 drehen und nicht, wie bei der ProM A paar mal um die eigene Achse) und dann kams zur "Blockade". Nette Animation im Display, aber trotzdem Shit.

    Lösung:
    Bohnen im Schacht aussaugen, Rest auskippen, bis sie wirklich leer ist. Dann etwas am Mahlgradverstellungsrädchen zuppeln, O/I, Grindz rein und fertig.

    Finde ich ärgerlich, kann aber passieren - dachte ich. Dass du, Dockdic, das aber auch hattest... und es jetzt ein Werks-Chiptuning gibt... naja, ich nehms mal so hin.

    Findige Marketingfuzzis könnten ja dann glatt eine "ProM Espresso S" oder "ProM Espresso Advanced" oder "ProM Espresso Premium" für 100 Euro mehr entwickeln. Feature: Kommt mit allen Bohnen klar! ;-)
    (In Anlehnung an den neuen "Merdedes-Benz E 63 AMG S" oder den "VW Golf GTI Performance")

    Meine wurde übrigens im letzten Februardrittel gefertigt und es ist schon die Neue mit dem geänderten Mahlscheibendesign, welches vorgenommen wurde, weil die Mühle wohl mit speziellen Bohnen zum Summen geneigt hat. Ggf. liegts daran...

    Schöne Grüße
     
  8. #8 Kaffeesack, 29.04.2013
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    1.048
    AW: Mahlkönig Pro M Allround

    Wow, Chiptuning jetzt auch bei Kaffeemühlen..:lol:

    Bin mal gespannt ob das für dauerhafte Abhilfe sorgt. Ich drück dir jedenfalls die Daumen.

    Btw, bei 5 Wochen und eingestandener Verschuldung(?) sollte dir Mahlkönig wirklich entgegenkommen, zb mit nem Hopper etc..:cool:

    Ist wie verhext, kaum interessiere ich mich für die Pro M ( "analoge" 2Knopf Version) lese ich hier von Problemen.

    Gabs bei der auch diesen Mahlgutstau? Hab keine Lust auf ne teure Nervmühle

    Klar sollten in die Mühle gute Bohnen rein-nichtsdestotrotz sollte eine Mühle solchen Kalibers nicht verstopfen.:shock:

    Elektras Monsterteil leidet wohl auch unter diesem Virus..:-?
     
  9. #9 espressionistin, 29.04.2013
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.979
    Zustimmungen:
    5.769
    AW: Mahlkönig Pro M Allround

    Bitte meinen o.g. Post nicht so verstehen, dass ich erwarte, dass das Problem durch den Bohnenwechsel gelöst ist.
    Sehe es genauso, dass die Mühle funktionieren sollte, egal mit welchen Bohnen.
    Mein Beitrag war eher Off-Topic gemeint, weil mir ein kleines Missverhältnis zwischen Geräte- und Lebensmittelqualität aufgefallen ist :-D.
     
  10. #10 Docdick, 01.05.2013
    Docdick

    Docdick Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mahlkönig Pro M Allround

    Hallo Sabine,

    hab mir schon gedacht, daß es für den Lavazza Prügel gibt...danke für die Tips. Werd ich mal testen, wenn meine Technika wieder geht - nachdem nun die Mühle fünf Wochen weg war, läßt die Maschine seit gestern unter sich. So'n Sch...

    docdick
     
  11. #11 Docdick, 01.05.2013
    Docdick

    Docdick Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mahlkönig Pro M Allround

    Moin,

    das war die Pro M allround, also die Zweiknopfversion. Wie aus den anderen Antworten zu entnehmen, leidet die Espresso aber ebenso gelegentlich darunter.

    Mag ja sein, daß ich nicht die edelste Kaffeesorte vermahle (wir trinken vorwiegend Cappuccino, ab und an auch French Press), aber ich bin schon auch der Meinung, daß ein Gerät dieser Preisklasse jede Bohne ohne Verstopfen klein Kriegen sollte.

    Mal sehen, ob Mahlkönigs Versprechen, daß das Problem jetzt gelöst sei sich bewahrheitet. Ich frag mich allerdings schon, wieso überhaupt eine solche Nachbesserung nötig ist bei einem Gerät, das seit Jahren auf dem Markt ist.

    docdick
     
  12. #12 Kaffeesack, 01.05.2013
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    1.048
    AW: Mahlkönig Pro M Allround

    @ docdick:

    Was für ein nick?!:shock: Bist du Urologe?:-D

    Wie lange mahlt deine ProM für die Einer/Zweierportion?
    Wie empfindest du das Mahlgeräusch?

    Die K30 ist ja richtig fix und schnurrt..

    Wie gut ist die Verstellung von Espresso auf Frenchpress Mahlgrad?

    Haben die Stellknöpfe eine Rasterung, wie leicht verstellen sie sich bei unbeabsichtigtem Berühren?
     
  13. #13 Docdick, 01.05.2013
    Docdick

    Docdick Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mahlkönig Pro M Allround

    Hallo Kaffeesack,

    bin nicht sicher, ob meine Antwort rausgegangen ist. Hast Du die mail mit folgendem Anfang bekommen?

    Nee, Zahnarzt. Hobby soll Hobby bleiben...

    Die Mahldauer hängt vom Mahlgrad ab. 14 Gramm im Mahlgrad "fine 2,5" (fine geht von 0 bis 10) brauchen 9 sec (sofern die 9 auf dem Zeiteinstellrad Sekunden meint). Subjektiv geht das flott und auch recht leise.

    Die Umstellung ist einfach: das Einstellrad muß aber von ganz fein auf ganz grob drei Umdrehungen machen. In umgekehrter Richtung sollte man das nur bei laufendem Mahlwerk tun, weil sich sonst Bohnen oder Stücke davon zwischen den Scheiben einklemmen und den Mechanismus beschädigen können.
     
  14. #14 Kaffeesack, 07.05.2013
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    1.048
    AW: Mahlkönig Pro M Allround

    Na, mahlt die Mühle noch oder leider sie schon unter akuter Obstipation?:roll:

    Mail hatte ich keine- ich hab dir ne PN( Private Nachricht) geschickt.
     
  15. #15 Docdick, 07.05.2013
    Docdick

    Docdick Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mahlkönig Pro M Allround


    Moin,


    also erst mal den Rest der irgendwie verschollenen Nachricht:


    Unbeabsichtigt kann man die Einstellräder nicht verstellen. Beide lassen sich ohne Rasterung sehr präzise, feinfühlig und reproduzierbar (Feinwaage) gegen einen definierten Widerstand justieren, der aber groß genug ist, um ein versehentliches Entlangstreifen zu tolerieren.


    Das Handling ist wie bei einer Oberklasselimousine: satt, wertig, präzise. Nachteile? Naja, der Bohnenbehälter ist aus Plastik und hat keinen Schieber. Wenn man öfter die Sorte wechseln will ist das etwas lästig, zumal im Einlauf des Mahlwerkes auch noch recht viele Bohnen zurückbleiben, die man nur durch umdrehen der ziemlich schweren Maschine "retten" kann. Andrerseits enthält er aber auch einen Becher für größere Mengen Mahlgut, was für French Press ganz praktisch ist.


    Ja, und das Verstopfen...aber manchmal sollen ja selbst Oberklassewagen liegen bleiben. Time will show.


    Zu Deinen neuen Fragen:


    Das Gerät ist bei er Mahlzeit sehr flexibel. Wenn's nicht reicht, einfach den Siebträger nochmal an den Taster drücken und weitermahlen. Umgekehrt kann man auch jederzeit unterbrechen, wenn der Timer zu lang eingestellt war. Die ursprünglich gespeicherte Restmahlzeit wird gelöscht, wenn man den Taster noch mal antippt oder den Netzschalter ausschaltet. Außerdem gibt es eine Double Shot-Funktion: wenn man die richtige Einstellung für eine Portion gefunden hat, kann man durch zweimaliges Antippen den Tasters auch eine doppelte Portion mahlen.


    Das Ganze ist gut durchdacht und funktioniert. Wen er Timer stört kann auch einfach eine lange Laufzeit einstellen und dann nach Augenmaß mahlen. Der Einfluß von Alterung und Klima läßt sich bei entsprechender Erfahrung vor dem Mahlen feinfühlig justieren oder wie oben beschrieben leicht korrigieren.


    Bis auf das Verstopfen war ich mit der Mühle rundum zufrieden. Lob verdient in diesem Zusammenhang auch der Kundendienst des Herstellers (Herr Mayr), der sich immer sehr schnell und entgegenkommend um mein Problem gekümmert hat.


    Meine Mühle läuft zur Zeit. Das kann aber auch daran liegen, daß ich momentan nur French Press mit entsprechend grobem Mahlgrad trinken kann: ein paar Tage nachdem ich das Gerät wieder hatte, streikte meine ECM Bj. 2000. Hab mich nun gegen eine Renovierung und für einen Festwasseranschluß entschieden: eine Rocket Giotto Evo V2 ist gerade auf dem Weg zu mir....


    Kennst Du den Mühlentest im Crema Magazin? Hilft vielleicht beider Entscheidung.


    docdick
     
  16. #16 Kaffeesack, 07.05.2013
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    1.048
    AW: Mahlkönig Pro M Allround

    Danke für die ausführliche Antwort!

    Klingt überzeugend, jetzt muß nur noch der Preis stimmen.

    Festwasser ist genial- Abwasser sollte dann aber auch sein; man verbraucht einfach mehr Wasser und die Tropfschale will öfter geleert werden:-?

    Viel Spaß mit der Neuen!:cool:
     
Thema:

Mahlkönig Pro M Allround

Die Seite wird geladen...

Mahlkönig Pro M Allround - Ähnliche Themen

  1. Gastroback Advanced Pro G wird viel zu heiß

    Gastroback Advanced Pro G wird viel zu heiß: Hallo zusammen, Habe eine Advanced Pro G von Gastroback. Die Maschine/Wasser wird leider viel zu heiß. Es kommt richtig viel Dampf beim Sieb...
  2. [Zubehör] Mahlscheiben Mahlkönig FCG

    Mahlscheiben Mahlkönig FCG: Hallo, ich suche die oben genannten Mahlscheiben. Wer welche hat und sie verkaufen würde einfach per PN melden.
  3. Dichtring / Gleitring Mahlkönig Vario

    Dichtring / Gleitring Mahlkönig Vario: Hallo, ich habe heute meine Mahlkönig Vario auseinandergenommen. Hinter den Mahlscheiben hat sich der Kontaktschalter von den Nuppsies gelöst und...
  4. Allrounder in der Einsteigerklasse fuer Schwiegermutter

    Allrounder in der Einsteigerklasse fuer Schwiegermutter: Hallo Zusammen, nachdem meine Frau und ich nun der "Kaffeewissenschaft" verfallen sind und wir uns nun auch schon einiges an Equipment zugelegt...
  5. [Vorstellung] Café Concordia, Bremen [HB]

    Café Concordia, Bremen [HB]: Moin, hejsan und Hallo zusammen, wo früher das alte Theater Concordia stand, in »Q17« in der Schwachhauser Heerstraße in Bremen, entsteht gerade...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden