Meine Giulia hat gebrannt

Diskutiere Meine Giulia hat gebrannt im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Gestern brannte meine Guilia. Glücklicherweise war ich zu Hause und wurde durch seltsame Geräusche aus der Küche aufmerksam. Die Guilia brannte....

  1. fobama

    fobama Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    94
    Gestern brannte meine Guilia. Glücklicherweise war ich zu Hause und wurde durch seltsame Geräusche aus der Küche aufmerksam. Die Guilia brannte. Sofort Strom aus und mit Wasser gelöscht. Die Maschine steht unter einem Hängeschrank, der bereits leicht angesenkt war. Aschepartikel bis an die Decke der Küche und auf den Schränken. Nicht schlimm, aber nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn keiner im Hause gewesen wäre. Normalerweise läuft die Maschine am Wochenende durch, auch wenn wir nicht im Hause sind. Damit ist es jetzt vorbei. In Zukunft werden solche Geräte nur noch angemacht, wenn wir sie benutzen. Das ist ärgerlich, aber mein Vertrauen ist erstmal hin. Ich möchte nicht eine Tages nach Hause kommen und das Haus steht in Flammen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Jetzt heißt es erstmal auf guten Espresso verzichten. Muss halt die Nespresso-Maschine herhalten.
     
  2. #2 S.Bresseau, 25.09.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.506
    Zustimmungen:
    5.263
    AW: Meine Giulia hat gebrannt

    au weia :shock: war sie in Betrieb?

    Wenn Du noch nichts daran modifiziert hast, würde ich sagen, dass ein klarer Mangel vorliegt und es ein Fall für die Gewährleistung ist. Kannst Du sie noch zurückgeben, wann hast Du sie denn gekauft?

    Viele Grüße
    Stefan
     
  3. #3 nacktKULTUR, 25.09.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.454
    Zustimmungen:
    2.278
    AW: Meine Giulia hat gebrannt

    Glückwunsch, dass Du rechtzeitig und richtig reagiert hast! Mein Beileid, dass Du im Moment auf Nespresso umsteigen musst. Und Dank für diesen Bericht, fobama. Man kann es nicht oft genug wiederholen:
    Ein Haushaltsgerät darf in Abwesenheit der Bewohner nicht eingeschaltet bleiben, im Speziellen keines, das mit grösseren Leistungen (Heizung) arbeitet.
    Alle diejenigen, welche diesen Grundsatz ignorieren, müssen damit rechnen, dass im Schadensfall die Brandversicherung Regreß nimmt. Das kann schnell ein Betrag in 6-stelliger Höhe werden.

    nK
    (ehem. Oblt bei der FW als Kdt-Stv)
     
  4. #4 exbonner, 25.09.2011
    exbonner

    exbonner Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    AW: Meine Giulia hat gebrannt

    Oh je, das war wohl Glück im Unglück. Dann lieber ein paar Tage Nespresso, als ein abgebranntes Haus.

    Man sollte peinlich darauf achten, solche Gerätschaften beim Verlassen des Hauses auszuschalten. Gilt insb. auch für Trockner und Waschmaschinen.

    Ansonsten kann man da schnell nachhaltig finanziell ruiniert sein.
     
  5. #5 Iskanda, 25.09.2011
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.660
    Zustimmungen:
    8.744
    AW: Meine Giulia hat gebrannt

    Oberleutnant bei der Feuerwehr...was heisst Kdt.Stv ? ...Stellvertreter?
     
  6. fobama

    fobama Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    94
    AW: Meine Giulia hat gebrannt

    Ja, sie war an. Und das fällt klar unter Gewährleistung, habe sie seit Ende November letzten Jahres, also nicht mal 1 Jahr alt.

    Und was ist mit dem Kühlschrank und der Tiefkühltruhe? Wo liegen die Grenzen? Mein Satellitenreceiver läuft z.B. auch durch (weil er auch mal was aufnehmen soll). Gibt es hier eine klare Rechtssprechung?
     
  7. #7 nacktKULTUR, 25.09.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.454
    Zustimmungen:
    2.278
    AW: Meine Giulia hat gebrannt

    Ja.

    Zum Glück gibt's keine 1:1 Grundsatzurteile. Es wird von Fall zu Fall entschieden. Ein typisches Beispiel hast Du bereits genannt: Kühlgeräte. Es sind schon häufig Brände wegen dieser Apparate entstanden, aber weil ihre Funktion darin besteht, in Abwesenheit des Eigentümers etwas zu tun (Lebensmittel frisch zu halten, Sendung aufzunehmen), wird kein Richter eine Regreßforderung gegen Dich gutheißen. Jedenfalls wenn Du beim Verlassen der Wohnung keinen Hinweis auf eine Fehlfunktion des fraglichen Geräts hattest.

    Ein ganz anderer Fall sind die Geräte, die für die Anwesenheit der Benutzer konstruiert sind: Kochherd, Kaffeemaschine, Fernsehapparat etc. Diese Geräte in Abwesenheit eingeschaltet zu lassen, ist eine fahrlässig Handlung.

    nK
     
  8. Neo

    Neo Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    10
    Das kann ich so pauschal nicht so recht glauben. Es gibt ja schliesslich auch Gerate, die sich nicht ausschalten lassen, wie Ladegeraete fuer Akkugeraete, Kuehlschrank usw. oder Geraete, die den Betrieb in Abwesenweit gar unterstuetzen, wie programmierbare Herde, damit das Essen fertig ist.

    Aber sicherer ist es natuerlich. Abgeseheb davon, dass die Bequemlichkeit, das Geraet immer an zu haben, eine Menge Stromverschwendung ist!

    Eine brennende Espressomaschine darf einfach nicht passieren! Hoechst peinlich fuer den Hersteller.


    Sent from my Android phone using Tapatalk
     
  9. najusi

    najusi Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    11
    AW: Meine Giulia hat gebrannt

    Mal weg von der Klugscheißerei mit Maschine ausschalten etc....

    Lässt sich denn der Brandherd bestimmen? Ich kann auf den Fotos leider gar nicht erkenne was da gebrannt hat?

    LG und Glück im Unglück dass du da warst und sie hast löschen können.
     
  10. fobama

    fobama Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    94
    AW: Meine Giulia hat gebrannt

    Vielleicht hier besser erkennbar, wo der Brandherd war:

    [​IMG]
     
  11. #11 Markenmehrwert, 25.09.2011
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    58
    AW: Meine Giulia hat gebrannt

    Sieht aus wie am Pressostaten, der Microschalter.
     
  12. #12 Ranger Kevin, 25.09.2011
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    2.000
    AW: Meine Giulia hat gebrannt

    Au weia, das ist aber gar nicht schön. Ich kann verstehen, wie du dich fühlst, ich kann mich nur noch dran erinnern wie bei uns mal der Adventskranz abgefackelt ist... wir waren grad alle eine Etage höher, als in der Küche der Rauchmelder angeschlagen hat... hätten wir den nicht gehabt hätte die Küche wohl schon lichterloh in Flammen gestanden wenn wir runtergekommen wären - Lektion gelernt! :roll:

    Mit Elektrischen Geräten hatte ich allerdings bis jetzt Glück, aber Gedanken macht man sich da ja schon... Die Frage ist, was könnte man denn Präventiv dagegen tun (abgesehen von Ausschalten und Stecker ziehen)?
    Eventuell würde eine Ummantellung der gefärdeten Teile mit Aramidgewebe das Risiko einer Brandausbreitung verringern?
     
  13. zamzon

    zamzon Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    15
    AW: Meine Giulia hat gebrannt

    Kann ein Einfluss von aussen ausgeschlossen werden (nasse Tasse oben drauf, nachträglich angebrachte Kesselisolation, Veränderung der Kabelführung)?

    Da auf den Fotos in der Nähe des Presso ein Relais zu sehen ist, würde ich tippen, dass dieses die Heizung geschaltet hat und nicht der Microschalter des Presso.

    Da das Relais aber gar nicht mal so schlimm aussieht, könnte es auch gut dessen Beschaltung gewesen sein. Hat jemand Bilder oder gar Schaltplan des Fräulein G.?

    Z.

    PS: Ich finde es immer noch unglaublich, dass selbst bei hochpreisigen DB-Kisten ein langsam verzunderndes Relais an dieser Stelle zu finden ist und kein Halbleiterschalter (Triac, SSR), der
    im Spannungsnulldurchgang schalten kann und somit das Problem der Funkenbildung eines mechanischen Kontakts generell vermeidet.
     
  14. #14 KölnerJung, 25.09.2011
    KölnerJung

    KölnerJung Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    9
    AW: Meine Giulia hat gebrannt

    :shock: Ich bin fürs erste nun sensibilisiert, gar nicht vorzustellen was hätte alles passieren können!

    Lasse meine Emonec im Normallfall auch am WE durchlaufen, auch wennn niemand zu hause ist. Wird in Zukunft wohl nicht mehr so ohne weiteres passieren, aber kann auch irgendwo nicht glauben, dass eine Versicherung nicht für den Schaden aufkommt wenn was passieren sollte.


    Marko
     
  15. fobama

    fobama Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    94
    AW: Meine Giulia hat gebrannt

    Kann alles ausgeschlossen werden. Die Maschine war ein einziges Mal direkt nach Kauf auf, um unter Anleitung des Händlers den Brühdruck zu korrigieren.
     
  16. jabu

    jabu Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    201
    AW: Meine Giulia hat gebrannt

    Du kommst aus der Schweiz, oder? Armeedienstgrade kennen wir in der Bundesrepublik Deutschland nicht bei der Feuerwehr. Bei uns heißen die Angehörigen der Feuerwehr Brandmeister, Brandrat etc siehe:
    Dienstgrade der Feuerwehr in Deutschland ? Wikipedia

    Und du spricht bei der Rechtssprechung von Gesetzen oder Richterrecht außerhalb Deutschlands, oder? Wieso weiß eigentlich ein Feuerwehrmann, wie die Versicherungen abrechnen?

    Übrigens gibt es noch Haushalte, die mit einem Ölradiator heizen, der mal schnell 2-3 Kw hat. Glaubst du, dass diese ihre Heizungen ausschalten, wenn sie nicht zu hause sind?
     
  17. zamzon

    zamzon Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    15
    AW: Meine Giulia hat gebrannt

    Oder, dass man die immer selbst löschen könnte, selbst wenn man zu Hause ist..


    Die Ms. G. halte ich auch für einen Gewährleistungsfall.

    Und jeder seriöse Hersteller sollte grösstes Interesse daran haben, die Ursache für den Fehler zu finden und abzustellen.

    Z.
     
  18. jabu

    jabu Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    201
    AW: Meine Giulia hat gebrannt

    Na klar werden die das machen und sie sind dankbar, dass nicht mehr passiert ist.
    Und außerhalb des Gewährleistungsfalles habe ich ne Hausratversicherung... und die Feuerkasse...
     
  19. zamzon

    zamzon Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    15
    AW: Meine Giulia hat gebrannt

    Abwarten. Weil, wenn der Hersteller einen (systematischen) Fehler findet, bedeutet das u.U. sogar eine teure Rückrufaktion, die im Produktpreis sicher nicht eingerechnet ist.

    Z.
     
  20. #20 NiceSound, 25.09.2011
    NiceSound

    NiceSound Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Meine Giulia hat gebrannt

    :shock: mein tiefes Mitgefühl erst mal,,,,
    aber ich sitze hier im Büro weil ich mal eben was für morgen abholen wollte und jetzt fällt mir ein.............

    Zu Hause ist meine Giulia natürlich eingeschaltet !

    Jetzt aber flott nach Hause :arrow: :arrow: :arrow: :arrow: :arrow: :arrow: :arrow: :arrow:
     
Thema:

Meine Giulia hat gebrannt

Die Seite wird geladen...

Meine Giulia hat gebrannt - Ähnliche Themen

  1. Bezzera Giulia dampft, tropft und klemmt....

    Bezzera Giulia dampft, tropft und klemmt....: Hallo Espressofreunde, jetzt muss ich euch auf die Nerven gehen nur weil ich 8 Jahre lang meine Espressomaschine nicht gewartet und...
  2. Bezzera Giulia zuerst kein Wasser beim Bezug

    Bezzera Giulia zuerst kein Wasser beim Bezug: Hallo zusammen, eines vorweg, der Betreff trifft es nicht ganz, aber ich wusste nicht, wie ich mein Problem kürzer zusammenfassen kann. Meine...
  3. [Erledigt] Siebträger E61 z.B. Bezzera Giulia

    Siebträger E61 z.B. Bezzera Giulia: Verkaufe wegen Umstieg auf Bodenlos einen original Bezzera Giulia E61 Siebträger mit 1er-Auslauf. Zustand gut, aber innen natürlich nicht mehr...
  4. Bezzera Giulia - Brüh-/Pumpen-/Temperaturproblem

    Bezzera Giulia - Brüh-/Pumpen-/Temperaturproblem: Hallo Zusammen, langsam bin ich am Ende meines Lateins und hoffe Ihr könnt mir helfen, dem Problem auf die Schliche zu kommen. Ich besitze eine...
  5. Bezzera Giulia - Dampf erst nach kurzem betätigen des Auslasses

    Bezzera Giulia - Dampf erst nach kurzem betätigen des Auslasses: Nach dem Einschalten meiner Giulia heizt die Maschine die Brühgruppe auf. Leider baut sie dabei häufig keinen Dampf auf. Erst nachdem ich den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden