Meilensteine in der Entwicklung der Kaffeemaschinen - Ideen & Meinungssammlung

Diskutiere Meilensteine in der Entwicklung der Kaffeemaschinen - Ideen & Meinungssammlung im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe KN Gemeinde, Zuerst möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin Kuratorin am Deutschen Museum und wir möchten zum April 2019 eine...

  1. SaraF

    SaraF Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    49
    Hallo liebe KN Gemeinde,

    Zuerst möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin Kuratorin am Deutschen Museum und wir möchten zum April 2019 eine Ausstellung über den "Kosmos Kaffee" eröffnen. Dieser Kosmos impliziert natürlich auch die mannigfaltigen Zubereitungsarten und -methoden (Kaffeeröster, -mühlen, -maschinen).
    Daher würde ich mich freuen, wenn ihr hier einfach mal eure Ideen, Gedanken und Vorstellungen von Meilensteinen in der Entwicklung & Evolution der Kaffeetechnik posten könntet. Welche Entwicklungen bei den Röstern waren maßgeblich? Wo war der Durchbruch bei der Entwicklung der Vollautomaten, oder Siebträger usw.? Gibt es so etwas wie 'Entwicklungsschritte' bei Kaffeemühlen, oder blieb dieses Feld relativ konstant?

    Einfach mal alles her :)

    Liebe Grüße
    Sara
     
  2. SaraF

    SaraF Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    49
    Um gleich das Thema Vollautomat aufzugreifen - Bengston wird zitiert als Erfinder des ersten Vollautomaten mit integrierter Kaffeemühle - gibt es dazu vielleicht Bildmaterial, oder hat die Maschine jemand?
     
  3. #3 quick-lu, 04.08.2017
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.243
    Zustimmungen:
    7.624
  4. SaraF

    SaraF Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    49
    Danke, das Museum haben wir bereits im Blick. Denke, dass ein Austausch hier vielleicht noch spannender sein kann, vielleicht lassen sich so Exoten oder Nischenprodukte finden, die vielleicht nicht in populäreren Quellen geführt werden.
     
  5. #5 yoshi005, 04.08.2017
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.043
    Zustimmungen:
    1.479
    Hier noch was für den Beteich der Haushaltsmaschinen:
    Home
     
  6. PAPPL

    PAPPL Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    46
    Guter Link,
    ein Meilenstein war sicher die Entwicklung von gasbetriebenen Espressomaschinen für den Haushalt, da in Italien die Stromversorgung nicht immer gegeben war. (Faema & La Pavoni Handhebel)
    Der Fernseher änderte auch das Verhalten der Leute, daher wollten mehr Menschen auch zu Hause einen Espresso trinken und nicht nur in der Bar.
     
  7. #7 mr.smith, 04.08.2017
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    751
    ich würde mich auch mit dem Edmund Mayer vom Kaffeemuseum Wien zusammenschließen.

    1. weiss der am meisten über die Entwicklung
    2. haben Die gute u. seltene Stücke

    Kaffeemuseum Wien | Kaffeemuseum Wien
     
  8. #8 omega3, 04.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2017
    omega3

    omega3 Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    584
    Ich denke, Meilensteine neueren Datums waren die Entdeckung der Mahlkönig EK43 für Espresso und das ganze Thema unimodal vs. bimodal, beides in Zusammenhang mit der Entwicklung zu sortenreinen single-origin Kaffees, welche auch ganz anders geröstet werden als früher, nämlich heller und mit niedrigerer Temperatur.
    Beim Espressobezug scheint gerade ein Paradigmenwechsel im Gange zu sein, weg von konstantem Druck, hin zu flussratengesteuertem Bezug.
    Dann die Entwicklung weg von Großunternehmen zu den mannigfaltigen Kleinröstern, die regelmäßig ihre Farmer besuchen und gemeinsam an der Qualität der Rohware, wie auch an der Verbesserung der Arbeitsbedingungen und Anbaumethoden arbeiten. Vielleicht sprichst du mal mit Pingo von Quijote. Der kann dir sicher weiterhelfen.
    Er hat zudem eine Karte erstellt mit (fast) allen Röstereien:
    ROESTER

    Außerdem: der Siegeszug der Aeropress, welche innert kurzer Zeit Kultstatus erreicht hat.
    Und dem ganzen Thema der "Verwissenschaftlichung" (Partikelanalyse, Extraktionsmessung mittels Refraktometer...) könnte man auch etwas Augenmerk schenken. Scott Rao, Matt Perger etc.
     
    SaraF gefällt das.
  9. #9 sokrates618, 04.08.2017
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    736
    Hallo Sara,
    für die Ausstellung zur Geschichte des "Kosmos Kaffee" fallen mir folgende Maschinen ein, die für die Entwicklung der Espressomaschinen maßgeblich waren und nicht fehlen sollten:
    Bezzera 1901 "Tipo Gigante", die wohl erste Espressomaschine,
    Gaggia, 1947 Handhebelmaschine, die erstmalig mit 9bar Brühdruck Crema erzeugen konnte,
    Faema 1961 "E61" erste Zweikreiser-Espressomaschine mit elektrischer Pumpe und legendärer E61-Brühgruppe mit Präfusion,
    La Marzocco 1970 "GS" erste Dualboilermaschine.
    Gruß, Götz
     
    SaraF und The Rolling Stone gefällt das.
  10. #10 orangette, 04.08.2017
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1.418
    SaraF gefällt das.
  11. #11 Sansibar99, 04.08.2017
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    3.265
    Meilensteine? Die grobe Geschichte bietet jedes Buch über Kaffee gut zusammengefasst.

    Beispiele:
    Pfannenröstung
    Trommelröster

    Karlsbader Kanne
    Melitta-Filter
    Herdkännchen
    WMF-Doppelfilter
    Große Gastronomie-Maschinen mit Druckkessel
    "crema caffe" durch Federkolben (Gaggia)
    Hydraulikkolben
    erste Pumpensysteme (Faema E61)
    Dualboilersysteme (Faema, LaMarzocco)

    Handmühlen mit Stahlkegel, Keramikkegel, Scheibenmahlwerk. Erste elektrische Mühlen (Stawert)
    etc etc etc

    Jeder wird Dir hier seine Story erzählen und Du wirst mit Informationen zugeschi... ;)

    Hilfreicher wäre es, wenn Du schon eine Struktur vorgibst und dazu Detailwissen brauchst.

    Ich finde zwei Aspekte interessant:
    Die zeitliche Schiene: Alles revolutionäre Neue war schon mal da - hier lohnt es sich, die Pärchen (historisch-aktuell) nebeneinander zu stellen.

    Die geographische Schiene: Kaffeezubereitungen in aller Welt mit Verkostungsmöglichkeiten

    Sammler mit ausreichend Exponaten wirst Du hier reichlich finden - aber die werden ihren Kram nicht zu Dir ins Museum schleppen, damit Du das erstmal beäugst. DU musst zu den Sammlern gehen und Dir Sachen zeigen lassen...
     
    SaraF und cup29 gefällt das.
  12. #12 pastajunkie, 04.08.2017
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.659
    Zustimmungen:
    1.466
    Die Firma ECM bei Heidelberg verfügt auch über eine großartige Sammlung quer durch alle Altersklassen! Die Besitzer sind bestimmt sehr hilfsbereit bei verschiedenen Fragen. Bilder sollten hier auch im Forum zu finden sein...

    Wie z. B. hier...
    Tag der offenen Tür am 03.09 bei ECM Heidelberg

    Tag der offenen Tür am 03.09 bei ECM Heidelberg
     
    SaraF gefällt das.
  13. SaraF

    SaraF Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    49
    Genau das möchte ich nicht. Ich möchte individuelle Standpunkte, sonst könnte ich ja eben nur gesammelte Literatur bemühen. Dieses 'Brainstorming' hat den Vorteil, verschiedene Standpunkte, evtl. sogar Diskussionsgrundlage darzustellen :)

    Glg
    Sara
     
  14. #14 SaraF, 07.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2017
    SaraF

    SaraF Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    49
    Warum zitierst du den Post hier? Der ist völlig aus dem Kontext gerissen und hat mit diesem Thread nichts zu tun. Es klang im anderen Thread, dem du mein Zitat entliehen hast, schon danach, als wollte jemand mal ein kleines Gimmick mitbringen.
    Finde mich ehrlich gesagt in deiner forschen Wortwahl und Kontextualisierung nicht wirklich wieder. Das klingt alles nach "Lies halt erstmal und lass uns hier in Ruhe. Gibt doch eh schon alles.".

    Schönen Tag,
    Sara
     
  15. SaraF

    SaraF Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    49
    Vielen lieben Dank an den regen Input und die Anregungen bisher. Ich les' mich erstmal durch! :)
     
Thema:

Meilensteine in der Entwicklung der Kaffeemaschinen - Ideen & Meinungssammlung

Die Seite wird geladen...

Meilensteine in der Entwicklung der Kaffeemaschinen - Ideen & Meinungssammlung - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Siemens Kaffeemaschine TC91100/02 Porsche Design 1000 W Aluminium gebürstet KA7

    Siemens Kaffeemaschine TC91100/02 Porsche Design 1000 W Aluminium gebürstet KA7: Hallo, wir bieten hier unsere Siemens Kaffeemaschine an da sie nur auf dem Speicher einstaubt . Ich habe sie frisch entkalkt und sie läuft...
  2. Kleine Kaffeemaschine fürs Büro (max. 2 Cappu gleichzeitig)

    Kleine Kaffeemaschine fürs Büro (max. 2 Cappu gleichzeitig): Hallo zusammen, ich bin begeisterter Kaffeeenthusiast (30% Espresso / 70% Cappuccino) ... arbeite dabei zu Hause mit einer EUREKA Mignon MCI +...
  3. Koenig Espresso-Kaffeemaschine - kein Wasser laüft

    Koenig Espresso-Kaffeemaschine - kein Wasser laüft: Hallo, Ich habe eine Kaffee-Maschine, die noch nie genutzt hat. Die wartet 1 Jahre in die Keller meiner Verkaufer. Das Wasser laüft nicht : kein...
  4. La romana Kaffeemaschine

    La romana Kaffeemaschine: Hallo, ich habe kürzlich diese schöne Maschine geschenkt bekommen. Jedoch weiß ich nicht ob sie funktioniert und was es für eine ist. Vielleicht...
  5. Ideen für Geschenke für Kaffeetrinker

    Ideen für Geschenke für Kaffeetrinker: Liebe Forianer, ich bin auf der Suche nach witzigen Ideen für Kaffeetrinker / Kaffegenießer. Worüber würdet Ihr Euch freuen, was würdet ihr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden