Malbar Robusta aus Mannheim

Diskutiere Malbar Robusta aus Mannheim im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo und guten abend, Ich war die letzten Tagen bei meiner Muter in Mannheim und habe die neue Rösterei in Mannheim besucht: helder-leeuwen War...

  1. #1 wilfried, 17.10.2007
    wilfried

    wilfried Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    4
    Hallo und guten abend,
    Ich war die letzten Tagen bei meiner Muter in Mannheim und habe die neue Rösterei in Mannheim besucht: helder-leeuwen
    War eine sehr Netter Kontakt. Die 2 Kg Maschine die dort steht hätte ich am liebsten Mitgenommen. Nach langen Gesprächen habe ich dann 3 kg India monsooned AA Robusta mitgenommen.
    Ich gehe davon aus das es Malabar ist, da in keiner anderen Region dieses verfahren angewendet wird.
    Ich werde ihn Mal allein rösten und probieren und ihn für eine Mischung zusammen mit Gutatamala und es auch Mal zusammen mit Malabar Arabica rösten.
    Ich glaube einen Robusta sollte man immer zusammen mit einem anderen Kaffee rösten der eine Mittlere bis dunkele Röstung braucht.
     
  2. #2 Kaffeetante25, 17.10.2007
    Kaffeetante25

    Kaffeetante25 Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    AW: Malbar Robusta aus Mannheim

    Hallo Wilfried
    Haben die auch einen Verkauf von gerösteten Bohnen oder geht alles direkt in den Handel? *malblödfrag*
     
  3. #3 ChristianK, 17.10.2007
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.357
    Zustimmungen:
    10
    AW: Malbar Robusta aus Mannheim

    Hallo,
    es gibt auch einen Verkauf von Bohnen und Kaffee trinken kannst Du auch.
    Gruß
    Christian
     
  4. #4 Kaffeetante25, 17.10.2007
    Kaffeetante25

    Kaffeetante25 Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    AW: Malbar Robusta aus Mannheim

    Danke Christian, ich war heute in Mannheim, hab aber verschwitzt da mal vorbeizugehen...naja, das nächste Mal!!
     
  5. Herb

    Herb Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    24
    AW: Malbar Robusta aus Mannheim

    Monsooned Malabar ist ein Arabica nicht Robusta.
     
  6. #6 caffè olivier, 18.10.2007
    caffè olivier

    caffè olivier Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    53
    AW: Malbar Robusta aus Mannheim

    gibt´s beides

    gruß
    daniel
     
  7. Doibel

    Doibel Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Malbar Robusta aus Mannheim

    Hallo,

    kann man den anhand der Bohnen sehen ob es sich um Robusta oder Arabica handelt?
    Oder geht das nur im direktem Vergleich zwischen Monsooned Malabar aus Robusta und Monsooned Malabar Arabica?

    Z.B. ist die Robustabohne ja größer als die Arabicabohne, aber wie sieht das nach dem Rösten aus? Sind dann beide gleich groß oder gibt es da unterschiede?

    Gruß Frank, (der gerade grübelnd auf den Inhalt seiner French Press starrt)
     
  8. #8 Bubikopf, 18.10.2007
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    60
    AW: Malbar Robusta aus Mannheim

    ?????

    [​IMG]


    Gruss Roger
     
  9. Doibel

    Doibel Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Malbar Robusta aus Mannheim

    Uupp, da hab ich wohl was falsches im Hinterkopf gehabt!

    Danke!

    Hab was dazu gelernt!

    Gruß Frank
     
  10. Herb

    Herb Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    24
    AW: Malbar Robusta aus Mannheim

    Hmm, jetzt weiss ich nicht mehr was ich tatsaechlich hier bei mir liegen habe. Ich war bei Malabar immer von Arabica ausgegangen, muss mal nachschauen gehen wo ich den noch her habe.
     
  11. #11 caffè olivier, 19.10.2007
    caffè olivier

    caffè olivier Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    53
    AW: Malbar Robusta aus Mannheim

    sind recht leicht zu unterscheiden:

    [​IMG]

    gruß
    daniel
     
  12. #12 cafesolo, 19.10.2007
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    428
    AW: Malbar Robusta aus Mannheim

    Hallo daniel,

    ist es nicht einfacher den Unterschied zu erkennen in dem man sich einfach den Querschnitt der Bohne betrachtet ?

    Die Arabicabohne ist vom Querschnitt her eher wie eine Erdnusshälfte und der Robusta fast rundlich !?

    Gruß Uwe
     
  13. #13 caffè olivier, 19.10.2007
    caffè olivier

    caffè olivier Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    53
    AW: Malbar Robusta aus Mannheim

    nö, lässt sich ja auf dem photo gut erkennen, daß auch die robusta länglich sein können, der größenunterschied jedoch enorm ist...
    gruß
    daniel
     
  14. lukask

    lukask Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    2
    AW: Malbar Robusta aus Mannheim

    Ich wage jetzt mal zu behaupten (ungetestet) dass sich ein Malabar Robusta in einer French Press doch deutlichst erkennen läßt. Und das ohne einen direkten Vergleich. :)
     
  15. Doibel

    Doibel Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Malbar Robusta aus Mannheim

    Hallo,

    hätte mich einer Gestern gefragt ob ich Kaffebohnen auf ein Geldstück legen würde, hätte ich nein gesagt!
    Aber ein toller Trick, der sich leicht merken lässt. Demnach wäre mein Spezialtäten Kaffee Mosooned Malaber vom Samocca (Lengerich) eine Mischung aus Arabica und Robusta.

    Danke!

    Gruß Frank
     
  16. #16 caffè olivier, 19.10.2007
    caffè olivier

    caffè olivier Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    53
    AW: Malbar Robusta aus Mannheim

    mag ja alles sein, aber da ich keine lust hatte mir eine kanne malabar robusta aufzugießen und den fragestellern meine eindrücke zu schildern, habe ich halt den weg mit dem photo gewählt.... ;-)

    gruß
    daniel
     
  17. #17 wilfried, 19.10.2007
    wilfried

    wilfried Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    4
    AW: Malbar Robusta aus Mannheim

    Hallo und guten Tag,
    war letztes Jahr auf der Worldcoffee in Bern, dort Expoteur von Indien. Hat mir Probepackungen von beiden gegeben. Die Muster sehen ja aus wie gemalt und sind sicher auch poliert.Waren fast nicht zu unterscheiden.

    wenn ich mir jetzt von beiden Sorten ein Handvoll Rohbohnen anschaue muss ich schon genau hinschauen um da Unterschiede zu erkennen.
    Nach dem Rösten sehen sie für mich aus wie die Aribica auch. Geschmack? werde sie auch drei Tage liegen lassen im Selbstversuch pur als Espresso probieren und dann berichten.
     
  18. lukask

    lukask Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    2
    AW: Malbar Robusta aus Mannheim

    Deine Geschmacksnerven werden es dir Danken :D
     
  19. #19 cafesolo, 19.10.2007
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    428
    AW: Malbar Robusta aus Mannheim

    Hallo,

    sorry, hatte eben nochmal nachgeschaut, dass hatte ich anders in Erinnerung. Die Robusta sind im Querschnitt kaum erkennbar rundlicher. Naja, so kann man sich täuschen :).
    Auf den Geldstücken ist es wirklich gut zu sehen.

    Gruß Uwe
     
  20. Herb

    Herb Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    24
    AW: Malbar Robusta aus Mannheim

    Das Bild sagt alles, ich habe Arabica, Danke :)

    Ich meine ich hatte bisher auch nur einmal Robusta aus Java im Roester und der hat mir nicht geschmeckt.
     
Thema:

Malbar Robusta aus Mannheim

Die Seite wird geladen...

Malbar Robusta aus Mannheim - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Bohnen - Quijote El Gran Crasso - FILTERKAFFEE - Indien - Robusta

    Bohnen - Quijote El Gran Crasso - FILTERKAFFEE - Indien - Robusta: Hallo Zusammen, ich hatte mir den Kaffee 2x bestellt, ist jedoch nicht so mein Fall und verkaufe 1x 500g. Röstdatum: 30.07.2020 Quijote-Preis...
  2. Schweizer Old School Espresso (min 30% Robusta)

    Schweizer Old School Espresso (min 30% Robusta): Hallo Zusammen Kennt jemand eine Espresso, aus der Schweiz, der eine gutmütige Barschlampe ist? Hatte vor ca. 2 Jahren aus nem Urlaub den Gran...
  3. Gastro Espressomaschine/-mühle für ein PopUp-Café

    Gastro Espressomaschine/-mühle für ein PopUp-Café: Halle Kaffee-Netz Freunde, ich suche im Raum Mannheim (oder entlang der Strecke von Oldenburg nach Mannheim) eine voll funktionsfähige...
  4. [Verkaufe] Eureka ATOM Magnificio (weiß)

    Eureka ATOM Magnificio (weiß): Hallo, ich bin neu hier und das ist mein erster Beitrag (bzw. Verkauf) Mein Name ist Dawid und ich bin Head Barista bei Concrete Coffee Roasters....
  5. [Erledigt] Gleichmäßigkeit bei Arabica/Robusta Blends

    [Erledigt] Gleichmäßigkeit bei Arabica/Robusta Blends: Wie geht ihr eigentlich damit um, dass bei Arabica/Robusta Mischungen eigentlich keine Gleichmäßigkeit zwischen den Portionen entstehen kann?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden