Milde Kaffeesorte?

Diskutiere Milde Kaffeesorte? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich habe seit ein paar Monaten jetzt einen Kaffeevollautomaten und schon einige Kaffesorten ausprobiert. Aber leider habe ich bislang...

  1. #1 Marcian, 24.02.2011
    Marcian

    Marcian Gast

    Hallo,
    ich habe seit ein paar Monaten jetzt einen Kaffeevollautomaten und schon einige Kaffesorten ausprobiert. Aber leider habe ich bislang nichts gefunden was wirklich überzeugt hat. Ich habe da ein paar Fragen und vielleicht könnt ihr mir ja helfen?
    Meine Maschine ist eine Saeco Xsmall, ist eher ein güstiges Modell aber denke mal nicht das es daran liegen kann.
    1.Was macht der Mahlgrad am Kaffeegeschmack aus?
    2. Habe im Moment Minges Cafe Creme Schümli 2, der ist zwar schön mild, aber der schmeckt irgendwie rau,alt keine ahnung wie ich das beschreiben soll, kann mir das jemand bestätigen? Den zweiten den ich im Moment habe ist Dalmayr Crema Doro, der ist vom Geschmack schon besser, aber auch nicht wirklich das was ich gerne trinken würde, bisher hat mir der Lavazza Crema Dolce am besten geschmeckt, dafür war er aber zu säurehaltig und bitter.

    Habt ihr einen Kaffeebohnentip für mich?

    Gruß
    Simon
     
  2. #2 langbein, 24.02.2011
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    1.908
    AW: Milde Kaffeesorte?

    Das Problem liegt wohl hauptsächlich an der Auswahl der Kaffeesorte. Der billige Großrösterkram schmeckt gräßlich, entweder haut einen der Geschmack um, allerdings nicht ohne nochmal kräftig in die Magengrube getreten zu haben, oder aber er schmeckt nur "mild", ohne nach Kaffee zu schmecken.

    Ein sehr schöner Artikel zum Thema "milde" Kaffeesorten findest Du hier...sehr gut zu lesen.

    Ich würde mal vorschlagen, dass Du es mal mit einem der Probierpakete eines wirklich guten Rösters probierst, z.b. bei Fausto oder Langen, vielleicht hast Du ja auch eine kleine Rösterei bei Dir um die Ecke... Der Mehrpreis lohnt.
     
  3. #3 Marcian, 24.02.2011
    Marcian

    Marcian Gast

    AW: Milde Kaffeesorte?

    Ja danke, ich hab mir mal ein Probierpaket bei Fausto bestellt, na da bin ich ja mal gespannt!
     
  4. #4 morkvomork, 24.02.2011
    morkvomork

    morkvomork Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
  5. #5 Largomops, 24.02.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.522
    Zustimmungen:
    5.330
    AW: Milde Kaffeesorte?

    Auch wenn ich mich wiederhole folgendes:

    Im Va Segafredo Intermezzo "untrinkbar"
    Im VA danach Parrotta Gran Crema "guter Kaffee nix filigranes aber ehrlich und verdient den Namen Kaffee"

    Es liegt also am Kaffee. 2-3 Euro mehr und frisch kann den Unterschied machen.
     
  6. G.A.S.

    G.A.S. Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    AW: Milde Kaffeesorte?

    Hallo Largomops,
    an deiner Beschreibung des Parrotta Gran Crema ist nichts auszusetzen, aber wenn Marcian einen "milden Kaffee" sucht, finde ich das nicht die richtige Empfehlung.
    Diesen guten "Gran Crema" empfinde ich dermaßen wuchtig und voluminös, daß ich ihn (noch) nicht täglich trinke. Beim Genießen fällt mir jedes mal der Spruch ein, "ist dieser Kaffee zu (heftig) stark, bist Du zu schwach!".
    Also bestimmt keine Empfehlung für eine milde Kaffeesorte.

    Grüße, Günter
     
  7. #7 Largomops, 24.02.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.522
    Zustimmungen:
    5.330
    AW: Milde Kaffeesorte?

    Mir kam es auch mehr auf den Vergleich von Schrott (Intermezzo) zu was gutem (Parrotta) an. Wenn der Parrotta zu wuchtig ist, würde ich es mal mit einem frischen Sidamo oder Harrar probieren, vielleicht auch mit einem Peru oder einem Malabar.
     
  8. G.A.S.

    G.A.S. Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    AW: Milde Kaffeesorte?

    Alles klar,

    für mich ist der Parrotta Gran Crema ein regelrechter "Erlebniskaffee". :)

    v.G., Günter
     
  9. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    1
    AW: Milde Kaffeesorte?

    Hi,
    Mirella macht mild schmeckenden Kaffee. Wenn Dir Fausto zu kräftig ist, versuchs mal dort.

    Napoli, Dschungel, Papua Neu Guinea, Harrar und Tierra Madre hatte ich schon im ST. Unser Favorit ist der Napoli, die anderen sind aber auch lecker.
     
  10. #10 langbein, 24.02.2011
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    1.908
    AW: Milde Kaffeesorte?

    Dabei ists natürlich nicht ganz unerheblich, welche Maschine man nutzt und ob man eher die "große Tasse" bevorzugt oder aber Espresso trinkt. Beim Vollautomaten tendiere ich schwer zu ersterem...dann bekommt man wirklich leckere Ergebnisse.
     
  11. #11 Markenmehrwert, 24.02.2011
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    58
    AW: Milde Kaffeesorte?

    Ein sehr leckerer und auch milder Espresso ist
    der Bob-o-Link
     
Thema:

Milde Kaffeesorte?

Die Seite wird geladen...

Milde Kaffeesorte? - Ähnliche Themen

  1. Kaffeesorte fürs Büro

    Kaffeesorte fürs Büro: Hallo zusammen, hat jemand einen guten Tipp für Filterkaffeebohnen, die um die 10-15 € pro Kilo liegen? Meine Vorstellungen von guten Bohnen kann...
  2. Welchen Rohkaffee für milden Schümli / Café Creme aus dem Vollautomaten?

    Welchen Rohkaffee für milden Schümli / Café Creme aus dem Vollautomaten?: Hallo zusammen, die Frage steht ja schon im Betreff. Welche Rohkaffeebohnen-Sorten sind Eurer Meinung nach besonders gut für eine milde Röstung...
  3. Welche kaffeesorte für delonghi magnifica 21.116.B

    Welche kaffeesorte für delonghi magnifica 21.116.B: Hey Leute! Ich brauche dringend Rat.Ich habe mir einen kaffeevollautomat gekauft und irgendwie bin ich gar nicht richtig zufrieden weil der Kaffee...
  4. Milde Bohne gesucht

    Milde Bohne gesucht: Hallo zusammen, nachdem ich in letzter Zeit aus meiner Mozzafiato für mein Geschmack eher sehr dunkle und kräftigere Bohnen mit Robusta bezogen...
  5. Quickmill 3000 vs 3004 / Einschränkung bei Kaffeesorten

    Quickmill 3000 vs 3004 / Einschränkung bei Kaffeesorten: Hallo zusammen, ich bin Neueinsteiger in die ST-Welt und plane derzeit meine erste Investition. Es soll eine Quickmill werden, da mit der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden