Maschine für brühkaffee

Diskutiere Maschine für brühkaffee im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, nachdem meine normale Maschine für Brühkaffee ihren Geist aufgegeben hat, suche ich nun einen Ersatz (keine Espressomaschine) für den...

  1. #1 Barista, 27.02.2003
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    2.957
    Hallo,

    nachdem meine normale Maschine für Brühkaffee ihren Geist aufgegeben hat, suche ich nun einen Ersatz (keine Espressomaschine) für den Fall, dass man mal gößere Mengen Kaffee kochen muss.
    Bislang hatte ich eine normale Maschien von Krups.
    Alternativen wären:
    - Mit der Hand brühen (günstig, brauche nur ein entsprechendes Sieb)
    - Karlsbader Kanne (soll gut sein, habe aber noch nie so richtig verstanden, wo der Unterschied zum normalen Handbrühen liegt)
    - wieder eine normale Kaffeemaschine, wobei es auch hier verschiedenste Techniken gibt (Schwallbrühen mit kochendem Wasser, Maschinen (ich glaube von Krups) die mit etwas Druck arbeiten etc.)
    Über Tipps, Anregungen und evtl. auch konkrete Kaufempfehlungen würde ich mich freuen. Nochmals zur Klarstellung: Eine Espressomaschien habe und nutze ich bereits. Jetzt such ich die Alternatibve für die Versorgung einer größeren Anzahl von Leuten, da ich nicht gerne stundenlang an der Espressomaschine stehe.

    Barista
     
  2. #2 77-1032642870, 27.02.2003
    77-1032642870

    77-1032642870 Gast

    ..und ich dachte wahre Barista stehen gerne stundenlang an der Espressomaschine ???
    Wenn Du Kaffee selber mahlen kannst und keine meisterliche oder andere Röstung kaufst dann gibts Bodumkannen in vielen Größen...ich hab alle anderen Kaffeezubereiter ausser der Saeco für Espresso und div. Bodumkannen der Küche verwiesen.

    Gruß

    Mirko
     
  3. Host

    Host Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2002
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    Die Karlsbader Kanne besitzt ein Sieb aus Porzellan, so kommt bei der Brühung der Kaffe nur mit Porzellan und Wasser (natürlich) in Berührung. Die leichte Geschmacksbeeinträchtigung durch das Papierfilter bei normaler Brühung wird so umgangen. (Aber wenn der Porzellanfilter beim Reinigen bricht ist Ersatz teuer :( , ne neue Kanne hab ich für ca. 80 Euro gesehen).
    Eine Alternative ist noch der "Vacuum Pot" oder Syphon Brüher (weiß das deutsche Wort leider nicht). Z.B. Bodum Santos ( funktioniert so), bei dem das Kaffeepulver ebenfalls nur mit Glas in Berührung kommt.
    Nachteil ist natürlich hier auch die Bruchempfindlichkeit, und beim Brühen wird das Ganze auch ganz schön toplastig.
    (hab ich für 45 Euro bei Karstadt gesehen)

    Beide o.g. Brüharten gelten als die beste Art Filterkaffee zu kochen.

    Grüße
    Horst
     
  4. #4 Stefan B., 27.02.2003
    Stefan B.

    Stefan B. Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi Barista,

    ich schließe mich Mirko an, Bodum Kannen (o.ä. mit Presstempel) "machen" für meinen Geschmack den besten und m.E. auch preiswertesten Kaff im Vergleich zu Brühautomaten.

    Gruß,

    Stefan
     
  5. wutzi

    wutzi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2002
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Barista,

    Wenns denn eine Filterkaffeemaschine sein soll, empfehle ich Dir eine Krups pro Aroma (mit Thermoskanne). Die kostet zwar ein bissl mehr aber das Brühergebnis ist für meinen Geschmack ziemlich gut.

    Die hat sich bei mir in der Familie mittlerweiel durchgesetzt
    gruß
    flo :)
     
  6. Otto

    Otto Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hmmm - das Problem bei "Brühern" ist die Wassertemperatur - bis das Wasser beim Kaffeepulver ankommt ist es relativ kalt. Bei den sogenannten "Direkt Brühern" wird das Wasser über dem Filter zum kochen gebracht, dann öffnet sich ein Ventil und das kochende Wasser ergiesst sich in den Filter - kurze Wege, geringer Temperaturverlust - vom Prinzip wie von Hand aufgegossen! Und das schmeckt man/frau. Auch positiv ist die "Ausbeute": 4 Lot Kaffee für 8 Tassen guten Filterkaffee - bei den "Gurgleren" benötigt man fast die doppelte Menge Pulver. Wir sind mit der Philips HD 5400/5405 seit langem glücklich, die Vorgängerin war bis zum "Absturz" auch ein Direkt Brüher, eine Severin KA Café Caprice - gleiche Qualität, die Optik hat dann die Entscheidung für die Philips gebracht.
    Auch ganz toll ist die Krups T 8, ein Druckbrüher. Meine Großmutter (Hauswirtschaftslehrerin, vom Fach... :;): ) schwört drauf seit über 30 Jahren..........
    Wenn man/frau auch mal einen gebrühten Kaffee trinken möchte ---- dann kann ich nur eine der 3 empfehlen!

    Vom Preis her liegen alle so um die 100 €, spart man/frau aber über die Jahre am Kaffeepulver ein :laugh:



    Edited By Otto on 1046641951
     
Thema:

Maschine für brühkaffee

Die Seite wird geladen...

Maschine für brühkaffee - Ähnliche Themen

  1. Suche Cialde Maschine

    Suche Cialde Maschine: Hallo Leute, ich bin für unser Büro auf der Suche nach einer Cialde Maschine. Sie soll Tasten für einen automatischen Bezug besitzen, Dampf und...
  2. [Maschinen] Decent Espresso Maschine

    Decent Espresso Maschine: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Decent Espresso Maschine. Bitte anbieten wer Interesse hat sein Modell zu verkaufen. Danke, Nils
  3. Betrieb einer Rota-Maschine mit externem Wasser-Kanister inklusive Low-Level Alarm

    Betrieb einer Rota-Maschine mit externem Wasser-Kanister inklusive Low-Level Alarm: Wenn es jemand auch leid ist seinen Wassertank ständig nachzufüllen auch wenn er kein Festwasser hat, sich ständig über abgebrochene Bezüge durch...
  4. Neuling sucht Maschine und Mühle

    Neuling sucht Maschine und Mühle: Hallo liebes KN-Forum, als Erstes natürlich der Fragebogen... Welche Getränke sollen es werden: [x] Espresso / Cappuccino wie beim guten (!)...
  5. Maschinen – Fehlfunktion - zu hoher Wasserdruck

    Maschinen – Fehlfunktion - zu hoher Wasserdruck: Hallo zusammen, meine Freundin und ich sind Besitzer einer Sage Touch SE880 Espressomaschine. Wir sind leidenschaftliche Kaffeegenießer und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden