Melitta cafina c60 beta - [email protected]

Diskutiere Melitta cafina c60 beta - [email protected] im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich habe mir von einem Gastronom über ebay eine gebrauchte Melitta Cafina c60 beta mit 2 Mahlwerken gekauft. Falls dies jemand...

  1. #1 cub_cologne, 10.05.2003
    cub_cologne

    cub_cologne Gast

    Hallo,

    ich habe mir von einem Gastronom über ebay eine gebrauchte Melitta Cafina c60 beta mit 2 Mahlwerken gekauft. Falls dies jemand nachmachen möchte, hier meine Erfahrungen:

    *** Die Maschine
    Ein Vollautomat für den Gastronomiebetrieb - nicht zu vergleichen mit den Vollautomaten für Zuhause. Wiegt um die 65kg, 45cm breit, 64cm hoch, 58cm tief. Brüht 268 Tassen pro Stunde (wer's braucht) und hat sowohl Frischwasserzufuhr als auch einen direkten Ablauf. Über ein großes Display mit fünf Tasten an der Seite kann man die verschiedenen Brühprogramme abrufen.

    Meine Maschine hat zwei Mühlen für zwei verschiedene Kaffeesorten, dies ist aber ein extra.

    Das Modell "beta" hat zusätzlich Heißwasser (aber keinen Dampf), bei ebay findet man die Maschine meistens in unterschiedlichen Konfigurationen. Darauf achten, das man ein 230V-Modell erwischt, bei 380V dürfte der Anschluss zuhause (meistens) schwierig werden. Die Preise schwanken zwischen 200 Euro für defekte Maschinen, eine intakte kostet zwischen 500-1300 Euro, je nach Bieterlaune. Meistens steht dann aber trotzdem eine Wartung an.

    Wenn man die Maschine öffnet (einfach mal das Bohnenfach abschrauben), sieht man viel Messing und massive Mechanik gepaart mit stümperhaft verlegten elektrischen Leitungen (vielleicht war’s auch der Kundendienst, wer weiß) – eine etwas merkwürdige Kombination.

    *** Die Installation
    Eigentlich braucht die Maschine eine Aussparung auf der Stellfläche für die Schläuche, wenn man Sie auf kleine Füße stellt (waren bei meiner dran), gehen die Schläuche aber auch nach hinten weg.

    Die Anschlüsse sind 3/8" Frischwasser und 1" Abwasser. Ich habe die erforderlichen Schläuche einfach im Baumarkt gekauft, hat alles zusammen 40 Euro gekostet. Darauf achten, dass der Ablaufschlauch innen glatt ist, sonst bleiben eventuelle Kaffeesatzreste daran hängen.

    Den Wasserfilter habe ich entfernt, weil das Gebäude eine eigene Filteranlage besitzt. Wenn man die Kartuschen neu kauft, kosten diese so um die 80-100 Euro (Marke Everpure, für härteres Wasser gibt es einen Britta-Filter).

    *** Der Betrieb
    Am Schlüssel drehen, dann reinigt sich die Maschine zunächst einmal automatisch. Leider will sie bei jedem ein- und ausschalten eine Reinigungstablette. Ich übergehe in 80% der Fälle die Aufforderung mit einem "Weiter", für den Privatgebrauch reicht ein- bis zweimal die Woche (meine Meinung).

    Wenn die Maschine wartungsbedürftig ist (wie meine), kommt man öfters mal nicht durch das Startprogramm durch (verschiedene Fehlermeldungen). Meistens reicht dann aber ein ein- bis zweimaliger "Neustart", irgendwann kommt Sie durch bis in die Bereitschaft. Man sagte mir, dass dies am verschlissenen Kolben der Maschine liegt, der bei der Standardwartung getauscht wird. Diese kostet 300-400 Euro und man kann Sie nur direkt bei Melitta anfordern, es gibt keine freien Dienstleister (andere Info? bitte korrigieren), welche diese Wartungen durchführen, so dass man darauf angewiesen ist.

    Es gibt bis zu fünfzehn verschiedene Kaffeeprogramme, welche direkt anwählbar sind. Man kann die Programme im bestimmten Rahmen verändern (Wassermenge, +/- 1 Gramm Kaffee), für größere Änderungen muss man den Kundendienst rufen. Genauso wie für die Programmierung, welche Brühprogramme überhaupt zur Auswahl stehen – hier hat der Hersteller mit der Kundendienstabhängigkeit deutlich übertrieben (Geld, Geld, Geld, wie immer).

    *** Das Brühen
    Die Kaffeemaschine simuliert ein normales Siebträgergerät und zwar in den einzelnen manuellen Schritten mit einer nicht ganz unkomplizierten Mechanik – hat was von einem Schweizer Uhrwerk, ich finde es sehr originell ausgeführt. Kaffee mahlen, in das Sieb füllen, pressen, brühen, ausklopfen (na ja, eigentlich rausdrücken). Der Lautstärkepegel ist viel geringer als bei Maschinen für den Heimgebrauch.

    *** Der Kaffee (endlich!)
    …schmeckt deutlich intensiv. Meine Lieblingsbohnen für meinen Vollautomaten (Segafredo Selectione Oro heißt der, glaube ich) passen hier jetzt leider nicht mehr (im Ergebnis etwas bitter) und meine neue Lieblingssorte muss ich noch finden (bis jetzt 3 probiert). Der Kaffee ist aber trotzdem hervorragend. Die Crema ist perfekt (der Zucker hält) und sehr beständig.

    Was ich noch anmerken möchte, dass der Kundendienst vom Melitta Systemservice ziemlich pampig am Telefon war (ich denke, der Wiederverkauf der Maschinen bei ebay ist denen ein Dorn im Auge) und mir trotz meines bemüht freundlichen Auftretens keinerlei verwertbare Informationen gegeben hat. Aber den Kundendienst, den können Sie mir schicken.

    Das Experiment hat sich auf jeden Fall gelohnt. Feedback von ähnlichen Erfahrungen würde mich freuen.

    Grüße
    Christoph
     
  2. Hackan

    Hackan Gast

    AW: Melitta cafina c60 beta - [email protected]

    Hallo,
    ich habe mir sowas über ebay gekauft. Sie lief jetzt ein halbes jahr ohne probleme. Jetzt macht sie probleme. und zwar wenn der Schieber den Pulver in den Zylinder leert ist dieser noch mit dem unteren Kolben blockiert, so dass nur ganz wenig Kaffee im Zylinder ankommt und neues Kaffee gemalen wird und ganz viel Kaffee sich im Schieber befindet. Woran kann das liegen, dass der untere Schiber/Zylinder nicht schnell genug runter fährt? Gibt es eine Möglichkeit den Schieber länger über dem Zylinder stehen zu lassen oder 2x hin und her fahren zu lassen?

    mfg
    Hacakn
     
Thema:

Melitta cafina c60 beta - [email protected]

Die Seite wird geladen...

Melitta cafina c60 beta - [email protected] - Ähnliche Themen

  1. Melitta cafina E06

    Melitta cafina E06: Hallo, kann mir jemand mitteilen, ob die Melitta Cafina E06 baugleich mit der Compak E06 OD ist ? Gruß
  2. Melitta Cafina Alpha F

    Melitta Cafina Alpha F: Moin aus hamburg , Ich habe mich gerade selbstständig gemacht und in dem Objekt stand bereits oben genannte Maschine . Diese funktioniert an...
  3. Melitta Caffeo Solo Tyne E 950-222 Kaffe dünn

    Melitta Caffeo Solo Tyne E 950-222 Kaffe dünn: Hallo, Ich brauche mal einen Rat. Ich hab bisher immer frisch gemahlenen Espresso aus der French Press mit aufgeschäumter Milch als Cappucchino...
  4. [Verkaufe] Kleine Chemex, Aeropress, Melitta 102

    Kleine Chemex, Aeropress, Melitta 102: Hallo Alle. habe ein wenig ausgemistet und ein paar Sachen übrig. Zustand gut, kaum genutzt - deswegen auch der Verkauf: 1. Kleine Chemex 1-3...
  5. Ersatzteil: Chip-Key Melitta Bar Cube

    Ersatzteil: Chip-Key Melitta Bar Cube: Hallo Zusammen! Ich werde bald eine kleine Gastronomie eröffnen. Bei der Recherche nach guten gebrauchten Kaffeevollautomaten ist mir eine...