Marzocco 1-er Sieb

Diskutiere Marzocco 1-er Sieb im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Habe eine (ältere) ECM Technika III mit Marzocco 1-er Sieb und mahle mit einer Mahlkönig Vario. Glaube, dass ich einen guten Mahlgrad eingestellt...

  1. #1 volkerle, 02.06.2017
    volkerle

    volkerle Gast

    Habe eine (ältere) ECM Technika III mit Marzocco 1-er Sieb und mahle mit einer Mahlkönig Vario. Glaube, dass ich einen guten Mahlgrad eingestellt habe, Extraktionszeit (ca. 14 s) und Druck (ca. 9 bar) stimmen. ABER:

    > Auf dem Puck steht nach der Extraktion Wasser. Was tun?

    Feiner mahlen geht kaum noch, weniger fein führt zu zu kurzer Extraktionszeit. Hat jemand ähnliche Erfahrungen/eine Idee/eine Lösung? Danke schon mal vorab für Eure Unterstützung!
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      311 KB
      Aufrufe:
      130
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      454,9 KB
      Aufrufe:
      119
    • 4.jpg
      4.jpg
      Dateigröße:
      406,7 KB
      Aufrufe:
      143
  2. #2 HansWurst, 02.06.2017
    HansWurst

    HansWurst Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    367
    Was kommt denn da nach 14s heraus an Menge (in Gramm falls du eine Waage besitzen solltest)? 14s ist ohnehin schon sehr kurz. Wieviel Gramm sind denn da im Sieb? Wie alt sind die Bohnen?
     
  3. Ingo

    Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    71
    Wenn ich mir Bild 2 anschaue kann man da sicher noch 2-3 g mehr Pulver einfüllen.
    Ich fülle das Marzocco 1-er Sieb meist bis zur Kante.
    Das nach dem Bezug Wasser im Sieb stehen bleibt habe ich je nach Sorte auch.
    Da kann man eigentlich nichts tun, ist aber auch völlig egal, solange der Espresso schmeckt:).
     
  4. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    Jo, das Wasser ist ein rein optisches Problem. Manche Gastrobomber blasen die Pucks oben nach dem Bezug noch mit Dampf ab, da kommen immer furztrockene Pucks raus, egal was fuer Pulver in welcher Menge man in welchen Sieb drueckt.
     
  5. #5 volkerle, 02.06.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.06.2017
    volkerle

    volkerle Gast

    Hi Ihr drei - danke für Eure Antwort, ihr gebt im Prinzip "meinem Gefühl" Recht!

    @HansWurst: Hab gerade gemessen: 6 g Mehl (@Ingo: Ja, werde ich höher drehen!) ergeben in 15 s 20 g Espresso. Denke das passt.
    @helges: genau das war meine Frage, denke Du hast Recht.
    @Ingo: stimmt, hängt (auch) von der Kaffeesorte ab

    Mein von Euch quasi bestätigtes Fazit:
    > Mehlmenge und Extraktionszeit müssen stimmen, Wasser auf dem Puck darf sein, ist aber kein problem :)
     
  6. #6 HansWurst, 02.06.2017
    HansWurst

    HansWurst Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    367
    20 gr Getränk aus 6gr in 15s? Da passt imho nix. 6gr im lm 1er sind zu wenig meiner Meinung nach. Wenn man für den Anfang eine Brührate von 1:2 zugrundelegt solltest du in ca 25s aus ca 7gr ca 14 gr Getränk erhalten
     
  7. #7 nnamretsuM, 02.06.2017
    nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    320
    Mit 6gr lassen sich sehr leckere Ergebnisse im LM1er erzielen!
     
  8. #8 HansWurst, 02.06.2017
    HansWurst

    HansWurst Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    367
    In 15 s?
     
  9. #9 HansWurst, 02.06.2017
    HansWurst

    HansWurst Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    367
    in 15s?
     
  10. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.203
    Zustimmungen:
    3.586
    Mit 20 g als Ergebnis bei 15 Sekunden Durchlaufzeit?
     
  11. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    2.268
    Ich habe auch das Wasser darauf stehen. Da ich sowieso nach dem Bezug den Siebträger ausklopfe, lasse ich kurz das Wasser in die Abtropfschale laufen.
    Für mich vollkommen nebensächlich ...
     
  12. #12 nnamretsuM, 02.06.2017
    nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    320
    @NiTo
    Ich vermute dass es meist weniger als 20g sind...
    Aber ca. 15 sek Bezug nach ca. 20 sek PI kommt bei mir absichtlich häufiger mal vor. Versuch macht ..... ;)
     
  13. #13 HansWurst, 02.06.2017
    HansWurst

    HansWurst Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    367
    Er hat aber einen Standard Zweikreiser ohne Schnickschnack :D
     
  14. Ingo

    Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    71
    Die ECM Technika III hat mit der E61-Brühgruppe etwa 3-4 sek PI "fest eingebaut". Denke mal die "Extraktionszeit (ca. 14 s)" sind ohne PI gemeint, oder?
    Wenn feiner mahlen nicht mehr geht, hilft ja nur noch die Menge zu erhöhen. Bei 14 s erscheint mir die Durchlaufzeit (mit oder ohne PI) zu schnell zu sein.
    Bei meiner Handmühle lasse ich den Mahlgrad meist konstant und stelle den Durchfluss über die Menge (etwa 7 - 9 gr) ein, da ich die Bohnen sowieso abwiegen muss.
     
  15. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.203
    Zustimmungen:
    3.586
    Weshalb?
     
  16. #16 nnamretsuM, 02.06.2017
    nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    320
    Da ich zur Zeit keine Waage griffbereit habe.
     
  17. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.203
    Zustimmungen:
    3.586
    @volkerle schrieb 6" g Mehl ergeben in 15 s 20 g Espresso". Du (@nnamretsuM) vermutest, dass es weniger als 20 g seien, weil du keine Waage zur Verfügung hast? :eek:
     
  18. #18 nnamretsuM, 03.06.2017
    nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    320
    bei mir... :D
     
  19. #19 Kaspar Hauser, 03.06.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.981
    Zustimmungen:
    1.275
    Oh, interessant!

    Hast du ein Beispiel?
     
  20. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    La Cimbali M32 Dosatron, es gibt einige La Cimbalis, die diese Funktion haben. Im Systemmenu kann man sogar einstellen, wie lange gepustet wird.
     
    Kaspar Hauser gefällt das.
Thema:

Marzocco 1-er Sieb

Die Seite wird geladen...

Marzocco 1-er Sieb - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] IMS Competition Sieb B70 2TH 24.5M

    IMS Competition Sieb B70 2TH 24.5M: Hallo zusammen, Verkaufe ein kaum genutztes IMS Präzisions 2er- Sieb. Für Standard 58mm Brühgruppe (E61). Das Doppelsieb ist für 14-16g...
  2. Motta Competition Tamper für Pegaso 3035-Sieb?

    Motta Competition Tamper für Pegaso 3035-Sieb?: Liebe Community, kurze Frage: Passt der Motta Competition Tamper mit 58,4 mm Durchmesser für das Zweiersieb der Quickmill Pegaso 3035? Wenn ja,...
  3. Sieb rastet nicht mehr im Siebträger ein

    Sieb rastet nicht mehr im Siebträger ein: Hallo zusammen, ich habe eine Rancilio Silvia, bei der neuerdings das Sieb nicht mehr im Siebträger einrastet. Es scheint am Siebträger zu...
  4. Die Wissenschaft um das LM1er Sieb

    Die Wissenschaft um das LM1er Sieb: Servus liebe Community, mich hat dieser Tage ein „Problem“ ereilt. Nachdem ich mein LM1er Sieb mit passendem Trichter und 7g Kaffeemehl am laufen...
  5. [Verkaufe] Kruve Sifter mit 12 Sieben in Mattschwarz

    Kruve Sifter mit 12 Sieben in Mattschwarz: Hallo, ich würde gerne meinen "Kruve Sifter" in der Farbe Mattschwarz abgeben. Der Artikel wurde so gut wie überhaupt nicht genutzt. Zusätzlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden