Mercedes-Benz Altherrenrunde

Diskutiere Mercedes-Benz Altherrenrunde im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Bitte hier weiter:

  1. #1 Largomops, 16.02.2013
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.523
    Zustimmungen:
    5.331
    Bitte hier weiter:
     
  2. migg

    migg Gast

    AW: Mercedes-Benz Altherrenrunde

    579,8 Ps 908 Nm und ohne Dach, was soll ein alter Herr mit diesen Daten.
     
  3. #3 Largomops, 16.02.2013
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.523
    Zustimmungen:
    5.331
    AW: Mercedes-Benz Altherrenrunde

    Das warer mein 500 SEC Bj. 83:

    [​IMG]
     
  4. #4 Capriccio, 16.02.2013
    Capriccio

    Capriccio Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2012
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    19
    AW: Mercedes-Benz Altherrenrunde

    :mrgreen: Der erste /8 meines Vaters war ein dunkelgrüner 250er, Bj 68. 130 PS. Gekauft als Jahreswagen. Feines Auto. Den hatte er, bis zu diesen autofreien Sonntagen Anfang der 70er. Dann gings weiter mit einem 220 D(eutschland). Das fanden wir Jungs damals gar nicht gut. Wir wollten eigentlich lieber den 280E. Der 220D (mit Automatik Schriftzug auf der Heckklappe) war ihm aber dann doch zu langsam und es wurde ein 250CE. Dem blieb er bis in die späten 80er treu.

    Peter
     
  5. #5 Largomops, 16.02.2013
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.523
    Zustimmungen:
    5.331
    AW: Mercedes-Benz Altherrenrunde

    Bj 84. Den hab ich seit 1992. Leider nur ein 280er.

    [​IMG]
     
  6. #6 Capriccio, 16.02.2013
    Capriccio

    Capriccio Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2012
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    19
    AW: Mercedes-Benz Altherrenrunde

    Weber Doppelvergaser :mrgreen:. Der schlürft sich was weg, aber im "standby" nur 12 Liter:)

    Peter
     
  7. #7 Largomops, 16.02.2013
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.523
    Zustimmungen:
    5.331
    AW: Mercedes-Benz Altherrenrunde

    Wer hat hier einen Weber-Doppelvergaser?
     
  8. migg

    migg Gast

    AW: Mercedes-Benz Altherrenrunde

    mein Benz ist ein R230 Sl 55 2003 jg. Motor Tuning von Sportec. Das ding geht wie die Sau.
    mein Benz ist auch ein R129 Sl 500 1989 einer der ersten R 129. beide sind sehr gute schöne Autos,
    und ich fahre sie regelmässig bei schönem Wetter
     
  9. #9 Largomops, 16.02.2013
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.523
    Zustimmungen:
    5.331
    AW: Mercedes-Benz Altherrenrunde

    Sind ja auch Fahrzeuge und keine Stehzeuge :)
     
  10. #10 Capriccio, 16.02.2013
    Capriccio

    Capriccio Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2012
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    19
    AW: Mercedes-Benz Altherrenrunde

    Dem M180 Motor gabs mit Vergaser und mit Einspritzung. Im SL aber glaube ich nur als Einspritzer. Die S- Klasse (W116) fing mit dem 280 an (Weber Doppelvergaser 160 PS) Der M180 ist ne alte Rasselkiste. DOHC mit Kette.

    Peter
     
  11. #11 Largomops, 16.02.2013
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.523
    Zustimmungen:
    5.331
    AW: Mercedes-Benz Altherrenrunde

    Ja, im SL nur als Einspritzer.
     
  12. migg

    migg Gast

    AW: Mercedes-Benz Altherrenrunde

    fahren nur zwei im Netz Benz ?
     
  13. #13 Tschörgen, 17.02.2013
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    11.819
    Zustimmungen:
    10.712
    Schaut so aus! Einer in der Schweiz und einer in der Pfalz!
    Sorry auch ich fahre keinen, aber habe auf einen solchen:

    http://www.turbofroggy.com/photogallery/benz/PICT0063.JPG

    meinen Führerschein gemacht, war ein toller Wagen.

    Gruss Tschörgen
     
  14. #14 Dieselweezel, 17.02.2013
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    493
    AW: Mercedes-Benz Altherrenrunde

    Hier ist noch einer: Ich fuhr mehrere Strich Acht (immer 1.Serie und Diesel) und eine kleine Heckflosse. Aktuell ist zwar auch wieder ein Benz am Start, aber mir fehlt ein Strich Acht. :-(
     
  15. #15 Augschburger, 17.02.2013
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.117
    Zustimmungen:
    6.957
    AW: Mercedes-Benz Altherrenrunde

    Mein Ex:

    [​IMG]

    Fährt jetzt in Littauen (naja, z.Zt. eher nicht wegen Winter) mit Freisinger Kennzeichen rum...
     
  16. #16 Terranova, 17.02.2013
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    1.237
    AW: Mercedes-Benz Altherrenrunde

    Ist schon ca.25 Jahre her, aber hatte ich im Ascona 400, war eine schöne Zeit mit wenig Radarkontrollen.
    Hoffe aber irgendwann mal auf eine ähnliches Doppelpack im 58´ Corvette.

    Im Moment bin ich ganz glücklich mit meinem W220 (S-Klasse 500) der zum Glück auf LPG fährt ;-)
    Durch meine Grenznähe zu Belgien (15km), tanke ich dort 80L für 48€ und wenn mich die Grünen schief anschauen, kann ich mit ruhigem Gewissen sagen, dass er durch LPG 80% weniger Schadstoffausstoß hat.
    Wobei ich ehrlicherweise dazu sagen muss, dass es für mich, aufgrund meines primitiven Weltbildes eher 2t rangig ist :oops:
     
  17. #17 mcblubb, 17.02.2013
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.468
    Zustimmungen:
    1.100
    AW: Mercedes-Benz Altherrenrunde

    Sicherlich nicht. Die Frage ist nur, ob hier jeder breittreten will, welche automobilen Vorlieben er hat.

    Für mich persönlich hat Mercedes seit dem SL Flügeltürer nichts emotional bewegendes mehr gebaut.

    Bei Autos spricht mich eher das Handhebeläquivalent an. (Lostus Super 7, Morgan etc.)


    Der PID gesteuerte Dualboiler ist mir eher der Alltagstransporter. Bequem, sicher, gute Musikanlage und vom Arbeitgeber finanziert. Darf dann auch Mercedes sein.


    Gruß

    Gerd
     
  18. #18 mcblubb, 17.02.2013
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.468
    Zustimmungen:
    1.100
    AW: Mercedes-Benz Altherrenrunde


    Das klingt interessant, aber wie soll das chemisch funktionieren? CO2 um 80% reduzieren stellt da mein Weltbild ein wenig auf den Kopf.
     
  19. #19 S.Bresseau, 18.02.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.502
    Zustimmungen:
    5.247
    AW: Mercedes-Benz Altherrenrunde

    @Hans-Jörg: Haaaachhhhhh, was für ein tolles Auto :cool: Für mich einer der Klassiker schlechthin, auch und gerade wegen der "Sacco-Bretter". Leider wohl absolut unwirtschaftlich, vor allem bei Reparaturen (habe das so in einem MB-Forum gelesen, als ich mir kurz überlegt hatte, mir so einen zuzulegen)

    Ich als Nichtchemiker rechne CO2 jetzt mal nicht direkt zu den Schadstoffen ;-) Frank hat schon recht in Bezug auf Stickoxide und Kohlenwasserstoffe. Deshalb dürfen ja LPG-betrieben Gabelstapler in Hallen fahren.
    .
     
  20. #20 mcblubb, 18.02.2013
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.468
    Zustimmungen:
    1.100
    AW: Mercedes-Benz Altherrenrunde

    Bin auch Nicht-Chemiker. LPG besteht aus Propan und Butan (C3H8 bzw C4H10) also aus Kohlenwasserstoff. (genau wie z.B. Benzin oder Diesel) Die Kohlenwasserstoffe zerlegen sich optimalerweise bei der Verbrennung zu H2O (Wasser) und CO2. Je nach Verbrennungstemperatur und Sauerstoffzufuhr (Lambda-Wert) etstehen aus dem Stickstoff und dem Sauerstoff der Atemluft Stickoxide. Bei beiden Prozessen.
    Was sich verbessert ist (rein rechnerisch!) ist der CO2 Ausstoß um ca. 15%. Das wird aber durch Mehrverbrauch teilweise kompensiert. Weiterhin reduziert sich der Anteil der unverbrannten (!) Kohlenwasserstoffe.

    Ich halte LPG auch für eine der Besten Kraftstoffalternativen, insbesondere, weil es als Abfallprodukt in einigen chemischen Prozessen anfällt und heute einfach abgefackelt wird (wer an BASF vorbeifährt kann die Fackeln sehen). Da scheint mir die Verwertung deutlich sinnvoller als ERdgas, was erst exploriert und durch Pipelines transportiert und anschließend hochverdichtet werden muss.

    Anyway: Dennoch erscheint mir Deine These sehr marketinggeprägt und wenig gesichert.

    Gruß

    Gerd
     
Thema:

Mercedes-Benz Altherrenrunde

Die Seite wird geladen...

Mercedes-Benz Altherrenrunde - Ähnliche Themen

  1. Faema Samba vs. Mercedes Ponton

    Faema Samba vs. Mercedes Ponton: Möchte euch dieses Zusammentreffen nicht vorenthalten. Passt gut in die Zeit. PS. Denke der Wert des Servicewagens dürfte heutzutage den des...
  2. [Erledigt] Suche einen Mercedes unter den Siebträgern !

    Suche einen Mercedes unter den Siebträgern !: Hilferuf !!!! Hallo da draußen In der großen Welt der Barista`s, Espressonauten, Siebträgerprofis und anderen netten Kaffeetrinker. Habe mich...
  3. Mercedes Vito oder Caddy?

    Mercedes Vito oder Caddy?: Hallo, da hier auch einige Handwerker/Händler unterwegs sind, gibt es bestimmt Erfahrungen zu den beiden folgenden Autos: VW Caddy Mercedes Vito...
  4. Suche "Mercedes" unter den Espressomaschinen

    Suche "Mercedes" unter den Espressomaschinen: Hallo, wie der Threadtitel schon vermuten lässt, habe ich mal wieder Ärger mit meiner Maschine (La nuova era). Wie in einem anderen Thread...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden