Mllchaufschäumkännchen: Das hier sind die Guten

Diskutiere Mllchaufschäumkännchen: Das hier sind die Guten im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Forum, hatte vor einiger Zeit schon mal nach den amtlichen Milchkännchen gefahndet und damals u.a. den Tip bekommen, die Paderno-Kännchen...

  1. #1 chris_weinert, 08.10.2006
    chris_weinert

    chris_weinert Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    613
    Hallo Forum,

    hatte vor einiger Zeit schon mal nach den amtlichen Milchkännchen gefahndet und damals u.a. den Tip bekommen, die Paderno-Kännchen auf Ebay zu nehmen (gibt's beim Händler Espresso Cirillo). War mir aber zunächst zu risky, und ich habe die WAS-Kännchen (u.a. bei Kaffee-Total, EspressoXXL etc.) erstanden, mit denen ich nicht sehr zufrieden war. Auffallend ist, daß bei allen Anbietern der WAS Kanne ein falsches Foto im Netz ist (auf dem Foto größere Tülle etc.).
    Vor ein paar Tagen habe ich dann doch bei Ibäh zugeschlagen, und tatsächlich sind die Paderno-Teile genau das was ich vorher gesucht habe. Für alle, die auch danach suchen und bei Ihrem Händler bisher nicht fündig geworden sind, hier ein paar Fotos. Da ich keine SLR mit manuellem Focus habe, sind die Bilder von der Qualität her überschaubar, aber das ist hier kein Fotowettbewerb, sondern soll eine Entscheidungshilfe sein. ;-)

    Das ungleiche Paar:
    [​IMG]

    Paderno hat die ausgeprägte Tülle, mit der man Latte Art super hinbekommt, WAS hingegen eher eine Alibi-Tülle, bei der das Gießen nicht so zuverlässig funktioniert, weil der Strahl nicht so gut "geführt" wird. Das sieht man auf dem Foto oben gut. Hier noch mal von der Seite:
    [​IMG]

    Ich kann Gerüchte aus dem Forum bestätigen, daß die Materialstärke bei der Paderno höher ist als bei der WAS-Kanne. Ist zwar nur minimal, aber man merkt den Unterschied, einerseits beim Griff (genau hinschauen):
    [​IMG]

    Andererseits bei den Außenwänden selbst:
    [​IMG]

    Dazu paßt, daß die Verarbeitung bei Paderno subjektiv besser ist als bei der WAS, was man z.B. am Griff sehen kann:
    [​IMG]

    Also, wer noch am Zweifeln ist - klare Sache, würde ich sagen, zumal die Kannen sich preislich so gut wie nix nehmen (13,90 für die Paderno, zwischen 10,50 und 15 Euro für die WAS).

    Grüße,
    Chris
     
  2. herbie

    herbie Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Chris,

    von welchem Versandunternehmen haben die Griesheimer denn liefern lassen? Ein Kännchen < 0,6l könnte ich ja noch gebrauchen...

    Gruß,
    herbie
     
  3. #3 chris_weinert, 08.10.2006
    chris_weinert

    chris_weinert Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    613
    Hallo Herbie,

    die Kanne ist mit GLS gekommen. Das ist ja interessant, ist das für Dich ein Entscheidungskriterium, bzw. welcher Versender wäre ein Ausschlußkriterium, v.a. aber warum?

    Gruß,
    Chris
     
  4. Elbe

    Elbe Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    94
    Problem bei allen Versendern außer DHL, oder wie sich die Post jetzt zu nennen beliebt, ist, daß Du als berufstätiger Single schlechte Papiere hast. Bei der Post holst Du Dir Dein Päckchen dann am Schalter ab, bei den Versendern bist Du drauf angewiesen, daß der Nachbar gerade im Haus ist und die Sendung annehmen kann. Oder Du juckelst 30 km in die Pampa, um es bei deren "Logistikzentrum" zu holen.
     
  5. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    6
    ot: hermes liefert m.E. an ihre packetshops die beinahe an jeder ecke zu finden sind - sicherheitshalber hängt man einen zettel an die tür. andere möglichkeit: der liefertyp versteckt das teil im garten und schreibt auf die benachrichtigungskarte wohin... das ist dann wie an ostern... ;)
     
  6. alder

    alder Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Hi Elbe.
    Das ist nicht ganz richtig. Bei UPS (und meines Wissens auch GLS) kannst Du anrufen (oder auf dem Benachrichtigungszettel) und eine Alternativadresse angeben. Dann liefern die Dir das kostenfrei auch an den Arbeitsplatz.
    So mach ich das immer, wenn ich was bestelle und keiner daheim ist oder sich die Nachbarn mal wieder weigern...
    Gruß, Daniel
     
  7. #7 chris_weinert, 09.10.2006
    chris_weinert

    chris_weinert Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    613
    Also, Ihr habt ja Probleme... Bei 'ner Linea oder einem zweisitzigen Kampfjet könnte ich das ja verstehen, aber bei einem kompakten Paket wie für ein Milchkännchen: Wo ist das Problem, dem Versender gleich seine Büroadresse zu nennen? Mal ganz abgesehen davon, daß (zumindest hier bei mir) die Pakete bei Nichtanwesenheit von allen Versendern (Post, UPS, GLS, ETC, USW) bei den Nachbarn respektive den Läden unten abgegeben werden.

    Gruß,
    Chris
     
  8. CK-NRW

    CK-NRW Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chris,
    wie lange beträgt die Lieferzeit? Habe mir auch gerade eine 0,6l bestellt.
    Gruß Christoph
     
  9. #9 chris_weinert, 09.10.2006
    chris_weinert

    chris_weinert Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    613
    Versand nach Eingang der Überweisung, was normalerweise zwei, drei Tage dauern kann, plus Versandweg selbst, also insgesamt waren's bei mir 5 Tage.

    Gruß.
    Chris
     
  10. Elbe

    Elbe Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    94
    Nicht bei jedem Arbeitgeber geht das. Meiner beschäftigt 50.000 Leute in Wolfsburg und verbittet sich solche Faxen... ;-)

    Und da in unserem Haus alle bei diesem Arbeitgeber arbeiten, ist tagsüber halt niemand da, der Lieferungen von Paketdiensten annehmen könnte.
     
  11. #11 old harry, 09.10.2006
    old harry

    old harry Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    10
    ach, du arbeitest bei toyota? :mrgreen:
     
  12. #12 Walter_, 10.10.2006
    Walter_

    Walter_ Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    14
    Aber da müßt's ja schon ordentlichen Mengenrabatt auf die Kännchen und günstigere Mengentarife beim Versender geben... :p
     
  13. herbie

    herbie Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    eigentlich wurde schon alles gesagt. Nur bei DHL weiß ich wann der Bote kommt. Wenn er niemanden antrifft nimmt er das Paket wieder mit und ich darf es am nächsten Tag abholen. Bei den übrigen Versendern muss ich mich, bei Bestellunv von Ware nach Hause, den ganzen Tag über bereithalten. Und rechtzeitig an der Tür sein, bevor die Sendung irgendwo in der Nachbarschaft versenkt wird. Davon halte ich, jedenfalls ohne entsprechende Absprache, überhaupt nichts.

    Vielleicht fahre ich auch einfach in Griesheim vorbei, wenn ich das nächste Mal in der Nähe bin.

    Gruß,
    herbie
     
  14. #14 chris_weinert, 10.10.2006
    chris_weinert

    chris_weinert Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    613
    Na, dann bin ich mit meiner Nachbarschaft ja ein wahrer Glückspilz, hier wird nämlich nix abgesprochen und es klappt trotzdem immer, nebenbei lernt man so auch noch neue Nachbarn kennen... ;-)

    Viel Glück,
    Chris
     
  15. #15 Barista, 11.10.2006
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.112
    Ich habe zuhause zwei Kännchen mit 0,25 und 0,5 l Inhalt. Diese Größenangaben beziehen sich auf die Markierungen an den Kännchen, d.h. bis zur Oberkante geht noch etwas mehr rein.
    Für meinen Bedarf könnten beide Kännchen etwas größer sein, dann wären die perfekt für ein oder zwei Tassen Cappu.
    Bei den Paderno-Kännchen werden die Größen mit 0,35 und 0,6 l angegeben. Bezieht sich das auf die Füllung bis zur Oberkante (dann wären die wohl mit meinen Kännchen vergleichbar) oder bis zu einer entsprechenden Markierung (dann geht noch ein bißchen mehr rein und die Dinger wären perfekt)?
     
  16. #16 chris_weinert, 11.10.2006
    chris_weinert

    chris_weinert Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    613
    Hallo Barista,

    Mengenangabe ist bis zur Oberkante. Aber die 0,6er ist doch genau richtig für zwei Cappu. Hast Du "Oversize" Tassen?

    Gruß,
    Chris
     
  17. #17 caffè olivier, 14.10.2006
    caffè olivier

    caffè olivier Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    53

    Hallo Mit-Wolfsburger! :wink:

    http://www.dhl.de/dhl?lang=de_DE&xmlFile=53008

    feine Sache!

    gruss
    daniel
     
  18. #18 Pittiplatsch, 14.10.2006
    Pittiplatsch

    Pittiplatsch Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Dann könnten die doch endlich Werks-Paket-Shops eröffnen, dann müssten die armen Wichte auch nicht mehr soviel schleppen, sondern könnten das ganz bequem per Sackkarre ans Band wuppen. :wink:
     
  19. xhapu

    xhapu Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Das kann ich nur bestätigen! Die Packstation ist eine geniale Erfindung - da kann man sich die Post direkt hinschicken lassen (und hat keinen Stress mehr mit Nachbarn, Logistikzentren in der Wallachei oder Arbeitgebern - ich arbeite übrigens auch bei... "Toyota" :D )
     
  20. #20 Bubikopf, 17.10.2006
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    56
    Hallo!
    Ich habe heute meine Paderno-Kannen bekommen, 0,35 und 0,6l.
    Im Vergleich zu den Kannen von Was wesentlich besser verarbeitet,
    durch die grössere Tülle und die frontal bauchige Form wesentlich
    LA tauglicher. Die einzige verbleibende Steigerungsmöglichkeit
    sind die Kannen von La Potenza, noch dicker und schöner, schlanker
    und höher. Die Höhe der La Potenza könnte bei kleinem Abstand
    zwischen Dampflanze und Arbeitsplatte Probleme geben, im Gastro-
    bereich kein Thema. Leider sind diese Kannen auch sehr teuer.
    Danke für den Tip.
    Gruss Roger
     
Thema:

Mllchaufschäumkännchen: Das hier sind die Guten

Die Seite wird geladen...

Mllchaufschäumkännchen: Das hier sind die Guten - Ähnliche Themen

  1. Domobar macht keinen guten Kaffee

    Domobar macht keinen guten Kaffee: Hallo in die Runde, ich habe mir vor einiger Zeit eine alte Vibiemme Domobar geleistet, da ich immer von einer schlichtschönen E61 Maschine...
  2. Espressotrinken mit gutem Gewissen :)

    Espressotrinken mit gutem Gewissen :): Hi Leute, Ich bestell seit einiger Zeit meine Bohnen ziemlich ausschließlich von Röstern, die ihre Handelsbeziehungen offenlegen, Fairtrade-Siegel...
  3. Biete gute Zuhause für eine Olympia Cremina

    Biete gute Zuhause für eine Olympia Cremina: Hallo, ich suche eine Olympia Cremina in guten Zustand, am besten innerhalb 100Km von München, aber für die richtige Maschine würde ich auch auf...
  4. Gute erste Bohne zum Anfangen?

    Gute erste Bohne zum Anfangen?: Hi, habe mir vor ein paar Tagen eine 9303er Gaggia Classic und eine Graef CM 800 zugelegt. Dazu hab ich mir aus dem Supermarkt eine Dose Illy...
  5. Gute Handmühle für Espresso gesucht

    Gute Handmühle für Espresso gesucht: Hallo, ich suche möglichst eine dieser Handmühlen: - Comandante C40 - La Pavoni Apollo - Kinugrinders MK47 Bitte nur melden, wenn ähnliche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden