Moccamaster?

Diskutiere Moccamaster? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich trinke seit 3, 4 Jahren keinen Espresso mehr (komisch, oder? Davor habe ich jahrelang keinen einzigen Schluck Filterkaffee...

  1. #1 Tomikay, 10.01.2020
    Tomikay

    Tomikay Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich trinke seit 3, 4 Jahren keinen Espresso mehr (komisch, oder? Davor habe ich jahrelang keinen einzigen Schluck Filterkaffee getrunken), sondern filtere über eine Philips Café gourmet Kaffee, der in meiner (ebenfalls schon älteren) Rancillio Rocky gemahlen wird.
    Leider gibt die Philips langsam den Geist auf (Plastikteile verspröden, Beschichtung am Wasserbehälter-Boden löst sich auf), etwas Neues muß her.
    Da ist es praktisch, dass der Geburtstag ansteht, auf dem Wunschzettel stand schon eine Moccamaster.
    Die hat sich aber auch grad ein Kumpel geholt (KBG Select) und ich bin von der Anmutung der hochpreisigen Maschine eher enttäuscht. Nichts gegen Kunststoff an sich, aber hier ist doch viel mehr billig wirkendes Plastik (z.B. der Wassertank, m.M.n. auch das Duschteil) verbaut als ich dachte. Außerdem träufelt das Wasser aus der "Dusche" nur in EINEM Wasserfaden und nicht flächendeckend aus.
    Außerdem, wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es keine maschinengesteuerte "Anfeuchtungs-Phase" (ich glaube, Ihr nennt das "Blooming") vor dem eigentlichen Extraktions-Vorgang.

    Wird die MM grad einfach nur gehypt, oder bietet sie tatsächlich einen realistischen Gegenwert für das Geld?
    Wenn Nein, welche Maschine bietet Eurer Meinung nach das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

    Besten Gruß
    Thomas
     
  2. Wille

    Wille Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    41
    Also ich bin mit unserer Moccamaster sehr zufrieden, gerade wenn es doch einmal ein paar Tassen mehr sein sollen, wenn Besuch da ist und der Handfilter an seine Kapazitätsgrenzen kommt.

    Das „Duschteil“ ist auch aus Metall bei uns. Von einem Hype würde ich auch nicht sprechen, in Skandinavien ist die Maschine auch seit Jahren einfach der Standard...
     
    domimü gefällt das.
  3. #3 domimü, 10.01.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.802
    Zustimmungen:
    4.155
    Nein, sie wird seit Jahren hier im KN aus Überzeugung empfohlen.
    btw.: Wie meinst du denn das mit dem billig wirkenden Plastik?
    Ob dir die Maschine den Preis wert ist, musst du selber entscheiden, hochwertige Materialien, viel Handarbeit und
    sehr gute Abstimmung der Brühtemperatur weiß nicht jeder zu schätzen. Inzwischen gibt es zwar auch andere Maschinen, welche ECBC-zertifiziert sind, aber die sind m.E. deutlich hässlicher.
     
    Wille gefällt das.
  4. #4 domimü, 10.01.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.802
    Zustimmungen:
    4.155
    Dir ist schon klar, dass deine Frage nicht sinnvoll mit nein zu beantworten ist, da es sich formal um eine Frage mit zwei Alternativen gehandelt hat?
    Sorry, ich halte deinen Beitrag einfach für billige Lästerei, zumal die meisten hier wesentlich teurere Maschinen in der Kaffeeecke stehen haben.
     
  5. #5 StSDijle, 10.01.2020
    StSDijle

    StSDijle Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    418
    Naja also Technivorm gibt es ca 55 Jahre und den moccamaster in der heutigen Form seit 1974, also unwesentlich kürzer. Diese Modelle sind moderat verändert worden. Soweit ich weiß aber eher indem Plastik durch Alu ersetzt wurde. Viele sehr alte Geräte laufen auch noch. Ich weiß nicht ob man das als Hype bezeichnen kann.
     
  6. #6 Tomikay, 10.01.2020
    Tomikay

    Tomikay Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich interessiere mich für die Maschine, aber mir sind beim "Erstkontakt" Dinge aufgefallen, die mir nicht so gefallen.
    Das habe ich ganz sachlich geschildert.
    Deswegen also bitte ganz ruhig bleiben, @domimü. Deine Ansichten mag Dir keiner nehmen, aber ich würde Dich bitten, mir nicht mit einer abfälligen Wertung meines Beitrages zu nahe zu treten, okay?

    Danke @Wille für die Information mit dem metallenen "Duschteil". Diese Info steht nämlich z.B. auch nicht bei Technivorm auf der HP.
     
Thema:

Moccamaster?

Die Seite wird geladen...

Moccamaster? - Ähnliche Themen

  1. Moccamaster gemahlener Kaffee

    Moccamaster gemahlener Kaffee: Hallo zusammen. Ich bin auf der Suche nach einem leckeren, bereits gemahlenem FIlterkaffee für die Moccamaster. Ganze Bohnen + frisch gemahlen...
  2. Moccamaster, neue Wohnung, anderes Wasser. Kaffee plötzlich bitter.

    Moccamaster, neue Wohnung, anderes Wasser. Kaffee plötzlich bitter.: Ich bin umgezogen in eine andere Stadt, habe als allererstes meine geliebte Moccamaster aufgestellt um mir Kaffee zu machen. Selbes Kaffeepulver...
  3. Suche 9 Loch Wasserdurchlauf für Moccamaster

    Suche 9 Loch Wasserdurchlauf für Moccamaster: Der Titel sagt alles :)
  4. [Erledigt] Moccamaster Cup One Cremeweiß in OVP mit Rechnung vom 18.11.2018

    Moccamaster Cup One Cremeweiß in OVP mit Rechnung vom 18.11.2018: UPDATE: Die Maschine wurde verkauft. Vielen Dank für das Interesse :) Hallo ihr Lieben, hier biete ich meine Moccamaster Cup One zum Verkauf...
  5. Mühle für Moccamaster KBG

    Mühle für Moccamaster KBG: Hi Leute, Zur Zeit mache ich Kaffee mit der Commandante Handmühle und Hario V60. Ich liebäugle allerdings mit einer Moccamaster und einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden