Marlboro - cowboy-kaffee - Werbegag in tv-spielfilm

Diskutiere Marlboro - cowboy-kaffee - Werbegag in tv-spielfilm im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo zusammen. Ich habe die TV-Spielfilm im Abo. Und heute fiel mir ein flaches Tütchen, ca halb DIN A5, aus der Zeitschrift in den Schoß....

  1. #1 Barney Gumble, 28.03.2003
    Barney Gumble

    Barney Gumble Gast

    Hallo zusammen.

    Ich habe die TV-Spielfilm im Abo. Und heute fiel mir ein flaches Tütchen, ca halb DIN A5, aus der Zeitschrift in den Schoß.

    Aha, Marlboro. Man konnte ein braunes Pulver durchschimmern sehen.
    Zuerst dachte ich ja, daß es Tabak ist. Aber der dürfte ja wohl kaum einfach so in einer Zeitschrift beigepackt werden.
    Nach dem Auspacken kam dann die Erleuchtung.

    Es ist gemahlener Kaffee. Desweiteren ist ein grobes Stoff-Tuch beigelegt, sowie ein Rezeptblättchen.

    Trail Hand Coffee
    Für 6 Cowboys:
    3-4 EL gemahlener Kaffee, dunkel geröstet
    1 Ei
    6 Tassen kochendes Wasser
    1 Prise Salz

    Das gewaschene Ei mit Schale in einem Topf zerdrücken. Mit Kaffee und Salz vermengen. Mit kochendem Wasser übergießen und zugedeckt 15 Minuten ziehen lassen. Danach auf´s Feuer stellen und alles für 1 Zigarettenlänge nochmals aufkochen lassen. Den Kaffee durch den auswaschbaren Stoff-Filter in eine Kanne seihen. Nach Geschmack zuckern. Auf 6 Tassen verteilen und den Kaffee sehr heiß und stark genießen.




    Öhm. Ein Ei zerdrücken? Mit Schale?
    Wer von euch würde das denn mal ausprobieren? Ehrlich gesagt; es liest sich ekelhaft. Neugierig bin ich aber doch. ???
     
  2. #2 caffe-kultur, 29.03.2003
    caffe-kultur

    caffe-kultur Gast

    Hi,
    dann lese mal das Buch von Mark Pendergrast, Kaffe wie eine Bohne die Welt veränderte. Dann sind noch mehr so Stories drin.

    Michael
     
  3. #3 Luciano, 29.03.2003
    Luciano

    Luciano Gast

    Es gibt noch die Marlboro Version mit ganzen Bohnen :
    Da muss man dann vorher noch mit dem Griff des Colts die Bohnen mehlfein stampfen. (So 4-6 Zigarettenlängen)
    L.
     
  4. #4 caffe-kultur, 29.03.2003
    caffe-kultur

    caffe-kultur Gast

    Mitte des 19. Jahrhunderts tauchte in einem amerikanischen Kochbuch folgendes Rezept auf. Um den Caffè zuzubereiten, nehme man pro halben Liter Wasser zwei Löffel Caffèpulver. Dazu füge man das Eiweiß und Eigelb incl. Schale eines Eies hinzu. Das ganze durfte nicht länger als zehn Minuten kochen. Als Tipp stand dabei, wenn keine Eier zur Hand seien, könne man auch Kabeljau verwenden. Es muß scheußlich geschmeckt haben, aber es erfreute sich über Jahre der Beliebtheit.
    "Caffè-Experten" gaben den gleichen Rat.


    Während des Amerikanischen Bürgerkrieges, bekam jeder Soldat um ihn bei Laune zu halten, eine Tagesration an grünen Caffè. Die er dann bei Zeiten selber rösten konnte. Ein erfinderischer Büchsenbauer baute daraufhin einen Karabiner mit eingebauter Caffèmühle.
    :p

    Michael
     
  5. #5 Barista, 30.03.2003
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.118
    Das mit dem Ei liest sic zwar scheußlich, lässt sich aber u. U. erklären.
    In der Küche wird Eiweiß auch oft zum Klären von Brühen etc. verwendet,d.h. man bindet damit die Schwebstoffe in Flüssigkeiten. Durch das Kochen das Wassers wird das Ei auch stocken und anschließend herausgefiltert. Dürfte geschmacklich insoweit relativ neutral sein. Das mit dem Fisch will ich einfach mal ignorieren und mir lieber nicht vorstellen.

    Barista
     
  6. #6 107-1031225195, 30.03.2003
    107-1031225195

    107-1031225195 Gast

    bei marlboro wundert mich nix mehr... schliesslich unterstützt phillip morris ja auch den ku-klux-klan. im übrigen boykottiere ich seit letzter woche amerikanische produkte und ideen. wirf das tütchen weg!
     
  7. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    Na dann dürftest Du jetzt nicht mehr im Forum posten. Das Internet ist ursprünglich vom US-Militär entwickelt worden, danach nahm es über den Umweg der dortigen Universitätens seinen Weg in ein weltweites Netz. Weiter könnten wir jetzt auch fragen, mit was für einem PC Du ins Internet gehst - und mit welchem Betriebssystem.
    Ich glaube nicht wirklich daran, daß ein Boykott in irgendeiner Weise hilfreich ist, letztlich trifft es eher die Leute, die am wenigsten mit der Ursache zu tun haben. Man braucht ja nur einen Blick nach Kuba zu werfen, bzw. das US-Handelsembargo. So - genug der Politik. :;):

    Gruss
    Stefan
     
  8. Elbe

    Elbe Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    116
    Ich glaube kaum, daß man Kabeljau genommen hat. Möglich wäre allerdings, daß die Schwimmblase des Kabeljaus, getrocknet und dann pulverisiert, danach das Pulver mit Weinsäure vom Fischgeruch befreit, als Klärungsmittel benutzt wurde.

    In der Getränkeindustrie benutzte man früher sogenannte "Hausenblase", das ist die derart aufbereitete Schwimmblase des Störs, um Wein und auch Bier von Eiweißstoffen und Hefe vorzuklären.

    Martin
     
  9. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0]bei marlboro wundert mich nix mehr... schliesslich unterstützt phillip morris ja auch den ku-klux-klan. im übrigen boykottiere ich seit letzter woche amerikanische produkte und ideen. wirf das tütchen weg!

    [/quote:post_uid0]

    Das machst du aber nur mit Dingen die du neu erwirbst oder erwerben würdest oder? In der Praxis kommst du um amerikanische Produkte nicht herum - welches Betriebssystem benutzt du?

    Aber das is doch geil [quote:post_uid0]Ein erfinderischer Büchsenbauer baute daraufhin einen Karabiner mit eingebauter Caffèmühle.
    [/quote:post_uid0]
    Kill your enemy, celebrate with a cup of coffee... ;)


    regards Michael
     
  10. #10 maschinensucher, 31.03.2003
    maschinensucher

    maschinensucher Gast

    In meiner alten Heimat heisst das ganze dann
    "Dithmarscher Eierkaffee". Da wird ein Ei mit in
    den Kaffeefilter gegeben. Ich weiss aber nicht
    mehr, ob mit oder ohne Schale. Schau ich heut'
    abend mal nach...

    Sascha
    (Oscar+Demoka)
     
Thema:

Marlboro - cowboy-kaffee - Werbegag in tv-spielfilm

Die Seite wird geladen...

Marlboro - cowboy-kaffee - Werbegag in tv-spielfilm - Ähnliche Themen

  1. Kaffee aus dem Melitta Filter ist total bitter - was mache ich falsch?

    Kaffee aus dem Melitta Filter ist total bitter - was mache ich falsch?: Hallo alle zusammen :) Nachdem ich nun schon einige Zeit meinen Kaffee in der Karlsbader zubereitet habe [schmeckt super :)], wollte ich mich...
  2. Kaffee Mühle reinigen

    Kaffee Mühle reinigen: hallo, gibt es spezielle Arten eine Mühle zu reinigen? Mit gewissen Bohnen, regelmäßiges Entfernen der Kaffeereste o.ä.?
  3. Nuna Kaffee & Rösterei in Baiersbronn

    Nuna Kaffee & Rösterei in Baiersbronn: Vor kurzem dort in der Gegend gewesen was mich zu einem Abstecher zu Nuna Kaffee & Rösterei bewegt hat. Geh ja unterwegs auch gern mal nen Kaffee...
  4. Kaffee in Oliva (Valencia, Spanien), Denia, ...

    Kaffee in Oliva (Valencia, Spanien), Denia, ...: Hi, wir sind öfters in Oliva, Costa Blanca (Valencia, Spanien). Soll wohl die Stadt mit einer der höchsten Bardichte in Spanien sein. Leider haben...
  5. Ideen für Geschenke für Kaffeetrinker

    Ideen für Geschenke für Kaffeetrinker: Liebe Forianer, ich bin auf der Suche nach witzigen Ideen für Kaffeetrinker / Kaffegenießer. Worüber würdet Ihr Euch freuen, was würdet ihr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden