Mahlkönig proM Espresso, wer hat sie

Diskutiere Mahlkönig proM Espresso, wer hat sie im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Die ProM Allround von @Powdersurfer war bei mir auf der Werkbank und auch hier lag es wie bei @mmorkels ProM am defekten Brückengleichrichter....

  1. #1041 Powdersurfer, 20.09.2020
    Powdersurfer

    Powdersurfer Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    552
    An dieser Stelle nochmal ein ganz herzliches Dankeschön an @mactree für die Hilfe. Die Mühle steht wieder auf meinem Tresen und verrichtet ihr Werk ohne Murren! Ich bin überglücklich und erfreue mich nun mehr als je zuvor an der Mühle!
     
    nicanz, 00nix, braindumped und 2 anderen gefällt das.
  2. mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    890
    Um mich bei der Displayfrage zu motivieren, habe ich mir noch eine ProM mit defekten Display besorgt.
    Bei der Mühle fehlte die Dichtung der Mahlkammer und die wurde so eine ganze Zeit betrieben. Ich habe ca 100g teilweise gemahlenen Kaffee aus der Mühle geholt.

    Jetzt bin ich gerade dabei alles zu reinigen und würde gerne den Mahlscheibenträger entfernen. Hat das schon mal jemand gemacht?
    Es gibt dafür ein Servicekit also sollte man das doch irgendwie hinbekommen.
     
  3. #1043 Gelöschte Mitglieder 75752, 18.10.2020
    Gelöschte Mitglieder 75752

    Gelöschte Mitglieder 75752 Gast

    hey @mactree , wollte mich mal für deine errungenschaften rund um die prom bedanken. ich habe mir deinen adapter einfach ausgedruckt und siehe da, er passt fantastisch. die prom sieht jetzt nicht nur besser aus, sie ist auch besser sauber zu halten. also DANKE, muss ja auch mal gepostet werden.

    ps.: den mahlscheibenträger hatte ich noch nie ab, da kann ich nicht weiter helfen.
     
    braindumped und nicanz gefällt das.
  4. mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    890
    Gerne!
     
  5. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.187
    Zustimmungen:
    617
    Wenn ich mich recht erinnere, war der obere Teil die Glocke und die wurde nur durch die 2 Schrauben links und rechts gehalten. Der unter Teil, der ja mittels Zahnriemen angetrieben wird, kann nach oben abgezogen werden. Oder habe ich das falsch in Erinnerung?
     
  6. mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    890
    Ich habe heute mal die Displayschale nachgebaut:

    [​IMG]

    jetzt kann ich mich an eine Platine mit alternativem Display setzten, bzw kenne ich jetzt die Platzverhältnisse im innern der Schale.
    Ziel ist es die Rückwand im Original zu belassen und dann nur die Front zu tauschen. Laut Entwurf sehe ich 3 Buttons vor.

    @mamu ich schau gleich nochmal.
     
    VladP, aelex, triple-five und 5 anderen gefällt das.
  7. aelex

    aelex Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    182
    Soll denn nur das Display ersetzt werden oder auch die Mühlensteuerung?
     
  8. #1048 mactree, 08.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2021
    mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    890
    @aelex
    Komplexe Frage....

    Wenn man es genau nimmt sind in der Mühle zwei Steuerungen:
    1. in der Mühle
    2. im Display

    Beide µC kommunizieren per Serieller Schnittstelle miteinander, deshalb ist die Display-Sache auch nicht ganz trivial.

    Ich habe vor zwei Tagen durch einen netten Boardie noch eine ProM bekommen, ich habe jetzt eine Möglichkeit gefunden die ProM Espresso ohne Display als "on demand Mühle" zu betreiben.
    Ich hatte leider noch keine Zeit das durch zu testen und in einen Beitrag zu giessen, als kleiner Vorgeschmack der finanzielle Aufwand für den Umbau beläuft sich auf ca. 1€.

    Leider sorgt der Lockdown bei mir eher zu weniger Freizeit als zu mehr, deshalb komme ich mit dem alternativen Display auch nicht weiter.


    EDIT:

    ich würde die Steuerung in der Mühle nicht verändern, da man ansonsten Hardwareseitig eine Menge ändern müsste. Das Auslösen des Mahlvorgangs zum Beispiel erfolgt über einen Hal-Sensor - an dieser Stelle müsste man ganz schön frickeln um da etwas anderes zu installieren.
     
    aelex und 00nix gefällt das.
  9. Gregor.M

    Gregor.M Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hallo allerseits,

    ich komme bei meiner Pro M Espresso, ebenfalls mit defekten Display, seit 2 Tagen nicht mehr in den Barista Mode bzw, kann ich auch nicht zwischen 1er und 2er wechseln. Hat jemand schon damit Erfahrung? Oder könnte ich mich in Unterpunkten des Menus verloren haben und jetzt im Blindflug nicht mehr rausfinden. Als zusätzliche info, bei mir hängt auch die Mühle an der Zeitschaltuhr, das tägliche an und aus war aber bisher kein Problem und ich fand sie jeden Tag morgens im Barista mode wieder.
    Danke schon mal
     
  10. mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    890
    Hier nun wie versprochen, die On-Demand Konvertierung. Wer die Mühle wie ich im Singledosing verwendet braucht im Grunde nicht viel mehr.

    Die Steuerplatine der ProM Espresso (mit Display) und der ProM (ohne Display) sind identisch.
    An bei der ProM wird an diese 3-Fach Buchsenleiste ein 10KΩ Potentiometer für die Einstellung der Mahldauer angeschlossen. Hier kann man bei einfacher Auslösung, so wie man es von der ProM Espresso gewohnt ist, max 12s Mahldauer erreichen. Startet man den Mahlvorgang mit einem Doppelklick erreicht man 24s.
    [​IMG]

    Sobald dort ein Potentiometer, bzw. ein Widerstand angeschlossen ist, wird das Display ausser Funktion gesetzt.

    Ich habe eine 3-Fach Stecker, mit einem Stück Streifenrasterplatine und einem 2KΩ Widerstand verlötet, ein Beinchen muss dann noch auf den mittleren Kontakt. Damit gaukelt man der Steuerplatine ein maximalen Ausschlag am Potentiometer vor. (Im Bild habe ich das falsche Beinchen genommen, dazu später mehr)
    [​IMG]

    Das ganze kommt dann auf die Steckerleiste.
    [​IMG]


    Wenn man das Ganze variabel haben möchte kann man sich auch das Potentiometer hinten an der Mühle befestigen - dann hätte man die Mahldauer variabel von aussen verstellbar.
    [​IMG]

    Statt 2 und 3 ist es besser 1 und 2 zu verbinden, dann lässt sich das besser auf die Steuerplatine stecken, man kann das zwar auch 180° drehen, dann ist aber der Widerstand ein bisschen im weg.
    [​IMG]

    An der alternativen Steuerung mit Display arbeite ich weiter, ist nur Zeitmäßig im Moment schwierig.

    EDIT:
    Wer so ein Steck-Ding braucht, kann sich gerne melden.
     
    Phenyl, yoshi005, Meikelathome und 7 anderen gefällt das.
  11. aelex

    aelex Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    182
    Das heißt mit 10kO Poti und dem Druck einer entsprechenden Skala hab ich einen "analogen" Timer mit max. 12 Sekunden, richtig? Das find ich tatsächlich recht praktisch und überbrückt vielleicht für den ein oder anderen die Wartezeit! Super!
     
  12. mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    890
    Ja, dann hast du im Grunde eine ProM.
     
  13. hako

    hako Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    75
    Hallo @mactree, vielen Dank für deine Recherche. Zwei Fragen noch: Ist es ein lineares oder ein logarithmisches Poti? Und an welchen Pin kommt der Schleifer - in die Mitte?
    Vielen Dank
     
  14. mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    890
    @hako
    Der Schleifer kommt in die Mitte.
    Ob linear oder logarithmisch kann ich dir nicht 100% sagen. In die letzte ProM die ich repariert habe, habe ich ein lineares gebaut - die Anpassung auf die Skala war aber echt mühsam.
    Aktuell habe ich beide Modelle hier liegen und wenn ich mal Zeit habe teste ich welches sich besser verstellen lässt...
    Laut Skalenring der ProM:
    [​IMG]
    würde ich aber linear sagen.
     
    hako, 00nix, braindumped und 2 anderen gefällt das.
  15. mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    890
    Da es bei der Displaylösung ggf. Unterstützung gibt habe ich angefangen einen Teil des vorhandenen Wissens in ein Repo bei Github zu laden mactree/ProM.
    Gleichzeitig werde ich einen neuen Beitrag erstellen um die entstehenden Diskussionen hier heraus zu lösen? (mal sehen, wenn es beim Monolog bleibt kann es ja auch hier bleiben!)
     
    braindumped, VladP, aelex und 2 anderen gefällt das.
  16. #1056 mactree, 31.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2021
    mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    890
    Und hier mal ein kleines Sonntagsupdate:
    Der Austausch mit @chrisOnCoffee ist sehr gut und motivierend, weshalb es auch wieder voran geht.
    Ich habe @mamu SuperJolly Code etwas angepasst um ein Test-Setup zu haben.
    Ich habe dann eine Platine (aus dem Universalplatine Mühlentimer) mit OLED Display und Drehencoder genommen, eine Front für die Displayschale angepasst und den angepassten Code drauf gespielt:

    Ich hatte leider nur noch blaues Filament.

    es gibt 3 Programme:
    Eine Tasse
    [​IMG]

    Zweie Tassen
    [​IMG]

    und den Barista Mode bzw 3er
    [​IMG]

    Die Maximaldauer ist wie beim Original auf 18s beschränkt.

    Die Schale ist gut 5mm dicker, das liegt vorallem an dem Drehencoder.
    [​IMG]

    man kann in jedem Programm die Zeit ändern.
    [​IMG]

    [​IMG]

    Das ganze dient in erster Linie als Test, hier soll sich heraus stellen ob die Softserial Funktion stabil funktioniert.
    Alternativ muss hier ein MAX3232 wie im original verbaut werden.
    Wenn die Tests bei mir abgeschlossen sind, würde ich gerne, das noch zwei drei Leute beim Altagstest helfen, das würde die Sache beschleunigen und dem Endergebnis zugute kommen. (ein Testset wird zwischen 20 und 30€ kosten). Freiwillige vor!

    Nächste Bitte, wer ist in der Lage die Symbole der ProM ordentlich nach zubauen da bin ich mit meinen nicht zufrieden.

    Als nächstes muss ein geeignetes Display gefunden werden, ich hätte ja gerne ein 1,8 zoll tft genommen aber leider verbraucht dieses zu viel Strom (110 mA) und kann von der ProM nicht versorgt werden.
    Das zu findende Display ist idealer weise nur 2mm dick, kann mit 5V /ca 30mA betrieben werden und es gibt eine funktionierende Arduino Bibliothek. Falls jemand Ideen hat, gerne her damit.

    Ich habe noch ein paar Displays bestellt (OLED und TFT) wenn die da sind, muss man mal weitersehen.
    Ich möchte am liebsten bei der original Dicke bleiben.

    Die Ziellösung wird 3 Buttons haben!
     
    Zuvca, Gregor.M, aelex und 4 anderen gefällt das.
  17. aelex

    aelex Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    182
    Da ich dir bei den anderen Sachen leider - wegen Unfähigkeit - nicht behilflichkann würde ich eine Testplatine einbauen und im Daily Business testen.
    Super, dass ihr so fleißige Bastler seid!!
     
  18. #1058 braindumped, 10.02.2021
    braindumped

    braindumped Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    1.072
    hab seit gestern auch Interesse :)
     
  19. Jbr2021

    Jbr2021 Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auch ich wäre interessiert an einem testset
     
  20. hako

    hako Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    75
    Hallo mactree, ich finde das beeindruckend, wie weit Du schon gekommen bist. Falls Du noch einen Tester brauchst - ich wäre dabei.
    Weiterhin viel Erfolg
    Hako
     
    Zuvca gefällt das.
Thema:

Mahlkönig proM Espresso, wer hat sie

Die Seite wird geladen...

Mahlkönig proM Espresso, wer hat sie - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Mahlkönig proM Espresso, upgraded Version

    Mahlkönig proM Espresso, upgraded Version: Also: die eine von meinen zwei proM ist jetzt weg. aber: ....am wochenende hab ich die gelegenheit bei einem ausflug nach münchen genutzt und...
  2. [Erledigt] Mahlkönig ProM Espresso, letzte Version, Rechnung, OVP

    Mahlkönig ProM Espresso, letzte Version, Rechnung, OVP: Hallo liebes Forum, ich verkaufe nun auch meine 2. Mahlkönig Pro M Espresso. Die Mühle ist optisch und technisch in einem sehr guten Zustand. Es...
  3. [Zubehör] Mahlscheiben MK8Pro (Mahlkönig ProM)

    Mahlscheiben MK8Pro (Mahlkönig ProM): Hallo zusammen Mein Fund einer ProM hat leider die MK10 (K30) Mahlscheiben, deshalb suche ich die Originale. Hat jemand noch welche rumliegen...
  4. [Zubehör] Ersatzteile Mahlkönig ProM

    Ersatzteile Mahlkönig ProM: Hallo zusammen aktuell suche ich zwei Teile dieser Mühle: Drehknopf Mahlgrad Auswurfschacht, also das Stück was am Ausgang der Mahleinheit...
  5. [Erledigt] Mahlkönig ProM Mahlscheiben

    Mahlkönig ProM Mahlscheiben: Neu in OVP. NP 125 € für 90 € inkl. Versand per DHL. Foto erst Dienstag möglich. Sind aber wie gesagt neu und unbenutzt. Die Gewährleistung ist...