Manches muss einfach gemeldet werden...

Diskutiere Manches muss einfach gemeldet werden... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; scheixx auf die Reihenfolge, die könnten alle (!) mit bestem Beispiel vorangehen. Das ist schlicht Unsinn. Ich glaube nicht, dass viele Menschen...

  1. #27001 andruscha, 05.04.2021
    andruscha

    andruscha Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    3.429
    Das ist schlicht Unsinn. Ich glaube nicht, dass viele Menschen "Beispiele" brauchen, um sich impfen zu lassen, so wie Du das hier darstellst. Die meisten warten ungeduldig auf die Impfung. Und schon bei Steinmeier gab es großes Gemecker, nach dem Motto "nur mit Vitamin B" etc. Du kennst das ja von Deinem Stammtisch. :cool:
    Deshalb mein Hinweis auf die Reihenfolge in Berlin.
     
    Hurtz11, Technokrat und Milchschaum gefällt das.
  2. #27002 silverhour, 05.04.2021
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.848
    Zustimmungen:
    8.934
    Ich glaube das ist überhaupt kein Unsinn sondern sehr sinnig. Der entscheidende Unterschied zwischen Werbung und Marketing - nicht aktiv zum Impfen motivieren, sondern Vertrauen fürs Impfen und den Impfstoff schaffen. Und das ist verdammt nötig nach dem Heckmeck, den es um einen bestimmten Impfstoff gerade gab.
     
    Caruso, Gandalph und Warmhalteplatte gefällt das.
  3. #27003 Technokrat, 05.04.2021
    Technokrat

    Technokrat Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    1.420
    Beispielsweise ich und fast alle, die ich kenne und die noch nicht geimpft sind. Ich brauche beim besten Willen keine externe Impfmotivation. Wer auch nur halbwegs klar bei Verstand ist, und das ist aus meiner Sicht die (leise) Mehrheit, will und wird sich impfen lassen.
     
    Hurtz11, svala0791, Johannes und 6 anderen gefällt das.
  4. #27004 Augschburger, 05.04.2021
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    15.560
    Zustimmungen:
    12.894
    Vermutlich gilt auch in dieser Situation: 80% des Ziels wird mit 20% des Aufwands erreicht. Für die restlichen 20% sind 80% des Aufwands notwendig.
     
    Caruso, Gandalph, Warmhalteplatte und 3 anderen gefällt das.
  5. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.195
    Zustimmungen:
    17.952
    Wäre gelogen, dass ich mich von dieser lautstark formulierten Paranoia um den „richtigen Impfstoff“ nicht auch (zumindest zeitweise) habe beeinflussen oder verunsichern lassen, da tut es nur gut, wenn unser oberster Repräsentant eben kein Cherry Picking betreibt, Respekt!
     
    Gandalph, Technokrat, herr k und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #27006 Warmhalteplatte, 05.04.2021
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    1.352
    Die machen das ohne Bezahlung.

    Zumindest bis auf Uschi, die eine Aufwandsentschädigung bekommen hat. Erst informieren, dann meckern.
     
  7. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    12.405
    Zustimmungen:
    9.301
    Gestern habe ich mal wieder bei den Privaten geschaut (Rocket Man, Pro 7) und was läuft in der Werbepause? Impfluencer-Uschi in einem dramatischen Impfspot.
    Mich hat jetzt mal die Zielgruppe von Pro7 interessiert:
    Themenseite: ProSieben
    Verstehe, da sollen nicht die 70+ angesprochen werden, Schätzchen und so, sondern die Jungen. Da erzählt die Omi von den Seuchen und schlechten Zeiten, die sie durch Impfung überstanden hat. Raffiniert und so subtil. :)
    Keine Ahnung, was die Werbeminute bei Pro7 kostet, vielleicht 100.000,-, aber das ist sicher gut angelegtes (Steuer)Geld. o_O
     
    Tokajilover gefällt das.
  8. #27008 S.Bresseau, 06.04.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.417
    Zustimmungen:
    8.566
    Verstehe ich auch nicht. Impftermine bekommt man derzeit bei uns in unter einer Woche, wenn man entsprechend eingestuft ist. Vielleicht hat man mittlerweile Angst, auf dem Zeug sitzen zu bleiben.
     
  9. #27009 cbr-ps, 06.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2021
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.248
    Zustimmungen:
    22.241
    Hier nicht, nicht mal eine Reaktion bei berufsbedingt Gruppe 2...
    Scheint regional sehr unterschiedlich zu sein. Meine Frau hat im Krankenhaus intern noch keine klare Perspektive obwohl die selbst impfen und fährt jetzt mit Anfrage beim öffentlichem Impfzentrum zweigleisig. Aber auch da noch kein Feedback. Hessen scheint da nicht ganz so weit vorn zu sein mit der Impfstoffversorgung...
     
  10. #27010 Largomops, 06.04.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.353
    Zustimmungen:
    7.509
    Tja, ich krieg keinen, zumindest die nächste Zeit nicht.
     
  11. #27011 Lafayette, 06.04.2021
    Lafayette

    Lafayette Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    89
    So isses. Man ist in Hessen wohl noch an den über 80jährigen.
    Meine Mutter wartet mit ihren 76 Jahren noch auf den Termin. Registrieren ging aber wohl schon.
     
  12. #27012 Largomops, 06.04.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.353
    Zustimmungen:
    7.509
    Meine Mutter hat heute ihren ersten Termin mit 81. Mein Vater ist 85 und im Pflegeheim. Er hatte noch keinen. Ist aber RPL
     
  13. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    1.175
    Im Pflegeheim noch keinen Termin? Ich dachte , die wären alle schon durch.
     
  14. #27014 Largomops, 06.04.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.353
    Zustimmungen:
    7.509
    Er ist seit vier Wochen dort und war noch nicht geimpft
     
  15. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    1.175
    Ach so. Dann ist die Impfaktion im Pflegeheim schon durch?
    Mein Schwiegermutter hatte ihre Impfungen im Heim schon Anfang Februar beide durch.
    Bei meiner Mutter mit 78 ist es bisher daran gescheitert, dass Impfportal und Telefonnr. überlastet sind.

    Sie hat heute einen Termin bei ihrer Hausärztin.
    Ich bin gespannt, ob sie dort einen Termin bekommt.
     
  16. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.335
    Zustimmungen:
    11.339
    Meine Mutter (85 ) habe ich wegen ebensolcher Überlastung bereits Ende Dez. online angemeldet, und sie bekam zeitnah den ersten Termin, und ist schon länger durchgeimpft. - Vakzin war BionTech
    Ich habe mich am 30. Januar online registriert, meine Erkrankungen eingetragen, und habe dann am 20.02.2021 den ersten Termin zur Auswahl zugewiesen bekommen. - 1. war am 27.02.2021, der Nächste am 27.April. Vakzin war AZ.

    Online Anmeldung zur Impfung in Bayern - klick!

    lg ...
     
  17. #27017 Warmhalteplatte, 06.04.2021
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    1.352
    Werbeblöcke werden auch in Paketen verkauft, und 100 kEuro kostet der eine Spot sicher nicht. Das Gesamtbudget liegt laut verlinktem Artikel bei 25 Mio. Euro. Sehr grob überschlagen liegt man am finanziellen Break-Even, wenn 100.000 Leute Ü60 sich zusätzlich impfen lassen. Gerechnet auf die Kosten eines Krankenhausaufenthalts (Annahme 2500 Euro), der in dieser Gruppe zu ca. 10 % im Falle einer Corona-Erkrankung nötig ist.
     
    S.Bresseau gefällt das.
  18. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    1.175
    Für über 70jährige gibt es die Möglichkeit erst seit kurzem. Mein Bruder hat es seither mehrmals täglich online versucht und landet immer wieder im "Virtuellen Warteraum" . Mal schauen , vielleicht klappt es ja heute bei ihrer Ärztin. Ich habe allerdings wenig Hoffnung bei den mickrigen Mengen die bei den Hausärzten anlanden.

    Wir sind übrigens in Ba-Wü.
     
    Gandalph gefällt das.
  19. #27019 silverhour, 06.04.2021
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.848
    Zustimmungen:
    8.934
    Mach mir nicht Angst. Mein Papi (<80, in BaWü wohnend) setzt auf einen Impftermin beim Arzt weil ihm in Impfzentren zu viele Menschen auf einem Haufen sind. :eek:
     
  20. #27020 Shorty2682, 06.04.2021
    Shorty2682

    Shorty2682 Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    16
    So siehts leider aus. Ich hab mich vor heute genau 6 Wochen in Gruppe 2 registriert (Kontaktperson meiner schwangeren Frau) und bis auf eine Mail, dass es noch dauert hab ich null Rückmeldung bekommen.
    Hauptsache die schaffen Gruppe 2 noch vor Ende August, sonst bin ich aus der Risikogruppe raus und stell mich in der Altersreihenfolge wieder deutlich weiter hinten an...
    Mein jüngerer Bruder (auch Gruppe 2) hat seinen ersten Impftermin in NRW innerhalb von 2 Wochen bekommen. Meine Großeltern im Februar auch und meine Eltern haben am Samstag einen Termin in 2 Wochen zugewiesen bekommen. Anscheinend ist NRW da besser aufgestellt.
    Registrierung war in Hessen und NRW ein IT-Debakel...Ich bin an der Kontrolle meiner Meldedaten gescheitert, die eingegebenen Daten würden nicht stimmen, egal in welcher Schreibweise. Telefonisch ging es dann. Am Wochenende in NRW ging die Registrierung nicht, wenn man eine web.de oder gmx-Adresse angegeben hat, dort kam die Registrierungsmail nicht an. Adressen anderer Provider waren kein Problem......
     
Thema:

Manches muss einfach gemeldet werden...

Die Seite wird geladen...

Manches muss einfach gemeldet werden... - Ähnliche Themen

  1. Manchester

    Manchester: Hallo zusammen, Ende August bewege ich mich per Flieger gen Manchester... Gibt es dort vielleicht Tipps für einen guten Espresso? Würde mich...
  2. Baratza Forte AP Mahlgrad muss immer wieder optimiert werden

    Baratza Forte AP Mahlgrad muss immer wieder optimiert werden: Hallo Leute, Ich habe das Problem, dass ich bei meiner Baratza AP Forte immer wieder nach ein paar Mahlvorgängen den Mahlgrad optimieren muss. (...
  3. Rocket R58 Umbau auf Olivenhozgriffe und Drehräder der Fa. Mussa

    Rocket R58 Umbau auf Olivenhozgriffe und Drehräder der Fa. Mussa: Hallo zusammen, ich habe soeben meine Olivenholzgriffe und Drehräder zum Umbau meiner Rocket R58 aus Griechenland erhalten und bin begeistert....
  4. Welche Mühle, wenn ich mehrmals täglich die Bohne wechseln muss: Baratza Sette 270 oder doch andere?

    Welche Mühle, wenn ich mehrmals täglich die Bohne wechseln muss: Baratza Sette 270 oder doch andere?: Hallo, wie der Titel sagt, suche ich einen Mühle fürs Einzeldosis mahlen, da ich aufgrund verschiedener Geschmäcker bzw. abends Bedarf für...
  5. Lelit PL41TEM beschädigt geliefert? Muss das so sein?!

    Lelit PL41TEM beschädigt geliefert? Muss das so sein?!: Hallo zusammen, Endlich habe ich mein Upgrade zur De'Longhi Dedica EC 685 erhalten und musste leider feststellen, dass der Boden ziemlich...