Milco Grinder?! Gibt es Erfahrungswerte..

Diskutiere Milco Grinder?! Gibt es Erfahrungswerte.. im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Im April möchte ich mir eine neue Handmühle gönnen und so bin ich über die Handmühlen von Milco gestolpert. Obwohl sie lediglich mit ceramic burrs...

  1. #1 Mr. Crumble, 21.03.2018
    Mr. Crumble

    Mr. Crumble Gast

    Im April möchte ich mir eine neue Handmühle gönnen und so bin ich über die Handmühlen von Milco gestolpert. Obwohl sie lediglich mit ceramic burrs bestückt sind, sind sie doch recht stattlich im Preis und schlagen mit ü 200 Euro zu Buche. Nach meinen Recherchen gibt es sie als Solo Variante mit einem Fassungsvermögen bis zu 25g und die Double Variante, die bis zu 45g verarbeiten kann.
    Gibt es hier ggf. bereits Erfahrungswerte für diese Mühlen oder sind diese bekannt? Da ich weiterhin unentschlossen bin und es ja noch etwas Zeit ist, wäre ich für jeden Tipp/Unterstützung hierzu dankbar.
    00f1c76dcd2c0358c2db80d876fef0a8.jpg ab45f8ddda42c279c4d0958bbfaa283a.jpg 782_Milco_solo_grinder_white-500x500.png
    Mr. Crumble
     
  2. bas

    bas Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    351
    200 euro? viel zu teuer!

    besser Aergrind oder Feldgrind kaufen!

    und wenn vor allem genutzt fur Filter fur etwas mehr Comandante MK3.
     
  3. #3 Wrestler, 21.03.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    2.302
    der preis schreckt ab.
    keramik mahlwerk dürfte den üblichen verdächtigen wie oben genannt nicht das wasser reichen.
    die lagerung des mahlwerks wäre entscheidend.
    sieht aus, wie hario skerton in holz optik.
    kann mir ehrlich nicht gesagt nicht vorstellen, dass die was taugt.
     
    Equinox83, MangoRöstung und Mr. Crumble gefällt das.
  4. #4 Mr. Crumble, 22.03.2018
    Mr. Crumble

    Mr. Crumble Gast

    Vielen Dank für eure Einschätzungen. Ich hätte den Milcos gerne eine Chance gegeben, aber sie sind mir dann doch etwas zu hochpreisig für das zu erwartende Mahlgut ;)
    Unabhängig davon -und das sich die weiße Option gut zur Gina gesellen würde- werde ich (erstmal) Abstand nehmen.

    Milco und Espresso Gear (als europäischen Vertreiber) habe ich zur Qualität des Mahlgutes mal angeschrieben. Die Schweden haben jedoch nicht geantwortet. Milco schon, haben aber lediglich darauf verwiesen, dass sich der Preis dadurch rechtfertigt, dass alles Handarbeit sei. Zum Mahlgut haben sie keine weiteren Ausführungen gemacht.

    Sofern jmd das Gerät haben sollte, kann er/sie ja hier abschließend berichten.

    Mr. Crumble
     
  5. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    1.745
    Hi,

    Ich würde sagen, der Preis kommt von der zugegeben wirklich schönen Holzoptik.
    Das Mahlwerk schaut eher windig aus, kein Vergleich zu ähnlich teuren Handmühlen.
    Wie wird denn verstellt? Mit Klicks unten an dem Sternchen? Dann tippe ich auch auf Hario.
    Dann wäre es ein 30€ Mahlwerk und 170 fur das Holz.
    Ich würde es eher nicht machen.
    LG,
    Kenny
     
    Equinox83 gefällt das.
  6. #6 jonassaidghafur, 28.03.2018
    jonassaidghafur

    jonassaidghafur Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2018
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    40
    Die Keramikmahlwerk in den Hario-Mühlen stellt hario auch nicht selber her. Die kommen alle von großen Herstellern wie Kyocera und unterscheiden sich deshalb auch in der Qualität nicht besonders.
     
    Mr. Crumble gefällt das.
  7. #7 Mr. Crumble, 13.04.2018
    Mr. Crumble

    Mr. Crumble Gast

    Vielleicht nur als Ergänzung, da ich hier einige Punkte nicht so stehen lassen kann/will..
    Ich habe mir das Gerät nun besorgt. Da ich andere Konditionen an die Hand gestellt bekommen habe, schien es iO. Ein wenig habe ich sie auch schon getestet! :) Und demnach kann ich sagen, dass die Verarbeitung nicht dem gewohnten Bild dieser Preislage entspricht. Alles aufwärts ab Hario weist eine bessere Verarbeitung auf. Der Bohnenbehälter ist zu leicht aufgesetzt und sowohl der Bohnenbehälter als auch der obere Part sind nicht wirklich gut gegradet. Sieht alles etwas schief und uneben aus.

    Das größte Manko aus meiner Sichtweise heraus ist aber die Bohnenkapazität! Hier wurde eine Aufnahme von 22g angegeben. Dies mag ggf für den Bohnenbehälter (Output) gelten, aber effektiv bekommt man nur 8g-10g in die Mühle (Input), so dass für einen normalen Brew im Normalfall mind. 2 Durchgänge erfolgen müssen. Sehr suboptimal :(

    Ansonsten ist an der Qualität des Mahlgutes nichts auszusetzen. Deutlich besser und homogener als z.B. die Timemore Nano (als Pendant für den Outdoor- oder mobilen Einsatz). Das Mahlen ist recht angenehm und die Mühle liegt dabei gut in der Hand. Von der Qualität her befindet sich der Grinder auf gleicher Höhe mit der Porlex; ggf. einen Ticken besser..eher Richtung AerGrind-Qualität.

    Bei Bedarf kann ich ja auch Bilder noch einstellen. Aktuell ist sie lediglich auf meinem IG im letzten Beitrag zu einem Artisan Roast zu entdecken. Da sich die Mühle aber erstmal auf dem Weg zu einem anderen User befindet, kann dies erst im Nachgang erfolgen.

    Mr. Crumble
     
    Equinox83 und orangette gefällt das.
Thema:

Milco Grinder?! Gibt es Erfahrungswerte..

Die Seite wird geladen...

Milco Grinder?! Gibt es Erfahrungswerte.. - Ähnliche Themen

  1. Gibt es eine Messe wo Kaffeeröster ausgestellt werden?

    Gibt es eine Messe wo Kaffeeröster ausgestellt werden?: Hallo zusammen ich röste nun schon seit einigen Jahren mein Kaffee selber. Angefangen bei einem Gene, mittlerweilen mit einem Quest M3. Das rösten...
  2. [Zubehör] SUCHE: Single Dosing Grinder, z.B. Monolith, Honne, Lagom, usw...SUCHE: Single Dosing Grinder, z.B.

    SUCHE: Single Dosing Grinder, z.B. Monolith, Honne, Lagom, usw...SUCHE: Single Dosing Grinder, z.B.: Hallo, suche Single Dosing Grinder. Was ich mir vorstelle oder in welche Richtung es gehen sollte: - KafaTek Monolith Flat - Hedone Honne -...
  3. [Vorstellung] Die MALWANI LIVI ist wieder da!

    Die MALWANI LIVI ist wieder da!: Hallo liebe Kaffee-Freaks! vielleicht haben es schon ein paar mitbekommen, wir haben uns doch dazu entschieden unsere Schönheit nicht...
  4. [Erledigt] 1zpresso JE-Plus

    1zpresso JE-Plus: Hallo Kaffeefreunde! Ich biete hier meine absolut neuwertige 1zpresso JE-Plus an, welche mit zweierlei Mahlgutbehälter (1x normal, 1x quasi Lynn...
  5. DC Mini: Gibt es einen Trick die Dichtung schonend zu entfernen?

    DC Mini: Gibt es einen Trick die Dichtung schonend zu entfernen?: Liebes Kaffee Netz Meine Dalla Corte Mini ist nicht ganz dicht beim Bezug, speziell mit dem bodenlosen Siebträger. Stärker einspannen möchte ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden