Mit der bitte um ein wenig Mitleid...

Diskutiere Mit der bitte um ein wenig Mitleid... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo liebe Espresso-Genießer, meine Isomac TEA ist heute zum dritten Mal, in nur 1 1/2 Wochen, zur Reparatur. Ich könnte echt heulen. Alles...

  1. #1 benkenobi20, 26.02.2011
    benkenobi20

    benkenobi20 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    Hallo liebe Espresso-Genießer,

    meine Isomac TEA ist heute zum dritten Mal, in nur 1 1/2 Wochen, zur Reparatur. Ich könnte echt heulen.

    Alles hat damit angefangen das sie nach 1-2 Stunden im Betrieb ausgegangen ist. Erste Diagnose und Reparatur: Kabelbruch an der Heizung. Nach dem ich die Maschine wieder abgeholt hatte und in Betrieb nehmen wollte stellte ich mit Erschrecken fest das dass Problem immer noch bestand. Also Maschine eingepackt und wieder zur Werkstatt. Der Hauptschalter wurde dann ausgetauscht (Wackelkonakt) und ich konnte die Maschine nach einer Stunde wieder mitnehmen. Zu Hause angekomen wollte ich mir endlich mal wieder einen Cappuccino zubereiten. Nach dem einschalten ist mir fast ein Ei aus der Hose gefallen :cry:

    Der Boiler befüllte und entleerte sich die ganze Zeit, bis sich die Maschone wieder von selbst auschaltete. Dreimal dürft Ihr raten was ich dann gemacht habe. Richtig, Maschine eingepackt und wieder zur Werkstatt. Jetzt hoffe ich das diese Odyssee bald endlich ihr Ende findet.

    Drückt mir die Daumen...

    Viele Grüße
    Marcel
     
  2. G.A.S.

    G.A.S. Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    AW: Mit der bitte um ein wenig Mitleid...

    Hallo Marcel,

    mein Mitgefühl hast Du jedenfalls und ich drücke dir alle Daumen. :roll:

    Grüße, Günter
     
  3. #3 CaffeineKid, 26.02.2011
    CaffeineKid

    CaffeineKid Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mit der bitte um ein wenig Mitleid...

    ...spricht nicht unbedingt für die fachmännische Qualität der Werkstatt, oder?!
    Gut das Du's nicht einschicken musstest.
    Dann wären aus den den paar Tagen wohl mehrere Wochen / Monate geworden...
    Mein Beileid hast Du auf jeden Fall.
    Kopf hoch - alles wird gut!
     
  4. #4 Bubikopf, 26.02.2011
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    60
    AW: Mit der bitte um ein wenig Mitleid...

    Kann ja noch werden.
    Gruss Roger
     
Thema:

Mit der bitte um ein wenig Mitleid...

Die Seite wird geladen...

Mit der bitte um ein wenig Mitleid... - Ähnliche Themen

  1. Gaggia Classic - sehr wenig Wasser

    Gaggia Classic - sehr wenig Wasser: Hallo zusammen, ich hab ein wenig in anderen Threads gesucht bin aber nicht sicher ob ich das gleiche Problem habe: meine GC gibt über den...
  2. Mühle mit wenig Totraum für Espresso und Filter

    Mühle mit wenig Totraum für Espresso und Filter: Hallo liebe Kaffee Freunde, Wenn ich im Titel genanntes möchte(Single dosing fähig) und die Kasse keine Mahlkönig etc zulässt, habe ich dann nur...
  3. ich steh ein wenig auf dem Schlauch- oder Sieb:)

    ich steh ein wenig auf dem Schlauch- oder Sieb:): Wollte mir soeben ein bodenloses Sieb für meine Rocket zulegen. Nur..irgendwie finde ich keines für die klassischen 18g. Nur 21g...oder 15......
  4. Ungleichmäßige Extraktion (Gaggia New Classic)

    Ungleichmäßige Extraktion (Gaggia New Classic): Hallo miteinander, wie der Titel schon sagt, vermute ich, dass bei meiner Gaggia New Classic in Kombination mit der Eureka Specilita die...
  5. Weniger Müll! Ablösung einer Didiesse Frog (Padmaschine).

    Weniger Müll! Ablösung einer Didiesse Frog (Padmaschine).: Hallo, ich habe mir vorgenommen meine italienischen Schwiegereltern davon zu überzeugen seine Didiesse Frog (eine in Italien relativ verbreitete...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden