Milch aufschäumen

Diskutiere Milch aufschäumen im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich habe eine "Saeco Giro Plus E.S". Leider gelingt mir das Milch aufschäumen nicht so richtig. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich...

  1. #1 clanhermann, 18.01.2009
    clanhermann

    clanhermann Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe eine "Saeco Giro Plus E.S". Leider gelingt mir das Milch aufschäumen nicht so richtig. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich mit der Maschine die Milch perfekt aufschäumen kann ?

    Andreas
     
  2. #2 betateilchen, 18.01.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Milch aufschäumen

    Gar nicht.
     
  3. #3 clanhermann, 18.01.2009
    clanhermann

    clanhermann Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Milch aufschäumen

    Kann man mit dieser Maschine wirklich keinen guten Schaum herstellen ?
     
  4. #4 betateilchen, 18.01.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Milch aufschäumen

    Definiere bitte "guten Schaum" - ich denke, das was Du da haben willst, kann die Maschine einfach technisch bedingt nicht.
     
  5. #5 clanhermann, 18.01.2009
    clanhermann

    clanhermann Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Milch aufschäumen

    Danke für die Antwort.

    Mit "gutem Schaum" meine ich einen Schaum, der schön cremig ist und nicht gleich wieder zusammen fällt.

    Ich weis auch nicht, wenn ich z.B. 125 ml Milch aufschäume, ob sich das Volumen verdoppeln muss.
     
  6. mela

    mela Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Milch aufschäumen

    Kuck mal im Kaffeewiki unter Milchaufschäumen, da is alles genau beschrieben mit Video etc.. Da findest Antworten auf Deine Fragen.
     
  7. #7 clanhermann, 18.01.2009
    clanhermann

    clanhermann Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Milch aufschäumen


    Hallo mela,

    vielen Dank für Deine Antwort. Habe inzwischen mal im Kaffeewiki nachgesehen. Hat mir wirklich sehr weiter geholfen. Jetzt klappt´s besser ;-)

    Gruss

    Andreas
     
  8. #8 Ländlesachse, 18.01.2009
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    133
    AW: Milch aufschäumen

    Hallo Andreas,
    schreib doch bitte noch rein, welche Punkte du konkret beachtest & was du vorher falsch gemacht hast, dann ist der Thread auch nützlich für andere User. Oben wurdest du ja mit "gar nicht" nicht eben motiviert :roll:
     
  9. #9 clanhermann, 18.01.2009
    clanhermann

    clanhermann Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Milch aufschäumen

    Also ich habe folgendes gemacht:

    1.) Die Aufschäumdüse nur so weit eintauchen, dass sie an der Oberfläche "kratzt". Dabei werden Luftblasen aufgeworfen.

    2.) Anschliessend habe ich die Düse etwas, aber nur ein bisschen mehr, in die Milch getaucht, damit die Luft in die Milch hineingemischt wird.

    3.) Dabei am besten das Gefäss mit der Milch unten anfassen. Wird es heiss, dann Dampfdüse abdrehen. Mit dieser "Anfass-Methode" verhindert man, dass die Milch zu heiss wird. Ist sie nämlich zu heiss, gelingt der Schaum nicht.

    4.) Anschliessend das Gefäss ganz leicht auf der Platte "Aufschlagen", so dass die Luftblässchen zerstört werden.
     
  10. #10 kunstmilch, 18.01.2009
    kunstmilch

    kunstmilch Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    17
    AW: Milch aufschäumen

    schön wäre im kaffeewiki noch ein gesonderter paragraph:

    erfahrung mit düsen mit:
    - 2 löchern
    - 3 löchern
    - 4 löchern
    - 5 löchern

    ich dölmere ja nun parallel an zwei maschinen und aus der cimbali mit fünf-loch-düse was rauszuholen, ist mir noch nicht gelungen.
     
  11. #11 bloedinho, 18.01.2009
    bloedinho

    bloedinho Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    AW: Milch aufschäumen

    ... wobei man garnicht so ängstlich sein sollte! Ich hab es zunächst auch so gemacht - und erst später mittels Thermometer festgestellt, dass ich immer bei bei einer Milchschaumtemperatur unter 55 °C abgebrochen hab. Die Silvia-Einloch-Düse schäumt nach unten, und wenn man die Finger unterm Kännchen hat, ist der Thermosensor (= Fingerkuppe) direkt unterm Dampfstrahl.

    Jetzt fass ich immer nur an den Seitenwänden des Kännchens an und breche bei einer (gemessenen) Temperatur von ca. 62-63 °C ab.
     
  12. #12 clanhermann, 18.01.2009
    clanhermann

    clanhermann Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp, was das Anfassen des Kännchens betrifft.

    Übrigens:

    Saeco schreibt in der Anleitung, dass man den Kaffee in der Tasse mit kreisenden Bewegungen aufschäumen soll.

    Ich hab´s mal gemacht. Was dabei rauskam war alles andere als ein Schaum.

    Ich finde ein Metallkännchen ist weitaus besser.

    Ich frage mich zwar bis heute noch, warum das so ist, aber keiner konnte es mir bisher sagen. Vielleicht weiss ja einer von Euch die Lösung

    Andreas
     
  13. #13 Tschörgen, 18.01.2009
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    11.820
    Zustimmungen:
    10.722
    AW: Milch aufschäumen

    Metall nimmt sehr schnell viel Wärme auf und verhindert, daß die Milch zu schnell heiß wird. Bei schlechten Wärmeleitern (Glas,Keramik) ist das meistens nicht der Fall! Man sozusagen bei Metallkännchen etwas mehr Zeit zum Schäumen.

    Gruß Tschörgen
     
  14. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Milch aufschäumen

    Sehr viel stärker als das Behältnis wirkt sich die Art der Milch auf das Schäumergebnis aus und meine Tagesform. Ich habe mit einem Glaskännchen, das ich manchmal nehme, wenn das Metallkännchen nicht abgespült wurde, keine schlechten Erfahrungen gemacht.
     
  15. #15 plempel, 18.01.2009
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.420
    Zustimmungen:
    4.546
    AW: Milch aufschäumen

    Wie? Du hast nur ein Metallkännchen? :shock: Der traut sich was, der Arni. Schreibt das auch noch hier...

    Gruss
    Plempel
     
  16. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Milch aufschäumen

    Du brauchst keine Spendenaktion zu starten. Wenn ich ehrlich bin, habe ich schon mehrere, aber die eignen sich halt auch gut zum Aufbewahren von Vanillesoße und Ähnlichem und sind daher nicht immer greifbar.
     
  17. #17 meister eder, 18.01.2009
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Milch aufschäumen

    entscheidend ist mehr die form, nicht das material. gute kännchen erlauben einen vernünftigen wirbel, der in einer tasse viel schwieriger zu erreichen ist, wenn überhaupt.
    gruß, max
     
  18. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Milch aufschäumen

    Du sagst es! Auf den Wirbel kommt es an und der rollt besser, wenn das Gefäß unten etwas weiter ist und sich nach oben etwas verjüngt oder zumindest zylindrisch geformt ist. Das ist ja bei der Kaffeetasse in der Regel nicht der Fall.
     
  19. #19 kunstmilch, 18.01.2009
    kunstmilch

    kunstmilch Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    17
    AW: Milch aufschäumen

    und wohin wirbele ich mit fünf löchern????

    ist ja nicht gerade zielgerichtet der dampf....

    ihr seht, ich kämpfe. und ist natürlich rasend schnell heiß die milch.
     
  20. #20 meister eder, 18.01.2009
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Milch aufschäumen

    mal physikalisch betrachtet:
    die 5 dampfstrahlen beschleunigen die milch, jeder in seine richtung. will man die wirkung aller strahlen gleichzeitig auf die milch wissen, muss man ihre richtungsvektoren addieren. da ein bestimmter anteil der beschleunigung jeweils in richtung der lanze zeigt, kann man diese anteile der einzelnen düsen einfach betragsmäßig addieren. der restliche anteil zeigt dann rechtwinklig von der düse weg, die addition dieser anteile ergibt also null, wenn die düsen symmetrisch angeordnet sind.

    ohne physik: der wirbel geht immer in richtung der lanze ;)....
    dadurch, dass die löcher etwas zur seite zeigen, "schießen" sie besser in die vorbeiströmende milch, können die groben luftblasen also besser zerteilen.

    nochmal mit physik: die beiträge in richtung der lanze ergeben den "antrieb" der milich/des schaums, die beiträge, die radial von der düse wegzeigen sind für die homogenisierung des schaums verantwortlich.

    gruß, max
     
Thema:

Milch aufschäumen

Die Seite wird geladen...

Milch aufschäumen - Ähnliche Themen

  1. Philips EP5335 LatteGo Dampf nur-es kommt keine Milch

    Philips EP5335 LatteGo Dampf nur-es kommt keine Milch: hallo zusammen, vielleicht kann uns jemand helfen?! Unsere Philips EP5335 LatteGo ist ca. 6 Monate alt wird regelmäßig gereinigt (Brühgruppe,...
  2. Bester Zeitpunkt des Hinzufügens von heißer Milch?

    Bester Zeitpunkt des Hinzufügens von heißer Milch?: Moin. Was haltet ihr für den besten Zeitpunkt des Hinzufügens von heißer Milch (250ml auf 1000ml Kaffee)? Vor dem Brühen in die vorgewärmte...
  3. Problem beim Milch aufschäumen

    Problem beim Milch aufschäumen: Moin zusammen, ich bin von H-Milch auf Vollmilch aus Flaschen (3,8%) umgestiegen. Ich bekomme ums Verrecken nix anderes als H-Milch ordentlich...
  4. Kaufempfehlung Siebträger / Fortgeschritten für Espresso + Milch

    Kaufempfehlung Siebträger / Fortgeschritten für Espresso + Milch: Hallo Zusammen, vorab – ich weiß es gibt eine Menge Kaufempfehlungs-Threads, allerdings gibts ja immer wieder neue Maschinen und meine Wünsche...
  5. Kaffee im Urlaub

    Kaffee im Urlaub: Hallo, Ich suche eine Möglichkeit im Urlaub Kaffee selber zu kochen. Wir sind häufiger an Orten, bei denen einfach in das nächste Kaffee gehen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden