MHD: Sind Berliner bei Milchaufschäumen im "Heimnachteil"?

Diskutiere MHD: Sind Berliner bei Milchaufschäumen im "Heimnachteil"? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; MHD: Sind Berliner bei Milchaufschäumen im "Heimnachtei Hallo, weil der Milchaufschäumthread inzwischen 6 Seiten lang ist und zwischendurch...

  1. #1 chris_weinert, 20.07.2006
    chris_weinert

    chris_weinert Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    613
    MHD: Sind Berliner bei Milchaufschäumen im "Heimnachtei

    Hallo,

    weil der Milchaufschäumthread inzwischen 6 Seiten lang ist und zwischendurch ziemlich OT wurde, poste ich das hier in einen neuen Thread. Hoffe das ist ok.

    Ich habe gestern unfreiwillig (weil andere Milch nicht mehr verfügbar war) meine Versuchsreihe der Milchsorten fortgesetzt. Vorher: "Naturkind" Bio-Vollmilch mind. 3,8% Fett. Jetzt: Füllhorn Öko-Vollmilch mind. 3,8% Fett. Gleiche Nummer, würde man denken. Ergebnis: Tag und Nacht!

    Die Füllhorn-Milch produziert keinen brauchbaren Schaum: Grobporig, blasig, fällt schnell zusammen. Krass, dafür daß die "Eckdaten" genau gleich sind.

    Was mir dabei wieder aufgefallen ist: In Berlin ist die Milch, die im Supermarkt erhältlich ist, aus irgendeinem Grund immer nur noch wenige Tage haltbar, das ist (m.W.) in ganz Berlin so, aber nicht z.B. in Potsdam. Ich weiß nicht, ob die Kühltransporter hier immer erstmal eine Woche lang um Berlin herumzirkeln, bevor sie ihre Ware bei den Märkten abliefern, aber irgendeinen Grund gibt es sicherlich.

    Der einzige Unterschied zwischen "alter" und "neuer" Milch-Marke ist die Haltbarkeit: Neue Milch gestern gekauft, läuft morgen (!) ab, alte Milch vor knapp einer Woche gekauft, läuft in drei Tagen ab. Also würde ich angesichts des eklatanten Unterschiedes beim Aufschäumen vermuten: Neue Milch ist einfach nicht so frisch und hat auf dem Berlin-Transportweg Strapazen erlitten. Da das für die meisten in Berlin verfügbaren Milchsorten gilt, würde ich sagen: Wir in Berlin Wohnenden sind wirklich ganz, ganz schlimm dran, weil wir dadurch beim Milchaufschäumen einen echten "Heimnachteil" haben. Deshalb bitte alle ganz viel Mitleid mit uns. :)

    Danke dafür und für andere aufklärerische Beiträge,
    Chris
     
Thema:

MHD: Sind Berliner bei Milchaufschäumen im "Heimnachteil"?

Die Seite wird geladen...

MHD: Sind Berliner bei Milchaufschäumen im "Heimnachteil"? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Berliner zeigt mir seine Expobar Brewtus IV?

    Welcher Berliner zeigt mir seine Expobar Brewtus IV?: Tach zusammen, ich würde mir so gern mal eine Expobar Brewtus IV in echt und in Farbe in Berlin anschauen. Leider scheint es keinen Händler zu...
  2. [Verkaufe] Handmühle Kinu M47 V3 Abholung in Berlin

    Handmühle Kinu M47 V3 Abholung in Berlin: Liebe Mitleser, Ich möchte hier meine Espresso-Handmühle Kinu M47 V3 (die aktuell letzte Ausbaustufen mit flachster Gewindesteigung der...
  3. Probleme Milchaufschäumer DeLonghi Caffe Cortina ESAM 2900

    Probleme Milchaufschäumer DeLonghi Caffe Cortina ESAM 2900: Hallo zusammen, gleich vorweg: Ich weiß, dass die genannte Maschine kein Wunderding ist. Ich habe sie vor Jahren als Studentin gekauft und sie hat...
  4. ECM Werkstatt in Berlin

    ECM Werkstatt in Berlin: Guten Abend, mir jemand eine gute Werkstatt für Espressomaschinen, speziell für ECM empfehlen? Vielen Dank im Voraus! Jacek
  5. [Erledigt] Wer kann mir das bauen?

    Wer kann mir das bauen?: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin immer wieder davon begeistert, wie viel handwerkliches Geschick und technisches Verständnis einige von euch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden