Micro Casa a Leva VIDEO

Diskutiere Micro Casa a Leva VIDEO im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Schönen guten Tag wieder an alle! Erlaube mir hier mit einem alten Thema rein zu grätschen, dass schon oft besprochen wurde. Ich bin relativ neu...

  1. Bozo75

    Bozo75 Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    8
    Schönen guten Tag wieder an alle!

    Erlaube mir hier mit einem alten Thema rein zu grätschen, dass schon oft besprochen wurde.
    Ich bin relativ neu hier, an der Elektra Micro casa interessiert und würde mir diese gerne kaufen. Bin schon bereit zum Kauf, möchte vorher aber noch etwas anfragen..

    Da ich nicht viel Ahnung hatte/habe und selbst wegen meiner Behinderung nicht so mobil bin,
    würde mir mein Vater eventuell die zusätzliche Feder, von Gutekunst Federn - Immer die richtige Metallfeder Artikelnr: VD-278B-10, einbauen.

    Deshalb wäre uns eine Anleitung, besser ein Video zum Thema Federeinbau bei der MCaL sehr wllkommen.
    - Kennt von Euch eventuell jemand ein Video dazu?


    Es wäre sehr hilfreich wenn Ihr mir eventuell weiterhelfen könntet. Ich würde mich sehr freuen von Euch zu hören und danke für die geschätzte Zeit!

    Beste Grüße
    Bozo75 :)
     
  2. Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    1.299
    Hallo Bozo,

    ich würde die Maschine erstmal ohne weitere Feder probieren und schauen ob Du zufrieden bist. Hier noch eine Review dazu:

    Elektra Microcasa a Leva Review

    Ich hab bei meiner MCAL auch die Teflon Dichtung (von Ponte Vecchio) zwischen Brühgruppe und Boiler gemacht. Ich weiß nicht, ob die aktuelle Version direkt mit der Dichtung kommen. Wenn nicht, würde ich das eher als erste Modifizierung machen.

    Ich habe übrigens auch die aktuelle MCAL-Feder drin, habe sie in meine 90er Jahre Maschine einbauen lassen. Ich finde die liefert alleine genug Druck.

    Du brauchst auf jeden Fall eine gute Mühle für die MCAL. Ich würde mindestens eine Eureka Mignon, Sette 270 oder Niche Zero dazu empfehlen.

    Viel Erfolg und Spaß!
     
    gogega und vectis gefällt das.
  3. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.542
    Zustimmungen:
    3.683
    Hallo @Bozo75 ,
    verzeih' bitte, dass ich mich wieder dazu zu Wort melde, aber weshalb sollte eine zusätzliche Feder eingebaut werden?

    Diese Modifikation bezieht sich auf ältere MCaL-Modelle, die noch mit einer schwächeren Feder ausgestattet waren, und/oder bei denen diese Feder erlahmt war.
    Wie ich schon einmal schrieb wirst Du beim Kauf einer neuen Maschine die seit Jahren von Elektra verwendete stärkere Feder ab Werk drin haben und es besteht keine Bewandtnis eine weitere Feder einzubauen; zumal dann auch jeder Garantieanspruch entfallen würde.

    Und auch noch: Da Du ja bei der Benutzung dieser Maschine auf eine unterstützende Person angewiesen bist, würde ich diese Person nicht überfordern, denn eine MCaL mit jener "Booster-Feder" ausgestattet erfordert einigen Kraftaufwand beim Betätigen des Hebels. Außerdem ist die Maschine nicht auf diese zusätzliche Belastung ausgelegt und die entsprechenden Komponenten einschließlich der Kolbendichtungen würden deutlich mehr beansprucht werden als im Fall des Originalzustands.

    Daher mach´Dich bitte frei von diesen früheren Modifikationen und benutze eine neu gekaufte MCaL erst einmal wie sie ist.
    Nachrüsten könnte man im Bedarfsfall immer noch. Außerdem ist das Ausstatten mit einer zweiten Feder schon ein ziemliches Gefrickel und birgt auch eine gewisse Verletzungsgefahr wenn man nicht über die entsprechenden Werkzeuge verfügt.
    just my 2 cents.
    ;)
     
    Yoku-San und cbr-ps gefällt das.
  4. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.542
    Zustimmungen:
    3.683
    Und nochmal ich.
    Bei Home Barista gibt es u.a. diesen Thread zum Thema "Feder bei der MCaL".
    Wie man lesen kann geht es fast immer um Versionen bis 1989, die eben mit der schwächeren Feder ausgestattet waren und deren Kolbenstange auch kürzer dimensioniert war.
    Fotos dort zeigen den Vergleich:
    Elektra Microcasa a Leva extra spring - Page 3
    und dann noch:
    Replacement spring for old Elektra Microcasa a Leva

    Einige Fotos in diesen Threads zeigen auch selbstgefertigte Vorrichtungen zur Montage.
    Es bedarf also schon einiger Tricks und Hilfsmittel.

    Fazit: Eine neue MCaL braucht das nicht!
    :cool:;)
     
    cbr-ps und Yoku-San gefällt das.
  5. Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    1.299
    Ich hatte bei meiner MCAL (ich glaube von 1995) bemerkt, dass der Hebel immer kurz vor Ende hängen blieb. Wahrscheinlich war die alte Feder einfach etwas schwach geworden. Nach Einbau der aktuellen MCAL-Feder war das Problem behoben. Ich würde bei der aktuellen neuen MCAL wie gesagt, nichts an der Feder verändern.
     
    cbr-ps und vectis gefällt das.
  6. Bozo75

    Bozo75 Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    8
    Hallo vectis, Hallo Yoku-SAN,

    ..ich danke Euch!
    Ihr habt sicher recht, zumal wir das ja schon eingehend besprochen haben!
    Mein Gedanke war nur, es uns von Anfang an nicht schwerer als nötig zu machen um bald mal einen soliden Bezug hinzukriegen.
    Aber das ist jetzt entgültig vom Tisch. Nicht zuletzt wegen der Bedenken, dass auf längere Sicht womöglich die Bauart den höheren Belastungen nicht genügt. Eigentlich logisch, aber das mit dem denken ist so eine Sache..:rolleyes:

    Ich weiß es sehr zu schätzen, dass Ihr Euch so viele Gedanken für mich macht!
    Vielen dank für Eure Mühe!
    Ich melde mich sobald die "Hardware" daheim ist.

    BESTE GRÜSSE!
    Bozo75
     
    vectis und Yoku-San gefällt das.
Thema:

Micro Casa a Leva VIDEO

Die Seite wird geladen...

Micro Casa a Leva VIDEO - Ähnliche Themen

  1. Brühvolumen Elektra MicroCasa Leva

    Brühvolumen Elektra MicroCasa Leva: Hallo zusammen, weiß jemand von Euch wie groß die Brühgruppe der MicroCasa Lava ist. Also wie viel Gramm Espresso man mit einmal Hebeln beziehen...
  2. Hilfe !Elektra Micro Casa Leva S1c spuckt!

    Hilfe !Elektra Micro Casa Leva S1c spuckt!: Hilfe gesucht: Wer hat eine Idee? Meine Elektra Micro Casa Leva S1c (Baujahr 2015) "spuckt" auf der Rückseite des Brühkopfes/Brühgruppe aus einer...
  3. Elektra Microcasa Leva 1998 Heizelement

    Elektra Microcasa Leva 1998 Heizelement: Ich hoffe es gibt noch keinen Beitrag zu dem Thema....Hab mal nichts gefunden. ich möchte bei meiner Microcasa von 1998 das Heizelement...
  4. [Suche] Boiler Elektra Microcasa a Leva (Messinglook)

    [Suche] Boiler Elektra Microcasa a Leva (Messinglook): Hallo, ein Freund hat sich eine gebrauchte Microcasa gekauft, leider wurde beim Transport der Boiler beschädigt (eingedrückt da schlecht...
  5. Elektra Micro Casa a leva S1, bitte um Hilfe!

    Elektra Micro Casa a leva S1, bitte um Hilfe!: Guten Tag zusammen, Ich brauche eure Hilfe! Habe heute in meiner S1 (Baujahr 1987), die neuere, stärkere Feder, von espressoxxl, verbauen wollen....